Ich stehe zu meinen Schamhaaren...

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Oh, eine Schamhaardiskussion :zwinker:

Ich denke, so lange man noch drüber reden muss, dass man zu seinen Haaren "steht" - selten so eine dämliche Formulierung zum Thema Haare gehört! - dann ist anscheinend doch noch einiges diskussionswürdig.

Mir ist es völlig egal, wie andere Leute ihre Haare an Stellen tragen, die ich eh nicht sehe. Und ich finds auch lächerlich, sich in Lager von Schamhaargegnern und -befürwortern zu unterteilen und so zu tun, als wäre die jeweils andere Seite Ausgeburt der Perversion.

Wieso kann man sich nicht einfach darauf einigen, dass jeder wegrasiert, was er möchte - oder eben nicht - und damit ist dann gut?
 

Benutzer117617 

Öfters im Forum
Jedem wie es ihm gefällt. Ich mag an manchen Stellen meines Körpers keine Haare, an manchen aber doch. Wenn der Partner sich da rasiert, da vielleicht nicht, ist mir das auch recht.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Wie kommst Du denn darauf "Baby_Tarzan"?
Dein Nick für mich jedenfalls ein "No-Go" ... so wie viele andere Dinge auch.
Off-Topic:
Ich weiss: "Manches, was Gott verzeiht, verzeihen die Menschen nicht." (Johann Peter Hebel)
Die Vögte sind abgeschafft; was schützt uns jetzt vor der Freiheit? Das No-Go! :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren