Ich liebe meine ex (dabei hab ich das selbst beendet)

Benutzer153448  (29)

Ist noch neu hier
Hallo, ich bin kevin 23 Jahre alt und hatte 2 Jahre eine trotz dass ich meine 18 Jahre alte Freundinn ständig als Sündenbock behandelte eine schöne Beziehung. Sie hat alles für mich getan und wahnsinnig viel Fehlverhalten meinerseits geschluckt. Irgendwann beendete ich die Beziehung auf Grund mangelnder Gefühle und persönlicher psychischer Probleme. Sie hatte wahnsinnig darunter gelitten blieben aber trotzdem noch einige Wochen unter positiven Kontakt.

2 Monate später spürte ich wie sich unsere (meine Probleme) ins Gegenteil umwandeln auf was ich sehr stolz bin, auf einmal hatte ich Gefühle für sie die ich während der Beziehung schon verlernt habe zu fühlen geglaubt habe. Ich habe seit 7 Jahren keine Liebe mehr zu jmd aufgebaut, und jetzt nach der Trennung würde ich alles tun bei ihr noch eine Chance zu bekommen weil ich weiß dass sämtliche Probleme von mir aus gingen und durch meine charakterliche Entwicklung Geschichte sind.

Ich versuchte es einmal mit sehr viel unterwürfniss aber ich biss auf Granit.
Jetzt noch 2 Monate später versuchte ich es erneut, ich hatte unter enormen Depressionen zu leiden wegen ihr.

Ich bat um Ein Gespräch und 3 Tage später fand das auch statt, ganze 2 stunden als wäre nie etwas gewesen, wir sind auch über whatsapp in Kontakt geblieben und sie kam auch ein paar Tage danach mehrmals zu Besuch, auch ohne das gemeinsame Freunde dabei waren, wir haben uns oft direkt in die augen gesehen. Und sie weiß wie es Gefühlsmäßig bei mir aussieht. Aber über whatsapp geht sie jetzt 2 Tage später eher auf Distanz, sie würde mir nicht wehtun wollen und ihr ginge dass alles zu schnell, sie müsste den einen Abend auch erst noch verarbeiten.

Ich habe ihr heute mal nicht geschrieben so schwer es mir auch gefallen ist. Allerdings kam von ihr auch nichts.

Vlt hat jmd von euch Ideen wie ich dass ganze noch rumreissen kann, ich würde sagen das ich miT diesem Mädchen den Rest meines Lebens verbringen würde aber Hab angst sie zu überfordern und für immer zu vergraulen, so wie ich mich verändert habe würde in Bezug auf die frühere Beziehung keinerlei Probleme übrig bleiben da ich das Problem war. Und ich wirklich alles dafür tun würde um sie glücklich zu machen :frown:
 

Benutzer127907  (34)

Beiträge füllen Bücher
Nunja das düfte leider nicht mehr so einfach sein. Sie hat das wie du schreibst sehr mitgenommen und wird jetzt verstädlicherweise auf Abstand gehen. Immerhin ist eine Trennung emotional sehr belastend und das Spiel macht man nicht gern gleich ein zweites mal mit. Im grunde kannst du wenig tun, das Vertrauen ist jetzt erstmal total kaputt. Sie hat dich geliebt, hat alles für dich getan und war auch der Meinung dass du das selbe für sie fühlst. Mit der Trennung hast du ihr aber genau dieses Vertrauen genommen.
Auf gar keinen Fall darfst du sie jetzt zutexten denn das kann ihr ziemlich schnell auf die Nerven gehen und damit treibst du sie noch weiter weg. Mit Distanz (ihr den Freiraum lassen den sie jetzt hat) kannst du jetzt nur versuchen ihr immer wieder zu zeigen dass du sie liebst. Ob sie dir wieder eine Chance gibt... Das wird niemand wissen. Gut möglich dass es das gewesen ist. Je schlimmer die Trennung für sie wahr desto unwahrscheinlicher wird sie dir verzeihen. Du hast ihr damit sehr weh getan und musst jetzt mit den Konsequenzen leben.

Allgemein würde ich auch mal zuerst deine Probleme anpacken und dieses "Fehlverhalten" das du erwähnt hast abstellen und an dir arbeiten. Ich habe nämlich kein Verständnis dafür wenn man die eingenen Probleme auf andere abwälzt und die dann als Sündenbock herhalten müssen. Solange du diese Dinge nicht in den Griff bekommst wird auch die Chance Nummer 2 (sollte es die jemals geben) nicht funktionieren.

Liebe Grüsse
 

Benutzer153448  (29)

Ist noch neu hier
Naja in meinem Kopf hat sich einfach extrem viel getan und das weiß sie auch, ich hab mir viele Gedanken über Beziehungen gemacht und will sie glücklich machen und ich weiß dass das kein anderer könnte wie icH.

Ich wünschte ich könnte irgendirgendwie ihr Vertrauen zurück gewinnen, ich weiß das wir zwei Menschen wären die glücklich miteinander werden würden.

Und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass sie für mich nichts mehr empfindet
 

Benutzer127907  (34)

Beiträge füllen Bücher
Sie wird mit Sicherheit noch etwas für dich empfinden. Sonst wäre ihr die Trennung nicht so schwer gefallen. Aber durch die Trennung hast du sie zutiefst verletzt und sie wird sicherlich nicht mehr das Vertrauen zu dir haben wie vor der Trennung. Ob es wieder so wird.... das wird niemand sagen können. Wichtig ist dass du sie unter keinen Umständen irgendwie bedrängst. Keine Vorwürfe wenn sie sich mit anderen Kerlen trifft, das ist ihr gutes Recht. Koch für sie, lad sie zum essen ein. Aber sei dabei nicht aufdringlich. Schreib ihr vielleicht einen ausführlichen handgeschriebenen Brief in dem du ihr wahrheitsgemäß schilderst warum du dich getrennt hast und dass du an dir abeitest. Gib ihn ihr zusammen mit ihren Lieblingspralinen. So dass sie den Brief auch in Ruhe und in deiner Abwesenheit lesen kann. Erhoffe dir aber bitte nicht zu viel davon denn so ne Trennung kann verdammt fies weh tun....

Liebe Grüsse
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
und will sie glücklich machen und ich weiß dass das kein anderer könnte wie icH.
in erster linie hast du ihr weh getan wie kein anderer und das wird sie nie vergessen. ob sie nach der vorgeschichte noch mit dir glücklich werden kann ist eher zweifelhaft. oft macht einen eine nicht vorbelastete beziehung mit einem tollen menschen einfach glücklicher als eine extrem vorbelastete beziehung mit einem sehr tollen menschen...
 

Benutzer127907  (34)

Beiträge füllen Bücher
Oh ich sehe gerade.... Mag da Thema bitte jemand in die richtige Forenkategorie schieben? :anbeten:

Liebe Grüsse :smile:
 

Benutzer153448  (29)

Ist noch neu hier
Vielen Dank für eure Meinung,

Habe ihr einen Brief geschrieben den ich ihr hoffentlich heute abend geben kann, und dann lasse ich ihr erstmal zeit zum nachdenken. Finde ich eine sehr tolle Idee
 

Benutzer127907  (34)

Beiträge füllen Bücher
Mit dem Brief hat sie die Möglichkeit das in Ruhe sacken zu lassen. Ohne den Zwang antworten zu müssen.
Vielleicht gibt sie euch nochmal eine Chance.

Liebe Grüsse :smile:
 

Benutzer153448  (29)

Ist noch neu hier
Ja wirklich eine sehr gute Idee. Ich hoffe ich hab das richtige geschrieben
 

Benutzer127907  (34)

Beiträge füllen Bücher
Wäre schön wenn du uns auf dem laufenden hältst wie sie auf den Brief reagiert :smile:

Liebe Grüsse :smile:
 

Benutzer153448  (29)

Ist noch neu hier
Mach ich auf jedenfall, auch wenn es eine Weile dauern könnte bis eine Reaktion kommt
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Off-Topic:
Ich hab den Thread mal ins richtige Unterforum verschoben.
 

Benutzer152122 

Verbringt hier viel Zeit
Du schreibst von psychischen Problemen.. je nach Ausprägung fielen die ihr evtl. auch damals auf, hat aber darüber hinweggesehen. Nach der Trennung und in der Zeit zum Nachdenken, fallen die nun vielleicht mehr ins Gewicht bei ihr. Ich würde wohl versuchen, positive Ausstrahlung zu entsenden, nicht mal direkt zu ihr, aber auf Wegen, die sie mitbekommt. Facebook, Whatsapp Status Nachricht usw.
 

Benutzer153448  (29)

Ist noch neu hier
Hab ihr den Brief gestern um halb 11 vorbei gebracht, erste Reaktion heute morgen war dass sie nach 2 Wochen endlich meine Facebook Freundschaft angenommen hat und hat mir geschrieben dass der Brief sie sprachlos macht...

Na dann, mal weiter abwarten, hab im Brief erwähnt dass ich mich jetzt ermal zurück halte und ihr die Zeit gebe die sie braucht
[DOUBLEPOST=1432118492,1432118381][/DOUBLEPOST]Dass mit der positiven Ausstrahlung habe ich bereits vor Wochen angefangen ^^, aber ich habe sie nicht vorgetäuscht sondern die habe ich nun wirklich mehr als vorher
 

Benutzer127907  (34)

Beiträge füllen Bücher
Das hört sich zumindest nicht ganz schlecht an. Gib ihr jetzt Bedenkzeit. Hoffen wir dass du in dem Brief die richigen Worte gefunden hast, ich drück euch die Daumen :thumbsup:

Liebe Grüsse
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren