Ich stehe auf Ältere, normal?

Benutzer122224 

Benutzer gesperrt
Hey Leute,

ich bin 15 und um ehrlich zu sein halte ich es nicht aus so Jung zu sein, weil ich mich schon viel viel Reifer fühle. Das reizt mich. Aber nun zu meinem 'Problem' ich finde junge Männer verdammt attraktiv. Aber keine 17 Jährige sondern 20-30 Jährige. :love: Ich weiß überhaupt nicht warum ?! Bin auch etwas verzweifelt ob das normal ist. Jungs/Männer unter 19 finde ich nicht gut. Ich habe immer das Gefühl "mir reicht es nicht" Ich weiß es echt nicht.. Bin ich Normal?! Kennt ihr das auch? Oder bin ich die einzige?
Meine Mutter findet das mal gar nicht so toll .. :ratlos:
Sie hat letztens alles versucht den Kontakt mit einem 21 Jährigen abzubrechen .. weil er mir zu alt wäre :hmpf:
 

Benutzer122163 

Benutzer gesperrt
Na, wundert dich das? Deine Mutter denkt, der will dich nur vögeln.

Wenn du nun aber genau das willst, ist jemand aus der gehobenen Altersklasse nicht schlecht; dann gibt es meistens kein besonderes Theater, wenn du auch mal einen anderen ausprobieren willst.

Das sollte dann unter euch schon mal vorher klar sein.
Und Verhüten nicht vergessen! Da gibt es ein paar Chaoten, die wollen unbedingt ohne.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer121793 

Benutzer gesperrt
Meine Mutter findet das mal gar nicht so toll .. :ratlos:
Sie hat letztens alles versucht den Kontakt mit einem 21 Jährigen abzubrechen .. weil er mir zu alt wäre :hmpf:
Nun sind doch die Mädels immer so 2 bis 3 Jahre den Burschen "voraus"!
Du bedindest dich also auf dem Gefühlstand einer 17/18jährigen,das sollte doch deine Mutter eigentlich noch wissen!
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Nun sind doch die Mädels immer so 2 bis 3 Jahre den Burschen "voraus"!
Du bedindest dich also auf dem Gefühlstand einer 17/18jährigen,das sollte doch deine Mutter eigentlich noch wissen!
Und wie genau soll man das messen? Ich finde diese "common sense"-Regel mal so richtig überflüssig bis falsch. Aus meiner Sicht wäre es zutreffender zu sagen, dass viele 15-jährige Mädchen sich zumindest für deutlich reifer halten :zwinker:.

Ich würde dir raten, dich nicht so auf eine Altersgruppe zu fixieren. Es gibt überall nette und weniger nette Jungs. Bei älteren Menschen muss man als deutlich jüngerer Mensch (gerade als Mädchen bei jungen Männern) etwas vorsichtig sein, weil es da einige Herren gibt, die dir nicht unbedingt nur Gutes wollen. Ein Kommilitone einer Freundin schleppt regelmäßig Mädels in deinem Alter ab, verspricht ihnen das Blaue vom Himmel und lässt sie nach dem ersten Sex fallen. Die Mädels sind aufgrund ihrer mangelnden Erfahrung manipulierbarer als die meisten Gleichaltrigen und daher viel anfälliger für solche Kerle. Achtung, dass du nicht an den Falschen gerätst.
Schau, dass es eine gemeinsame Basis gibt (spätestens da dürften deutlich ältere Typen dann ohnehin ausscheiden) und tu nur das, was du auch wirklich möchtest, ohne dazu überredet zu werden. Bei großen Altersunterschieden würde ich besondere Vorsicht walten lassen, den Kerl in meinen Freundeskreis integrieren und schauen, was passiert - ggf. erledigt sich das dann sowieso ganz schnell :tongue:.
Achso, falls du allerdings ohnehin nur Sex möchtest, finde ich es ganz clever, sich ältere Jungs zu suchen. Da stehen die Chancen besser, dass es unkomplizierter ist, als bei Teenies.
 

Benutzer122681  (55)

Benutzer gesperrt
Hi

das ist interressant, wer von meinen VorgängerInnen hatte denn schonmal Erfahrung mit einem deutlich älteren ?? Also mindestens 10-15 Jahre ?

Ich höre ab und zu bei jüngeren, das sie die Erfahrung von uns schätzen, das einfühlsamere und weil ich weiss was geht und was eben nicht.
Klar gibts bei älteren auch die, die nur fi**en wollen. Die gibts aber bei jüngeren auch.

Und dann erklär mal bitte einer 15j, dass es nach dem Gesetz verboten ist mit älter als 18 was zu machen. Wir werden dann als Kifi hingestellt, da fragt keiner, wer denn angefangen hat mit flirten.[DOUBLEPOST=1349624388,1349623804][/DOUBLEPOST]Eltern haben da oft ein Problem mit ..
Glücklicherweise hatte mein Vater mit 45 eine 17j-Freundin, das ging 2 Jahre gut. Er musste dann beruflich wegziehen, darum ging es auseinander. Daher hat mein Vater kein Problem damit, meine Mutter schon eher. Sie meint ein 17j. wäre viel zu jung und unreif für mich.

Und es muss ja nicht immer Sex sein, habe einen lieben Freund in Berlin, übers internet kennengelernt. ER hat gedrängelt, dass wir uns mal treffen. Ich bin dann nach Berlin gefahren.
Seiner Mutter bin ich zu alt, aber sie hat mich kennengelernt und weiss, dass er mich eher als Onkel/grossen Bruder sieht und nicht als Sexabenteuer. Daher hat sie ihm erlaubt, dass wir uns sehen. Beziehungstechnisch "darf" er einen Freund bis 25 haben, bzw max 5 Jahre älter.. Solange er halt noch zuhause wohnt

Also wenn Du mehr als einen ONS mit einem älteren willst, dann erzähl ihm beim 2. oder 3. Treff von der Sorge Deiner Mutter. Entweder ist es ihm egal, dann vergiss ihn oder er stimmt einem Treffen zu, dann ist er auch bereit auf ein Gespräch mit deiner Mutter, Deinen Eltern.

Viel Glück
 

Benutzer119185  (36)

Benutzer gesperrt
Was genau findest Du an 20-30jährigen denn eigentlich so viel interessanter/attraktiver, als an Jungs in (ungefähr) Deinem Alter? Muss doch konkrete Unterschiede geben, wenn Du Dich so auf den Altersunterschied verkneifst, was entweder gegen Deine oder für die höhere Altersklasse spricht.
 

Benutzer122163 

Benutzer gesperrt
In meiner Klasse sagten die Mädchen total ehrlich: "Die sind ja noch so albern!"

Was auch stimmte, denn bei Kontakten mit Mädchen warst du sofort bei den anderen Jungen unten durch. Die wollten keinen Fußball, und überhaupt, worüber soll man mit Mädchen reden? Und dann haben sie auch immer eine Freundin dabei, die blöde kichert.

Kann ich gut verstehen, dass unsere Mädchen sich in den Klassen darüber umtaten.
 

Benutzer122732  (39)

Ist noch neu hier
Also wenn ein 21 Jähriger meint sich eine 15 Jährige zu nehmen, egal wie reif diese sich fühlt, würde mir das auch zu denken geben...

Deine Mutter kann ich auch verstehen. Bei dir ist nicht das Problem das du 'ältere' haben möchtest, sondern dein Alter. Ich stehe auch auf ältere Männer, bei mir lagen schon 10 bis 20 Jahre zwischen uns. Allerdings bin ich auch keine 15, sondern nicht nur volljährig, nein, vorallem lebe ich im gleichen Lebensabschnitt wie meine Partner. Aber was bitte hat zb ein 25 oder gar 30 Jähriger mit einer 15 Jährigen gemein? Ausser vögeln kann er da nicht viel mit anfangen....
 

Benutzer121793 

Benutzer gesperrt
Und wie genau soll man das messen?
Ich finde diese "common sense"-Regel mal so richtig überflüssig bis falsch. .
Hi fleur
als Vater von Töchtern und Söhnen und nebst Enkeltöchtern und Enkelsöhnen "weiss"ich dieses!
So ist ein 5-jähriges Mädel schon "ein ganzes Stückchen weiter", als ihr Bruder im Alter von + 7 Jahren!
 

Benutzer122681  (55)

Benutzer gesperrt
Also wenn ein 21 Jähriger meint sich eine 15 Jährige zu nehmen, egal wie reif diese sich fühlt, würde mir das auch zu denken geben...

Die Frage war hier nicht, ob sich ein 21j eine 15j angelt, sondern dass eine 15j auf doppelt so alt steht. Ich kann sie verstehen. Viele 14-16j sind unreif, besonders die die den ganzen Tag vor der Glotze hängen und sich von 500 Schrottprogrammen berieseln lassen.

Deine Mutter kann ich auch verstehen. Bei dir ist nicht das Problem das du 'ältere' haben möchtest, sondern dein Alter. Ich stehe auch auf ältere Männer, bei mir lagen schon 10 bis 20 Jahre zwischen uns. Allerdings bin ich auch keine 15, sondern nicht nur volljährig, nein, vorallem lebe ich im gleichen Lebensabschnitt wie meine Partner. Aber was bitte hat zb ein 25 oder gar 30 Jähriger mit einer 15 Jährigen gemein? Ausser vögeln kann er da nicht viel mit anfangen....

Also ob Du mit 29 im gleichen Lebensabschnitt wie ein fast 50j lebst, darf ich ja mal bezweifeln. Ich bin 45 und viel unter 30 wissen gar nichts, sie glauben zu wissen wie man sich über 40 fühlt...

Und nochwas: 25-30j denken nur ans vögeln ?? Na dann bist Du ja im richtigen Alter ... Was bringt Dir dann ein 50j ?

-------
Mein letzter war 19, also 25 Jahre Unterschied. In dem Alter sind viel froh, wenn sie jemand finden, der sie im erwachsen werden unterstützen, wenn die eigenen Eltern zu blöd dazu sind ..
 

Benutzer115518 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also du bist 15, ich denke mir also in der 9-10. Klasse? Dir gefallen jungen in deiner altersklasse nicht? Hier kam ja schon das die meisten da noch bisschen albern etc. sind aber du bist nunmal auch nur 15 :zwinker: Und es ist ja auch bewiesen das Mädels da geistig etwas weiter vorraus sind. Und ich denke die meisten Mädchen würden sich eher lieber einen älteren schnappen aber das gefällt nunmal den Eltern aus besagten Gründen nicht, also picken sie sich die weniger albernen aber ihrer Altersklasse entsprechenden Jungens aus.. :smile: Das geht schon etwas länger so denke ich^^
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Jedem das Seine? Naja ich persönlich halte nicht viel davon wenn eine 15 Jährige mit einem 30 Jährigen was hat, wenn du über 18 wärst wäre es was anderes bzw. käme es mehr an das Normale von Heutzutage hin aber du bist in meinen Augen noch ein Kind, ok Jugendliche aber trotzdem ein Kind und dass sich deine Mutter Sorgen macht finde ich gut und ist völlig normal. Wäre schlimm wenn es ihr egal wäre was ihre 15 Jährige Tochter macht!
 

Benutzer122376 

Verbringt hier viel Zeit
Warum reden hier alle von 30 Jahren? Sie meinte 20 BIS 30 Jährige, was ich ehrlich gesagt gut nachvollziehen kann. 5, 6 oder auch 7 Jahre Altersunterschied sind nicht die Welt. Ich war mit 15 mit einem 20 Jährigen zusammen der es ernst mit mir gemeint hat. Es hat nicht gehalten weil ICH nach 1 1/2 Jahren Schluss gemacht habe. Ich bin mit 17 mit einem 25 Jährigen zusammen gekommen mit dem ich jetzt immer noch zusammen bin. Also es gibt auch ältere Leute die nicht nur Sex von "kleinen Mädels" wollen. Der Unterschied war aber, dass ich sie angemacht habe. Sie mir auch des öfteren gesagt haben, dass sie merken, dass ich reifer bin als die meisten Mädchen in meinem Alter.
 

Benutzer120681  (29)

Öfter im Forum
Ich finds gar nicht schlimm.
Mir ging es auch immer so! Als ich 15 war kamen Männer unter 20 für mich auch kaum in Frage.
Somit habe ich sowohl gute, als auch schlechte Erfahrungen gesammelt.
Seit fast 2 Jahren bin ich nun mit meinem Schatz zusammen (8,5 Jahre Altersunterschied, er wird 29 & ich einige Monate später 21).
Wir wohnen seit 1,5 Jahren zusammen, er liebt meinen Sohn als wäre es sein Fleisch & Blut und in 6 Monaten heiraten wir :smile:
Also mach dir keine Sorgen, es kann durchaus gut gehen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren