Ich habe geschnüffelt

Benutzer39133 

Verbringt hier viel Zeit
Oh wei. Ich bin leider auch schuldig im Sinne der Anklage :schuechte
Habs einmal getan. Ich hab einmal im Handy meines Partners geschnüffelt. Warum weiß ich auch nicht. Es lag da einfach rum und er war nicht da und irgendwie saß plötzlich dieser Teufel auf meiner Schulter, der sagte "tu es". Ich hab absolut keine Befürchtungen, dass er mich betrügt, nie! Und doch hab ich es getan. Und natürlich hab ich mir ne Birne gemacht bei dem, was ich gefunden habe. Erstmal waren KEINE SMS von mir da drin!!! Ich habe locker 30 Stück von ihm, eben die besonders lieben. Er hatte etwa 5 oder so gespeichert, darunter auch von zwei Frauen (die ich nicht kenne und von denen ich noch nie gehört habe, kenne aber auch seinen Uni-Freundeskreis nicht) und obwohl die eigentlich harmlos waren (einmal ne Geburtstagsgratulation und einmal ne Einladung auf nen Kaffee), hab ich da sonst was reingedichtet und dabei gezittert wie blöd.

Ich habs ihm nicht gebeichtet. Weil ich für mich weiß, dass ich es nie mehr tun werde. Denn 1. hab ich keinen Grund, 2. findet man immer irgendwas, was fehlinterpretierbar ist und 3. ist es gemein.

Neulich haben wir darüber gesprochen, wie man reagieren würde, wenn man beim Partner ein Foto von dem Ex findet. Ich hab gesagt, dass ich es nicht gut finden würde, hab ja auch keine von meinen Exfreunden rumliegen. Er meinte dann "wieso, das ist doch nicht schlimm". Natürlich hörte ich sofort wieder den Teufel auf meiner Schulter, der sagte "such danach". Aber ich tus diesmal nicht..... Lieber versuche ich mich aufs Jetzt zu konzentrieren und ich spüre ja, dass er ein wunderbarer Freund ist, der voll zu mir steht. Was will man mehr?
 

Benutzer57969 

Verbringt hier viel Zeit
Heute, halb zwei in Deutschland.

Meine Frau ruft mich auf Arbeit an, es geht um die neue Brille von unserem Jüngsten. Plötzlich fragt sie mich, ob ich mein Handy mithabe. Ich krame in meiner Hosentasche und finde eine Menge Zeug (was man so als Mann alles mal irgendwann brauche könnte ^^), nur kein Handy. Ich verneine also und sie erzählt etwas von einem Geräusch, dass sie schon die ganze Zeit aufregen würde (meine Gute war von der Nachtschicht gekommen und schläft dann natürlich tags über). Sie sucht und findet mein Handy, dass vibrierend den Wohnzimmerschrank in Schwingungen versetzt. :zwinker: Und dann sagt sie: "Entweder ist dein Akku alle oder das erinnert dich an eine eingegangene SMS. Kann ich reingucken?" Das mal als Beispiel von heute, weil es grad so schön reinpaßt. Auch nach 15 gemeinsamen Jahren respektieren wir die Privatsphäre des anderen ... eine unserer 'Grundlagen' unserer Beziehung.

Gruss,
Glen.

p.s. Natürlich habe ich ihr es erlaubt.
 

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Heute morgen war ich bei meinem Freund, er war bereits zur Arbeit gefahren. Ich konnte der Versuchung nicht wiederstehen und habe mich ein wenig in seinen Schubladen "umgeschaut". :cry:
Ich habe überhaupt nicht das Gefühl, mein Freund würde mich betrügen oder ähnliches. Ich hatte eher Interesse an seiner "Vergangenheit". Ich wollte etwas von seinen Exfreundinnen finden, wissen was sie geschrieben hatten, ob sie mir ähnlich waren usw.
Fündig bin ich geworden, gelesen habe ich kaum etwas, weil mich dann doch das schlechte Gewissen gepackt hat. (Würdet ihr es eurem Freund beichten oder das Ganze für euch behalten??)

Leider bin ich aber doch sehr neugierig. Was mache ich, wenn ich wieder einmal alleine bei meinem Freund sein werde? Wird mir die Bestätigung, das da was ist reichen oder werde ich wieder in die Schublade schauen?

Noch weiter gedacht, was mache ich, falls wir irgendwann einmal zusammen ziehen sollten? So lange das Zeug da ist, werde ich mich wohl auch kaum zurückhalten können...


Naja das es dumm war in seinen sachen zu wühlen weist du nun bereits. Manche sachen gehen einem einfach nichts an, ich mein ich hab auch noch sachen von ex freundinen zuhause und heb die auch auf aber das hat nie was damit zu tun das ich noch an der hänge oder so, es sind hald irgendwie abschnitte mehr nicht. Den ersten liebesbrief hebt man ja auch meistens auf in irgend so ner verstaubten schatulle :zwinker: von dem her nicht zu ernst nehmen im weiterhin vertrauen und auch nicht ansprechen darauf, ist oftmals nur heiße luft und bringt unötigen ärger mit sich :zwinker:
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
Mensch, nun hackt doch nicht alle so auf ihr herum!
Also das hier


find ich maßlos übertrieben. Wie bitte kann man "rumschnüffeln" mit einer vergewaltigung gleichsetzen??!! Irgendwo hörts jawohl auf..
Und das mit dem "schlechten" elternhaus ist auch daneben und hat mit der gegenwärtigen situation der threadstarterin nichts zu tun. Denn wo wir schon mal dabei sind, auch vergewaltiger können aus gutem elternhaus stammen...Als ob jetzt irgendwer anfängt, die eltern zu beschuldigen. Wenn sie ihren freund betrogen hätte, würdest du dann auch sagen, "ha, deine eltern habe sich bestimmt auch dauernd gegenseitig betrogen, dein verhalten ist nur ein ergebnis deines schlechten elternhauses!" oder was?! Nenene..:rolleyes:

@Threadstarterin
Wieso fragst du deinen freund nicht eifach ganz offen nach seinen ex-freundinnen, wenns dich so sehr interessiert? Wenn er nichts zu verbegren hat, wird er dir darüber bestimmt auskunft geben, dir vll. sogar ein foto zeigen etc. Und du kannst ihn doch auch fragen, ob er noch sachen von denen aufbewahrt? Dann wüsstest du bescheid und müstest nicht mehr heimlich rumschnüffeln. Ist doch ganz einfach.
Das dus jetzt einmal getan hast, find ich nicht so schlimm.Klar,es ist ein vertrauensbruch- aber seinen wir ehrlich, da gibts schlimmeres. Sags ihm einfach nicht, sondern frag ihn nächstes mal ganz offen, dann ist das problem gelöst.

Und zum thema sachen von ex-freunden aufbewahren- wozu???Um sie sich hinterher anzugucken und zu sagen "haaaaach, war das schöööööööön!" oder was?! Was soll ich mit dem ganzem krempel und vor allem wohin? Da müsst ich ja nen ganzen schreibtisch extra dafür haben. Und was soll ich mit nem ring oder ner kette die er mir geschenkt hat? Das geb ich zurück und fertig. Ich würd auch nicht wollen, dass mein freund noch nen ring von seiner ex trägt :rolleyes: Nen foto oder nen brief kann man ja aufheben. Aber mehr muss echt nicht sein und ist albern.
elle
das will ich damit sagen:ratlos:
ich mein.. wenn mein freund schon verlobt war dann möchte ich ja nicht den Ring irgendwo irgendwann sehen.
Entweder hat er mit der ex abgeschlossen oder nicht.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich finds komisch und ich darf es ja wohl auch seltsam finden.
Den sachen wie"schöne zeiten" hat man im Kopf.
Oder eben auch in Fotos, aufgeschrieben in Briefen oder im Tagebuch... na und? Ist doch schön, irgendwann in zehn Jahren die Sachen nochmal in die Hand zu nehmen und zurueckzudenken und sich zu erinnern. :smile:

Abgesehen davon muss man alles ausheben was nun schön war? da bräuchte man ein Extra Zimmer.
wenns darum geht schöne Zeiten fest zu halten.
Nö, man hat ja nicht von allem was zum "Anfassen". Aber Urlaubsfotos z.B. hebt man doch auch auf, auch wenn der Urlaub schon lange vorbei ist. Warum? Weil's schön war und als Erinnerung.

Von MEINEM Freund würd ich auch nix weg werfen.:grin:
Auch nicht, wenn er gar nicht mehr dein Freund wäre? Das muesstest du ja nämlich nach deiner Theorie...

geschenke von EX freunde wozu? Zum angeben? Zum Neidisch machen?
Nein, zum Erinnern. Und weil sie ja immerhin irgendwann mal mit viel Liebe ausgesucht und geschenkt wurden. :smile:

Vieleicht seh ich das nur so weil ich bisher verarscht wurde.
Ja, daran könnte es liegen. Wenn man keine SCHÖNEN Erinnerungen mit der Beziehung verbindet, hat man natuerlich auch keine Lust zum Aufheben, klar.

Wozu behalte ich mir Sachen die eigentlich keine Bedeutung mehr haben da man diese person ja nicht mehr liebt.
Aber man hat sie mal geliebt. Auch meine letzte Beziehung hat ihren Platz in meinem Leben. Immerhin waren das drei Jahre, und auch wenn das jetzt schon seit bald drei Jahren vorbei ist, waren es doch drei schöne und wichtige Jahre fuer mich. JETZT liebe ich meinen Freund - das macht die drei Jahre damals aber doch nicht "weniger wert" in meiner Erinnerung!

Sternschnuppe
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Heute morgen war ich bei meinem Freund, er war bereits zur Arbeit gefahren. Ich konnte der Versuchung nicht wiederstehen und habe mich ein wenig in seinen Schubladen "umgeschaut".
Dazu sag ich besser nix, sonst reg ich mich nur wieder auf:blablabla

Ich hatte eher Interesse an seiner "Vergangenheit". Ich wollte etwas von seinen Exfreundinnen finden, wissen was sie geschrieben hatten, ob sie mir ähnlich waren usw.
Wozu gibts eigentlich sowas wie Kommunikation in einer Beziehung?:ichstehim

Noch weiter gedacht, was mache ich, falls wir irgendwann einmal zusammen ziehen sollten? So lange das Zeug da ist, werde ich mich wohl auch kaum zurückhalten können...
Einfach nur krank:schuettel

Hallo mein allerliebster Schatz und bla bla..
Da war meine Laune gleich wieder auf dem Nullpunkt.
Hallo? Das ist seine Schwester.....und logisch liebt man seine Geschwister (mehr oder weniger) aber das ist doch ne ganz andere Art der Liebe wie zu einem Partner.

Ich liebe auch mein Kind, aber auf ne ganz andere Weise als meinen Mann, ebenso mit meinem Bruder und meiner Mutter usw.
Ja auf eine gewisse platonische Art liebe ich auch meinen einen Exfreund noch, ebenso seine Mutter .....einfach weil es beides sehr warmherzige Menschen sind und ich sie wirklich sehr sehr gerne habe eben dafür WIE sie sind-

Aber es ist schon komisch das dein freund noch sachen von seine Ex Weiber hat.
Ich hab nix mehr von meine Ex Freunde und mein Freund ebenfalls nicht.
Du vielleicht aber manche schon. Ich hab auch noch das ein oder andere von einem meiner Exfreunde. Das kommt einfach auf das verhältniss an das man noch hat zu ihnen und wie die Beziehung und Trennung war.
Zwei meiner EXfreunde sind mir scheiß egal,....der andere halt net, siehe oben er ist eben ein sehr liebenswerter Mensch.

Wozu behalte ich mir Sachen die eigentlich keine Bedeutung mehr haben da man diese person ja nicht mehr liebt.
Weil man ab und an auch Exfreunde noch auf eine platonische Art und Weise lieb und gerne haben kann.
Und man hat doch immer noch die verflossene gemeinsame Zeit gerne oder nicht?

Kat
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
zu meinen EX habe ich "fliessend" auch noch kontakt doch aufgehoben hab ich mir von ihm nichts wie oben genannt Ring usw. alles zu ihm geschickt!
Also das hat mit Kontakt auch nix zu tun.
Ich muss nicht alles aufheben nur weil ich den Ex noch "mag"
Weil wie auch oben genannt" Zeiten" kann man sich im Kopf bewahren dazu muss man nicht sich Gegenstände behalten.

Sylphinja: Du liebst aber auch jeden!
:grin:
! auf eine Art und weisse !
Seine Geschwister zu lieben ist ja wohl nicht dieses" Hallo mein schatz"
Meine Schwester nenne ich auch nicht "süße....."
:smile:
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Also meine Schwester ist für mich "meine Süße" gut sie ist auch 10 Jahre jünger als ich
Und jemanden mögen ist für mich auch eine Art Liebe. Die sich halt unterscheidet von Person zu Person.:tongue:

Und okay gut ich hab sicher auch keinen Verlobungsring mehr oder sowas von meinem Ex (wäre eh nur mein letzer zu dem ich eh keinen Kontakt mehr weiter habe)
Aber Fotos oder sowas heb ich schon auf wenn ich welche habe.
Bzw hab paar auf dem Rechner.
Gut Briefe gibts nur in Mailform aber die sind eben da weil wir uns halt ab und an schreiben. Warum sollte ich die also löschen.

Aber was weis ich so kleine Sachen was mal Geschenke waren hab ich halt immernoch.. (warum sollte ich auch ne normale Kette zurückgeben nur weil sie vom Ex ist, wenn sie mir noch gefällt und ich sie auch gerne trage?):smile:

Kat
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich finds zumindest komisch, von seiner Schwester... oder in meinem Fall wärs ein Bruder, viele Fotos, und dann auch noch erotische Fotos, aufzuhängen, ihn mit "Hallo mein Schatz" anzureden und mit ihm hin und her zu schreiben, wie sehr wir uns lieben.
Mag sein, dass ich eine falsche Vorstellung davon habe, wie sich Geschwister untereinander verhalten. Aber ich habe zwei Brüder, und speziell mit einem von ihnen verstehe ich mich ausgezeichnet. Er hängt auch sehr an mir (ist jünger) und sagt mir manchmal, dass er mich lieb hat... aber gewisse Grenzen gibt es doch. Dabei ist schon in meiner Familie das Verhältnis zwischen den einzelnen Mitgliedern für manche Außenstehende schwer zu verstehen oder wirkt zu intim. Und wenn ich mir da vorstelle, noch eins draufzusetzen... :ratlos: :kopfschue
 

Benutzer45287 

Verbringt hier viel Zeit
Ich verstehe meinen Freund da schon, ich habe auch noch Dinge von meinem Ex, die möchte ich im Moment auch nicht umbedingt wegschmeissen weil da eben auch viele Urlaubsfotos bei sind...

Hallo? Das ist seine Schwester.....und logisch liebt man seine Geschwister (mehr oder weniger) aber das ist doch ne ganz andere Art der Liebe wie zu einem Partner.

Ich liebe auch mein Kind, aber auf ne ganz andere Weise als meinen Mann, ebenso mit meinem Bruder und meiner Mutter usw.

Genau, du liebst deinen Mann anders als deine Geschwister. Ich liebe meine Eltern und meine Geschwister auch. Aber ich finde, man kann da nen Unterschied machen. Ich möchte was spezielles sein, und nicht ihre SMS und meine SMS verwechseln können!
Ich bin nicht der Meinung, sie sollen sich überhaupt nicht mehr sagen das sie sich lieb haben. Aber sie könnten sich eben z.b. sagen das sie sich lieb haben, und nicht das sie sich lieben!

Ich finds zumindest komisch, von seiner Schwester... oder in meinem Fall wärs ein Bruder, viele Fotos, und dann auch noch erotische Fotos, aufzuhängen, ihn mit "Hallo mein Schatz" anzureden und mit ihm hin und her zu schreiben, wie sehr wir uns lieben.

Genau, so sehe ich das auch!
 

Benutzer10463  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Das mit den erotischen fotos find ich auch ziemlich...merkwürdig..:ratlos:
Dazu kommt noch dieses übertriebene "süße" und "schatz" und "ich liebe dich"..also ich weiß nicht, aber seltsam klingt das für mich schon. Klar "liebt" man seine geschwister, genauso wie seine eltern, aber ich schreib oder sag meiner mutter doch auch nicht "ich liebe dich"?! Ein "ich hab dich lieb" wäre da doch wohl angebrachter. Wenn sich zwei schwestern untereinander süße nenne, oder zwei freundinnen ist das nochmal was anderes als ob es bruder und schwester wären und aktfotos von den geschwistern in der eigenen bude aufzuhängen muss ja mal gar nicht sein.

Zum thema sachen vom ex aufbewahren: seid ihr mit euren ex-freunden alle "in freundschaft" auseinandergegange oder was? Als mit meinem ex schluss war waren wir zerstritten und auch heute ist er für mich noch ein ganz dämlicher penner, ovn dem ich bestimmt keine sachen mehr haben will, um damit in erinnerungen zu schwelgen, obwohl die beziehung na sich schön war und ich auch glücklich war. Nur zum schluss hat ist er eben zum völligen blödmann mutiert und hat sich unmöglich verhalten, da hab ich seine sachen in nen sack gepackt und ihm zurückgegeben und ich bereue das kein bisschen. Hab nichtmal mehr nen foto von ihm und meine erinnerungen sind in meinem kopf.
elle
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
Wenn du verarscht oder betrogen wurdest oder es nicht paste war es schön??? Kann ich mir nicht vorstellen!
Wie gesagt DU wir SIE hat ein Hirn das man benutzen kann auch um schöne Dinge fest zu halten.

Auch nicht, wenn er gar nicht mehr dein Freund wäre? Das muesstest du ja nämlich nach deiner Theorie...


Mit LIEBE? Ist alles für dich liebe? Hattest du mit 15 schon deine liebe empfunden?

Naja das mit den schönen und schlimmen dingen muss ich dich enttäuschen denn ich hatte mit 15 ein Typ der zwar älter war als ich aber er war sehr charmnt naja dab brummte es im Bauch und ich bekamm Geschenke von ihm. Leider war ich da noch sehr Dumm und unerfahre da habe ich ein Fehler gemacht. Obwohl es sowie nocht geklappt hätte denn er war auf den Schieff und fuhr von Ort zu ort ja.. war auch schön so ein Freund man für Kurze Zeit gehabt zu haben und von ihm beschenkt zu werden. Aber all dies habe ich nicht mehr. Wozu auch ich weiß im kopf was schön war mit ihm und von ihm wenn ich mich daran erinnern will. :zwinker:


Man sollte Regelrecht abschliessen können.


Sylphinja : Wenn sie jünger is versteh ich das sie deine zuckermaus ist.
Tragst du die Kette nur weil sie schön ist oder weil sie noch Bedeutung haben könnte/müsste/dürfte?
:zwinker: für mich hat ein Geschenk eineBedeutung und wenn diese Bedeutung erloschen ist ist das Geschnk kein tragen mehr wert auch wenn der Glanz noch so schön schimmernd.


elle SO ist es elle!
Alles was mit einem Ex mal war WAR! und das muss nicht jetzt mit Gegenstände erinnert werden.
Ich könnte das Zelten mit dem ex in der Nacht auch noch erzählen wenns ichs müsste, aber ich habe weder Fotos noch Zeltstücke aufgehoben.
wenn man alles aufbewahrt was man bekommen hatte und erlebt hatte bräuchte man ein Extra pinnzimmer.
Für mich war der Urlaub letztes Jahr mit dem Ex aucnh schön und aufregend aber ES ist AUS wozu sollte ich dann noch Fotos aufheben. ? Damit verletze ich nur den neuen Freund(jetzign Freund). Ich kann auch erzählen das ich mal mit einem Mann der mein Freund war im Urlaub war wer es nicht glaubt der hat halt pech ich muss ja niemanden Beweiße geben.
 

Benutzer44757 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte genau das gleiche Bedürfnis danach im Zimmer meines Freundes zu suchen...
und ganz ehrlich mir hat es geholfen erkenntniss zu bekommen was so in seiner Vergangenheit abgelaufen ist.
Also tus wenn Du daran glaubst, dass es Dir hilft.
 

Benutzer44735  (40)

Verbringt hier viel Zeit
also, ich muss mal anmerken, dass ich dieses verhältnis zwischen bruder und schwester auch mehr als merkwürdig finde.
ich habe auch einen bruder. und ich sag ihm auch manchmal, dass er echt ein klasse bruder ist. hin und wieder (aber extrem selten) kommt von ihm ein "hab dich lieb" oder eben von mir. wir hängen ganz furchtbar aneinander.

aber ich würde doch im leben keine erotischen fotos von ihm haben wollen! und schon gar nicht gehören die in mein wohnzimmer an die wand! ich wir nennen uns auch nicht schatzi oder mausi und schreiben uns sms, wie sehr wir uns doch lieb haben. das klingt ja schon beziehungsähnlich, was die beiden da treiben.

in diesem fall kann ich wirklich gut verstehen, dass die TS sich dabei komisch fühlt.

ich würde da aber nochmal ein deutliches wort mit deinem freund reden. erotische fotos von der schwester an der wand....also bitte....
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Um mal zu versuchen, deine wirren Sätze zu interpretieren...

Wenn du verarscht oder betrogen wurdest oder es nicht paste war es schön??? Kann ich mir nicht vorstellen!
Genau das hab ich doch geschrieben - daß ich durchaus nachvollziehen kann, daß man aus einer Beziehung, in der man nur verletzt/enttäuscht/verarscht wurde, keine Fotos oder Erinnerungen aufheben möchte:
mir schrieb:
Wenn man keine SCHÖNEN Erinnerungen mit der Beziehung verbindet, hat man natuerlich auch keine Lust zum Aufheben, klar.

Wie gesagt DU wir SIE hat ein Hirn das man benutzen kann auch um schöne Dinge fest zu halten.
Na und? Trotzdem will man vielleicht auch was zum Anfassen aufheben. Und wenn's nur ist, um irgendwann mal seinen Kindern zu zeigen: "Schau mal, was ich wiedergefunden habe! Siehst du den auf dem Foto da? Das war meine allererste große Liebe mit 17! Komisch, ich hatte ihn ganz anders in Erinnerung..." Was ist daran so verwerflich?

Mit LIEBE? Ist alles für dich liebe? Hattest du mit 15 schon deine liebe empfunden?
Was heißt jetzt hier "Mit LIEBE?"? Was willst du mit diesem Satz sagen? :confused_alt:
Und nein, mit 15 hatte ich noch gar keine Beziehung. Ich hatte meine erste (richtige) Beziehung mit 17, sie hat 3 Jahre lang gehalten, und ja, ich habe durchaus Liebe empfunden in dieser Zeit, sehr stark sogar! Wieso sollte das in einem jüngeren Alter nicht gehen? Es gibt mehr als eine große Liebe im Leben.

Man sollte Regelrecht abschliessen können.
Was bedeutet das "regelrecht" in diesem Satz? Ergibt überhaupt keinen Sinn... :confused_alt:

Aber was hat "abschließen können" denn mit "aufheben" zu tun? Ich hab mit meiner früheren Beziehung abgeschlossen, trotzdem hab ich alle Sachen aufgehoben. Genauso wie ich auch sehr viel Tagebuch geschrieben habe in dieser Zeit - glaubst du, das werfe ich weg, nur weil die Beziehung vorbei ist? Das war doch alles ein riesengroßer und auch schöner Teil in meinem Leben, in den drei Jahren habe ich einen großen Schritt zum Erwachsenwerden gemacht, und all die Dinge, die mich an diese Zeit erinnern, möchte ich natürlich behalten. Klar, ich sitze nicht täglich da und krame in alten Liebesbriefen. Aber manchmal kann es auch einfach nur schön und lustig und interessant sein, ein paar Jahre später wieder Tagebucheinträge von damals oder Liebesbriefe zu lesen oder Fotos anzuschauen... da kommen dann nämlich oft auch Erinnerungen zurück, auf die man so gar nicht gekommen wäre!

Für mich war der Urlaub letztes Jahr mit dem Ex aucnh schön und aufregend aber ES ist AUS wozu sollte ich dann noch Fotos aufheben. ? Damit verletze ich nur den neuen Freund(jetzign Freund). Ich kann auch erzählen das ich mal mit einem Mann der mein Freund war im Urlaub war wer es nicht glaubt der hat halt pech ich muss ja niemanden Beweiße geben.
Wieso verletzt du deinen Freund, wenn du Fotos aufhebst? :confused_alt:

Sternschnuppe
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Zum thema sachen vom ex aufbewahren: seid ihr mit euren ex-freunden alle "in freundschaft" auseinandergegange oder was? Als mit meinem ex schluss war waren wir zerstritten und auch heute ist er für mich noch ein ganz dämlicher penner, ovn dem ich bestimmt keine sachen mehr haben will, um damit in erinnerungen zu schwelgen, obwohl die beziehung na sich schön war und ich auch glücklich war.

Nein nicht mit allen dreien das sagte ich auch, und die beiden mit dennen ich mich nichtmehr verstehe von dennen hab ich auch nixmehr, die können mir gestohlen bleiben, zu dennen hab ich auch keinen Kontakt mehr.

Zu dem einen aber halt schon weil wir uns auch in Freundschaft getrennt hatten und haben.

Tragst du die Kette nur weil sie schön ist oder weil sie noch Bedeutung haben könnte/müsste/dürfte?
Weil ich sie schön finde und sie zu dem ein oder anderen mittelalterlichen Outfit von mir passt.

aber ich würde doch im leben keine erotischen fotos von ihm haben wollen! und schon gar nicht gehören die in mein wohnzimmer an die wand!
Ich denke es kommt drauf an was das für erotische Fotos sind (Auch da gibts himmelweite Unterschiede) ich hab auch im Wohnzimmer offen welche von mir hängen, einfach weil ich die Fotos schön finde, die kann auch jeder sehen :schuechte

Kat
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
also, ich muss mal anmerken, dass ich dieses verhältnis zwischen bruder und schwester auch mehr als merkwürdig finde.
ich habe auch einen bruder. und ich sag ihm auch manchmal, dass er echt ein klasse bruder ist. hin und wieder (aber extrem selten) kommt von ihm ein "hab dich lieb" oder eben von mir. wir hängen ganz furchtbar aneinander.

aber ich würde doch im leben keine erotischen fotos von ihm haben wollen! und schon gar nicht gehören die in mein wohnzimmer an die wand! ich wir nennen uns auch nicht schatzi oder mausi und schreiben uns sms, wie sehr wir uns doch lieb haben. das klingt ja schon beziehungsähnlich, was die beiden da treiben.

in diesem fall kann ich wirklich gut verstehen, dass die TS sich dabei komisch fühlt.

ich würde da aber nochmal ein deutliches wort mit deinem freund reden. erotische fotos von der schwester an der wand....also bitte....
Vieleicht sieht er seine Schwester nicht oft und braucht daher ein Bildchen....(wer mich ernst nimmt ist selbst schuld)

Sylphinja: Das ist jetzt wirklich lächerlich. Ich habe sehr viele Fotos von mir (Model Zeit) habe auch das eine oder andere aufgehängt. Meine Mutter hängt nur Fahsion auf weil das ist nicht abschreckend meint sie.
ABER hallo von seiner schwester Bilder zu haben die intim sind ist schon was anderes als Fotos von sich selbst auf zu pickn!
Und soviele unterschiede gibt es nicht von Erotik/Sexy bilder.


Sternschnuppe_x da krieg ich ein lachkrampf.. " ja mein kind das war meine erste liebe" wie im Film. Das leben ist aber kein Film und das kind interessiert sich nicht für deine Bilder sondern für deine Lebenserfahrung mit der ersten liebe.
Genau das darf eben nicht kommen schnuppe Ex bleibt EX. Und das mit dem EX sollte EX bleiben nicht hervor gerufen werden.
Mit den Erinnerungen hebe ich alles hervor.

Ich glaube nicht wenn man Sachen aufhebt sie immer wieder ab und zu hervorholt dann abgeschlossen hat.

Man soll immer nach vorne schauen. Mit den Ex erinnerungen schaut man aber wieder zurück.


Mein Freund war verletzt weil es nicht hier hin gehörte ich war nun mit ihm zusammen.
Es ist DIESE Zeit heute jetzt und hier.
Mein Freund war wütend wie er die Urlaubsbilder sah mit dem Ex ich hatte vergessen das ich sie noch habe. Und plums die hat er schnell entsorgt weil als ich die SAHE war ich auch im " Erinnerungsland"
"ach das war schön.."
wunderschön das es die neue Beziehung zerstört.
 

Benutzer45287 

Verbringt hier viel Zeit
ich würde da aber nochmal ein deutliches wort mit deinem freund reden. erotische fotos von der schwester an der wand....also bitte....

Ich trau mich doch kaum etwas zu sagen.. Als ich ihn auf die SMS angesprochen habe, sagte er mir: Ich werde es meiner Schwester nicht sagen, sie kann ihre Gefühle nicht so einfach ausdrücken und ich bin froh wenn sie das manchmal - auf ihre eigene Art - doch kann.
Die Bilder hat er in einem Rahmen von ihr geschenkt bekommen. Er hat bestimmt Angst, dass sie sich zurückgewiesen fühlen würde wenn er die Bilder abhängen würde.

Ich hatte genau das gleiche Bedürfnis danach im Zimmer meines Freundes zu suchen...
und ganz ehrlich mir hat es geholfen erkenntniss zu bekommen was so in seiner Vergangenheit abgelaufen ist.
Also tus wenn Du daran glaubst, dass es Dir hilft.
Nein, werde ich nicht.
1. Bin ich sicher, es würde mir nicht helfen.
2. Weiss ich, dass es nicht recht ist und er mir die Sachen bestimmt auch zeigen würde wenn ich ihn danach fragen würde.

Off-Topic:
War heute morgen wieder alleine bei ihm und ich habe nirgends reingeschaut *einbisschenstolzbin*



Ich denke es kommt drauf an was das für erotische Fotos sind (Auch da gibts himmelweite Unterschiede) ich hab auch im Wohnzimmer offen welche von mir hängen, einfach weil ich die Fotos schön finde, die kann auch jeder sehen
Joa, von dir find ich das auch ok, aber nicht von deinem Bruder..

Sternschnuppe_x da krieg ich ein lachkrampf.. " ja mein kind das war meine erste liebe" wie im Film. Das leben ist aber kein Film und das kind interessiert sich nicht für deine Bilder sondern für deine Lebenserfahrung mit der ersten liebe.
Ich kann Sternschnuppe da sehr gut verstehen. Ich würde auch sehr gerne Bilder oder Briefe von den Jugendfreunden meiner Eltern sehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren