Ich stehe auch auf Asiatinnen....

A

Benutzer

Gast
Hallo


Leider bin ich immernoch Single mit 19 J. und hatte noch nie ne richtige Beziehung. Ich stehe aber auch vorallem auf Asiatinnen, darum möchte ich jetzt hier fragen, ob die Asiatinnen auch "sehr" auf deutsche/schweizer/österreichische Männer stehen??

Und nun noch die berühmte frage: Wie oder wo finde ich eine Freundin, sprich Asiatin? :rolleyes2


Danke schonmal für Eure Tips. :zwinker:

Gruss,
Andi
 
J

Benutzer

Gast
Also gemeinhin wird tatsächlich gesagt, daß asiatische Frauen auf "europäische" bzw. "nordische Typen" stehen. Habe außerdem Bekannte (teils Asiaten/innen, teils welche die schon in Asien waren) die das bestätigen - würde es allerdings nicht verallgemeinern.

Hoffe es kommt dir nicht alleine auf das asiatische Aussehen an!!
Ansonsten ist´s ja okay; jeder hat eben einen anderen Geschmack.

Bin mir nicht sicher, ob es Sinn machen würde, wenn du gezielt nach Asiatinnen suchen würdest. Es heißt ja auch nicht gleich, daß jede Asiatin, die du kennenlernst zwangsweise zu dir paßt. Eigentlich kannst du alles nur auf dich zukommen lassen. Aus Erfahrung kann ich nur sagen, daß man (fast )automatisch den Typ findet, den man indirekt auch sucht.
 
A

Benutzer

Gast
Hi

Danke für Deine Antwort.

JessyX schrieb:
Hoffe es kommt dir nicht alleine auf das asiatische Aussehen an!!

Nein eigentlich nicht nur, aber was meinst du damit noch genau? :drool:


Bis dann
 
J

Benutzer

Gast
Andi84 schrieb:
Hi

Danke für Deine Antwort.



Nein eigentlich nicht nur, aber was meinst du damit noch genau? :drool:


Bis dann

Nix weiter, nur eben, daß sie ja auch vom Charakter, Interessen usw. zu dir passen sollte.
 
A

Benutzer

Gast
Ja genau. Aber was soll ich machen, ich bin schon echt am verzweifeln. Bin ja leider nicht so der Typ für Partys und so. In Kinos gehe ich gerne aber da traf ich bis jetzt noch nie eine und in der Stadt gibts zwar ganz wenige aber ich traue mich nicht mal dann eine anzusprechen, weil es mir peinlich ist.


Wie bekomme ich Mut? Was soll ich sie fragen? Wie werde ich für sie atraktiv oder so? :ratlos:

Danke!
 
G

Benutzer

Gast
Mein Bruder steht auch auf Asiatinnen. Er ist inzwischen auch mit einer Philipina seit 2 1/2 Jahren verheiratet und ein Kind ist auch schon am Start. Er hat sie irgendwo im Internet kennengelernt. Ich glaub asienfriendfinder.com oder so. Allerdings muss ich warnen: Es wird teuer.... Nicht die Frau, sondern ihr Flug nach Deutschlang, Papiere, etc. Ach ja, und die Verwandtschaft.

Bei den Philipinen ist das so: Das muss es kein nordischer oder europäischer Mann sein, es reicht, wenn er ein Ausländer ist (aus Philipinischer perspektive). Wenn die Tochter einer Familie einen Ausländer heiratet, dann bedeutet das für die Familie ein hohes Ansehen. Deswegen wird da so gern vermittelt.
Geld ist da auch nicht ganz unwichtig: Mein Schwägerin schickt seit eh und je immer wieder Geld zu ihren Eltern. 100 Euro sind da schon ein batzen Geld.
Für sie war es auch eine ziemlich umstellung, geradezu ein Kulturschock. Ich erinnere mich noch an ihre Beschwerden zu Anfang: Die Deutschen würden so früh aufstehen und dann nur arbeiten, arbeiten, arbeiten. Und Abends gehen sie so spät zu Bett. Naja, und noch so ein paar Dinge mehr...
 
A

Benutzer

Gast
@ Ghost Bear:

Die Seite ist ja echt super. Kennst Du noch welche davon, evt. auch deutschsprachige?


Danke! :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
Nein, ich kenne keine Einzige (ausser vielleicht meine Schwägerin). Und ganz ehrlich, dass ist auch nicht mein Fall. Ich schau mich lieber in der Nähe um.

Kann sein, dass es in Deutschland irgendwie auch so Vermittlungen gibt, allerdings kenne ich mich da nicht aus. Müsstest Du mal im Internet suchen gehen.
Und Deutsch können die meisten gar nicht, Englisch scheint jedoch weiter verbreitet. Mein Bruder und meine Schwägerin haben am Anfang hauptsächlich Englisch geredet. Inzwischen redet sie auch ein paar Worte Deutsch.
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Ghost Bear schrieb:
Bei den Philipinen ist das so: Das muss es kein nordischer oder europäischer Mann sein, es reicht, wenn er ein Ausländer ist (aus Philipinischer perspektive). Wenn die Tochter einer Familie einen Ausländer heiratet, dann bedeutet das für die Familie ein hohes Ansehen. Deswegen wird da so gern vermittelt.
Geld ist da auch nicht ganz unwichtig: [...]

*räusper*

Die Philippinen sind eine technologisch und industriell entwickelte Nation. Vielleicht nicht flächendeckend auf demselben Standard wie Deutschland, aber Manila sieht auch nicht anders aus als New York oder Tokyo.

Wenn du von "den Filipinos" sprichst, dann sprichst du also in Wirklichkeit von den sozial unteren Schichten, für die es natürlich verlockend ist, ins Goldene Deutschland auszwandern, wo ihnen jemand Rundumversorgung und Geld für die ganze Familie verspricht.

Das ist aber mit Deutschen nicht anders. Oder würde es dir gefallen, wenn in einem US-Forum jemand schreiben würde: "Bei den Deutschen ist das so. Da ist es egal, wie du aussiehst, hauptsache du hast viel Geld, eine Yacht und kannst deinem Partner ne Green Card besorgen. Dann sind auch die Eltern total glücklich..."

@Andi:

Wenn du dich so sehr für Asiaten bzw. Asiatinnen interessierst, dass du an nichts anderes denken kannst, gibt es nur eine logische Möglichkeit: Studier Sinologie (an vielen dt. Unis möglich) oder Ostasiatische Wirtschaft (bspw. Uni Bochum) oder sonstirgendwas in der Kante und such dir einen Job in Asien.

:rolleyes:
 
C

Benutzer

Gast
ich war bisher nur mit österreichern zusammen. es heißt aber net dass ich sooo auf "europärer" steht ,wie du vielleicht meinst. es hat sich halt so ergeben.
vielleicht hat irgendein freund von dir solche "connections"? *gg*
it comes when it comes:smile:
cYa
 
J

Benutzer

Gast
Also so gezielt auf Suche nach "den Asiatinnen" würde ich nicht unbedingt gehen. Das klingt ja schon fast ein bischen diskriminierend - auch wenn´s wohl nicht so gemeint ist.

Mein Freund ist auch kein Deutscher und obwohl ich nicht zwangsweise auf nordische Typen stehe, hätte ich es auch nicht erzwingen wollen mir einen Ausländer "abzugreifen". Ich finde, es ergibt sich früher oder später, und es ist tatsächlich so, daß ma(n) meist auf den "Typ" trifft den man sucht. Sehe das auch bei meinen Freunden - muß wohl das Unterbewußtsein mitspielen. :grin:
 
S

Benutzer

Gast
JessyX schrieb:
Also so gezielt auf Suche nach "den Asiatinnen" würde ich nicht unbedingt gehen. Das klingt ja schon fast ein bischen diskriminierend - auch wenn´s wohl nicht so gemeint ist.
Sehe ich wie Jessy. Im Gegensatz zu ihr denke ich aber, dass es bei Dir aber durchaus GENAU so gemeint ist. Du hast noch keine bis sehr wenig Erfahrung mit Frauen und stellst dennoch sehr einfache und oberflächliche Anforderungen an Deine zukünftige Freundin. Allein schon, weil Du Jessys Einwand, dass es nicht nur aufs Aussehen ankommt, nicht verstanden hast. Und nun willst Du allen Ernstes Deine erste *seufz* große Liebe finden, in dem Du irgendeine Frau aus Asien einfliegen lässt?

Bevor Du Dich da noch in irgendwas verrennst, solltest Du für Deine ersten Gehversuche vielleicht mal den - wie soll ich sagen - konventionellen Weg gehen. Misch Dich unters Volk und lerne die Frauen in Discos, Partys oder meinetwegen auch im Supermarkt kennen. Vielleicht bist Du ja dann plötzlich doch überrascht, dass Dich auch nichtasiatische Frauen rein von der Optik her ansprechen. Und danach kannst Du dann erstmal herausfinden, was für Dich persönlich für eine gute Beziehung wichtig ist. Eventuell macht ja Deine erste Freundin die bittere Erfahrung, dass Du doch nicht die Erstbeste willst. Und das muss ja dann nicht gleich eine Frau sein, die den beschwerlichen Weg von Asien nach Deutschland auf sich genommen hat.

Bye,
Sascha
 

Benutzer4681  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kann Sascha nur voll zustimmen.

Es nützt doch auch nichts, wenn du dir eine Frau einfliegen lässt und die gefällt dir dann doch nicht mehr! Und was machste dann? Schickst du sie zurück? Ausserdem nur das asiatische Aussehen als Kriterium zu nehmen eine Frau zu finden ist doch auch nicht das Wahre. Eine Beziehung hat doch noch viele andere Punkte, in denen man sich verstehen muss.......
Oder willst du diese Frau dann nur fürs Bett und keine richtige Beziehung mit ihr??
 
A

Benutzer

Gast
Hi,

sorry, wer sagt das ich mir eine Frau aus Asien einfliegen lasse? Ich bestimmt nicht und das würde ich nicht mal im Traum machen.

Habe jetzt übrigens Kontakt mit einer Asiatin die in der Schweiz wohnt (durch aisafriendfinder), aber ich habe Angst wenn ich ihr ein Foto von mir schicke, das sie dann nichts mehr wissen will. Weil ich sehe für meine 19 Jahre aus wie 15/16 Jahre. Nicht mal einen Bartwuchs und männlichere Statur etc.


Naja, ich werde es ihr natürlich trotzdem schicken. Sie ist ganz niiiiiice! :drool:
 
T

Benutzer

Gast
hm sorry....
aber irgendwie kommt des bei mir so rüber als hätt da jemand zu viele asia-pornos oder so gesehen :eek4:

ich mein du hattest noch nie ne freundin, willst aber als erste nur eine asiatin? klingt schon irgendwie komisch, bzw rein aufs äußere oder sexuelle fixiert.
 

Benutzer10707 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das topic vor n paar Tagen das erstmal gelesen und irgendwie kam mir was spanisch vor. Mag ja sein, dass du vom Äußeren auf Asiatinnen stehst, aber wer sagt dir, dass "normale" Frauen nicht anziehend sind, wenn du noch keine Freundin hattest? Das aussehen ist mit unter absolut nebensächlich. Früher stand ich immer auf die schicken super gestylten Mädels, bis mir durch eine klar wurde, das das äußere absolut nichts über den Menschen aussagt. *klingt nach standardgefasel, aber meine "Erfahrung" sagts mir*

Irgendwie gefällt mir der Gedanke mit "Frau einfliegen" nich so wirklich. Was machst du, wenn ihr euch nicht riechen könnt oder wenn ihr euch nach 2 Monaten trennt, weil ihr doch nich "füreinander geschaffen" seit? Abschieben wieder zurück?? Das klingt mir so nach Menschenhandel, sorry...das is doch keine Ware zum einkaufen!
 
A

Benutzer

Gast
lol

Ich liebe halt die chinesische Kultur, ich bin ein Fan von vielen Chinesischen Schauspielern und mir gefallen eben Asiatinnen! Wahrscheinlich wahr ich in meinem vorhärigen Leben auch ein Asiat/Asiatin?! :cool:

@ Matzakane:

Irgendwie gefällt mir der Gedanke mit "Frau einfliegen" nich so wirklich. Was machst du, wenn ihr euch nicht riechen könnt oder wenn ihr euch nach 2 Monaten trennt, weil ihr doch nich "füreinander geschaffen" seit? Abschieben wieder zurück?? Das klingt mir so nach Menschenhandel, sorry...das is doch keine Ware zum einkaufen!

Sorry, wahrscheinlich schreibe ich wohl auch zu unverständlich.
Aber wie gesagt, ich würde nicht mal im Traum eine Frau von Asien einfliegen lassen oder wie ihr dem auch sagen wollt.

Mag ja sein, dass du vom Äußeren auf Asiatinnen stehst, aber wer sagt dir, dass "normale" Frauen nicht anziehend sind, wenn du noch keine Freundin hattest?

Niemand hat mir das gesagt, nicht mal ich selbst, das "normale" Frauen mich nicht anziehen. Klar gefallen mir Europäische Frauen, da gibts gar keine Zweifel und der Thread hier heisst ja auch: Ich stehe auch auf Asiatinnen...., wobei die Betonung auf auch liegt.


:zwinker:
 

Benutzer10707 

Verbringt hier viel Zeit
:grin: oh verdammt. Das hatt ich total überlesen, das "auch"
...sorry mein Fehler.

nobody's perfect :clown:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren