Ich will es endlich tun

Benutzer113106 

Benutzer gesperrt
Ich bin nun 22 und will endlich Sex. Ich hatte meine Chance damals bei meinem ONS vergeigt, da ich kurz vor dem Akt onaniert habe und joa da kam der Penis nicht mehr hoch und ich hatte nur Petting..

Irgendwie bumst die ganze Welt nur ich nicht..das ist irgendwie traurig und ich hatte mir überlegt zu einer Prostituierte zu gehen..was meint ihr so?!
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Mach dir noch ein bisschen mehr Druck und dein kleiner Freund macht auch im Puff schlapp...
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du kannst nicht alles auf einmal haben!
Dir fehlt Selbstbewusstsein, du fühlst dich nicht männlich genug, du willst Sex...

Fang doch erst einmal damit an, an dir selbst und deinem Selbstbild zu arbeiten, dann kommt alles Weitere von ganz allein.

Alternativ kannst du dein Geld auch bei einer Hure verprassen. Dann bist du deine Jungfräulichkeit los. Aber mehr Sex hast du dadurch auch nicht, es sei denn, du verdient so viel, dass du dir regelmäßige Abende im Bordell oder mit einer Escortdame leisten kannst. :hmm:
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
Wenn du die Einstellung „Hauptsache Sex haben“ hast, musst du das selber entscheiden. Wenn du allerdings das erste Mal als etwas Besonderes mit einem festen Partner empfinden willst, solltest du das eher nicht machen. :zwinker: Mach es doch so wie du willst.

Allerdings kann ich deine Einstellung nicht selbst nachvollziehen. Besonders nicht deinen letzten „Grund“. Du musst also Sex haben, weil andere das auch haben? Naja. Ich würde eher nach den Gründen fragen warum du noch keinen Sex hattest und deswegen eventuell an dir arbeiten um etwas ändern zu können.

Persönlich bin ich z.B. sehr froh, dass ich das erste Mal mit einem festen Partner hatte.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Einfache Frage, einfache Antwort: wenn du in den Puff gehen willst für Sex, mach es. Es ist weder ein Verbrechen noch moralisch verwerflich, und sicherlich bist du nicht der einzige Mann auf dieser Welt mit den entsprechenden Absichten.

Natürlich ist ein Bordellbesuch keine Garantie für ein erfolgreiches erstes Mal. Also nicht erfolgreich im Sinne von emotional besonders toll, blabla... ich glaube, darum gehts dir auch nicht. Die Sache ist nur die, du bezahlst für die Nummer halt doch nicht wenig Geld, wenn du nicht gerade in den Hafenarbeiterpuff gehst, aber damit ist eben nicht garantiert, dass deine Erektion diesmal funktioniert oder dass du im Zweifelsfall länger als 10 Sekunden was von deinem Geld hast.

Es gibt ja auch noch eine Zwischenlösung, zB die private Prostitution, die man über Seiten wie gesext.de etc. buchen kann. Evtl kannst du auf einem solchen Wege wenigstens ansatzweise individuellere Lösungen für dein spezielles Anliegen finden.
 

Benutzer113230  (30)

Öfter im Forum
Irgendwie bumst die ganze Welt nur ich nicht..das ist irgendwie traurig und ich hatte mir überlegt zu einer Prostituierte zu gehen..was meint ihr so?!

Fürs erstemal halte ich das für eher fragwürdig... und dann noch bezahlen.. dan nwarte lieber und was du nicht hattest kannst du auch nicht vermissen, glaub mir danach wirds richtig schlimm weil dann willst du SEHR oft, warte auf die richtige dann wirste jeden Tag Sex haben (jehnachdem) auch mehrmals am Tag das lastet dich dann noch genug aus :smile:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
ob man sich gut fühlt, wenn jemand mit einem schläft, und das nur, weil man ihn befür bezahlt...?
kann ich mir nicht vorstellen, dass das irgendwie erfüllend ist.

und ob "er" dann mitspielt, ist auch fragwürdig.

dass du neulich schlappgemacht hast muss auch net zwangsweise dran liegen, dass du vorher nen orgasmus hattest - das hätt dir auch so passieren können.
 

Benutzer102456  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mach dir kein Stress, mach einfach was du willst. Das erste Mal wird eh überbewertet, du wirst danach noch hunderte Male Sex haben. Beim ersten Mal fahrad fahren hast du dir ja auch nicht die hose feucht gemacht und dich monatelang darüber geärgert das es nicht gleich geklappt hat oder ? Einfach machen!
 

Benutzer113030 

Benutzer gesperrt
Fang doch erst einmal damit an, an dir selbst und deinem Selbstbild zu arbeiten, dann kommt alles Weitere von ganz allein.

Sorry, aber das ist wieder mal "typisch Frau". Ihr Frauen könnt euch in einen Mann gar nicht reinfühlen.

Wie soll denn ein Mann ein positiv-männliches Selbstbild entwickeln, wenn er von Frauen immer nur Ablehnung erfährt?

Andererseits: Wie soll er von Frauen etwas anderes als Ablehnung erfahren, wenn er kein positiv-männliches Selbstbild entwickelt hat?

"Ein Teufelskreis" - wie T.V.Kaiser immer so treffend bemerkt hat. :smile:

Da hilft halt auch ein Besuch im Puff nicht weiter. Denn das bestärkt den Mann nur in der Meinung: Ich bin so ein Versager, mich lassen Frauen nur gegen Bezahlung ran.
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
punkto Puff: mich hat das immer geekelt. Einige der Maedels schauen echt heiss aus, und im Quartier, wo ich aufwuchs und lebte, bis ich 23 war, hatte es mehr als genuegend sehr "offene" Bordelle mit Frauen, die praktisch nackt am Fenster tanzten. Ich war mehr als einmal richtig versucht, doch ich fand es immer viel zu eklig - schliesslich sass 5' vor Dir ein anderer auf dem Maedel drauf, und die hat wohl nicht mal geduscht. Ganz zu schweigen von der Bettwaesche etc.

Mein Tip: Mach Dich an echte Frauen ran. :smile:
 

Benutzer78196 

Meistens hier zu finden
Wie soll denn ein Mann ein positiv-männliches Selbstbild entwickeln, wenn er von Frauen immer nur Ablehnung erfährt?

Andererseits: Wie soll er von Frauen etwas anderes als Ablehnung erfahren, wenn er kein positiv-männliches Selbstbild entwickelt hat?
Tatsache ist eben, dass er an "den Frauen" auch nichts ändern kann. Er muss bei sich selbst anfangen. Anders geht es nicht.

Ich denke, dass es generell nicht gerade die beste Motivation ist, etwas zu tun, weil andere es tun. Das macht nur zusätzlichen und unnötigen Druck, den er einfach nicht gebrauchen kann.
Ansonsten muss ich, "typisch Frau" :zwinker:, den Usern zustimmen, die bereits gesagt haben, dass er an seinem Selbstwertgefühl arbeiten muss. Und das erstmal unabhängig von der Damenwelt.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Sorry, aber das ist wieder mal "typisch Frau". Ihr Frauen könnt euch in einen Mann gar nicht reinfühlen.
Ich bin empathisch. Das heißt, ich kann mich je nach Person und Thematik gleich gut oder schlecht in eine andere Person hinein versetzen. Ich unterscheide dabei nicht nach Geschlecht, sondern nach individuellen persönlichen Angaben, weshalb dieser Satz schlicht und ergreifend Unfug ist. Und ich rate aus meinen eigenen Erfahrungen (die, wohlgemerkt, die deinen übersteigen dürften).
Wie soll denn ein Mann ein positiv-männliches Selbstbild entwickeln, wenn er von Frauen immer nur Ablehnung erfährt?
Ich könnte da "meinen Weg" empfehlen: eine Mischung aus Ignoranz und dem - zwar abgedroschenen, aber doch irgendwo effektiven - "Was dich nicht umbringt, macht dich nur härter!" :cool:
Denn micch wollte früher auch keiner, weil ich für alle nur ein Spasti war, ein Krüppel. Und das, wo ich lediglich leichte Probleme mit dem linken Bein habe. :rolleyes: Aber: Jungs/Männer fanden mich doof, und ich musste sehen, wo ich blieb.
Andererseits: Wie soll er von Frauen etwas anderes als Ablehnung erfahren, wenn er kein positiv-männliches Selbstbild entwickelt hat?

"Ein Teufelskreis" - wie T.V.Kaiser immer so treffend bemerkt hat. :smile:

Da hilft halt auch ein Besuch im Puff nicht weiter. Denn das bestärkt den Mann nur in der Meinung: Ich bin so ein Versager, mich lassen Frauen nur gegen Bezahlung ran.
Aus jedem Teufelskreis kann man ausbrechen - wenn man es denn wirklich will. Wer das aber gar nicht erst will, wird sich auch nicht ändern - der braucht dann allerdings hier auch nicht um Rat zu fragen.

Off-Topic:
So, und in Zukunft wäre ich dankbar (vielleicht ein Wunsch für 2012?), wenn es hier nicht ständig "ihr Männer" und "ihr Frauen" hieße. Das ist engstirnig und zugegebenermaßen ziemlich dumm.

...und überhaupt, von einem fast zehn Jahre jüngeren Menschen so - beinahe respektlos - angesprochen zu werden, ist schon irgendwie skurril. :ratlos:
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren