Ich könnt kotzen!!!

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Na immerhin scheint er sich wieder zu beruhigen. Aber vergessen solltet ihr und vor allem du das wirklich nicht, auch wenn er jetzt wieder netter daher kommt.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Na immerhin scheint er sich wieder zu beruhigen. Aber vergessen solltet ihr und vor allem du das wirklich nicht, auch wenn er jetzt wieder netter daher kommt.
:ratlos: Naja nett??? Er hat kein Bock zu reden ...ich weiß nicht.

Vergessen wird erst mal gar nix.

Er hatte mich ja angeschrieben und als ich ihn fragte, ob er nicht mit mir reden will kam:"NEIN" und ich hab nur gemeint:"Dieses NEIN deute ich dann mal als NEIN zu mir" Daraufhin meinte er dann"Das kannst du jetzt sehen wie du willst. Ich geh jetzt ins Bett. Schlaf schön und vielleicht bis morgen. Trotzdem Kuss"

so war das glaub ich
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Ach so, ok, das klingt natürlich so nicht mehr sonderlich nett. Aber es ist wohl wirklich besser, wenn ihr noch ein wenig wartet. Und wenn du jetzt mit dem Redewunsch ankommst, dann rennst du ihm ja auch nur wieder hinterher. Es ist wohl das Beste, wenn du dich einfach absolut passiv verhältst und dann mal sehen, ob er nicht wieder "Bock" bekommt mit dir zu sprechen -und sich zu entschuldigen.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
wieso? warum nicht einfach als ein NEIN, dass er jetzt noch nicht reden kann und will. macht es nicht immer so kompliziert.
Weil ich es halt so empfunden hab.
typische trotzreaktion. :zwinker:
mit 30 :ratlos: naja.

Ach so, ok, das klingt natürlich so nicht mehr sonderlich nett. Aber es ist wohl wirklich besser, wenn ihr noch ein wenig wartet. Und wenn du jetzt mit dem Redewunsch ankommst, dann rennst du ihm ja auch nur wieder hinterher. Es ist wohl das Beste, wenn du dich einfach absolut passiv verhältst und dann mal sehen, ob er nicht wieder "Bock" bekommt mit dir zu sprechen -und sich zu entschuldigen.
Ja ich weiß, bringt ja eh nix. Hab ihn auch nur drauf angesprochen, weil er mich gestern angemailt hat :ratlos:
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Weil ich es halt so empfunden hab.
ich denke nicht, dass er das gedacht hat. er hatte einfach noch nicht die nerven zu reden.
ich würde jetzt an deiner stelle auch erstmal abwarten bis er von sich aus wieder kommt. dir liegt ja doch sehr viel an einer klärung.
auch wenn er es verbockt hat...lass ihm zeit. ist zwar unfair dir gegenüber, aber du willst ja auch nicht alles hinwerfen :zwinker:
glaub mir....das ist altersunabhängig :grin: ich kenn genug, die älter sind und so reagieren würden.
 
D

Benutzer

Gast
Ich hab mir jetzt mal den ganzen Thread durchgelesen und mir stellt sich die Frage wie blind Liebe eigentlich machen kann.
Ich frage mich wirklich wieviel Scheiße muss ein Mensch bauen, damit jemand sagt "Er ist für mich gestorben".
Erst tanzt er auf 2 Hochzeiten gleichzeitig, hält sich seine Ex und seine jetzige Freundin warm, beleidigt seine Freundin, will den Kontakt zur Ex abbrechen, damit nicht noch mehr "Details" ans Tageslicht kommen und was wird nachher im großen und ganzen gemacht? "Die Ex hat sich bestimmt vieles nur ausgedacht um euch auseinander zu bringen".
Ja genau, tolle Lösung des Problems. Wenn man nicht wahrhaben will, daß sich jemand wie das letzte Arschloch aufführt dann ist eben kurzerhand mal "die böse Ex" Schuld.:kopfschue

"Liebe macht blind" und deutlicher als hier, kann man es selten sehen.:kopfschue
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Erst tanzt er auf 2 Hochzeiten gleichzeitig, hält sich seine Ex und seine jetzige Freundin warm, beleidigt seine Freundin, will den Kontakt zur Ex abbrechen, damit nicht noch mehr "Details" ans Tageslicht kommen und was wird nachher im großen und ganzen gemacht? "Die Ex hat sich bestimmt vieles nur ausgedacht um euch auseinander zu bringen".
Ausschließen kann man es allerdings nicht. Und bevor man jemanden verurteilt, muss man eben wissen, wie es denn nun eigentlich genau war. Lügen sind übel und durch nichts zu entschuldigen. Aber die Schwere des Vergehens kann je nach den Umständen schon sehr unterschiedlich sein.

Was mich allerdings rasend machen würde, ist die Tatsache, dass er sie so lange zappeln lässt ohne ein klärendes Gespräch, was nun eigentlich Sache ist. Und das sogar noch, obwohl sie ja nun wirklich nichts dafür kann.
Das ist etwas, was ich gar nicht leiden kann...
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
Ja genau, tolle Lösung des Problems. Wenn man nicht wahrhaben will, daß sich jemand wie das letzte Arschloch aufführt dann ist eben kurzerhand mal "die böse Ex" Schuld.:kopfschue
hmmm....vielleicht hab ich das ja überlesen, aber die schuld wird hier im grossen und ganzen nicht auf die ex abgewälzt. :ratlos:

sweety ist sich durchaus im klaren darüber, dass ihr kerl mist gebaut hat. aber wie sie sich letztendlich entscheidet ist allein ihre sache. sie liebt ihn und ist dadurch sicherlich eher bereit etwas zu verzeihen (wenn es geklärt wird).

es ist nicht "unsere" beziehung und wir machen nicht schluss mit ihm oder müssen ihm verzeihen :zwinker:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
hmmm....vielleicht hab ich das ja überlesen, aber die schuld wird hier im grossen und ganzen nicht auf die ex abgewälzt. :ratlos:

sweety ist sich durchaus im klaren darüber, dass ihr kerl mist gebaut hat. aber wie sie sich letztendlich entscheidet ist allein ihre sache. sie liebt ihn und ist dadurch sicherlich eher bereit etwas zu verzeihen (wenn es geklärt wird).

es ist nicht "unsere" beziehung und wir machen nicht schluss mit ihm oder müssen ihm verzeihen :zwinker:
Stimmt, ER hat die Schuld, aber ich denke halt die Ex ist auch nicht so lieb und unschuldig, wie ich dachte.
Sie hätte mir ja auch direkt davon berichten können, als es losging.

Er hat Riesenmist gebaut, aber ich bin bereit (sofern er es einsieht, auf mich zukommt und mit mir redet) es nochmal zu versuchen.
Und nicht zu vergessen, sondern langsam anzufangen. Man muss ja erst mal wieder Vertrauen aufbauen.

Es liegt nun an ihm. Und er wird sich früher oder später melden. Er zieht sich immer zurück, wenn es schwierig wird. Ausserdem hat er ja wie gesagt noch viel Kram bei mir und meine Schlüssel. Also selbst wenn er meint, die Beziehung sollte man beenden (was ich nicht denke, nachdem er gestern abend gemailt hat), dann wird das vorher noch geklärt.
 
D

Benutzer

Gast
Stimmt, ER hat die Schuld, aber ich denke halt die Ex ist auch nicht so lieb und unschuldig, wie ich dachte.
Sie hätte mir ja auch direkt davon berichten können, als es losging.

Er hat Riesenmist gebaut, aber ich bin bereit (sofern er es einsieht, auf mich zukommt und mit mir redet) es nochmal zu versuchen.
Und nicht zu vergessen, sondern langsam anzufangen. Man muss ja erst mal wieder Vertrauen aufbauen.

Es liegt nun an ihm. Und er wird sich früher oder später melden. Er zieht sich immer zurück, wenn es schwierig wird. Ausserdem hat er ja wie gesagt noch viel Kram bei mir und meine Schlüssel. Also selbst wenn er meint, die Beziehung sollte man beenden (was ich nicht denke, nachdem er gestern abend gemailt hat), dann wird das vorher noch geklärt.

Ok ich denke nach dem Beitrag jetzt, sind weitere Beiträge von mir nicht mehr nützlich und ich klink mich aus dem Thema aus.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ok ich denke nach dem Beitrag jetzt, sind weitere Beiträge von mir nicht mehr nützlich und ich klink mich aus dem Thema aus.
Ist okay:smile:
Ich kann echt verstehen, das viele mich jetzt vielleicht für naiv halten und anders handeln würden.
Mag sein, das ich jetzt nen Fehler mache wenn ich ihm verzeihe...kann aber auch sein, das er sich in den paar Tagen nun mal richtig Gedanken macht und sich ändert.
Und dann würde ich es früher oder später bereuen, es nicht zumindest versucht zu haben. Bin halt eine Kämpfernatur und geb nicht so schnell auf. :zwinker:
 

Benutzer30569 

Verbringt hier viel Zeit
Bin halt eine Kämpfernatur und geb nicht so schnell auf. :zwinker:

Das ist auch gut so. Zudem: Jeder Mensch reagiert (zum Glück) auf einschneidende Erlebnisse anders.

Du bist ein braves Mädchen, ein Luder, eine gute Mutter, eine heiße Braut ... kurz: Du wirst das Kind schon schaukeln.

Ich wünsche Dir ein überglückliches Händchen und sende Dir von hier aus eine Packung Kraftreserve für Deinen Weg. Öffne sie einfach im Notfall :knuddel:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Das ist auch gut so. Zudem: Jeder Mensch reagiert (zum Glück) auf einschneidende Erlebnisse anders.

Du bist ein braves Mädchen, ein Luder, eine gute Mutter, eine heiße Braut ... kurz: Du wirst das Kind schon schaukeln.

Ich wünsche Dir ein überglückliches Händchen und sende Dir von hier aus eine Packung Kraftreserve für Deinen Weg. Öffne sie einfach im Notfall :knuddel:
:knuddel: Danke.
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Habt ihr schon miteinander reden können? oder hat er sich immer noch nicht gemeldet? :frown: (Hoff das hab ich jetzt nich irgendwo überlesen)
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Habt ihr schon miteinander reden können? oder hat er sich immer noch nicht gemeldet? :frown: (Hoff das hab ich jetzt nich irgendwo überlesen)
Er hat mich am Mittwoch abend kurz im StudiVZ angemailt...aber da kam nicht viel bei rum außer "Ich will jetzt nicht reden.." steht aber 2-3 Seiten vorher alles genau.

Seite 11
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
oh,lass dich mal drücken!!!!hab su ja eigentlich immer glücklich warst..:knuddel:
klar,hat er die schuld,aber die ex is sicher auhc nciht ohne, da hast du recht!!
bin sehr gespannt,was bei eurem gespräch rauskommt,hoffe nur das beste!
Off-Topic:
da schätze ich es langsam,dass ich nie probleme mit der ex hatte und nie in die situation kam,die ex oder der neuen vorgestellt zu werden...und ich find s langsam gut,dass mein freund seine ex so gar nciht emhr sehen will und lang keinen kontakt mehr hat mit ihnen..die letzte hat sogar ihm hinterhergesimst,als die von mir erfahren hat..
hmm...vll ebsser so,dass ich meine ex nicht mehr sehe (abgesehen davon,dass es nur freunde sind und ich kein interesse habe)...der kontakt stört ihn net,waren meist fernbeziehungen..
 

Benutzer84670  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Ich Was ich aber sehr seltsam finde, ist, dass er auch sie belogen hat, wenn er mit dir zusammen war. :ratlos: Ich meine, dass man Angst hat, dass die Freundin eifersüchtig wird versteh ich ja noch - aber dass man anscheinend auch die Ex nicht eifersüchtig haben will ...?
Dass hab ich mir auch gerade gedacht...:hmm:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Dass hab ich mir auch gerade gedacht...:hmm:
Das hat er ja abgestritten...ich denke mir, das die Ex teilweise auch ein paar Dinge dazuerfunden hat in der Hoffnung, ich mache Schluss. Dann hätte sie ja freie Bahn.

Alle anderen Dinge hat er ja zugegeben, als er ertappt wurde.
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Das mit der Ex ist mir auch noch mal durch den Kopf gegangen und ich kann mir schon vorstellen, dass die ein wenig gestört ist. Nach so langer Zeit, einer neuen Beziehung und monatelangem Fremdgehens deines Freundes hat sie noch Gefühle für ihn und will ihn womöglich wieder haben? Das ist echt seltsam und es würde nicht verwundern, wenn sie einen gewissen Einfluss auf das Zustandekommen dieses Vorfalls ausgeübt hat. Wenngleich es durch diese unglückliche Dreierkonstellation auch forciert wurde. Ich finde es wirklich gut, dass ihr diese Sache mit ihr jetzt beendet und dann müsst ihr halt sehen, ob und wie es mit euch weitergeht. Dass du eure Beziehung nicht gleich wegwirfst jetzt, kann ich gut verstehen und finde ich nicht naiv.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren