Ich komme zu schnell!! WAS TUN?

Benutzer11173  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Leute!

Ich bin seit 3 Monaten mit meiner Freundinn zusammen und hatte vor einigen tagen das erste mal Sex mit ihr!

Ich mache mir jetzt voll die Gedanken, weil ich beim ersten Sex schon nach ca.30Sekunden gekommen bin :zwinker:
Hab total Angst, dass sie beim nächsten mal immer noch nicht wirklich ihren Spass hat, weil ich wieder sofort komme...

Hab schon die anderen Thread gelesen, mit nem änlichen Problem, aber ist das nmicht komisch, wenn ich alle 30 Sekunden meinen Penis wieder rausziehe und 5Minuten Pause mache? Also wenn ich meine Freundin wäre würde ich mir da gedanken machen, wenn ich das immer mache! Und wenn ihre schonmal dabei seid, könnt ihr mir bitte sagen was so die normale Zeit ist, wie man mit seiner Freundin schläft? Ich weiss das es immer von dem Vorspeil abhängt, aber ich meine den eigentlichen Teil... wäre nett wenn ihr mir da Daten nennen könntet, wie lange der Sex bei euch geht...

mfG BumBum
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
1. vorher Druck abbauen
2. mal die Durex Performa testen

mehr fällt mir auf Anhieb nicht ein :smile:
 

Benutzer11173  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Honeybee schrieb:
1. vorher Druck abbauen
2. mal die Durex Performa testen

mehr fällt mir auf Anhieb nicht ein :smile:

Vorher druckablassen ist ja nen bischen schwer, soll ich einfach meiner Freundin sagen, och Schatz warte mal ich muss mal schnell aus Klo odewr was meinste damit?

Und was soll Durex Performa sein?
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Vorm Treffen eben eine Runde selber machen :smile:

Durex Performa sind Kondome, die deinen Schwanz ein wenig betäuben so dass du nicht so schnell kommst!
 

Benutzer11034  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Zur Not kannst sie ja auch mit deiner Zunge verwöhnen, damit sie nicht leer ausgeht. Wirst sehen wie sie abgehen wird :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Ist doch egal. Am Anfang ist es für jeden Mann schwer,nicht zu schnell zu kommen. Irgendwann bekommste Übung und du hast ne Kondition wie ein Bär ;-)
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ist es nur die übung oder liegt es daran das es den männern nicht mehr soviel spaß macht wie am anfang?
 

Benutzer11173  (36)

Verbringt hier viel Zeit
findet ihr es als Frauen dann nicht schlimm, dass der Mann zu schnell kommt und es dauert, bis er Übung dadrin hat? Kann man das irgendwie anders Trainieren und erlernen nicht so schnell zu kommen? Also wie kann ich die Übungszeit überwinden??
 

Benutzer2428  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn wir uns länger nicht gesehen haben oder mein Freund ziemlich scharf ist, blas ich ihm einfach vorher einen, danach kann er mich ja noch ein bisschen verwöhnen und dann ist er auch wieder (länger) einsatzbereit. :drool:
 

Benutzer11043  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Also die Durex-Performa habe ich schon probiert (schaffe zwar länger als 30 sec aber länger können wollen fast alle Männer)
Fand sie nicht so prickelnd, man spürt kaum noch was, kann auch schwer werden die Erektion zu behalten. Achte darauf das das "Wachs" im Reservoir geschmolzen ist, sonst helfen die Dinger gar nix.
Meine Freundin fand es erst geil, sie ist auch 2 mal gekommen, aber nach einer guten halben Stunde (teils recht heftiges) rein-raus hat sie sich nurnoch beschwert und gemeint ich soll endlich kommen. Bin ich dann auch, aber war nicht so toll (mag generell mit Gummi nicht). Im Nachhinein hatte sie Schuldgefühle, weil sie beim Sex deutlich mehr Spass hatte als ich (sonst leider oft umgekehrt).
Probier sie (trotz des hohen Preises) aus, aber lanfristig ist es besser du versuchst Techniken zu erlernen, mit denen du deiner Freundin vor/nach dem GV einen Orgasmus verschaffen kannst!
 

Benutzer11043  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Das sollte man lieber lassen, am Penis klebt ja noch immer die Betäubungssalbe!
Und die hat nichts in der Pussy von ner Frau zu suchen. Also wenn du ohne Gummi weitermachen willst musst du zwischendurch deinen Schwanz waschen!
 

Benutzer9895  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Also, die einfachste Methode wäre in meinen Augen ja, ne zweite Runde einzulegen. Ich mein, wenn Du nach 30 sec. schon kommst, scheinst Du ja ziemlichen Hormonstau zu haben, der dürfte doch auch fürn zweites Mal noch reichen? Kannst ja, wie schon vorgeschlagen wurde, bis Du wieder "voll einsatzfähig" bist, n bisschen die Wirkung deiner Zunge und/oder Hände/Finger auf verschiedene Körperzonen testen :zwinker:

Von irgendwelchen Betäubungsmitteln halte ich ehrlich gesagt nix.

Ich hab genau das umgekehrte Problem, ich brauche sehr lange, bis ich komme, fast immer länger als meine Freundin, was doof ist, da es ihr anfängt wehzutun, wenn sie gekommen ist (wird dann nicht mehr so feucht), weshalb wir dann natürlich aufhören. Ich glaube, ich weiss auch, warum ich so lang brauche : Da ich weiss, wie schnell meine Freundin kommt, versuche ich immer, mit ihr mitzuhalten, also schnellstmöglich zu kommen :zwinker: Daurch bin ich natürlich nicht entspannt, und genau das gegenteil ist der Fall : Ich komme erst sehr spät...

Vielleicht versuchst Du einfach, wenn Du mal schon in der ersten Runde lange können willst, nicht darauf zu hoffen, nicht so schnell zu kommen, sondern genau umgekehrt :zwinker: "schnell, komm jetzt" so nach dem Motto. Klappt übrigens auch beim rotwerden (aus schamgefühl) wenn man merkt, dass man gleich rot wird, sich einfach drauf konzentrieren, so schnell wie möglich rot zu werden, schon tritt genau das nicht ein :grin:
 

Benutzer2069  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde jetzt auf Anhieb auch sagen, einfach zwei Runden machen... Hab das allerdings mal mit meinem Schatz ausprobiert... Er ist zwar wieder erregt gewesen usw., aber zum Höhepunkt isser nichtmehr gekommen *hmmmm* Vielleicht sollt man 'ne längere Pause einlegen *ggg*

(Wollt ich nur mal anmerken, damit man nicht verwundert ist, wenn es nicht klappt)
 

Benutzer11173  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Mein persönliches Fazit:

Werde jetzt einfach üben das erstemal länger rauszuzögern, und dann einfach am Anfang zweimal hintereinander mit meiner Freundin zu schlafen, damit sie endlich auf ihren Spass kommt und ich nicht immer schuld Gefühle habe....

Irgendwie werd ich das schon schaffen und wenn nicht, dann ist meine Freundin einfach zu scharf für mich :zwinker:
 

Benutzer10199 

Verbringt hier viel Zeit
du kannst dir ja vorher einen runterholen oder dir von deiner freundin einen runterholen lassen, dann dauerts beim 2 mal länger.
oder ihr könnt ja nach dem 1 mal sex ein bisschen pause machen, du erholst dich ein wenig, und dann könnt ihr ja noch mal miteinander schlafen,dann dauert es länger und du kommst nicht so schnell. und am besten empfehle ich euch dazu noch die gummis von durex , die performa, damit kommt der mann nicht so schnell und mit denen fühlt sichs für die frau eh viel schöner an.
 
L

Benutzer

Gast
also ich hab beim ersten mal voll lange gebraucht (hammer aufgeregt) danach gings dann ganz gut....

also mit dem davor würd ich auch empfehlen...

Wenn du es schaffst "komm" einfach und mach weiter *g*

kommt drauf anwie empfindlich du bist...
 
L

Benutzer

Gast
also, du musst dir vorher schön einen wichsen und erstmal den ersten druck so ablassen! und dann kannst du auch länger!
aber warum verwöhnst du deine freundin nicht mit den fingern, den lippen? leck und massiere sie doch richtig geil - mach sie so richtig an! und wenn sie es nicht mehr aushält, schiebst du ihr dein hartes teil rein und ihr kommt zusammen!
frauen macht es nicht immer nur an, wenn du ihr dein ding reinschiebst! mach sie anders scharf!! es wird ihr auf jeden fall gefallen. kannst du mir glauben!
 
L

Benutzer

Gast
ja sehe ich genauso...

also ich ahb es auch schon mal mit meiner Freundin gemacht.ein super schönes Vorspiel...und dann bin ich in sie eingedrungen und nach keiner halben MInute sind wir gekommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren