Ich kapier's nicht mehr (versetzt)

Benutzer121866 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Community,

Ich hab vor einiger Zeit hier über PL eine junge Frau kennengelernt und nach ein paar Nachrichten Skypenamen ausgetauscht. Da hatten wir dann auch bald einige sehr schöne und persönliche Gespräche von früh-abends bis spät in die Nacht hinein.

Irgendwann hat sie dann vorgeschlagen wir könnten uns ja mal treffen. Wir haben uns ca. die Mitte der Strecke zwischen uns ausgesucht und auf Anfang Oktober abgemacht. Von ihrer Seite bestand der Wunsch sich erst mal persönlich in echt kennenzulernen bevor wir uns für oder gegen etwas ernsteres entscheiden würden. Ich fand das auch eine gute Idee, da wir nie Audio oder Video gechattet haben.

Etwas nachdem wir dieses Treffen vereinbart hatten, schien es dann mal kurz zu kriseln, da sie und ich sowie ich mir mir selbst über bestimmte Themen nicht ganz einig waren. Doch in einem weiteren Gespräch schien sich die Sache gelöst zu haben. Trotzdem wurden die Gespräche zwischen uns seltener. Da wir mit mehrmals pro Woche angefangen hatten, störte mich das zuerst nicht besonders.

Dann etwa eine Woche vor unserem Treffen wurde sie krank und musste das Treffen absagen. Gleichzeitig wurden unsere Gespräche noch seltener (einmal alle 2 - 3 Wochen) und fanden meistens während meiner Arbeitszeit statt. Das fand ich dann schon recht schade, zumal ich mich an der Arbeit logischerweise nie so wirklich entspannen konnte um richtig mit ihr zu reden.

Vorletzte Woche erwischten wir uns mit viel Mühe wieder mal online (Ihr Skype/Internet ist nicht sehr zuverlässig) und wir vereinbarten ein neues Treffen auf diesen Sonntag. Nun fuhr ich heute gut 2 Stunden an die deutsche Grenze um sie zu treffen. Doch auch nach fast 90 Minuten war von ihr noch keine Spur zu sehen.

Jetzt weiss ich nicht mehr was ich denken soll. Wir hatten immer eine sehr offene und direkte Kommunikation (wenn wir uns mal gesprochen haben). Wir stehen beide nicht auf Spielchen und ich hatte immer den Eindruck, dass Sie noch immer Interesse hat zumindest herauszufinden wie es zwischen uns aussieht. Ich war ziemlich enttäuscht, da ich ja fast 6 Stunden in den Sand gesetzt habe, wo, wenn sie ja wirklich kein Interesse mehr gehabt hätte sie mir das einfach hätte sagen können. Andererseits habe ich einiges an Zeit, Gefühlen und Vertrauen in diese Beziehung investiert und möchte das nicht einfach so aufgeben ohne zumindest ihre Seite angehört zu haben.

Was soll ich tun?
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Telefonnummern nicht getauscht ? Hast du nach deiner Rückkehr mal versucht sie zu kontaktieren ?
 

Benutzer121866 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab nichts von ihr ausser Skype und PL Name
 

Benutzer123375  (35)

Ist noch neu hier
Frag sie bei Gelegenheit nach dem Grund. Aber mach es nicht zu deiner Hauptaufgabe den Grund heraus zu finden. Das ist das Wichtigste. Es gibt viele Menschen, die ebenfalls jemanden suchen und einige davon Wohnen sicherlich in deiner Nähe. Lern diese Leute kennen und lies in ihren Gesichtern. Das ist einer der Vorteile der direkten Kommunikation. Stell dir nur einmal die unzähligen schönen Augenpaare vor, die dir entgegenblicken könnten. Versteif dich nicht auf das Eine, Ferne. Genieße dein Dasein und such jemanden, der wirklich daran teilhaben möchte. :smile:
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Dann bleibt ja nichts übrig als sie hier oder über Skype zu kontaktieren und zu hoffen das eine Reaktion erfolgt. Aber wie mein Vorredner schon so schön ausgeführt hat würd ich das jetzt nicht zur Priorität machen und 24/7 auf eben diese Antwort zu warten.
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Im besten Fall liest sie das hier und gibt dir dann mal eine Erklärung, was das Ganze soll.
 

Benutzer123375  (35)

Ist noch neu hier
Ich denke dabei auch weniger an die Zukunft und mehr an die Tatsache, dass dieser Ausgangspost sehr umfangreich ist. Es scheint dich also zu beschäftigen, was im Grunde eine gute Sache ist. Nachdenken kann nicht jeder, sei also stolz darauf. Es wirkte erstmals auf mich, als würde es dir ziemlich zu schaffen machen. Was wohl zum Glück nicht der Fall zu sein scheint.[DOUBLEPOST=1352067729,1352067661][/DOUBLEPOST]PS: Die Situation ist - zumindest meiner Erfahrung nach - als normal einzustufen. Manche Menschen versetzen einen nun mal. Such dir die, die das nicht tun. :smile:
 

Benutzer121866 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke dabei auch weniger an die Zukunft und mehr an die Tatsache, dass dieser Ausgangspost sehr umfangreich ist. Es scheint dich also zu beschäftigen, was im Grunde eine gute Sache ist. Nachdenken kann nicht jeder, sei also stolz darauf.
Naja. ich wollte halt die Situation so klar wie möglich darstellen. Wenn ich einfach schreibe: Wurde versetzt gibt's da nicht viel zu antworten. Dass ich mir "welche suchen soll, die das nicht machen" ist mir schon klar. Was für mich schwer ist, ist diese konkrete Situation zu verstehen.

Es wirkte erstmals auf mich, als würde es dir ziemlich zu schaffen machen. Was wohl zum Glück nicht der Fall zu sein scheint.
Was kann man da sagen... Natürlich hat's mir zu schaffen gemacht. Ich würd' mir ehrlich gesagt Sorgen machen wenn's mir egal gewesen wäre.
Aber ich hab halt bereits nen Abend lang Zeit gehabt das etwas zu verdauen und schon zu viel erlebt als dass für mich jetzt die ganze Welt zusammenbrechen würde.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Wir hatten immer eine sehr offene und direkte Kommunikation (wenn wir uns mal gesprochen haben). Wir stehen beide nicht auf Spielchen und ich hatte immer den Eindruck, dass Sie noch immer Interesse hat zumindest herauszufinden wie es zwischen uns aussieht.

Das glaubst du...

Da es sich aber zugetragen hat, wie es sich zugetragen hat, kann etwas auf ihrer Seite der Geschichte nicht stimmen. Es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten. Die Wahrscheinlichkeit, dass du eine ehrliche und direkte Antwort bekommst, ist aber sehr gering. Sie hat sich ja offensichlich aufs Lügen verlegt, wenn ihr irgendwas zu viel wird. Krank war sie mit hoher Sicherheit jedenfalls nicht und ein treffen wollte sie scheinbar auch nicht wirklich.
Scheinbar gibt es da etwas, dass sie dir nicht erzählt hat (Freund, Eltern, Alter (und zwar oft genug auch viele Jahre zu viel oder zu wenig angegeben)) . Ich erinnere mich da ein einen Thread, wo ein Herr aus diesem Forum dann bei einer Inkarnation von Jabba mit Kindern, rauchend und über die maßen ungepflegt gelandet ist und sich dann (-Göttliche Inkarnation der Wahl- sei dank) wieder aus dem Staub gemacht hat.

Sicher kannst du versuchen eine Antwort zu verlangen, um die Sache besser zu den Akten legen zu können. Dennoch weisst du nicht, ob die Angaben dann der Wahrheit entsprechen. Ich würde es wohl versuchen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wenn nicht gerade ein Familienmitglied gestorben ist, dann würde ich diese Frau auf jeden Fall bei Skype usw. blockieren und den Kontakt total abbrechen. Wenn jemand 15 Minuten zu spät zum Date kommt - okay. Wenn jemand 2 Stunden fährt und der andere nicht auftaucht? No-Go! Keine zweite Chance verdient.
 

Benutzer112541 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde so ein Verhalten auch verletzen. Wenn man schon länger Kontakt hat, sich irgendwie kennengelernt hat, erst recht. Das ist was anderes als wenn man sich gerade erst kennengelernt hat und dann versetzt wird. Ist mir bisher glücklicherweise auch noch nicht passiert.

Nur, wenn sie dir den Grund nicht freiwillig und von sich aus sagt, sehe ich eher schwarz. Wenn sie das wollen würde, weil du ihr wichtig bist, dann hätte sie das schon getan. (ich nehme mal schwere Erkrankung, größere Katastrophen aus).

Tut mir leid für dich.
 

Benutzer123421  (31)

Sehr bekannt hier
Wenn nicht gerade ein Familienmitglied gestorben ist, dann würde ich diese Frau auf jeden Fall bei Skype usw. blockieren und den Kontakt total abbrechen. Wenn jemand 15 Minuten zu spät zum Date kommt - okay. Wenn jemand 2 Stunden fährt und der andere nicht auftaucht? No-Go! Keine zweite Chance verdient.
Kann man nur zustimmen!
 

Benutzer121866 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke allen die geantwortet haben.

Sie in Skype zu blockieren ist unnötig. Wir kennen voneinander ja nur ein Nebenkonto und mit Aufmerksamkeit wurde ich wie schon angemerkt in letzter Zeit eh nicht überschüttet. Weiterhin würde ich ja gerne erfahren was los ist/war.

Angeschrieben hab ich sie, aber da Skype keine Nachrichten offline zustellt und sie nicht oft online ist, kann das dauern. Ich verstehe die Stimmen die mir dazu raten das Alles gleich zu vergessen, aber das möchte ich nicht. Ich denke wir beide haben eine Erklärung verdient. Aber ich werd' nicht däumchendrehend darauf warten.
 

Benutzer86199 

Meistens hier zu finden
Ehrlich gesagt, kann ich nur schwer verstehen, weshalb du eine solch lange Anfahrt auf dich nimmst, ohne den Namen oder die Handynummer der Person zu haben. Beides sind weit weniger "intime" Details als es ein Treffen von Angesicht zu Angesicht wäre - und selbst diese hast du schon nicht bekommen. Wie kommst du eigentlich darauf, dass diese Person überhaupt die ist, die sie zu sein vorgibt? Könnte sie nicht genauso der 60jährige Frührentner mit Langeweile sein oder ein Massenmörder auf der Suche nach seinem nächsten Opfer? :zwinker: Oder eben eine 13jährige, die es total lustig findet, dass man jemanden einfach mal so auf ne weite Reise schicken kann...
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Honigblume bringts auf den Punkt.
Lerne daraus: ohne Telefon- und Cam-Check kein Date.

Aus Fehlern lernt man, das ist das gute an ihnen - mach Dir also nix draus, unehrliche Menschen, Blender und Fakes gibts in der großen weiten (Web-)Welt eben doch mehr, als man denkt. Und Du bist nicht der einzige, dem so was passiert ist - hier ein kleiner Thread zum "Einlesen" ...

https://www.planet-liebe.com/threads/vorsicht-bei-internetkontakten.494541/
 

Benutzer48403  (52)

SenfdazuGeber
und wir vereinbarten ein neues Treffen auf diesen Sonntag. Nun fuhr ich heute gut 2 Stunden an die deutsche Grenze um sie zu treffen. Doch auch nach fast 90 Minuten war von ihr noch keine Spur zu sehen.

Alleine das wäre Grund genug gewesen, die Frau sofort zu vergessen. Sorry, meine Meinung. Ich würde mich keineswegs so abspeisen lassen. Sowas macht man einfach nicht. Leider hatte ich auch in der Vergangenheit allzuoft die Erfahrung gemacht, dass für viele Frauen sowas wie Anstand und Taktgefühl ein Fremdwort sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren