Ich will ihn wieder sehen...

Benutzer103033 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo :smile:
Ich hab einen jungen netten Mann aus dem Internet kennen gelernt. Wir schreiben schon seit 4 Monaten. Und gestern haben wir uns getroffen . Er war total lieb und lustig drauf. Er hat sehr viel erzählt. Ich finde ihn auf jedenfall toll.. aber naja ich hab angst das er mich schrecklich findet. Ich mein er hat mir bei der Begrüßung und bei der Verabschiedung nur die Hand gegebeneund des zeigt doch Desinteresse oder?Danach haben wir nochmal kurz miteinander geschrieben und er hat gemeint das er mich eher süß und niedlich fand :smile: Und dann hat er aus Spaß gemeint ich soll heute zum Putzen vorbei kommen . Naja wie find ich denn heraus wie er mich findet und ob er Interesse hat ? Ich will ihn so gern wieder sehen weil ich ihn toll finde ...
 

Benutzer100874  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Du schreibst ihm einfach wann du zum putzen vorbei kommen sollst mit nem Smilie :smile:

Hört sich doch recht gut an - dranbleiben :smile:
lg
 

Benutzer103033 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hab ich jaaa aber irgendwie ist leider nichts daraus geworden ..
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Habt ihr denn über euer Treffen geredet? Oder ob ihr euch nochmal sehen wollt?
 

Benutzer103033 

Sorgt für Gesprächsstoff
Er hat gemeint das er den Abend ganz schön fand ..
Nein er hat gemeint das er jetzt putzt und ich gleich kommen soll und ich hatte keine zeit ... naja
ich weiß nicht wie ich es herausfinden kann.. da ich mich nicht traue ihn zu fragen, habe angst nen korb zu bekommen
ich bin seit dem treffen so durcheinander ...
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Ruf ihn an, und frag einfach, wann den der nächste Putztermin ansteht.
 

Benutzer103033 

Sorgt für Gesprächsstoff
gibts da nicht noch andere möglichkeiten ? meint er hat interesse?
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Ich denke schon. Ihr habt danach ja noch geschrieben, er fand das Treffen schön. Mehr kannst du von einem Mann nicht erwarten. Es ist schwer für sie, offen zu sagen, was sie wollen. (Natürlich gibt es auch Ausnahmen)
Falls irgendwo in eurer Nähe eine Veranstaltung ist, Konzert,... kannst du ihn ja fragen, ob er vielleicht Lust hätte mitzukommen. Oder ein neues Restaurant/Bar/Kneipe ausprobieren.
Wenn du ihn nihct fragst, könnte es ja bei ihm auch so ankommen, dass du kein Interesse an ihm hast. Du musst jetzt mal den Schritt wagen, und ihn fragen, wann ihr euch wieder sehen könnt.
 

Benutzer103033 

Sorgt für Gesprächsstoff
Okay danke:smile: Ich werds versuchen ich weiß nämlich nicht o ich mich des traue hab angst einfach das er nein sagt ...
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Das kenne ich. Das war bei mir genauso. Du musst einfach über deinen Schatten springen. Wenn du ihn willst, dann musst du das einfach riskieren. Gib ihm aber die Chance zu sagen, wann ihr euch wieder trefft. Denn wenn du einen Tag vorschlägst, und er dazu nein sagt, bist du enttäuscht. Mach einfach mehrere Vorschläge, das sollte dann klappen.
ich wünsch dir viel Glück und Mut.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Er gibt dir die Hand und schreibt hinterher, dass er dich süß findet.
Wo liest du da kein Interesse raus?
 

Benutzer103033 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich weiß nicht ,ich mein ,er kann das ja nur aus Höflichkeit sagen oder? Also wenn er jetzt die Woche nichts mehr von einem neuem Treffen erwähnt , dann hat sich das erledigt oder ?
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Vielleicht möchte er, dass was von dir aus kommt. Mann hat ja auch mal was anderes im Kopf. Frag ihn, dann wirst du es wissen. Entweder ihr trefft euch wieder, oder er sagt dir, dass er vielleicht doch kein Interesse hat. Denk das doch nicht, ohne einen wirklich Grund. Wenn du ihn wieder sehen magst, frag ihn bzw. bitte ihn um ein weiteres Date.
Er könnte sonst ja auch denken, dass du kein Interesse an ihm hast.
 

Benutzer71767 

Verbringt hier viel Zeit
Schrecklich, welche Auswüchse die Bussi-Bussi-Gesellschaft wieder hervorbringt, in der jeder, den man seit fünf Minuten kennt, umarmt werden muss.
(Ich weiß, dass sie sich schon länger kennen - aber schließlich war es das erste Treffen)

Vielleicht wollte er einfach höflich zurückhaltend sein. Dreh den Spieß doch einmal um und überlege dir, was er sich für Gedanken gemacht haben könnte (da du ja ohnehin gerade dabei bist, dir über Nichtigkeiten den Kopf zu zerbrechen)

Für ihn gab es eventuell zwei Möglichkeiten:
1. Er umarmt dich, mit dem Risiko, dass du das im Nachhinein möglicherweise als unangenehm empfindest.
2. Er umarmt dich nicht, was du im Nachhinein möglicherweise als fehlendes Interesse abtust.
Natürlich besteht ja auch die Möglichkeit, dass eine Umarmung positiv aufgefasst wird - aber ich will hier nur die zweifelnde Seite behandeln. Mir wäre Möglichkeit zwei weitaus lieber. Das Gefühl fehlenden Interesses lässt sich leicht anderweitig wieder ausbügeln (was er mit seiner "Einladung" und dem "süß" und "niedlich" auch versucht hat). Abgesehen davon, dass es im Gespräch zig Möglichkeiten gibt.
Diese Variante fände ich weitaus besser, als ein unangenehmes Gefühl zu hinterlassen.

Nun liegt mir in der Regel aber nichts ferner als diese Interpretiererei, weshalb ich davon auch wieder Abstand nehmen möchte und sage: Er fragt nach einem weiteren Treffen, ist freundlich und offen zu dir. Du kannst jetzt weiter lamentieren, dich fragen, was das Alles zu bedeuten hat und am Ende nichts machen. Du kannst dich aber auch einfach treffen, den Kopf weglassen und schauen was passiert und die Zeit genießen. It's up to you.

Off-Topic:
Ihr habt danach ja noch geschrieben, er fand das Treffen schön. Mehr kannst du von einem Mann nicht erwarten. Es ist schwer für sie, offen zu sagen, was sie wollen. (Natürlich gibt es auch Ausnahmen)
Zum Glück folgte der Satz in Klammern noch. Davor ist die Wut schon wieder in mir aufgestiegen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren