Ich finde ihn gemein und rücksichtslos oder auch nicht?

Benutzer183820 (22)

Ist noch neu hier
vorab sorry für den langen Text und möglicher Weise ist er auch ein bisschen verwirrend da ich in der Arbeit bin und einfach schnell darauf losschreibe.
Hallo, ich dachte mal ich schreibe hier auch rein weil ich momentan ein bisschen am grübeln bin ob ich einfach übertreibe oder meine Sorge berechtigt ist.
Ich bin W/21 und mein Freund ist 28.
Wir hängen jetzt 1 Jahr miteinander ab. Er sagt manchmal sehr verletzende Sachen und selten gute Sachen. Als wir uns kennengelernt haben hat er mit den Finger auf mich gezeigt und mir gesagt ,,eigentlich hätte ich dich so nicht genommen aber wenn man jeden Tag bei jemanden ist dann mag man ihn irgendwann“ da war ich sehr geschockt. Ständig hat er mir Geschichten über Frauen und ihre dicken Brüste erzählt eigentlich fast den ganzen Tag und mit wie vielen er schon geschlafen hätte. Wir sind dann auf das Thema fremdgehen gekommen und er meinte ,,also wenn mich eine Bombe anfasst könnte ich für nichts garantieren“
Ich hab mir auch noch nicht viel Sorgen darüber gemacht da mir anfangs eigentlich klar war das ich mit ihm nicht so lange sein möchte.. er sagte mir auch immer wieder das eine Frau ein Accessoire sein muss damit man in der Öffentlichkeit auch gut rüber kommt. Er wollte sich aber nie mit mir draußen sehen lassen da seine Familie es sehen könnte ( ich vermute eher weil ich nicht den für ihn perfekten Körper habe)
Ich bin mit ihm aber trotzdem noch geblieben weil er mir doch sehr viel gekauft hatte als ich in die neue Wohnung gezogen bin da hatte ich sehr viel Unterstützung von ihm. Ich habe das ganze geschluckt und die Zeit mit ihn einfach genossen bis ich mich doch in ihn verliebte. Eine Zeit lang hat er nichts mehr gesagt gehabt und dann wurde es ernster ich hatte das Gefühl jetzt könnt es klappen zwischen uns bis ich dann herausgefunden habe das er mit sehr vielen Frauen schreibt. Ich habe mit ihm geredet und er hat gesagt er macht es nicht mehr und wir wären doch Partner. Das habe ich ihn auch verziehen und nach ein paar Monaten habe ich gesehen das er immer noch auf singelseiten ist obwohl er damals zu mir sagte ich solle die App löschen da ich sie nicht brauche (bin davon ausgegangen dass er das auch getan hat. Ich durfte ihn nie auf Instagram folgen warum auch immer aber sehe das er anderen Frauen auch folgt (die deutlich mehr Follower haben) an Weltfrauentag habe ich gesehen das er eine Story gepostet hat und geschrieben hat ,, ein Kuss an alle Frauen zum Frauentag“
Ich habe an den Tag zu ihm als Spaß gesagt heute ist Weltfrauentag bekomme ich ein Kuss worauf er mir dann antwortete ich solle in die Küche gehen. Ich persönlich finds unverschämt und wenn ich ihm das sage dann gibt er mir das Gefühl das ich komplett falsch liege und voll übertreibe.
ich weis einfach nicht was ich machen soll ich fühl mich unterdrückt von ihm.
er braucht auch keine Nähe wobei ich jedoch schon etwas brauche mal ein Kuss wäre nicht schlecht aber er will überhaupt nicht. Manchmal denke ich es liegt an mir aber was will er dann jeden Tag bei mir.
ständig muss ich zuschauen wie er voll viele Frauen auf insta Liked und jedesmal sagt er das die geil aussieht und die einen dicken Po hat und ich sollte doch auch Sport machen.
Ich bin eigentlich nicht so eifersüchtig aber er macht das aus mir habe ich das gefühlt. Er ist schuld das ich mir Bedenktag den Kopf zerbreche. jedes Mädchen findet er auf irgendeine Art und Weise schön, entweder hatte sie eine süße Stimme oder die schaut Bombe aus oder die hat mega Augen oder ihr Körper ist mega.
was sagt ihr dazu?
Sorry nochmal für den langen Text
 

Benutzer180541  (31)

Öfter im Forum
Das klingt überhaupt nicht nach einer gesunden Beziehung.
Eine Beziehung sollte auf Augenhöhe statt finden. Man schätzt sein gegenüber, zeigt Respekt und hat vertrauen. Nichts davon lese ich bei dir.
In deinem Fall kann ich dir wirklich nur zu einer Trennung raten. Glaub mir das es viele gute Männer da draußen gibt die Dir all das was ich oben geschrieben habe, entgegen bringen.
Wenn der Herr doch so einen Anspruch hat, warum ist er dann nicht mit einer solchen zusammen? Weil ihn keiner geschenkt haben will.
Möchte man etwas muss man erst an sich selbst arbeiten.
Lass dich so nicht behandeln. Kein Möbelstück der Welt ist so ein Getue wert und es war damals seine Entscheidung Dir zu helfen. Denk nicht du wärst ihm was schuldig, wahrscheinlich hast du es in liebevollen Gesten schon 20 mal zurück gezahlt.
 

Benutzer183191 

Klickt sich gerne rein
Meine bescheidene Meinung:

1. Schieß ihn am besten schon gestern in den Wind! Aus dem was du schilderst kann ich weder Respekt, noch Liebe für Dich herauslesen.
2. Fange an dich selbst zu schätzen! Denn wenn du Dich selbst schätzst, wirst du auch nicht mehr dulden, dass jemand mit dir schlecht umgeht.
3. Werde dir erst mal klar, was DU von einem Partner erwartest! Dann wirst du auch nur mit Männern ausgehen, die dir das geben können & wollen.

Alles Gute!
 

Benutzer180426  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
du bist noch Jung und findest definitiv jemand besseren. Wenn er der Meinung ist dass andere Frauen besser und hübscher etc. sind, dann soll er die eben anschmachten, denen kann er so wieso nicht das Wasser reichen, denn mit dem Charakter und wie er andere Menschen behandelt würde keine anständige Frau bei ihm bleiben.
 

Benutzer178725 

Öfter im Forum
Was treibt dich denn in solch einer Situation an dennoch mit ihm zusammen zu sein?
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
er sagte mir auch immer wieder das eine Frau ein Accessoire sein muss damit man in der Öffentlichkeit auch gut rüber kommt.
Allein das hätte mich dazu gebracht, ihn nicht als Partner zu wollen.
ich fühl mich unterdrückt von ihm
Dann beende es. Dass du dir täglich den Kopf zerbrichst sollte dir auch ein Warnzeichen sein.


Du fühlst Dich nicht wohl in eurer Beziehung. Im Prinzip hast Du permanent eine Art Liebes-Kummer. Es scheint nicht so, als könnte sich da irgendwas zum für dich positiven ändern.
Ich glaube, dass du dich ziemlich erleichtert und befreit fühlen dürftest, wenn die Beziehung vorbei ist und du dir nicht mehr so viele negative Gedanken und Sorgen machen musst, wie es derzeit der Fall ist.
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
abservieren, warum tut man sich sowas freiwillig an.
dieser Mensch ist respektlos, widerlich und ohne Empathie, schon die Aussagen, die du genannt hast, sorgen dafür das sich mir die Nackenhaare aufstellen.

Du kannst dein Leben nur verbessern und verschönern wenn Du Dich trennst. Jegliche Energie die Du in diese toxische Beziehung investierst ist pure Verschwendung und ändern wirst Du so eine Person nicht.

In dem Sinne alles Gute.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:

Allein das hätte mich dazu gebracht, ihn nicht als Partner zu wollen.
Das Gute ist: Wenn er das ernsthaft glaubt, wird er, sollte er in ein paar Jahren ein bißchen Kohle haben, ein williges Opfer irgendeiner Goldgräberin, die ihn nach Strich und Faden ausnehmen wird.

Die hätte er sich dann redlich verdient...
 

Benutzer177659  (38)

Öfter im Forum
ich weis einfach nicht was ich machen soll ich fühl mich unterdrückt von ihm.
Das ist ein sehr gutes Alarmzeichen, das es so ist. Du hast noch den Alarm, der dir zeigt, das dir die Beziehung nicht gut tut.
Er sagt manchmal sehr verletzende Sachen und selten gute Sachen
Also im Grunde belastet Dich die Beziehung mehr als das sie dich froh und glücklich macht?
Dann solltest du sie beenden. Klar wirft man nicht hin weil es mal eine Woche nicht so positiv ist, aber bei dir ist es seit einem Jahr(!) mehr schlecht als gut.
sagte mir auch immer wieder das eine Frau ein Accessoire sein muss damit man in der Öffentlichkeit auch gut rüber kommt
Lebt er in den 1950ern?

Ich fasse zusammen:
Der Typ hat dir Geschenke gemacht, findet, du solltest ein Accessoire sein, findet offensiv und penetrant andere Frauen geil, sagt verletzende Sachen und du willst das alles nicht?
Ihr passt definitiv nicht zusammen.

Vielleicht findet er ja eine, die die letzten 200 Jahre Emanzipazion verschlafen hat und mit so einem Leben zufrieden ist. Aber so wie du klingst bist Du nicht zufrieden.

Rein interessehalber, auch wenn es am Gesamturteil nix mehr ändert: kommen auch noch Sexprobleme dazu, ist der Sex für euch beide gut?
 

Benutzer174969  (29)

Verbringt hier viel Zeit
er sagte mir auch immer wieder das eine Frau ein Accessoire sein muss damit man in der Öffentlichkeit auch gut rüber kommt.
Heißt das, dass er zu häßlich ist? Sowohl charakterlich wie auch äußerlich? Braucht er deswegen eine Frau, die sein öffentliches Image aufpoliert? 🤔

Er wollte sich aber nie mit mir draußen sehen lassen da seine Familie es sehen könnte ( ich vermute eher weil ich nicht den für ihn perfekten Körper habe)
Heißt das, dass er nicht die Courage hat zu dem zu stehen, was er möchte? Oder bist du einfach nur das Betthässchen? 🤔

Ich bin mit ihm aber trotzdem noch geblieben weil er mir doch sehr viel gekauft hatte als ich in die neue Wohnung gezogen bin da hatte ich sehr viel Unterstützung von ihm.
Das heißt, du bist käuflich?

Ich habe das ganze geschluckt und die Zeit mit ihn einfach genossen bis ich mich doch in ihn verliebte.
Heißt das nun, du stehst darauf schlecht behandelt zu werden? Bzw. du stehst darauf, beleidigt zu werden?

Die Fragen sind ernst gemeint. Denk darüber nach und dann trifft deine Entscheidung.
Ich persönlich? Ich hätte ihn gegen die Wand geklatscht und wäre gegangen. Aber weder steh ich drauf von jemanden scheiße behandelt zu werden, noch stehe ich auf Männer, die kein Selbstbewusstsein haben. Daher wäre dein Typ für mich maximal unattraktiv.
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke eine Beziehung sollte Bereicherung sein.
Was ich hier lese, dann ist Dein "Freund" wohl eher nicht so freundlich zu Dir, wie man das erwarten darf. Wo siehst Du einen Mehrwert?
Warum lässt Du Dich so behandeln? Warum Warum denkst Du, dass eine Beziehung richtig ist, wenn man so lieblos miteinander umgeht?

Ich würde den Typen verlassen an Deiner Stelle und mir jemanden suchen, der a) reifer ist und b) auf Dich und Deine Gefühle eingeht.

Viel Erfolg
 

Benutzer174233  (33)

Öfter im Forum
Ich weiß ja nicht ob dein Freund all diese Dinge zu 100% ernst meint oder einfach nur Freude daran hat dich runter zu machen. Fest steht aber das beides nicht gut für dich ist.
Permanente Abwertung von der Person, von der man sich Liebe, Vertrauen und Geborgenheit wünscht, kann sehr viel Schaden anrichten. Wer weiß, eines Tages kannst du dich vielleicht nicht einmal mehr selbst im Spiegel ansehen.
Mit dem Selbstwert ist es so wie mit vielem anderen, runter gehts viel schneller und einfacher, das dann wieder hoch zu pushen braucht aber viel Zeit und Mühe. Ich weiß das selbst nur zu gut.
Ein Mensch der dir das so leichtfertig antut hat es nicht verdient Teil deines Lebens zu sein.
Und niemand muss für irgendwen das Aushängeschild oder Accessoire sein.
Ob du ihn liebst sollte hier keine Rolle spielen, denn das beruht offensichtlich nicht auf Gegenseitigkeit. Such dir lieber jemanden der dich wirklich wertschätzt.
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Er ist schuld das ich mir Bedenktag den Kopf zerbreche.
Wie ich so gerne sage, es gehören immer zwei dazu, einer der's macht und einer der sichs gefallen lässt.

Immer hin ist er zumindest ehrlich und macht dir verständlich, woran du bei ihm bist. Weitersuchen tut er offenbar ja auch schon. Es liegt bei dir ob du da weiter mitmachst, denn es tut dir sicher nicht gut.

Wenn einer derartig unzufrieden mit mir ist, würde ich ihm die Tür zeigen.
 

Benutzer173372  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab mir jetzt ehrlich gesagt nur die erste Hälfte durchgelesen und ich bin schon am Kopfschütteln... ihr seid beide nicht fehlerfrei. Du sagst du wolltest sowieso nicht so lange mit ihm sein, er scheint ein oberflächlicher Arsch zu sein, aber nebenbei gibst du auch zu, dass du es genießt, wenn er dir immer wieder Sachen kauft. Du bist selbst keine Heilige.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich schließe mich meinen Vorrednern an.
Was willst du mit ihm? Mach Schluß..
Er schaut nach anderen Frauen, sagt dir wie geil sie sind, und mit dir geht er richtig arschig um.
Du bekommst kein bisschen Liebe ab.
Ich wette es gibt irgendwo einen Jungen, der sehr gerne mit dir zusammen wäre, und dir das auch zeigen würde!
Und eine Frau ist erst Recht kein Accessoire!
Und dann möchte er noch nicht mal mit dir gesehen werden?
Du hast was besseres verdient!
Bleib nicht mit ihm zusammen, nur damit du einen Freund hast, dann sei lieber erstmal allein, du findest schon den richtigen,
oder er dich ;-)
 

Benutzer181422 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich sollte doch auch Sport machen.
Diese Aufforderung steht ihm nicht zu.

er sagte mir auch immer wieder das eine Frau ein Accessoire sein muss damit man in der Öffentlichkeit auch gut rüber kommt.
Das zeugt von einem minderbemittelten Frauenbild von ihm.

Ich habe mit ihm geredet und er hat gesagt er macht es nicht mehr und wir wären doch Partner.
Nein, sorry, seit ihr nicht.
So wie du es beschreibst, bist du eine austauschbare Ware.
Zudem manipuliert er dich. Du fühlst dich nicht gut, mit dem was er macht und wie er sich dir gegenüber verhält.

Mein Rat: Lass ihn weiter ziehen. Er hat dich nicht verdient und er kann dich nicht wertschätzen wie du bist.
 

Benutzer171790 

Öfter im Forum
Er belügt dich und benützt dich, die finanzielle Unterstützung erfolgt anscheinend mehr aus Berechnung und nicht aús Liebe. Sein Verhalten dir gegenüber lässt Liebe, Respekt und Wertschätzung absolut nicht erkennen.
Du bist nicht glücklich und du kannst ihn nicht ändern, du kannst aber die Situation/Beziehung ändern bzw beenden.
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
85
Aufrufe
1K
Gelöschtes Mitglied 186101
G
G
Antworten
15
Aufrufe
1K
Antworten
11
Aufrufe
642
Gelöschtes Mitglied 184646
G
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren