Ich kriegs sie nicht aus dem Kopf

Benutzer102269 

Sorgt für Gesprächsstoff
Als ich habe ein problem so wie die meisten hier :zwinker:

Ich habe vor etwa genau einem Jahr meine absolutte Traumfrau gefunden! Ich kann sie auch als Selenschwester bezeichnen ,aber nur von meiner Seite aus!
Es ist natürlich auch so (wie hätte es auch sein sollen) das sie einen Freund hat!
Mein Problem ist ich möchte auch mal andere kennen lernen, aber ich denke einfach, meist die ganze Zeit nur an Sie. Ich kriege Sie einfach nicht aus meinem Kopf, es kommt mir vor wie eingebrannt und das ganze nach einem Jahr! OK Sie läuft mir während der arbeit öfters über den Weg! :rolleyes:
Ein Treffen hatten wir auch schon! :smile:
Ich kann für die anderen die ich kennen lerne keinen Leidenschaft kein Garnix entwickeln! :frown:
Was noch wichtig ist......Sie weiss (so fern sie es nicht schon längst mir angesehen hat) nicht von meiner Liebe zu Ihr!

Ich brächte einfach mal ein paar Tipp's oder ratschläge!
Danke jezt schon

MFG Y3FAN
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Kennt ihr euch denn irgendwie näher oder nur vom Sehen?
 

Benutzer102269 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja wir kennen uns näher! :smile: Wir! haben uns auch mal zusammen ein Film angeschaut ,aber ich bin halt da zumal zurückhaltend gewesen, weil ich respekt gegenüber Ihr und Ihrem Freund zeigen wollte! :frown: Aber jezt glaube ich das war ein riesen Fehler!!
 

Benutzer91609 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gebe ihr das Gefühl, dass sie sich bei dir wohl fühlt. Ich muss allerdings auch sagen, das du uns nicht gerade mit Information fütterst, als bitte mehr Input!
Habt ihr neben der Arbeit anderweitig Kontakt, also schreibt ihr euch Nachrichten, Msn, Icq, Facebook... etc.

Seh es doch auch mal von der positiven Seite. Ihr hattet bereits ein Treffen, das bedeutet, das sie nicht abgeneigt ist. Das du unbedingt hättest weiter gehen sollen, würde ich nicht sagen. Soetwas aufzubauen benötigt Zeit, viel Zeit. Der Umstand, das sie einen Freund hat, macht es dabei sicherlich nicht leichter, aber gehen wir Mal nach dem Motto "wer nicht wagt, gewinnt nicht" vor, und versuchen unser Glück.
Mir geht es genauso wie dir. Ich möchte auch ein bestimmtes Mädchen aus meinen Gedanken bekommen. Das erweist sich allerdings auch als sehr schwierig. Das liegt aber auch daran, das ich insgeheim, obwohl ich mir sage ich möchte es, mich mein Unterbewusstsein daran hindert. Denn das Unterbewusstsein von Emotionen gesteuert und lässt sich so gesehen nicht abschalten und steht oftmals über der Vernunft, also dem Verstand.

Ich würde ihr deine Liebe zuallerst nicht aufdrängen. Verbringe Zeit mit ihr, am Anfang weniger, mit der Zeit jedoch zunehmend mehr. Baue zuerst eine Freundschaft auf und versuche, sie zu verstehen, lerne ihre Vorlieben kennen usw.

Als Beispiel fallen mir jetzt nur Aktivitäten wie Kino oder Schlittschuhlaufen ein, aber das ist doch schon mal ein Anfang.

Wie gesagt, gebe ihr das Gefühl, das sie sich wohlfühlen kann und das du ihr gut tust. Du musst zu ihr Vertrauen aufbauen, aber das kommt alles mit der Zeit. Allerdings solltest du darauf achten, das du es nicht zu offensichtlich gestaltest, sondern dezent, was nicht meint, das du sie z.B. ignorieren solltest, das wäre ein Fehler, aber zeige auch nicht zu jeder Tageszeit dein vollstes Interesse, denn dann verliert sie nämlich das Intersse an dir.

Bevor du zu diesem Schritt kommst, solltest du erst einmal auf dich aufmerksam machen.

Wie wärs, wenn du sie z.B. Mal zu einem Kaffee einlädst? In der Mittagspause z.B.?

Ich hoffe ich konnte behilflich sein :smile:

mit freundlichem Gruß
 

Benutzer102269 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke erst mal!:smile:

Also ich mache eine Lehre an einer Schule. Sie ist dort Schülerin,aber keine Angst wir sind im gleichen alter. Dan trifft man sich ab und zu im Gang oder sagt sich im vorbeigehen Hallo!
Wir schreiben uns ab und wan auch auf Facebook!
Ich habe eine Leidenschaft für Fotografie, die bilder die ich Ihr gezeigt habe fand sie alle sehr schön!^^
Ich habe Ihr auch von den Ferien zum Geburtstag eine Karte geschickt und eine Weihnachtskarte hat Sie von mir bekommen!
Auch an dem Hat Sie freude gehabt und sich natürlich auch herzlich bedankt.
Aber das lezte Treffen ist schon eine Weile her ist es nicht schon zu späht zu Fragen?
Die schlechteste Nachricht zum Schluss in etwa einem halben Jahr geht sie mit Ihrer Kollegin für ein Jahr nach Kanada...... :frown:
 

Benutzer91609 

Sorgt für Gesprächsstoff
It' s never too late. Das sie bald wegfährt/fliegt ist auch kein Weltuntergang, du wirst es überleben. Also nutze die Zeit, die du jetzt noch hast, um ihr näher zu kommen. Aber tue JETZT etwas, denn nachher bedauerst du es sonst nur. Das soll nicht heißen, das du sie nun mit deinen Gefühlen überrumpeln sollst. ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren