Ich liebe sie.....

Benutzer148365  (21)

Ist noch neu hier
Hallo
Erstmal an alle noch nachträglich ein Frohes Neues Jahr.
Ich bin 14 Jahre alt und männlich. Vor 1 1/2 Jahren hab ich mich unsterblich in ein Mädchen verliebt und tu es immer noch.
Mir ging es sehr scheise aber ich will nicht aufgeben um sie zu kämpfen.
Ich hab ihr zu Weihnachten ein Armband geschenkt.
Sie sagt ich soll mir keine falschen Hoffnungen machen aber mir geht es so besser.
Ich möchte um sie kämpfen und immer für sie da sein.


Was kann man für ein Mädchen machen, damit sie möglichst beeindruckt ist und merkt wie sehr ich sie liebe? Es soll möglichst süß sein und auch n bedeutung haben und vlt auch ein bissel romantisch.

-Das Mädchen is 13 Jahre alt und in meiner Klasse
-Sie hat einen total tollen Charakter und ist total süß
-Ihr ging es manchmal nicht so gut deswegen will ich für sie da sein

Es soll viel ausdrücken und sie beeindrucken. Hat jemand eine Idee?
 

Benutzer133315  (24)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich habe eine Idee, die wird dir nur nicht gefallen. Lass sie in Ruhe, sie hat dir gesagt, du sollst dir keine Hoffnungen machen und das ist eindeutig. Du steigerst dich da viel zu sehr in etwas rein, was nicht da ist. Versuch sie zu vergessen und bschäftige dich lieber mit anderen, auch andere Mütter haben schöne Töchter :zwinker:
 

Benutzer148365  (21)

Ist noch neu hier
Wenn ich sie ma ebend so vergessen kann, würde ich nicht hier fragen stellen. Aquarium Aquarium


Hat jemand eine Idee?
 

Benutzer148365  (21)

Ist noch neu hier
Hm ok ähm. Sagn wa ea so:
-ich würde für die sterben
-ich würde alles aufgeben
-sie ist mir wichtiger als freunde und Familie zusammen.
Ich will nur dass es ihr gut geht, und ihr ging es mal richtig scheise und dann werd icb selbst traurig weil ich es nicht will. Aquarium Aquarium
 

Benutzer91472  (29)

Sehr bekannt hier
Glaubst du, dass du der erste bist, dem es schon mal so ging/geht? Sowas passiert und das Mädchen hat dir freundlich zu verstehen gegeben , dass da nicht mehr von ihrer Seite ist. Je mehr du dich nun verrennst und sie belagerst desto weniger wird sie mit dir zu tun haben wollen oder sie wählt beim nächsten mal klarere Worte...

Glaub mir, klar es ist nicht leicht aber lass sie in Ruhe es ist besser für dkcb
 

Benutzer142685  (19)

Meistens hier zu finden
S sam12345 Was glaubst du wie lang ich bei meiner Angebeteten gebraucht hab, mich von ihr abzuwenden, nachdem sie mir einen eindeutigen Korb gab. Ich konnte es am Anfang auch nicht. Gib dir Mühe und warte. Die Zeilt heilt alle Wunden. Du bist 14 und ich 13. Da warten bestimmt noch viele schöne Frauen (oder noch Mädchen) auf uns, die dann Interesse zeigen. Kopf hoch!:thumbsup:
 

Benutzer140235  (25)

Verbringt hier viel Zeit
So ging es den Meisten schon mal. Du kannst dir selbst helfen indem du versuchst dich nicht zu sehr hineinzusteigern. Sie hat dir klar gemacht, dass du dir keine Hoffnung machen brauchst. Akzeptier und respektier ihre Entscheidung. Wenn du dich in irgendwas verrennst dann wird es nicht besser, im Gegenteil.
 

Benutzer148365  (21)

Ist noch neu hier
Ihr meint immer man könnte Menschen mal eben so vergessen. Sie ist ein teil meines Lebens und ein Teil meines Herzens. Sie ist der Grund warum ich lebe aber auch igw der Grund dass ich abhaun will.
Ohne sie kann ich nicht
Egal wie man es versteht
Nyras Nyras Lover543 Lover543 B Basti.95
 

Benutzer140235  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Nein, mein ich nicht. Ich habe eben selbst diese Erfahrungen machen müssen, und daraus gelernt. Weil es nichts bringt, sich in etwas hineinzusteigern, obwohl sie dir schon gesagt hat, du sollst dir keine Hoffnungen machen.
Wir wollen dir auch nichts Böses, wir geben dir nur Tipps. Es tut mir leid, dass wir dir etwas anderes gesagt haben, als du hören möchtest aber so ist das nun mal.
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Es soll viel ausdrücken und sie beeindrucken. Hat jemand eine Idee?
"Love is a battlefield" speziell in der Pubertaet. Ich riete Dir das Gegenteil vom bisher Gelesenen. Bleib dran. Aber:
"-ich würde für die sterben
-ich würde alles aufgeben
-sie ist mir wichtiger als freunde und Familie zusammen."
ist too much. Sag ihr das nicht. Es wirkt auch nur auf wenige Maedchen attraktiv, wenn der Junge so unterwuerfig ist. Sie hat Dich abgewiesen, koennte aber auch schlimmer sein. Wenn Du ohnehin viel Zeit mir ihr verbringst, dann sei beharrlich aber nicht unangenehm aufdringlich. Keine Liebesbriefe, lieber mal eine Hand auf ihrer Schulter. Einfach Zeit zusammen verbringen. Wenn Du Glueck hast, entdeckt sie auch Gefuehle fuer Dich.
 

Benutzer142685  (19)

Meistens hier zu finden
Wir sind hier nicht in einer Romanze. Mensch du bist 14!!! Sie hat dir klar gemacht das sie kein allzu großes Interesse hat! Und das ist vielleicht jetzt traurig, aber noch lange kein Grund sich umzubringen oder sich weiter an ihr festzukrallen! Lass sie los und hör mit solchen Gedanken auf.
 

Benutzer117686 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schließe mich der Meinung aller Forenten vor mir an.

"Vergiss" sie zumindest auf der Beziehungs-Ebene, das Interesse sollte von beiden Seiten da sein, einseitig bringt es dir und ihr nichts.

Anstatt deine Zeit mit deinen Gedanken an sie zu verschwenden, arbeite an dir selbst, les Bücher, unternimm was das ist das beste was du tun kannst.

Und sei dir sicher: Eine Frau, die du noch viel mehr mögen wirst, die wird noch kommen...

Ich habe auch schon gesagt das ist SIE, sie war es aber nicht, hinterher ist man immer schlauer.
 

Benutzer140235  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Es ist kein Grund sich deswegen umzubringen. Sie ist nicht das einzige Mädchen, du wirst auch noch andere kennen lernen. Du bist gerade mal 14. Meiner Meinung nach ist das alles eine Schwärmerei für jemanden. Man kann sich das alles von wegen großer Liebe auch permanent einreden.
Lenk dich ab, triff dich mit Freunden, lies Bücher, etc. aber wenn du dich hineinsteigerst, dann hat das auch keinen Sinn.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ok ich soll sie vergessen?
Dann muss ich von der nächsten Brücke springen B Basti.95
Wenn du sie so sehr liebst und willst, dass es ihr gut geht, wäre der Sprung von der Brücke das allerletzte was du tun solltest. Das wäre keine Tat der Liebe, sondern würde ihr unter Umständen ein Trauma fürs Leben bescheren.

Wenn du sie liebst, solltest du ihre Entscheidung auch respektieren und erstmal anerkennen, dass sie nicht mit dir zusammen sein will. Erst wenn du dich nicht mehr daran klammerst, sie vielleicht doch noch für dich gewinnen zu können, kannst du dein Herz auch wieder frei machen für etwas Neues und diese unglückliche Liebe hinter dir lassen.
 

Benutzer148365  (21)

Ist noch neu hier
Ok, dann frag ich mal anders?
Erstens ma
Wie soll ich die vergessen?
Und was soll ich machen wenn ich angst um sie hab, wenn ich mein Leben aufgeben will?
 

Benutzer142685  (19)

Meistens hier zu finden
oh gott. Du willst es nicht wahrhaben. Ok wenn sie dich nicht liebt liegt deine Welt in Trümmern. Du tust so als ob dein Leben abhängig ist. Man dreht sich hier nur im Kreis ich verabschiede mich vom Thread
:winkwink:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
@BrooklyBridge Lover543 Lover543 B Basti.95 H huhngesicht
Ok, dann frag ich mal anders?Erstens maWie soll ich die vergessen?Und was soll ich machen wenn ich angst um sie hab, wenn ich mein Leben aufgeben will?
Pflege doch einfach eine nette Freundschaft mit ihr. Sei aufmerksam, verbringe so viel Freizeit mit ihr, wie sie daran auch Spass hat. Mehr waere sowieso unpassend. Und dann wartest Du 5 Jahre, und sie liebt Dich vielleicht auch. Es sagt ja niemand, dass Du vergessen musst. Natuerlich ist es moeglich, dass sie auch keine platonische Freundschaft mit Dir will. Dann kann man auch nichts erzwingen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren