Ich liebe sie

V

Benutzer

Gast
Ich liebe sie und werde wie ein Löwe KÄMPFEN!
Schließlich bin ich Löwe und meine Mähne macht mich umso mehr zu einem :smile:

Leute, gebt nicht sofort auf, wenn eure/r Geliebte/r nicht so wirklich auf euch zugeht. Ich glaube wirkllich daran, dass Menschen durchaus "ihre Meinung ändern können"... Natürlich ist es nicht immer so, aber ich will damit nur sagen: kämpft zuerst und zeigt dem menschen wieviel er euch wert ist, und wenns nix wird, dann könnt ihr trotzdem stolz auf euch sein, weil ihr nichts unversucht gelassen habt (und die/der andere euch wahrscheinlich nicht verdient hat :tongue: )

Die Dinge können sich so schnell ändern, das ist einfach das Leben!
Deshalb dran bleiben, wenn ihr wirklich von eurem Gedanken überzeugt seid.

Wer will darauf antworten?
 

Benutzer26155 

Verbringt hier viel Zeit
Erfahrungsgemäß kostet Kämpfen sehr viel Energie. Gut, wenn man diese Energie für einen Kampf einsetzen möchte und einem das das Wert ist, dann soll er es tun.

Man muss dann aber auch erkennen können, ab wann man keine Energie mehr dafür übrig hat und der Kampf einen kaputt macht und einem die Energie für den Alltag raubt. Rechtzeitig aufhören und den Rückzug antreten ist auch eine zu lernende Kunst.
 

Benutzer57328 

Verbringt hier viel Zeit
ich finde es schwer zu kämpfen, vorallem, wenn der jenige, in den man verliebt ist einen nicht mal vermisst oder ständig ja und dann wieder nein sagt.
ich glaube ich hätte nicht genug energie dazu...
 

Benutzer8172  (35)

Verbringt hier viel Zeit
klingt ganz nach dem Motto: Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
Finde ich im Prinzip richtig, aber ich denke trotzdem, dass man manchmal auch Grenzen anerkennen muss und sich selber nichts vormachen darf.
Man sollte da nicht um jeden Preis weitermachen.
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
klingt ganz nach dem Motto: Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
Finde ich im Prinzip richtig, aber ich denke trotzdem, dass man manchmal auch Grenzen anerkennen muss und sich selber nichts vormachen darf.
Man sollte da nicht um jeden Preis weitermachen.

Denke ich auch, am Ende macht man sich nur selbst kaputt.
 

Benutzer45372 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab so einen Stress mit meiner Freundin, wiel sie total beziehungsunfähig ist.

Ich geb auch nicht auf.
 

Benutzer41087 

Verbringt hier viel Zeit
man darf vorallem sich selbst nicht verlieren. gegen bisschen kampf hab ich nix. merk ich aber das es mir nicht gut tut, ist bei mir schluss!!! so ganz nach dem motto: "wer mich nicht will, hat mich nicht verdient"
 

Benutzer16527  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie macht mir das grade richtig Mut doch noch nicht aufzugeben (Dazu läuft ja grad noch n Thread...).

lg Seppel
 

Benutzer45372 

Verbringt hier viel Zeit
Gib nicht auf.

Den Streit mit meiner Freundin haben wir auch eben grade beendet. Vorerst. Ich bin mir sicher, dass ich noch ne Menge mt ihr durchmachen werde.

Wenn Du aber bis zum Schluss durchhälst, ist das viel wert! Keiner kann Dir den Erfolg versprechen, aber Dir wird es helfen! Sei stark!
 

Benutzer32107 

Verbringt hier viel Zeit
Man verliert die Energie nicht durch den Kampf, man verliert sie durch die Niederlage.
Wenn die Liebe letzten Endes erwidert wird, hat mein keine Energie verloren, man hat höchsten welche gewonnen. Doch wenn es nicht so weit kommt, verliert man einfach die Lust an allem = man hat keine Energie für nichts mehr.
So seh' ich das. Kämpfen ist gut. Aber man muss wissen, wann Schluss ist. Man kann nicht jeden "bezirzen". Manchmal gibt es einfach zu große charakterliche Unterschiede, oder man trifft mit seinem Aussehen so überhaupt nicht den Geschmack der Angebeteten. Dann kannst du kämpfen soviel du willst, Löwe.
Man muss wissen, wann es Zeit ist , aufzugeben.

just my 2 cents

Off-Topic:
Offtopic: Bin begeistert von deinem Bild, bist echt hübsch, Respekt.

Respekt?!
Das ist ja wohl das letzte, was man zu jemandem sagt, den man hübsch findet!
Aber das ist deine Sache *fg*
 

Benutzer41087 

Verbringt hier viel Zeit
faKe;2175111 schrieb:
Wenn die Liebe letzten Endes erwidert wird, hat mein keine Energie verloren, man hat höchsten welche gewonnen.

@fake: was soll man dann in meiner situation machen?

https://www.planet-liebe.com/threads/125994/

ich glaub...anziehend findet sie mich, sonst hätten wir nicht rumgeturtelt. die frage ist nur, auch kämpfen wenn sie erstmal keine beziehung haben möchte?

man kann das so oder so sehen! ich werde auf jedenfall mein glück versuchen. kaputt machen werd ich micht allerdings nicht dafür!!!
 

Benutzer57544  (36)

Verbringt hier viel Zeit
warum bitte kannman dann stolz sein wenn man gekämpft hat und es trotzdem nichts wurde?
 

Benutzer57499  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Weil man weiss das man es wenigstens versucht hat und nicht wie viele andere garnicht erst diesen Schritt gegangen ist.

Aber ganz ehrlich, ich kämpfe auch grade um eine Frau und wenn ich da verliere glaube ich nicht das das erste ist was mir einfällt, "Stolz auf mich zu sein". :cry:
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Ich bin jetzt auch nich der Typ, der sofort kampflos aufgibt... Aber man lernt mit den Jahren, rechtzeitig die Notbremse zu ziehen bevor man sich selbst kaputt macht....
 
V

Benutzer

Gast
ad faKe

nun ja, in jenem fall sieht es ja gottseidank so aus, dass sich die charakterlichen unterschiede in grenzen halten oder zumindest "kompatibel" sind. von der körperlichen attraktivität her wurde mir schon bewiesen, dass es nicht das problem ist.
 

Benutzer32107 

Verbringt hier viel Zeit
Patricko;2175164 schrieb:
@fake: was soll man dann in meiner situation machen?

https://www.planet-liebe.com/threads/125994/

ich glaub...anziehend findet sie mich, sonst hätten wir nicht rumgeturtelt. die frage ist nur, auch kämpfen wenn sie erstmal keine beziehung haben möchte?

man kann das so oder so sehen! ich werde auf jedenfall mein glück versuchen. kaputt machen werd ich micht allerdings nicht dafür!!!

Variante c).
Und danach stehst du vor der Wahl. Du kannst warten bis sie eine Beziehung will (u. U. nie, zmd. nicht mit dir, so ähnlich wars bei mir, sind dann aber doch zusammengekommen, ganz andere Geschichte), oder du kannst kämpfen. Gewinnen und Verlieren kannst du auf beide Arten. Und eine Pauschallösung kann dir das Forum nicht geben.

vir_fortis;2176102 schrieb:
nun ja, in jenem fall sieht es ja gottseidank so aus, dass sich die charakterlichen unterschiede in grenzen halten oder zumindest "kompatibel" sind. von der körperlichen attraktivität her wurde mir schon bewiesen, dass es nicht das problem ist.

Schon klar, nur irgendwie hat es sich angehört als könnte jeder jede bekommen. Und das stimmt ja wohl doch nicht (obwohl es manche glauben).
 

Benutzer35578 

Verbringt hier viel Zeit
Wie sieht denn deine Situation überhaupt aus? Also du stehst auf eine oder bist schon richtig verliebt und sie hat dich abblitzen lassen? Oder zeigt sie einfach noch kein Interesse? Wie willst du denn um sie kämpfen?
 

Benutzer57544  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin jetzt auch nich der Typ, der sofort kampflos aufgibt... Aber man lernt mit den Jahren, rechtzeitig die Notbremse zu ziehen bevor man sich selbst kaputt macht....


ja grade weil die hoffnung zuletzt stirbt kann es aber schwer sein die notbremese zu siehen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren