Ich will ihn :)

Benutzer93036 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es gibt da einen Typen in meiner Gegend, der mir schon seit phuu 3 Jahren gefällt.
Ich hatte dann aber einen Freund und sah den Typen nur noch selten. Seit mit meinem Freund aus ist, denke ich plötzlich wieder an ihn. Ich geh auch täglich bei seinem Haus vorbei wenn ich paar Runden mit meinem Hund mache. Vor kurzem hab ich ihn getroffen bei einem seminar was wir beide besucht haben, ich war nervös und aufgeregt als würde sonst was passieren. Wir haben nicht mal geredet oder irgendwas er kennt mich ja gar nicht, vom sehen vielleicht.
Ich würde so gerne irgendwas machen, dass er aufmerksam auf mich wird. Vielleicht könnte da ja was werden.
Habt ihr vielleicht ideen?

schönen Abend noch
und danke beim helfen
 

Benutzer92082 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz einfach: Ansprechen. Über ein Thema im Seminar, sonstwas.

Männer stehen auf Frauen die offen sind :zwinker:

lg, ER
 

Benutzer69666 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du ihn nicht direkt ansprechen willst ( was ich aber auch machen würde, das gemeinsame Seminar ist doch schon mal super), würde ich ihn in einem Netzwerk anschreiben, wenn du den Namen kennst.
 

Benutzer93036 

Sorgt für Gesprächsstoff
namen kenne ich aber er hat kein netzwerk
war so ein pflichtseminar nicht günstig darüber zu reden
 

Benutzer61519 

Verbringt hier viel Zeit
findet das seminar denn nochmal statt, oder wars das?

Siehst du ihn sonst noch irgendwo?
 

Benutzer93036 

Sorgt für Gesprächsstoff
nein findet nicht noch mal statt
sehen wenn nur zufällig auf der straße was sehr selten ist
 

Benutzer61519 

Verbringt hier viel Zeit
ja dann bleibt dir im Prinzip fast nichts anderes übrig als deinen Mut zusammen zunehmen und ihn direkt auf der Straße irgendwie anzusprechen.
Gemeinsame Freunde/Bekannte habt ihr auch nicht? Oder kennen sich eure Mütter, oder irgendwas in der Art?
 

Benutzer93036 

Sorgt für Gesprächsstoff
nein leider gar nichts davon :frown:
soll ich tage vor seinem haus campen um zu warten bis er mal rauskommt?
 

Benutzer61519 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, aber wie der Zufall es will, triffst du ihn eben irgendwann und dann sprichst du ihn eben an.

Aber warte nicht darauf.
 

Benutzer90253 

Öfter im Forum
Ganz ehrlich? Viele Möglichkeiten hast du leider nicht. Ich würde ihn nicht ansprechen.

Sinnvoller wäre es dich lieber auf anderen Jungen zu konzentrieren, die „greifbarer“ sind und deine Zeit und Energie nicht mehr an ihm zu verschwenden. Drei Jahre ergebnislose Schwärmerei sind schon mehr als genug.
 

Benutzer93036 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein so ist das nicht.
Ich finde ihn einfach toll aber da wir uns nie wirklich begegnet sind hab ich ihn eben vergessen und somit ein andere Beziehung gehabt. Nun ist meine aus und paar wochen später kam er mir wieder in den sinn und schwupp traf ich ihn bei einem seminar. Zu dumm dass ich dort meinen mund nicht aufbekommen hab.
Aber warum nicht ansprechen?
 

Benutzer75886 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht denkst du dir irgendetwas aus warum du bei ihm klingeln könntest. Vielleicht wird er dann von alleine aufmerksam auf dich. Oder du bist mutig und fragst ihn, ob er mal was mit dir unternehmen will.
 

Benutzer90253 

Öfter im Forum
Aber warum nicht ansprechen?

Weil er dann sofort weiß, dass du was von ihm willst. Dadurch würde gleich die Spannung entwischen, die aber wichtig ist, um ein evtl. vorhandenes Interesse seinerseits zu steigern.

Wenn du ihm gefällst, wird er versuchen dich kennen zu lernen. Da aber ihr keine gemeinsame Aktivitäten besucht und keine gemeinsame Bekannte habt, ist es kaum möglich "dich zu zeigen". Deshalb schätze ich die Chancen als sehr gering ein.
 
H

Benutzer

Gast
Und da träumen Männer nächtelang von Frauen, die einfach mal kommen und mit einem "ich find dich nett ..." das Selbstbewustsein schüren und die Sache anfangen. :zwinker:
Meinst Du denn, wenn er Dich nicht nett findet, kannst Du mit Worten oder einer sonstwie kontrollierten Kennenlernaktion daran etwas ändern?
Und andersrum wirst Du wohl auf etwas mehr Sympathie hoffen, als eine die sich mit einem einzelnen "falsch" angefangenen Gespräch in Luft auflöst.
Männer wollen Bestätigung, und kaum etwas ist schöner, als von netten Menschen gemocht zu werden. Was kann man einem Menschen netteres sagen, als "lass uns mal zusammen Zeit verbringen"?
Männer mögen offene Frauen und wenn sie dazu nicht so offensiv sind, dass man(n) schon Angst vor ihnen haben muss, dann siehts richtig gut aus.
Ich frag mich, wie oft dieser Rat schon gegeben wurde und wie häufig ein "einfach offen ansprechen" dann zugunsten von irgendwelchen "Strategien" doch wieder verworfen wurde.

-- -- hellgrau
 

Benutzer48031 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde auch sagen, dass wenn dir was an ihm liegt, du ihn ja wohl ansprechen MUSST, anders geht es eben einfach nicht. Und da ne "Strategie" zu erdenken und und und ist meiner Meinung nach Zeitvergeudung, denn es wird in 80% der Fälle ja eh anders kommen.
Ganz ehrlich, ich würd ihn, wenn ich ihn das nächste Mal sehe einfach fragen, "hey, sagmal, ich seh dich in letzter Zeit so oft und dieses Seminar da neulich... Wer bist du überhaupt? Will ich schon die ganze Zeit wissen :smile:"
Klar, erfordert Mut und Alles, nur anders läufts doch auch nicht wirklich, wenn du einfach mal nix über Ihn weißt und auch kein Netzwerk im Internet besteht.

Wenn es dir die Erfahrung wert ist, ihn kennen zu lernen, dann sprich ihn halt an. Er wird evtl. verdutzt sein, aber in der Regel werden Männer gerne von Frauen angesprochen. Warum ihm also nicht den Gefallen tun?
 

Benutzer93036 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja eigentlich hab ich mich bereits entschieden ihn anzusprechen nur das problem ist eben, dass ich ihn leider nie treffe. :frown:
 

Benutzer90253 

Öfter im Forum
"hey, sagmal, ich seh dich in letzter Zeit so oft und dieses Seminar da neulich... Wer bist du überhaupt? Will ich schon die ganze Zeit wissen "

Sag ihm das und ich wette, das es nichts daraus wird. Jedenfalls nichts Langfristiges. Und das ist doch, was du dir wünscht und nicht nur ein kurzes Vergnügen, oder?
 

Benutzer93036 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ach gott.. ich habe angst einfach zu klingeln
er lebt nicht alleine, er studiert und wohnt noch bei seiner mutter
was sag ich dann, dass ich ihn schon so lange beobachte, dass ich sogar schon weiß wo er wohnt und gleich mal klingel.
schwierig schwierig ich weiß nicht
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren