Ich komme einfach nicht zum Orgasmus :///

Benutzer113580 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey meine Lieben!

Ich bin am verzweifeln!
Mein derzeitiger Freund war der mit dem ich das erste mal hatte. Das war vor gut 2 Monaten. Inzwischen haben wir es ungefähr 15x schon gemacht und ich komm einfach nicht :frown:
Ich bin echt am verzweifeln und er mittlerweile auch, da ich ihn nicht anlüge oder ihm was vorspiele. Wir haben schon mehrere Stellungen (Missionars, Reiter, Doggy Style) ausprobiert. Das Vorspiel ist auch immer angenehm und ich bin auch "geil" aber manchmal werde ich gar nicht mehr richtig feucht. Ich weiß auch nicht an was es liegt und was ich noch tun kann :frown: Es fühlt sich zwar angenehm an und ab und zu habe ich das Gefühl das ich gleich komme, es passiert aber nichts.

Er kommt meist nach 5-10 Minuten schon. Außer wenn er was getrunken hat, dann dauert der Sex auch mal 30 Minuten, wobei mir dann alles weh tut :drool:

Das ich vaginal nicht komme habe ich mittlerweile akzeptiert. Doch auch wenn ich meinen Kitzler berühre während dem Sex, funktioniert s nichts -.-
Ich bin echt traurig darüber und weiß nicht mehr weiter.

Vielleicht bin ich auch irgendwie blockiert durch Stress (Arbeit und so). Sodass ich mich nicht richtig entspannen kann. :cry:

Habt ihr irgendwelche Tipps oder Ratschläge?

Mein Freund denkt die ganze Zeit es liegt an ihm, aber das glaube ich nicht. :hmm:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
ist doch eigentlich normal, dass das nicht bei jeder frau so einfach geht - bzw bei sehr, sehr vielen nicht. und wenn du dich jetzt deswegen stresst, du obendrein auch noch weisst dass er sich deswegen auch doof fühlt... dann wird das sowie nie was.

also beruhigt euch mal beide, es liegt weder an ihm noch an dir, sondern an weibliche körperlichkeiten, die man eben nicht immer bestimmen kann. und sobald ihr euch mal wieder entspannt habt und du mehr "übung" darin hast wird das schon :zwinker:
kann genauso sein dass er mal "nicht so kann", da können auch weder du noch er was zu. seine eigenen körperlichkeiten kann man nur sehr begrenzt bestimmen.

falls es dich beruhigt: bei mir hats etwa 6 jahre gedauert, bis das beim sex halbwegs geklappt hat, und heute klappts zu 99,99% jedes mal. ist ganz normal, und das kommt einfach mit der zeit und dem entdecken was genau einem spaß macht :zwinker:
 

Benutzer107819 

Sorgt für Gesprächsstoff
Bei mir war das anfangs auch so, dass ich weder während dem Sex, noch beim Vorspiel gekommen bin. Das legte sich mit der Zeit aber, was für meinen jetzigen Freund (oder für meine Exfreunde) immer harte Arbeit war. Manchmal brauchte ich eine halbe Stunde eine orale Befriedigung bis ich gekommen bin. Und irgendwie, warum weiß ich nicht, ist es von Mal zu Mal besser geworden und schneller gegangen. (egal mit welchem Freund)
Befriedigt er mich oral komme ich meistens immer, oder wenn er meinen Kitzler berührt.
Jedoch einen vaginalen Orgasmus hatte ich noch nie, mit keinem Mann. Damit habe ich mich schon abgefunden.
Bei der Selbstbefriedigung klappts super.
 

Benutzer113580 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke an euch für die schnellen Antworten! :zwinker:

6 Jahre wären für mich aber zu lang :zwinker: Da ich ja so ziemlich jeden 2. Tag neuerdings mit ihm Sex habe :tongue:

Ja, bei der Selbstbefriedigung komme ich IMMER! :zwinker:
 

Benutzer64631 

Verbringt hier viel Zeit
Probiert's doch mal mit einem Vibrator. Die haben schon viele Beziehungen gerettet :smile: Und wer ganz lieb fragt und nach dem ausprobieren einen Fragebogen ausfuellt und unserer Redaktion schickt, bekommt sogar ggf. einen kostenlos :smile:
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
Setz dich nicht so sehr unter Druck. Sex ist mehr als nur ein Orgasmus. Sicher ist es am Anfang schwierig, sich vor einem Mann so gehen zu lassen und so sehr abschalten zu können, dass man zum Orgasmus kommt. Das ging mir nicht anders und bei mir hat es fast ein Jahr gedauert, bis ich soweit war. Das ist zwar ziemlich lang, aber ich hab mich so unter Druck gesetzt und nurnoch dran gedacht, dass ich auch mal kommen will, dass es nicht geklappt hat. Ausserdem war auch alles noch so aufregend in der Anfangszeit. Ging mir übrigens bei meinen Partnerwechseln jedesmal die ersten Wochen genauso. Das braucht einfach Zeit.

Du hast ja geschrieben, dass du bei der SB jedesmal kommst. Wie wäre es denn, wenn du dich vor ihm mal selbstbefriedigst? Sodass er auch mal bei dir Hand anlegen darf? Dadurch lernt er, wie du es gerne hast und du lernst, dich ein wenig zu entspannen und bei ihm gehen zu lassen!
 

Benutzer114916  (31)

Benutzer gesperrt
Hey... ich bin jetzt 22 und hatte auch noch nie ein orgasmuss, ich weiß auch nicht woran es liegt ;(
ich bin immer kurz davor und dann ist es iwie wieder ganz schnell weg :frown:
ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll;(
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren