Ich HASSE es hier

Benutzer42447 

Meistens hier zu finden
hey :smile: wohne auch schon mein ganzes leben in nem 200 leute kuhkaff..als kind wars schön, dann kam die zeit, in ders teilweise scheiße war :zwinker: unsre stadt is nich ganz so weit weg, aber da fährt auch nur 3 ma am tag n bus hin un los is dort auch nix weiter, außer ma kaffee trinken oder n cocktail..
dir wird wohl nicht viel anderes übrig bleiben, als dich mit den leuten dort einigermaßne zu arrangieren..ansonsten versauerst du ja!
ich glaube in der hinsicht hatte ich noch glück..in unsrem nachbadorf gibts noch einige leute...die sind fast alle älter als ich, aber aufm dorf sin die da ja nich so, weil bei so wenig leuten dann auch noch jemand in der eignen altersgruppe zu finden, is schon schwer :zwinker:
war auch sehr praktisch, als ich 15 war konnten die meisten schon auto fahren unn dann saßen wir hier nicht mehr auf den drecksdörfern fest..auch jetz müssmer zu allen parties/ clubs immer noch fast ne stunde mitn auto fahren, aber naja, gewöhnt man sich auch dran mit der zeit..
ich glaube nicht, dass es da NUR bescheueret leute gibt..ein paar normale werden sicher dabei sein..versuch dich damit zu arrangieren und lehn sie nicht von anfang an ab..is schwer, aber was bleibt einem auf nem kaff anderes übrig..un moped is wirklich nich schlecht...schilder doch deinen eltern mal die situation :grin:
 

Benutzer81556 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne die Situation nur zu gut. Bei mir fing das direkt in der Grundschule an, das ich und mein Cousin Außenseiter wurden, das zog sich bis in die Jugend hinein. Warum wir Außenseiter waren, wussten wir nie. Wurden immer von den anderen beschimpft, ausgelacht...Mobbing nennt man das heute *g*
Ich bin damals trotz fehlender Leistungen aufs Gymnasium, weil ich wusste, das mir an der ortsansässigen Realschule der Horror drohte. Die Jugend aus dem Dorf war (und ist immer noch) rechtsradikal, haben sich ebenfalls mit 15 schon die Köpfe zugesoffen, hatten alle nur einen Hauptschulabschluss und haben nur rumgepöbelt. Mit solchen Leuten wollte ich einfach nicht zusammen sein.
Naja und die Mädels fanden solche Typen natürlich toll, sodass ich mich mit denen auch nie anfreunden konnte.
Mit 16 hab ich dann Leute im Chat aus der Stadt kennengelernt, und das war mein Ausbruch. Seitdem hing ich jedes WE in der Stadt ab, Partys, Spass gehabt (aber alles auf einer anderen Ebene als bei uns aufm Dorf).
Seit 6 Jahren wohne ich da nicht mehr, und ich fahre auch nur ungern wieder zurück. Das Elend da mag ich mir nicht antun, ist nämlich nicht besser geworden.

Auch mein Tip, raus da so bald wie möglich, den Rest aussitzen. Ich weiß, Ferien sind da schrecklich. Befass dich mit Wissen und allem, Hobbys ect.
Irgendwann schaffst du den Absprung, denn du bist jetzt schon ein besserer Mensch als all die anderen.

Im Nachhinein glaube ich, das die damals nur neidisch waren, das ich aufs Gym gegangen bin, und die nur Hauptschulabschluss hatten...
 

Benutzer84479  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Lol , auch mit WoW anfangen :tongue: Garnicht mal so schlechte Idee. Hehe , ne mal ernsthaft :

Sportmäßig betreibe ich Kraftsport und Radfahren.Nur nervts hat gelegentlich , dass keine vernünftigen Menschen da zu sein scheinen , mit denen man was unternehmen könnte.

Jedenfalls , kamm mir doch letztens ein ganz guter Gedanke :

Mit 19 werd ich dann wohl mein Abi haben.Das ich da gleich wegziehe , sollte jeden denkbar sein :zwinker:

Dann würd ich gern Softwareentwickler werden.

Also kam mir die Idee : Alles dazu einfach schon jetzt sich selber alles aneignen , dann werd ich schon so ziemlich alles können was ich später brauche.Und jemanden mit gut 3 Jahren Erfahrung wird man sicher auch eher einstellen.Dann kann ich aus diesem verfluchten Kaff hier raus und hab dann genug Zeit alles mögliche nachzuholen.

Und die letzten Woche hab ich das auch getan und schon hatte man richtig was zu tun.
 

Benutzer51328 

Verbringt hier viel Zeit
Mach doch einfach etwas mit den Leuten die nur saufen, ist bei uns in der Stadt auch nicht anderst. Bei uns saufen auch sehr viele jeden Tag bzw. regelmäßig und trotzdem mache ich etwas mit ihnen. Ist 1. immer lustig wenn sie Scheisse bauen und 2. ist dort immer etwas los und 3. muss ich ja nicht mitsaufen wenn ich keine Lust hab.

Und auch in der Stadt gibt es Leute die nur am zocken sind. Das ist hier auch nicht anderst als auf dem Dorf. Meiner Meinung nach geht auf dem Dorf viel mehr Party, habe zwei Mal in einem Dorf gewohnt.
 

Benutzer32238 

Verbringt hier viel Zeit
also mir ist grade die idee gekommen, einfach mal 1000 euro zu sparen, dann für 500 nen schöes aparment und essen usw. zu holen in holland bsp. und den rest in drogen investieren wäre sicherlich mal ne coole abwechslung irgendwo in strand nähe wenn es warm ist :grin:
 

Benutzer84917 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du mit WoW anfängst, würd ich dich direkt unterstützen! *lach*

Ne, scherz! Aber wenn bei dir nix los is, dann schau wirklich, was das Internet zu bieten hat! Bring dich in Foren ein, such dir Mailfreundschaften, such dir Leute im ICQ,......! So kannst du dich mit netten Leuten unterhalten und nebenbei andere Sprachen/Kulturen (kennen)lernen [wenn dein Gesprächspartner aus einem anderen Land kommt oder eine andere Sprache spricht]

Die Möglichkeiten sind groß
 

Benutzer84479  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du mit WoW anfängst, würd ich dich direkt unterstützen! *lach*

Ne, scherz! Aber wenn bei dir nix los is, dann schau wirklich, was das Internet zu bieten hat! Bring dich in Foren ein, such dir Mailfreundschaften, such dir Leute im ICQ,......! So kannst du dich mit netten Leuten unterhalten und nebenbei andere Sprachen/Kulturen (kennen)lernen [wenn dein Gesprächspartner aus einem anderen Land kommt oder eine andere Sprache spricht]

Die Möglichkeiten sind groß

Joa hab noch viele Kontakte auch über ICQ mit meinen Leuten aus der Stadt in der wir früher gewohnt haben.

Fremdsprachmäßig kann ich neben Deutsch noch Englisch auf Muttersprachlernievau , bin zwei sprachig aufgewaschen (Vater kommt aus USA).

Aber ne intressante Idee mit den neuen Sprachen.Aber ich mags grundsätzlich nicht so lange am PC rumzuhängen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Wenn du nicht am PC rum hängen willst dann lies was. Bilde dich weiter. Dich wird doch was interessieren oder? Dann lies das.

Ich würd gern mal am Land wohnen oder in nem Kaff wo nix los ist. Wo keiner hektisch herum rennt, nicht dauernd ein Handy klingelt und man einfach mal abschalten kann. Obwohl auf Dauer gesehen würd ich das nicht aushalten. Hier wo ich wohne wohnen ca. 10.000Menschen, ist im Vergleich zu anderen auch nicht viel. :zwinker:

Man muss einfach das Beste draus machen, denk ich. Warum sind deine Eltern dagegen wenn du den Mopedschein machst?
 

Benutzer82995 

Verbringt hier viel Zeit
bei mir ist es eigentlich genau das gegenteil :grin: ich wohne in der stadt und naja ich habe zwar viele freunde hier aber in der letzten zeit saufen die auch nur noch... naja ich würde am liebsten in ein dorf ziehen... ich mache halt seit 5jahren jedes jahr in bayern urlaub^^ ich kenne in dem ort auch viele leute und vermisse sie halt sau wenn ich wieder hier bin (sie kommen auch öfters mal ein wochenende zu mir) :frown: wenn ich schon älter wäre würde ich schon im zug sitzen und da hin ziehen
 

Benutzer81049 

Benutzer gesperrt
Oje ich weis gar nicht, was manche gegen ein Dorf haben?

Ich wär froh, wenn ich mal in nem Dorf leben wüde.

In ner großstadt (gleich neben Stuttgart) is es nicht so toll.
Hat man nie seine Ruhe.

Ich zieh auf jeden Fall mal in ein abgelegenes Örtchen, bau mir ein großes Haus auf nem großen Grundstück. Das gibts ja in Dörfern zu Spottpreisen...

In nem Dorf zahlt man für ne Villa und ein riesen Grundstück so viel wie in Stuttgart für ne Wohnung.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren