Ich will endlich sex mit freund haben, aber meine mutter stört

Benutzer114300 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo
Ich bin seit 3 wochen mit meinem Freund zusammen.Es läuft aber schon seit 6monaten was, aber wir sind erst seit 3 wochen offiziell zusammen. Inoffiziell ca. 2monate. Ich weiss noch nihct lange aber ich will trozdem sex mit ihm haben. Für mich ist das ein muss in einer beziehung und ohne gehts nicht! Naja aufjedenfall wohne ich ja zuhause(bin 17) und meine mutter will meinen Freund erst kennenlerenen bevor sie es mir 'erlaubt' mit ihm zu schlafen. Naja aber das problem ist das wird erst in einigen wochen geschehen(zeitbedingt) und ich hätte über ostern Sturmfrei!
Sie sagt ,das Sie es super findet das ich eine beziehung haben und so weiter aber sie will nicht das er zu uns nachhause kommt bevor sie ihn nicht kennt. Ich kann verstehen das niemand in ihrem haus will den sie nicht kennt, aber ich kenne iihn ja sehr sehr gut!
Ich weiss nicht ob ich das sturmfrei ausnutzen soll, mit ihm zu schlafen oder wirklich nach meiner mutter gehen soll. Aber ich kann und will echt nicht mehr warten! Ich bin verrückt nach diesem Jungen!!!!! :herz::herz::herz::herz:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Besteht denn gar keine Möglichkeit, dass deine Mutter ihn so mal kurz kennenlernt? Muss doch nur 'ne halbe Stunde sein, damit sie sieht, dass er kein armer Irrer ist, der dich bei erster Gelegenheit umbringen möchte. :grin:

Ich persönlich hätte meinen Eltern was erzählt, wenn die mich mit 17 noch so behandelt hätten. Als ich 16 war, waren meine Eltern 10 Tage in der Türkei. In der Zeit hatte ich jeden Abend Besuch, auch männliche Übernachtungsgäste. Das hätte ich mir damals schon nicht mehr vorschreiben lassen, mit 17 noch weniger.

Wenn du eh sturmfrei hast ... :link:

Ach ja, wie ist es denn mit der Verhütung? Das wäre ja das wichtigste.
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Du selbst musst entscheiden, was dir wichtiger ist - Ehrlichkeit gegenüber deiner Mutter oder der Sex.
Du solltest auch mit deinem Freund darüber reden, er muss bei der Geschichte schließlich ebenso mitmachen und später so tun, als wäre er zum ersten Mal in eurem Haus.

Solange du den Sex wirklich willst, ihr ordentlich verhütet und er es ebenfalls trotz fehlendem Einverständnis deiner Mutter tun möchte, sehe ich da kein Hindernis.

Da aber immer die Chance besteht, dass die Wahrheit ans Licht kommt, musst du dir gründlich überlegen, ob dir deine Ungeduld einen eventuellen Vertrauensverlust bei deiner Mutter wert ist, denn so lange sind ein paar Wochen nun auch nicht.

Ein vorheriges Kennenlernen ist wirklich unmöglich?
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Also ich find die Einstellung der Mutter völlig okay. Solange es wirklich nur ein Kennenlernen ist und er sich da nicht noch großartig beweisen muss und er erstmal wochenlang demonstrieren muss, ob er es auch ernst meint...Da muss man das Kennenlernen halt mal etwas beschleunigen. Kannst du da nicht ein wenig Druck machen ggüber der Mutter?
 

Benutzer114300 

Sorgt für Gesprächsstoff
Du selbst musst entscheiden, was dir wichtiger ist - Ehrlichkeit gegenüber deiner Mutter oder der Sex.
Du solltest auch mit deinem Freund darüber reden, er muss bei der Geschichte schließlich ebenso mitmachen und später so tun, als wäre er zum ersten Mal in eurem Haus.

Solange du den Sex wirklich willst, ihr ordentlich verhütet und er es ebenfalls trotz fehlendem Einverständnis deiner Mutter tun möchte, sehe ich da kein Hindernis.

Da aber immer die Chance besteht, dass die Wahrheit ans Licht kommt, musst du dir gründlich überlegen, ob dir deine Ungeduld einen eventuellen Vertrauensverlust bei deiner Mutter wert ist, denn so lange sind ein paar Wochen nun auch nicht.

Ein vorheriges Kennenlernen ist wirklich unmöglich?

Die Verhütung stimmt! Ich benutze den Nuvaring und brauche dazu noch zusätzlich ein kondom!( sicher ist sicher)
Aber das andere ist genau mein problem!
Es gibt echt gar keine möglichkeit das die beiden sich vor Ostern (meine mutter fährt morgen) oder in den nächsten 3 wochen kennenlernen-.-. Und ostern ist das einzige mal das ich in den nächsten 3 wochen sturmefrei habe.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Na dann viel Spaß und ein schönes erstes Mal! :zwinker:

Off-Topic:
Hätte meine Eltern jeden Mann kennenlernen wollen, mit dem ich von 16 bis 17 was hatte ... oha. :grin:
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Was sagt dein Freund denn zu der Sache? Wäre er einverstanden, deine Mutter zu hintergehen? Bist du sicher, dass du kein schlechtes Gewissen haben wirst? Sind euch die paar Wochen Wartezeit wirklich zu lange?

Wenn du dir diese Fragen mit "ja" beantwortest, steht deine Entscheidung doch fest.

Der Sex läuft euch theoretisch nicht weg und es besteht immer die Möglichkeit, dass ihr trotz allem erwischt werdet oder es anders rauskommt, das wäre womöglich ein großer Knacks im Verhältnis zu deiner Mutter, aber ich persönlich würde mir das in dem Alter auch nicht mehr vorschreiben lassen. Sie lässt dich ja allein zu Hause, vollkommene Unfähigkeit kann sie dir ja nun auch nicht unterstellen.
 

Benutzer114300 

Sorgt für Gesprächsstoff
Warum? Erwartet sie von dir, dass du das ganze WE Zuhause neben dem Telefon wartest? Ich denke doch nicht. :zwinker:

nein aber am abend muss ich zuhause sein! Und ich arbeite bis um 5uhr. Dann sollte ich ca. um 6 zuhause sein. Sie weiss das wir zuerst noch essen gehen und rechnt um ca 9 uhr mit mir! und wenn sie dann anruft und ich nicht ran gehe merkt sie es bestimmt!
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
nein aber am abend muss ich zuhause sein! Und ich arbeite bis um 5uhr. Dann sollte ich ca. um 6 zuhause sein. Sie weiss das wir zuerst noch essen gehen und rechnt um ca 9 uhr mit mir! und wenn sie dann anruft und ich nicht ran gehe merkt sie es bestimmt!

Also, in 3h sollte sich eine Runde bumsen schon ausgehen.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Off-Topic:
Hätte meine Eltern jeden Mann kennenlernen wollen, mit dem ich von 16 bis 17 was hatte ... oha. :grin:

... hätten sie eine Drehtür einbauen müssen? :zwinker:


brigadeiro schrieb:
nein aber am abend muss ich zuhause sein! Und ich arbeite bis um 5uhr. Dann sollte ich ca. um 6 zuhause sein. Sie weiss das wir zuerst noch essen gehen und rechnt um ca 9 uhr mit mir! und wenn sie dann anruft und ich nicht ran gehe merkt sie es bestimmt!

Du arbeitest an den Feiertagen? Als 17-Jährige?
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Ich bin gegen Verbote und für Aufklärung!
Deine Mutter darf dir nicht vorschreiben, ab wann und mit wem du schlafen darfst/kannst. Allerdings sollte sie dich aufklären über "böse Menschen" "Verhütung" usw... eben alles was dazu gehört und wie ich das hier raus lese hat sie das getan. Ich finde es super, dass du auch an Verhütung denkst und dich sogar doppelt absicherst.
Abgesehen davon ist deine Mutter nicht 24 Stunden bei dir, also könnt ihr es theoretisch tun. Jetzt ist nur noch die Frage wo und wann! :zwinker:
 

Benutzer98383 

Verbringt hier viel Zeit
Können die zwei nicht mal kurz telefonieren? Was weiß ich, normal oder über Skype. :smile: Nur um sich kennen zu lernen und damit er dich besuchen darf.
Du musst ja nicht sagen "Telefonier mal mit ihm, damit wir dann poppen dürfen", sondern "Telefonier mal mit ihm, damit du ihn kennen lernst und wir wenigstens abends zusammen einen Film bei mir gucken dürfen".
Und was dann daraus wird ist ja ne andere Sache und musst du ihr ja nicht vorher auf die Nase binden. :zwinker:
Aber zumindest würden sie sich dann kennen. Auch wenn es sicher etwas blöd ist so gezwungen zu telefonieren. :grin: Aber besser als nichts und noch mal eben schnell durchführbar. :zwinker:
Mit Skype könntest du sogar mitplaudern und es wäre etwas lockerer.
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Tja, Vernunft vs Wunsch. Knifflig. Ich kann deine Mutter irgendwo verstehen, aber ich finde es ist auch wichtig, nach deinem Gefühl zu gehen. du fühlst dich bereit, ihr verhütet vernünftig - also warum nicht. Aber dann solltest du es deiner Ma danach wohl sagen, was sicherlich auch ne unangenehme aber doch wenigstens aufrichtige Sache ist. (Vor allem erspart ihr euch die Peinlichkeit, dass dein Freund später so tun müsste, als sei er das erste Mal bei euch zuhause:zwinker: ) Die Sache mit dem Telefon wäre noch eine weitere Option. (Stell ich mir aber irgendwie komisch vor)
 

Benutzer98383 

Verbringt hier viel Zeit
Die Sache mit dem Telefon wäre noch eine weitere Option. (Stell ich mir aber irgendwie komisch vor)

Ich finds ja selber auch komisch. :zwinker: Sowas ist bestimmt etwas krampfig. Aber wenn sie ihre Mutter nicht anlügen will und ihn aber auch treffen will, wäre das halt vielleicht noch ne Lösung wenn ein Treffen der Beiden nicht möglich ist.
 

Benutzer114300 

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine mitter ist bei solchen dingen immer extrem ängstlich! Und per telefon wird sich nichts ändern. Sie muss ihn live sehen damit sie vertrauen kann! Und ich habe ihr schin gesagt das sie meinem einschätzungsvermögen trauen kann, aber sie macht es nicht! -.-
 
T

Benutzer

Gast
Icih fände es recht seltsam, wenn meine Mutter meinen Freund zuerst kennenlernen müsste, um uns danach evtl. die Erlaubnis zum Sex zu erteilen. Ich finde, mit 17 bist du alt genug (und nach deinen Posts auch aufgeklärt genug), selbst zu entscheiden, mit wem du wann schläfst. Und das kannst du deiner Mutter auch genau so sagen. Dass sie deinen Freund kennenlernen möchte, ist ja sehr schön, das hat aber nichts damit zu tun, wann ihr miteinander schlaft.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren