Ich verstehe sie nicht

Benutzer154028  (31)

Ist noch neu hier
Hallo an alle!

Ich könnte Rat gebrauchen. :smile: Letztes Semester hatte ich bemerkt das eine meiner Mitstudentinnen (20) mich über Wochen in versch. Kursen anblickte aber meinem Blick immer auswich, erst in der letzten Woche kam dann ein gegenseitiges lächeln. Was ich schon interessant fand, weil es nicht wie ein kurzer Flirt wirkte.

Nachdem ich sie dann wochenlang nicht gesehen hatte, hab ich sie auf Fb angeschrieben. Aber ausser zwei drei Nachrichten ist es dann verlaufen.

Vor Semesterbeginn schreibt sie mich dann an und wir schreiben ein bisschen. So weit so normal. Kurse hatten wir nur einen gemeinsam. Haben uns aber nie vor der Vorlesung gesehen. Irgendwann habe ich sie dann gefragt ob sie denn Lust hätte auch mal mit mir zu reden, weil ich das Schreiben sehr oberflächlich fand.

Dann fing es für mich an seltsam zu werden. Sie meinte ja und ich habe einen Zeitpunkt vorgeschlagen. Das hat sie ignoriert und erst genau zu der Uhrzeit und an dem Tag zurückgeschrieben, dass sie es übersehen hätte...

Nunja, ab dem Zeitpunkt hat sie angefangen kurz vor der Vorlesung meinen Blick zu suchen (ich wusste oft gar nicht dass sie schon da ist) und mich kurz anzulächeln. Wobei es beim ersten mal etwas seltsam war, sie schaut mich an lächelt, plötzlich fällt das Lächeln zusammen und sie blickt nach unten.

Einmal haben wir es inzwischen geschafft vorher kurz zu reden. Das Gespräch war ok, aber sie hat nach kurzer Zeit ihre Gruppe gesucht. Sie wirkte ziemlich unsicher, hat aber auch gelacht.

Online kommen aber keine Gespräche mehr zustande. Nur sehr kurze Antworten, sehr oberflächlich. Ich habe es ihr auch gesagt. Wurde ignoriert. Überhaupt hat sie die ganze Zeit nichts über sich preisgegeben. Immer wenn ich in die Richtung gefragt habe, hat sie es ignoriert. Ich habe sie nochmal diesmal eindringlicher darauf angeschrieben. Reaktion diesmal, es gibt ja kein Problem sie möchte gerne weiter schrieben und reden.

Dann habe ich aber geschrieben, dass ich gerne mehr als nur reden würde, wenn wir gemeinsame Interessen haben. Seitdem antwortet sie kaum noch. Wir haben uns nochmal kurz gesehen und gesprochen. Lief ähnlich wie das erste Mal. Ich habe aber nochmal nach einem Treffen gefragt. Sie antwortet wie leider so oft mit ja, weicht aber konkret aus....

Ich versteh sie einfach nicht.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Wenn sie immer wieder ausweicht und dann letztendlich doch kein Treffen zu Stande kommt, kannst du es wohl abhaken.

Hast du schonmal konkret gefragt: "Hey hast du Lust Samstag 15 Uhr in den Zoo zu gehen?" Oder wie sahen deine Fragen nach einem Treffen bislang aus?
 

Benutzer138994  (40)

Meistens hier zu finden
Ich glaube sie hat keine Interesse. So hört sich das für mich an.
 

Benutzer154028  (31)

Ist noch neu hier
ok, danke, das Gefühl hab ich zwar auch, versteh nur nicht warum sie es mir nicht sagt. Ich hab ihr schon direkt gesagt, dass sie so wirkt und es mir ruhig sagen kann . Sie behauptet, sie möchte reden und schreiben. Aber wie soll man reden wenn man sich nie sieht? Ich glaub, ich lass sie einfach in Ruhe.

Es war schon sehr konkret. Tag, Ort und Uhrzeit alles dabei.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Ok - dann finde ich ihr Verhalten auch komisch. Ja lass sie ziehen. Wer weiß. Sollte sie unverhofft doch Interesse haben, wird sie auf dich zukommen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren