ich kann nicht treu bleiben...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Ich versteh nicht wie Leute hier Dir allen Ernstes raten können, mit offenen Karten zu spielen. Wenn Du Deinem Freund sagst, daß Du x-mal mit Deinem Ex im Bett warst, wird er Dich verlassen, wenn er nicht völlig bescheuert ist.
Du darfst es ihm daher auf keinen Fall sagen. NIEMALS.
Das ist schwer, aber das ist der Preis für Dein Rummachen mit dem Ex, wenn Du Deinen Freund liebst.

Warum Du mit deinem Ex schläfst, wäre dann die nächste Frage. Von wem geht das aus ? Von Dir, von ihm ? Redest Du mit ihm über deinen Freund ?
Du stehst im Moment zwischen zwei wunderschönen Torten und kannst Dich für keine richtig entscheiden, habe ich den Eindruck.
Wenn Du wieder zurück zu Deinem Ex-Freund willst, solltest Du Dir gute Gründe dafür überlegen, die nichts mit Sex zu tun haben.
Wenn Du mit jetzigen Freund zusammen bleiben willst, solltest Du Dich fragen, was Dein Ex Dir gibt, was Du von Deinem Freund nicht bekommst. Und dann einen Weg finden, Deinem Ex aus dem Weg zu gehen, sonst endet es damit, daß ihr alle drei am Ende unglücklich werdet.
 

Benutzer16351 

Verbringt hier viel Zeit
@Grinsekater

Die Leute (unter anderem auch ich) raten zu Ehrlichkeit, weil sie selber Ehrlichkeit von Ihrem Partner erhoffen.

Und wenn ich ganz ehrlich zu mir selber bin, ist mir die Ehrlichkeit zu meiner Freundin wichtiger als unsere Beziehung. D.h. wenn ich Mist bauen würde, müsste ich es ihr sagen, auch wenn das unweigerlich eine Trennung für immer zur Folge hätte.
Denn ich will nicht, dass sie Gefühle in einen Haufen Dreck investiert. Ich würde mir ihre Liebe erschleichen; ihre Gefühle, die auf einer falschen Vorstellung von der Realität beruhen, aus Egoismus benutzen, damit es mir weiterhin gut geht.

BAH.
 
M

Benutzer

Gast
darkangel18 schrieb:
ich bin jetzt seit einem jahr mit meinem freund zusammen und bin wirklich glücklich mit ihm. es läuft alles super und ich liebe ihn über alles! jetzt zu meinem problem: ich kann ihm einfach nicht treu bleiben... ich habe ihn jetzt schon 7 mal mit meinem ex betrogen! bin ich beziehungsunfähig oder was? ich liebe meinen freund so sehr und dann kann ich doch wieder nicht die finger von meinem ex lassen... ich möchte doch einfach nur eine ganz normale, glückliche beziehung führen...
darkangel

Ich bin auch ein wenig bitter über viele etwas unkonstruktiven Vorschläge - ich glaube das meiste hilft Dir nicht wirklich weiter. Denn so schlau, Dcihs elbst deswegen fertig zu machen, warst Du ja schon. Naja, ich kann das auch nur mal aus meiner sicht aufgreifen. Dass die ein wenig "kontrovers" ist, weiß ich selbst, aber vielleicht hilft es Dir, mit Dir und Deinem "Problem" zu arbeiten - und zwar so, dass DU damit glücklich wirst.

Fakt 1: Du triffst Duch mit Deinem Ex, weil Du es willst.
Fakt 2: Du bist mit Deinem neuen Freund zusammen, weil Du es willst.
Fakt 3: Du willst das nicht wirklich ändern.

Dein Problem sind nicht Punkt 1 und 2, sondern dass es sehr schwer ist, das alles unter einen Hut zu bringen. Für dich selbst musst Du beantworten, wen bzw. was du brauchst, um glücklich zu sein. Kannst/Willst du auf Punkt 1 verzichten? Dann mach es. Kannst/Willst Du auf Punkt 2 verzichten? Dann mach _das_. Kannst/willst Du weder auf den einen, noch auf den andern Verzichten, musst Du ihnen voneinander erzählen und beiden erklären, warum Du beides brauchst.

Das ist das was du tun kannst. Der Rest ergibt sich von selbst. ie beiden müssen dann selbst entscheiden, ob sie einen "Konkurrenten" dulden oder nicht. Es kann sein, dass Du danach 2, einen oder gar keinen Freund mehr hast.

_DAS_ nenne ich dann c'est la vie, denn wer sich wie entscheidet hängt maßgeblich davon ab, wieviel Liebe bei allen Beteiligten im Spiel ist - und die kann man halt nicht wirklich beeinflussen.

Vielleicht kann es Dein aktueller Freund, ja akzeptieren, dass Du einfach ab und zu den Sex mit Deinem Exfreund brauchst, um glücklich zu sein. Klar erfordert das viel Verständnis und Reife, aber es ist einen Versuch wert - schließlich ist es so ziemlich der einzige Weg zu bekommen, was _DU_ willst, nicht was einer der beiden _nicht_ will.

Sei ruhig ein bissel egoistisch, aber achte darauf, niemanden mehr zu verletzen als unbedingt nötig - auch dich selbst nicht.

PS: Wenn Dir Dein aktueller Freund eher egal ist, dann ist es wohl am einfachsten, weiter zu machen wie bisher. Aber steh immer zu dem, was du tust. Vor allem Dir gegenüber, aber auch allen Beteiligten gegenüber - wenn sie fragen ;-)

Wie heißt es in dem Lied: "Free your Mind - and the rest will follow".
 

Benutzer19364 

kurz vor Sperre
* sich-dem-Mikrowellendavid-anschließ *

Du bist nicht schlechter als andere - höchstens ehrlicher. So sind wir halt in die Welt geworfen: jede/r mit ihrem/seinem Ränzlein. In deinem scheint ein großes Herz zu wohnen. Das macht dich aber nicht zur Sch... oder sowas (s.o.) Du machst es ja nicht aus Bosheit sondern wie mir scheint sogar ganz aus dem Gegenteil heraus. Amor (Liebe) und Amicitia (kleine Liebe = Freundschaft) sind eben aus dem gleichen Stoff. :engel:
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
GEhts noch??? *kopfschüttel*
Das ist jawohl das allerletzte.
wieso gehst du nicht gleich zu deinem ex zurück.
mann ,denk doch mal nach, was du deinem Freund antust!! Hat das was mit Liebe zu tun, gerade wenn es schon 7mal war?

oh mann, wie geschmacklos kann man eigentlich noch sein?
und wahrscheinlich weiß dein freund das noch nicht mals, oder?
ich wünsche dir wirklich, dass er seine konsequenzen zieht und du mal merkst, was du überhaupt für eine scheiße amchst!!!!! :angryfire
 

Benutzer10270  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd sagen damit das du nicht treu bleiben kannst hast du ein echtes problem! Endweder man liebt jemanden und dann will man auch keinen anderen, ok vielleicht denk man ab und zu darüber nach aber wenns drauf ankommt macht mans nicht oder man liebt ihn nicht wirklich und ist unteru!!
 

Benutzer23730  (36)

Verbringt hier viel Zeit
rote_gefahr schrieb:

Dieses Wort kann man im Zusammenhang mit der Threadstarterin nur
doppelt und dreifach unterstreichen. Wie ein Tier, bei dem nicht der
Geist, sondern der Trieb das Lebewesen leitet... das alles erinnert mich
stark an Marie von Woyzeck



1055071920.gif
 
C

Benutzer

Gast
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich dich verstehen kann. Ich finde es absolut schlimm, dass manchen Leute das man desahlb direkt verurteilt wird. Ich glaube dir das deine Liebe wahr und aufrichtig ist. Ich liebe meinen Mann auch von ganzem Herzen, trotzdem wünsche ich mir SEx mit anderen Männern. Mit meinem Arbeitskollegen bin ich schon intimer geworden. Zwar haben wir nicht mit einander geschlafen , aber der Wunsch ist da. Warum???
Die Frage stell ich mir selber und genau weiss ich es nicht. Ich liebe meinen Mann, ich möchte Kinder mit ihm und eine Zukunft. Es geht sich dabei auch nicht um liebe , sondern um die Lust , um Sex ohne Verpflichtungen, um die Abwechslung..... Wenn man es mit sich selber ausmacht... Aber desahlb kann man die leute nicht direkt verurteilen.....
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
hoffe für dich und für ihn, dass du eine lösung findest.

das "einfachste" wäre wohl, nicht mehr mit ihm "kaffee trinken" zu gehen und von vornerein abzulehnen, wenn er fragt, und net zu denken, dass du dich diesmal zusammenreisst oder was auch immer du denkst, wenn er fragt und du mitgehst.

ob du es deinem freund sagst oder nicht, musst du auch für dich selber herausfinden.
 

Benutzer20911  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
Ich versteh nicht wie Leute hier Dir allen Ernstes raten können, mit offenen Karten zu spielen. Wenn Du Deinem Freund sagst, daß Du x-mal mit Deinem Ex im Bett warst, wird er Dich verlassen, wenn er nicht völlig bescheuert ist.
Du darfst es ihm daher auf keinen Fall sagen. NIEMALS.


viell. tut er das, aba is das nich das beste? ich könnte jedenfalls keine beziehung auf lügen aufbauen...

sie sollte es ihm auf jedenfall sagen, wenn er sie liebt und merkt dass sies bereut, wird ers ihr wohl auch verziehen, vorrausgesetzt natürlich, dass sies ihm selbst sagst.

ich wäre danach zwar erstmal ne ganze zeit mißtrauisch, das würde sich allerdings früher oder später wieder legen.
würde ich aba später, durch zufall oder wie auch immer, erfahren, dass sie noch 7!!! mal mit ihrem ex im bett war, ohne es für nötig zu halten mir das zu sagen, würd ich sie ab dem moment ohne zu überlegen nichmehr kennen.

wenn sie natürlich die finger von ihrem ex immernoch nich lassen kann is es wohl in der tat besser, keine neue beziehung zu haben.
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde, es gibt kaum was schlimmeres als untreu und unehrlich zugleich zu sein in einer Beziehung
 
U

Benutzer

Gast
Eigentlich erstaunlich dass, dein Freund davon scheinbar noch nichts gemerkt hat....
Wenn ich dein Freund waere und du mir auf der einen Seite irgendeine Fantasieliebe vorgauckelts und auf der anderen Seite deine Triebe und Wuensche mit einem anderen auslebst wuerde ich folgendes machen wenn ich davon Wind bekommen haette:
Also kannst dir schonmal fuer spaeter merken was ein Mann so alles machen kann wenn er betrogen wurde....
Es erstmal so laufen lassen wie bis her,dich nicht darauf ansprechen oder dir irgendwie helfen wollen.Schliesslich halte ich dich fuer erwachsen genug!
Dann wuerde ich mir jemanden angeln sie zu mir einladen und sie fi...waehrend ich dich eigentlich zu diesem Zeitpunkt erwartet haette,du kommst dann rein und siehst uns beiden wie wir uns vergnuegen..
Hoffe jetzt das du so reagieren wuerdest wie ich erwarte und machst den Aufstand dann wuerde ich zu dir sagen als haette ich dich nie gekannt "Hey hoer mal ich will nichts mehr von dir unsere Beziehung ist hiermit beendet und jetzt mach dich raus du stoerst uns"
Ich wuerde jeden weiteren Kontakt zu dir abbrechen,deine Nummer loeschen alles von dir verbrennen,meien Nummer aendern,dich nie in meine Wohnung reinlassen und dir nie sagen dass, ich gewusst haette dass du mich heimlich betrogen hast...
So haette ich dich kalt erwischt und du wuerdest nicht mehr wissen wo hinten und vorne ist...
Oja ich mag sowas.... :cool1:
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
unbreakable schrieb:
Es erstmal so laufen lassen wie bis her,dich nicht darauf ansprechen oder dir irgendwie helfen wollen.Schliesslich halte ich dich fuer erwachsen genug!
Dann wuerde ich mir jemanden angeln sie zu mir einladen und sie fi...waehrend ich dich eigentlich zu diesem Zeitpunkt erwartet haette,du kommst dann rein und siehst uns beiden wie wir uns vergnuegen..
Hoffe jetzt das du so reagieren wuerdest wie ich erwarte und machst den Aufstand dann wuerde ich zu dir sagen als haette ich dich nie gekannt "Hey hoer mal ich will nichts mehr von dir unsere Beziehung ist hiermit beendet und jetzt mach dich raus du stoerst uns"
Ich wuerde jeden weiteren Kontakt zu dir abbrechen,deine Nummer loeschen alles von dir verbrennen,meien Nummer aendern,dich nie in meine Wohnung reinlassen und dir nie sagen dass, ich gewusst haette dass du mich heimlich betrogen hast...
So haette ich dich kalt erwischt und du wuerdest nicht mehr wissen wo hinten und vorne ist...
Oja ich mag sowas.... :cool1:
Rache kann so süß sein :tongue:

@topic
Warum gehst Du dann überhaupt zum "Kaffeetrinken", wenn Du eh weißt
auf was das hinausläuft?? Das Du Deinen Freund wirklich liebst, kann ich
Dir nicht abnehmen, wenn Du ihn so hintergehst. Würde es Dir gefallen,
wenn Dein Freund Dich so hintergehen würde?? Ich bin mir sicher, dann
wäre das Geschrei von Deiner Seite aus sehr groß, wenn er gleiches mit
Dir machen würde, wie Du mit ihm.
 

Benutzer19826 

Verbringt hier viel Zeit
rote_gefahr schrieb:
wahnsinn was du für ne kleine Figur bist...sei mal konsequent und triff dich nicht mehr mit ihm.

erbärmlich...

ich muss sagen... ich stimme dem voll und ganz zu..... ich hätte dich schon abgeschossen.... aber sowas von!!!!
das ist echt ne erbärmliche.. nein erbärmlichste(?) leistung und dann auch 7mal ... HALLO? Erde an Taktgefühl....

wo sind denn deine Werte von einer Beziehung....
und dein " ich weiß dass es darauf hinausläuft" und "ich kann nix daran ändern"-gehabe is kindisch...

*doofer blick* äääääh.... *sabber* *anhimmel* ääääähh kaffee trinken? ääääääh, sex? ok!..

lächerlich...
dein armer armer freund
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Übernimm Verantwortung für Dich. Wenn Du "ehrlich" bist und alles gestehst, kannst Du Dich direkt von Deinem Freund verabschieden (falls es das ist, was Du möchtest, dann mach es). Falls Du Deinen Freund behalten willst, solltest Du dafür sorgen, ihn nicht zu verletzen, - weder durch Geständnisse, noch durch weiteres Fremdgehen.
Und falls Du einfach mehr Lust auf Sex hast als auf eine stabile Beziehung - mach halt weiter so - ..... Es ist Dein Leben, und egal was Du machst, egal was andere Dir raten - für Dich gibt es keine "falsche" oder "richtige" Entscheidung und Du kommst wegen Deinem Treiben ganz sicher auch nicht in die Hölle - oder sagen wir mal so - nur in die, die Du Dir selbst schaffst......

Würd mich mal interessieren wie es inzwischen so bei Dir läuft !
 
W

Benutzer

Gast
unbreakable schrieb:
Eigentlich erstaunlich dass, dein Freund davon scheinbar noch nichts gemerkt hat....:


also, zumindest in dem punkt muss ich sie entlasten, mein ex hats geschafft mich innerhalb von 7 monaten 4x mit andern weibern zu betrügen und ich habs auch nich gemerkt, er hats mir gesagt, nachdem wir schon 3 monate auseinander waren, auf ner feier, ich kurz vor ner neuen beziehung und keinen sex mit ihm wollte... war ne geile aktion

was es noch schlimmer macht, wie erbärmlich ich dich finde! also wirklich, wie kann man ? ich versteh, dassu dich zu ihm hingezogen fühlst und so, aber belüg doch deinen freund nich evrdammt.... dein ex nutzt dich nur aus, glaubst du nich der weiß sowas von genau, dass er dich nur anrufen muss und aufn kafe einladen, damit du wieder mit ihm inne kiste steigst?
meiner meinung nach dumm und naiv :angryfire


:kotz: :kotz: :kotz:
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
schon jemand gemerkt, dass die Threadstarterin sich sowieso nicht mehr meldet???????
 

Benutzer10491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
madison schrieb:
schon jemand gemerkt, dass die Threadstarterin sich sowieso nicht mehr meldet???????

ab jetzt kann man spammen *juhuu* :grin:


nein im ernst... ich glaube ich würde mich auch nicht mehr melden, wenn ich so niedergemacht werde... ich denke auch es reicht... sie fühltsich vermutlich genug schlecht, wenn sie bis jetzt durchgelesen hat....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren