Ich hab Angst das ich zu lange gewartet habe

Benutzer51179 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, ich habe schonmal ein so änliches Thema vor langer Zeit gepostet, ich hab jetzt aber noch ein paar Fragen:
Folgendes ist passiert, meine Klasse war auf Klassenfahrt, da ich aber krank war konnte ich nicht mitfahren. Deswegen bin ich in eine andere Klasse gegangen. In der anderen Klasse war ein Mädchen das mir schonmal vorher auf dem Schulhof aufgefallen ist.Sie fragte mich warum ich in "ihrer" Klasse bin, ich erklärte ihr es. Dann hatten wir Chemie, ich setzte mich vor den Chemieraum auf einen Stuhl und sie setzte sich neben mich. Dann tat sie so als wenn sie ihren Kopf seitlich auf meine Schulter legt, oder sie berührte mich schon ich weis es nicht mehr genau :grin:. An dem Tag ist dann nix mehr passiert. Ich sah sie öfters nochmal auf dem Schulhof ,wir schauten uns in die Augen, aber ich war natürlich zu schüchtern sie anzusprechen :cry: .Einmal sah ich sie auch als sie ihre Freundin zum Bus begleitet hat, da hatte sie mich angelächelt.Vorgestern habe ich sie dann wieder gesehen und wir schauten uns wieder in die Augen, aber sie guckte na wie soll ichs beschreiben Neutral, ich habe aber auch "Neutral" geguckt,a ich ja nicht weis obsie mich mag oder as von mir will :grin: .



Allerdings war ich im Dezember 2005 in ihrer Klasse und habe jetzt Angst das ich zu lange gewartet habe und sie noch nicht mal angesprochen habe, da sie immer von ihren Freundinnen "umzingelt" ist und ich mich dann nicht traue irgendwas zu ihr zu sagen und auch garnicht wüsste was ich sagen sollte, da wir uns ja noch nicht kennen.

Mir gehts jetzt ziemlich scheiße, da ich sie frühestens am Montag wieder sehe und es ist so komisch ich denke jetzt ich werde sie ansprechen, dann spreche ich sie aber wieder nicht an.

Danke schonma im voraus.
 

Benutzer51077 

Verbringt hier viel Zeit
Tja, was soll man dazu sagen, außer: Sprich sie an! (Du willst ja sicher nicht hören, dass du's lassen und sie vergessen sollst :smile: ) Gib dir einen Ruck, denk nicht zuviel nach und machs einfach.
 

Benutzer30076 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke nicht dass das eine zu lange zeit war. ein freund von mir hat mal ein jahr gewartet bis er von IHR :grin: dann angesprochen wurde, obwohl sie sich jeden morgen gesehen haben. waren wohl beide zu schüchtern. jedenfalls sind sie dann doch zusammengekommen.

also starte einen versuch wenn du sie irgendwie allein erwischst oder du wirst es nie wissen.
 

Benutzer51179 

Verbringt hier viel Zeit
Danke schonmal für eure Antworten. Aber ich kann ja schlecht wenn sie die Treppe hochgeht auf sie zugehen und "Hi" , "wie gehts" sagen oder so, dass würde sich ja blöd anhören :schuechte .
 

Benutzer55416 

Verbringt hier viel Zeit
das würd sich gar nicht blöd anhörn ... das wär wohl das normalste was du sagen kannst :smile:

tu es! :zwinker:
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
noch blöder würd sichs anhörn wenn du das deinen enkelkindern erzählst und dich dann aber nie getraut hast :zwinker:
 

Benutzer30076 

Verbringt hier viel Zeit
Danke schonmal für eure Antworten. Aber ich kann ja schlecht wenn sie die Treppe hochgeht auf sie zugehen und "Hi" , "wie gehts" sagen oder so, dass würde sich ja blöd anhören :schuechte .

ha! das sagen irgendwie alle.

nein, es ist nicht blöd. blöd wäre es nie zu versuchen.

es reicht erstmal ein einfaches "hi!" mit einem lächeln im vorbeigehen, wenn du nicht gleich beim ersten mal traust. dann sieht du ja schonmal wie sie reagiert.
 

Benutzer3954  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Du musst keinen supertollen Spruch einstudieren, du brauchst sie im Endeffekt nichtmal zum Lachen bringen. Der erste Schritt besteht immer mal darin "Hallo" zu sagen, und das ist alles andere als blöd. Es ist natürlich und nicht aufgesetzt, es ist einfach du.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren