Ich spinne...meine Brüste- Hormone?!

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Aber würde dann mein Bauch nicht allmählich etwas dicker werden (ich habe eher in der letzten zeit abgenommen)?

Nicht zwangsläufig, bei vielen Frauen fängt der richtige Bauchwuchs auch erst so ab dem 4-5 Monat überhaupt an.
Und abnehmen ist gerade während der ersten 1-2 SS Monate nicht ungewöhnlich.

Starke Blutungen sind generell eher ungünstige für eine Schwangerschaft das stimmt schon, aber Blutungen können von sonstwoher kommen. Es kann sein, das es nur oberflächliche Blutungen der Schleimhaut sind, ohne das die Eizelle beschädigt wird.
Oder es können Blutungen vom Gebärmuttermund sein, die auch sehr stark sein können, aber die Eizelle net beeinflußen.

Was denn für Unterleibsschmerzen?

Und hm ich sags nur ungern aber schwangere neigen auch zu Pickeln, hat was mit der Hormonumstellung zu tun.

Kat
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Sylphinja schrieb:
Und hm ich sags nur ungern aber schwangere neigen auch zu Pickeln, hat was mit der Hormonumstellung zu tun.
also, da sind wir uns einig:

deine Probleme liegen (höchstwahrscheinlich) an deinen Hormonen.
wieso die verrückt spielen, da gibts folgende Möglichkeiten:
1. Stress, was auch immer
2. Schwangerschaft
3. Zyste o.ä.

klarheit bringt dir ein FA-Besuch. das solltest du wirklich schnellstmöglich in angriff nehmen.
 

Benutzer46360 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde auch sagen das es sich wie eine Schwangerschaft anhört??


Ich würde auch ein Test empfehlen!

Kannst uns ja mal auf dem laufendem halten.Würde gern wissen woran es gelegen hat:zwinker:
 
C

Benutzer

Gast
Ja, ich werde euch sicher auf dem laufenden halten.
Ich schätze eher, dass es sich um Depressionen handelt. Ich mag mich nicht und alles andere auch nicht. Vielleicht wäre ja ein Kind gar nicht so schlecht. Dann hätte ich einen menschen, dem ich meine Liebe geben könnte. Naja, das ist wohl eher ein fall für den Kummerkasten.

Danke jedenfalls erstmal!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren