ich möchte enger werden

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Google mal nach "Beckenbodengymnastik" das wären dann die richtigen Übungen.

Liebeskugeln sind auch zum Beckenbodentraining geeignet.

Ob man durch trainiertere Muskeln allerdings enger wird, weiß ich nicht. Aber schaden kanns nicht :zwinker:
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
Google mal nach "Beckenbodengymnastik" das wären dann die richtigen Übungen.

Liebeskugeln sind auch zum Beckenbodentraining geeignet.

Ob man durch trainiertere Muskeln allerdings enger wird, weiß ich nicht. Aber schaden kanns nicht :zwinker:

deswegen sagt man zu liebeskugeln ja auch muschihanteln. :zwinker:
 

Benutzer54485  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Das wäre genau mein Thema ^^

Beckenboden-Training, das lern ich in meiner Ausbildung.

Wir müssen die Frauen immer folgendermaßen anleiten: (Klingt etwas witzig-aber wirksam)

"Stellen sie sich vor, sie würden einen Kirschkern nach oben in ihre Scheide saugen" oder

"Stellen sie sich vor, sie würden auf einer Blumenwiese hocken und mit ihrer Scheide Gänseblümchen pflücken"

ja, klingt komisch, aber die meisten verstehen das.
Oder die einfachste Variante, wenn du das nächste mal Wasser lassen musst-im intervall :zwinker: also, loslassen,anhalten,loslassen,anhaltes usw usf

10 min am Tag und es wird auf jedenfall besser...
 

Benutzer83829 

Verbringt hier viel Zeit
wenn du das nächste mal Wasser lassen musst-im intervall

Hat meine Liebste auch lange gemacht - nach Geburt. Ihre Frauenärztin hat ihr aber abgeraten, die Blase würde dann möglicherweise nicht voll entleert und es könne zu Blasenentzündungen kommen. Was sagen deine Ausbilderinnen, Zwiebel?
 

Benutzer54485  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ihre Frauenärztin hat ihr aber abgeraten, die Blase würde dann möglicherweise nicht voll entleert und es könne zu Blasenentzündungen kommen. Was sagen deine Ausbilderinnen, Zwiebel?

Davon hab ich noch nie etwas gehört, tut mir leid. Zumal wir ja auch das Arztfach "Gynäkologie" bei ner Frauenärztin haben, und die hat solche Übungen auch befürwortet....macht mich grad bisschen stuzig...denn, man führt diese Übungen ja auch bei Harninkontinenz durch (zum beispiel)..jedenfalls wurde uns das so erklärt. Lasse mich aber gern eines Besseren belehren, wenn es für mich logisch ist :zwinker:
Uns wurde es so gelehrt, das sich bei ständiger Anspannung der BeBo-Muskulatur, also, das Wasserlassen im Intervall, die Blase besser entleeren kann....*schulterzuck* war für mich auch eine logische Erklärung, eigentlich
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren