ich geh JETZT schluss machen. tipps ?

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
online17 schrieb:
@julia.. ich glaube du bist sowas wie die objektivität in person manchmal. erst schreibst du voll gegen mich, unterschwellige anschuldigungen, und dann wieder ganz objektiv, und so. is jetzt eher positiv gemeint übrigens, ich find das cool.

frohes fest

:zwinker: ebenfalls frohes fest!
und ich find deine sig gut, sollte ich mir vielleicht auch zulegen...

allerdings hast du mein erstes posting missverstanden, vielleicht hab ich mich auch schlecht ausgedrückt, das einzig negative war, dass ich das einen abend vor weihnachten daneben finde.

das andere waren ernste fragen, auf die ich übrigens immer noch kein antwort von dir hier gelesen habe.

nämlich was für gründe du ihr sagen willst und ob du nicht auch für ein wenig spannung hättest sorgen können, wenns dir langweilig wurde.
hab manchmal das gefühl (obs bei dir zutrifft kannst nur du wissen) , dass manche es sich sehr einfach machen und die reden dann immer davon, dass der kick raus ist, die spannung fehlt, merken aber nicht, dass für diese spannung nicht nur der partner, sonderna uch man selbst zuständig ist.

war nix unterschwelliges oder anschuldigungen oderso mit bei, jedenfalls nicht beabsichtigt.

und so allgemein:
ich reagier hier und auch im echten leben sehr emotional, spontan, ohne groß nachzudenken und sag dinge, die man etwas taktvoller hätte formulieren können :zwinker:
oder die ich hinterher nicht wirklich so meine.

und da mit mir auch schluss gemacht wurde und ich deshalb grad jetzt an weihnachten besonders leide, hab ich mir halt sehr gut vorstellen können, wies ihr geht, wenn sie EINEN ABEND VOR WEIHNACHTEN verlassen wird.

ich denk mir halt, dass hättest du sicher auch n paar tage eher oder später machen können.

aber is ja deine entscheidung und nun eh zu spät.

schönes fest noch :zwinker:
 
O

Benutzer

Gast
dsafsd

hm.

also ich muß dazu sagen, ich hab nie behauptet daß es ihre schuld ist das ich schluß mache. ich hab NIE (weder hier noch ihr gegenüber noch sonsto) sowas gesagt. aber um deine frage zu beantworten ich hab ihr gesagt dass ich karrieretechnisch im moment keine beziehung haben kann, ich für mich prioritäten setzen musste und da die karriere an der ich seid mehreren jahren extrem hart arbeite einfach vor ihr geht, die ich erst vor einem halben jahr kennen gelernt habe. außerdem hab ich gesagt dass auch wenn wir zusammen wären ich viel zu wenig zeit für sie habe und sie hat zwar gesagt sie aktezptiert das, ich hab aber gesagt ich akzeptier es nicht, weil wenn ich eine beziehung will dann eine volle keine halbe.


danke, ich mag die sig auch.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
verstehe...

auch wenns manchmal stimmt, find ich "mangelnde zeit" immer nen doofen grund zum schlussmachen....

naja, wenn die richtige kommt, wirst du genug zeit finden :zwinker:

in diesem sinne: :bier:
 
O

Benutzer

Gast
fsdafs

keenacat - zu spät.

julia, mangelnde zeit ist ja nicht der einzige grund. ich hab dir mehrere aufgezählt :smile:

:bier:
 
L

Benutzer

Gast
Hey,

Reeva schrieb:
dazu muss ich doch mal eben meinen senf abgeben...
wenn man sich die mühe macht, sich mit dem potenziellen partner bevor man sich gleich in eine beziehung stürzt, intensiv zu beschäftigen, dann lässt sich diese quote ziemlich verringern.
ja, ich weiß, dass das in dieser schnelllebigen gesellschaft nicht mehr so sehr üblich ist...

nette Idee, aber: die einen brauchen einen Tag um zu sehen das man nicht zusammen passt und die anderen halt 5 Jahre. Soll man da 5 Jahre einen kennenlernen um zu sehen ob man zusammen passt oder nicht ?
Ausserdem lernen sich doch die meisten Paare kennen bevor Sie zusammen kommen, wer ja auch blöd wenn man nach dem ersten kontakt mit einander zusammen kommt. Also man kann das doch nicht ganz kontrollieren ob man zusammen passt oder nicht, man muss leider die Erfahrung da machen obs klappt oder nicht, immerhin ist das eine Erfahrung fürs Leben die man nicht vergessen sollte.

Und ausserdem hat doch der Theardstarter hier nicht schluss gemacht weil er gemerkt hat das Sie nicht zusammen passen, er hat aus anderen gründen doch schluss gemacht.
 
L

Benutzer

Gast
Hey,

Reeva schrieb:
ich hab mich hier auf lizas post bezogen und auf paare, die sich recht flott wieder trennen und bei denen es mit ein wenig mehr geduld offensichtlich geworden wäre, dass es nicht passt.
natürlich muss man erfahrungen sammeln, aber mit ein wenig überlegung könnte man sich einige erfahrungen leicht ersparen, denke ich. so man das denn will.
und wenn man sich nach 5 jahren trennt, liegt das doch wohl eher an der veränderung bzw der entwicklung, die die partner zwangsläufig mit der zeit durchmachen und nicht mehr am potenziellen anfänglichen nicht-zusammen-passen.

es gibt Menschen die schaffen es sich sehr lange (auch Jahre) zuverstellen und daher ist es schwer diesen Menschen kennen zu lernen und evtl. zeigt er sein wahres Ich erst dann so spät, das wollte ich damit sagen und dann führt das zur einer Trennung, so habe ich das gemeint.

Ich dachte du hättest dich auf den Posts von Online17 bezogen, war wohl ein missvertsändnis, sorry.
 
O

Benutzer

Gast
fdasfsdfasd

ja ich muß lucian da (leider) recht geben, viele leute verstellen sich. ein typ den ich kenne (und hasse, aber das tut nix zur sache) wenn dem ein girl gefällt findet er raus auf was für typen sie steht und dann 'wird' er genau so einer. liest sich 'fach'wissen über ihre musikrichtung an, über ihre hobbies, kleidet sich entsprechend, und redet entsprechend. nur um sie für ein bis zwei monate in ne bezeihung und somit ins bett zu kommen. dann schickt er sie und macht sich ans wie er das nennt nächste 'projekt' .....

ich könnte dem drecksack jedesmal wenn ich ihn eh eine reinhaun, weil er das mit einer guten kollegin von mir auch mal abgezogen hat aber leider verstellt er sich den anderen gegenüber wirklich so gut daß alle meinen er is der über nette kerl etc.. dann wär ich bei den andern unten durch.

aber irgendwann in einer dunklen gasse, mit einer skimakse.. ja... da blühts ihm.. oh ja....

lg
 

Benutzer24695 

Verbringt hier viel Zeit
aber irgendwann in einer dunklen gasse, mit einer skimakse.. ja... da blühts ihm.. oh ja....


super echt wahnsinn....du hast so eien super signatur...udn dann eienn horizont von nem meter....

reden wär doch auch ne möglcihkeit...oder...das der scheiße abzeiht ist kalr...und das du dem das dann beibringst ihn überzeugen kannst das das ncith kalppt....wäre doch um einiges sozialer als das andere...dazu noch mit skimaske ...wenn du ihm zeigen willst was DU von ihm hällst dann mahc es ohne maske....
noch dazu sich hinter der meinung andere verstecken...kannst du deinem umfeld nciht klarmahcen was du denkst??? oder bistr du sooo beeinflussbar???

wenn ich so ein piss höre :kotz:

nathakata
 
O

Benutzer

Gast
fsfsdfs

Beziehungsstatus - Single und Unglücklich

hahah jetzt versteh ich auch wieso.

so ein piss ? diss mich nicht.

anscheinend ist dein horizont weit unter meinem meter, daß du möchtegern-chick nichmal checkst wenn ironie zum einsatz kommt. aber ich nehms dir nicht übel, wenn du unglücklich bist, laß es ruhig an mir aus, besser als an irgend einem armen hund ders nicht so gut wegstecken kann.

und zu meiner signatur: die is nochmal ne runde ironischer. aber daß du das nich checkst, sorry, nich mein bier :bier: mußt du mit klarkommen daß du hier so einen auf starke emanzentussi machst und den bösen bösen online17 zusammenscheißt weil er ja so ein 'piss' redet, der böse böse böse bube.

hahah über loser wie dich kann ich nur lachen, baby :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
Hey,

Reeva schrieb:
ach wat...macht doch nüscht.

der von dir geschilderte fall und die geschichte von online17 sind dann aber auch so geschichten, wo es nicht unbedingt beiden auf eine beziehung ankommt. dann ist es ja umso mehr eindeutig, dass das nichts werden kann, nur weiß das die eine person (noch) nicht :/

lange rede, kurzer sinn...was ich eigentlich mit meinem ersten post nur anmerken wollte, ist, dass man mit ein wenig nachdenken im vorhinein in vielen fällen zum scheitern verurteilte beziehungen vermeiden kann.
dass das nicht in allen fällen möglich ist, ist mir klar. :smile:

also es gibt auch menschen die sich verstellen um einen Menschen an sich zu binden und dann Ihr wahres Ich zu zeigen, es gibt auch Menschen die sich verstellen um an ein Ziel ranzukommen so wie Online17 es geschildert hat.

Ich verstehe dich wie du das gemeint hast "Reeva", aber man kann es nicht ganz ausschliessen das man einen Menschen erst spät wirklich kennenlernt, das wollte ich sagen.
 

Benutzer24695 

Verbringt hier viel Zeit
hey online17


1. ich bin männlich...

2. will cih mcih nciht über dich "armen armen" aufregen...

3. hab ich dich nciht gedisst

4. wenn ich dich falshc verstanden habe....rofl ironie...tuts mir ja "sooooo" leid

5. bleib ich bei meienr meinung gewalt ist never ever ne lösung....

lg nathakata
 
L

Benutzer

Gast
Hey,

Reeva schrieb:
...

da bin ich mir nur nicht sicher -so es denn über eine lange zeit läuft- was an dem verhalten wirklich von anfang an da war und was sich vielleicht erst mit der zeit entwickelt hat.
...

sorry das verstehe ich nicht ganz, wie du das meinst.
 
O

Benutzer

Gast
fdasf

nathakatha hahah sorry mann, dein name hat so nen femininen touch da hab ich garnet aufs geschlechtssymbol geschaut.

noch schlimmer von nem geschlechtskollegen so gedisst zu werden, danke :zwinker:
 

Benutzer23812  (32)

Verbringt hier viel Zeit
online17 schrieb:
hi

4einhalb monate. zuviel. empfinde zwar noch für sie aber einfach nicht genug. es wird langweilig, repetitiv, monoton. und ich hab mich entschlossen schluß zu machen. in ca 1 stunde geh ich hin.

ich hab ihre beste freundin gebeten auch zu kommen daß sie sie danach trösten kann.

ich hasse das weil es ihr weh tun wird aber es bringt nix ich kann und will keine beziehung haben.

tipps ? was zB nicht sagen, was sagen ? ... ? bitte :flennen:

danke



brauchst du tipps zum schluss machen???
sorry das ist echt arm,wenn man es nicht selber kann!!!!

MfG.:
TanjaFro
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren