Ich raste zu schnell aus

Benutzer120395 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,

ich bin seit 4 Monaten mit meinem Freund zusammen. Alles läuft super, aber ich rege mich immer zu schnell auf und brauche etwas Zeit um runter zu kommen.
Heute z.B. sind wir durch die Stadt gegangen und er hatte einen Ohrwurm und hat es mir spüren lassen. Am Anfang habe ich ihm ein Mal gesagt, er soll den Mund halten. Irgendwann war ich dann echt aufgeladen und meinte sowas wie: 'Kannst du jetzt endlich mal deinen Hund halten?! Es nervt wirklich!' Und er meinte: 'Irgendwie glaube ich dir das nicht'. Das hat mich so aufgeladen, dass ich nicht mehr mit ihm geredet habe und grimmig geguckt habe. Irgendwann meinte ich zu ihm, er wäre rücksichtslos und er meinte, ihm muss man das halt ein paar mal sagen, dass er nervt und es könne nicht immer alles nach meiner Nase laufen.

Was kann ich gegen meine schnellen Agressionen machen und war sie heute begründet?
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
begründet oder nicht, ich versteh dich voll und ganz. mich nervt sowas auch unendlich.

die einzige möglichkeit die ich bisher gefunden hab: lachend drauf eingehen, ihm nachsingen/summen, das ganze so ziehen dass mans selber lustig finden kann.
 

Benutzer121914 

Benutzer gesperrt
Oh ok ja ich reg mich auch schnell auf was ich immer mache tief ein und ausatmen schaut blöd aus ich weiß aber es hilft mir ansonsten kauf dir ein Anti-stress-ball :smile:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
lol nein - das sind bei mir leider immer situationen wo ichs mir garnich erlauben kann dass es auffällt. lieb lächeln und "du blöder kleiner wichser" denken hilft da besser.
 

Benutzer121914 

Benutzer gesperrt
lol nein - das sind bei mir leider immer situationen wo ichs mir garnich erlauben kann dass es auffällt. lieb lächeln und "du blöder kleiner wichser" denken hilft da besser.
Oh achso haha ^^ ja also ich kann mich auch schnell aufregen aber meist ist das wirklich nur kurz
Ich denk auch das einfach nur lächeln und sich das denken auch gut ist :smile:
 

Benutzer121711 

Verbringt hier viel Zeit
Am besten du redest da einfach mal in einem ruhigen Moment mit deinem Freund, denn ich kann dich gut verstehen. Manche Leute wissen einfach nicht, wann sie die Grenze überschreiten und dann beleidigt sind, warum man sie dann deswegen anschnauzt.
Wenn du ihm erklärst, dass du an deinen "Ausrastern" gerne arbeiten würdest, er dir aber auch entgegenkommen muss, anstatt dich immer weiter zu triezen, dann wird er dich sicher verstehen. Wenn man so etwas nett in einen Vorschlag/eine Bitte verpackt, anstatt in heftige Kritik, dann nimmt man es vllt besser an.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren