Ich krieg den Orgasmus nicht auf die Reihe

Benutzer151932  (26)

Ist noch neu hier
Hi erstmal :grin:. Wahrscheinlich werdet ihr noch öfter von mir hören, weil - so gerne ich auch mit meinen besten Freunden über Sex rede - einfach manche Dinge nicht im Freundeskreis bekannt werden müssen :grin:

also! Ich weiß, dass tausend Frauen die selben Probleme haben, und das es keine wirkliche Lösung dafür gibt, aber ich keinen Orgasmus. Nie. Inzwischen bin ich schon so fünf Jahre sexuell aktiv und alles ist superschön, aber nen Orgasmus hatte ich noch nie. Auch nicht bei der Selbstbefriedigung. Und das ist ein ziemliches scheiß Problem.
Was damit relativ direkt zusammenhängt ist dass ich - auch wenn ich super erregt bin - nicht wirklich feucht werde. Das ist für mich frustrierend, aber Kerle sind da regelmäßig am ausrasten weil sie meinen, dass ich keinen Spaß an der Sache hätte. Was wirklich nicht stimmt (Außer Sex ohne Gleitgel, das macht mir aus offensichtlichen Gründen nicht so viel spaß - Ich weiß noch wie ich das bei meinem Ex angesprochen habe und er aufgrund der Aussicht Gleitgel kaufen zu müssen total entsetzt meinte "Aber dann glauben ja alle das ich schwul sei!")

Ich weiß was ich mir jetzt selber antworten würde: "Lern deinen Körper kennen und stell fest was dir wirklich gefällt. Dann kommt das mit der Zeit von alleine." Aber das ganze ist schwerer als man denkt und ich bin inzwischen auch in nem Alter wo solche Sachen kein Problem mehr sein sollten... Ich meine, ich weiß nichtmal wo ich anfangen soll. Ich hab dem ganzen jetzt schon genug Zeit gegeben und verbessert hat sich nicht wirklich was.
 

Benutzer150494 

Meistens hier zu finden
Benutzt du Spielzeuge? Und vielleicht musst du einfach versuchen den Kopf auszuschalten. Setz dich nicht unter druck das erschwert das ganze nur. Versuche Spaß zu haben und nicht an das Ziel zu denken.
 

Benutzer144516 

Verbringt hier viel Zeit
Setz dich vorallem nicht unter Druck. Das ist definitiv der falsche Weg. Einfach ganz entspannt an die Sache ran gehen. Versuch dich fallen zu lassen und nicht an tausend andere Sachen zu denken. Genieße den Augenblick.

Machst du SB? Wenn du da weißt, was dir gut tut, dann kannst du oder dein Partner beim Sex nachhelfen.

Wenn du Gleitgel brauchst, dann schäme dich nicht dafür. Das ist das normalste auf der Welt.
Davon kann ich auch ein Lied singen. Meist muss ich auch nachhelfen. Aber mit etwas Gleitgel oder Spucke läuft es ganz gut. Wenn der Partner ein Problem hat, dann geh hald du was einkaufen.
 

Benutzer139872  (38)

Verbringt hier viel Zeit
mal einfach drauflos...
- hmm.....du hast recht, das was man als erstes sagen würde, ist "lern deinen Körper kennen ...etc...".
- Männer, die es für schwul halten, Gleitgel zu kaufen, sind einfach nur kindisch... es ist GANZ NORMAL!! :smile:
- Du schreibst, dass du schon viel probiert mit SB - was denkst du, warum du nicht zum Orgasmus gekommen bist, ist die Erregung einfach nicht "weiter" gegangen? Ich denke auch, dass Spielzeug eine gute Idee wäre, um vielleicht auch mal andere Arten der SB zu probieren.
- ich denke, du solltest es auch weiter allein probieren. mit anderen zusammen ist der Druck (auch der, den man sich selber macht) doch eher höher. Sich "einfach entspannen" ist halt doch nicht immer so einfach. Mit dir alleine, kannst du selber die Geschwindigkeit bestimmen, und musst dich nicht erklären (oder bekommst das Gefühl, das tun zu müssen)
- schonmal beim Sex dich selber angefasst / befriedigt? Viele kommen beim Sex auch nicht "einfach so", sondern brauchen auch zusätzliche (manuelle) Stimulation. Und die Herren finden das zumeist auch zusätzlich heiß - zwei Fliegen mit einer Klappe :smile:

Viel Glück... und Spaß :smile:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Erst mal muss ich auch sagen: Ganz normal.
Interessant zu lesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Orgasmus#Der_Orgasmus_der_Frau

Ich weiß, dass man sich Druck macht, aber eben genau der ist es, der ein gewaltiger Orgasmus-Killer ist.
An deiner Stelle würde ich es auch erst mal weiter mit der Selbstbefriedigung probieren.
Ein paar Ideen noch von mir:
Probier' es mal mit einer bestimmten Einstellung des Duschstrahls und halte dir den auf die Klitoris. Manche Frauen reiben sich gerne an Kissen. Andere brauchen vaginale UND klitorale Stimulation. Wie sieht es mit Sexspielzeug aus? Vibratoren? Dildos?
Lies' mal erotische Geschichten oder schau' einen Porno, der dir gefällt. Mal dir eine hübsche und erregende Fantasie aus. Sorge für ein angenehmes Ambiente - Ruhe, einen warmen Raum, gedämpftes Licht. Verändere mal die Stellung, in der du dich selbst befriedigst - Kissen unterm Po, im Liegen, aufrecht sitzend. Oder auch den Ort. Badewanne, Bett, Schreibtischstuhl,...
Aber mach' das alles aus Spaß an der Freude, sei neugierig, guck', was sich gut anfühlt, was nicht,...
Und wenn du nicht kommst, kommst du eben nicht. Gut angefühlt hat es sich sicher trotzdem. Und dann probierst du es wann anders noch mal.
Eine Idee wäre auch noch Beckenbodentraining.

Ich habe eine Freundin, die sich mir gegenüber auch immer beschwert hat, dass sie beim Sex mit ihrem Freund nicht kommen kann. Das ging sicher ein halbes Jahr so. Und plötzlich - klappte es. Bei ihr wurde wohl der berühmte Schalter umgelegt.

Ich verstehe dich und ich weiß, dass es echt frustrierend sein kann, nicht kommen zu können. Aber du bist trotzdem erst 20 Jahre alt. Da wird noch einiges kommen. :smile:
 
K

Benutzer

Gast
Umso mehr du einen Orgasmus erzwingen willst, umso weniger wird es dir gelingen. Anspannung tut dir in dieser Hinsicht definitiv nicht gut!

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, was dir beim Sex Spaß macht? Vielleicht solltest du das deinem Partner mitteilen und versuchen dich fallen zu lassen. Kopf ausschalten klingt zwar schwer, hilft aber! :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren