Ich denke beim Sex an alles mögliche

Benutzen du und dein Partner Sextoys?

  • Ja, immer

    Stimmen: 3 14,3%
  • Nein

    Stimmen: 3 14,3%
  • Ja, manchmal

    Stimmen: 15 71,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    21
A

Benutzer

Gast
Hallo liebe Community,

ich bin mit meinem Freund seit 3,5 Jahren zusammen, wir wohnen auch zusammen.
Am Anfang hatten wir häufig Sex, wie das eben so ist. Mittlerweile nur noch 1x, manchmal 2x die Woche.
Das gefällt mir nicht - obwohl ich das Problem bin.
Mein Freund könnte jeden Tag Sex haben, aber ich habe selten Lust.
Woran kann das liegen?

Außerdem ist es auch so, dass ich mich beim Sex nicht fallen lassen kann... Ich denke wirklich an alles mögliche, meist denke ich währenddessen über andere Leute nach oder so.

Gestern Abend war das 1. Mal, dass wir Sex hatten und ich mich nur darauf konzentrieren konnte. Und es war toll.

Was können wir/ich ändern?

Unser Sexleben ist auch recht langweilig, 2/3 verschiedene Stellungen - das war's :frown:.
Aber wir beide wissen nicht, was wir ändern sollen, denn selbst wenn wir neue Stellungen ausprobieren wollen - es klappt irgendwie oft nicht :frown:

Habt ihr irgendwelche Ratschläge für mich? :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja wenn du keine Lust auf Sex hast, dann ändern daran auch neue Stellungen nichts.

Verhütest du hormonell? Das könnte(!) vielleicht ein Grund für deine Unlust sein.
 

Benutzer109059 

Meistens hier zu finden
Eine Studie hat ergeben, dass Frauen nach 2-3 Jahren ihr Interesse an einem Mann verlieren

Ansonsten schaut euch Pornos an, OV, AV, Dreier, Vierer, GangBang, D/S, Bondage, SM, SwingerClub, Urlaub, Analplugs, Vibratoren, ElektroStim, Liebeskugeln, erotische Literatur, gute Musik, erotische Geschichten vorgelesen, offene Beziehung, Masturbation voreinander, mehr selbst masturbieren und sich besser kennenlernen, eigene Sexualität und Wünsche entwickeln... Rollenspiele usw. usf. kennt man doch alles und das Internet und Google stehen dir offen :zwinker:

Gruß
 

Benutzer152383 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gestern Abend war das 1. Mal, dass wir Sex hatten und ich mich nur darauf konzentrieren konnte. Und es war toll.

Na das ist doch toll! Was hat es denn anders gemacht?
Vielleicht magst du genau da ansetzen und den Moment geniessen, und dann weiter gehen?
Was heisst 'weiter gehen'? Kennst du eigentlich deine erogenen Zonen? Kennt dein Freund die? Was bringt dich so richtig in Fahrt? Was sind deine Phantasien?
Vielleicht hast du den Mut, diese mal Schritt-für-Schritt auszuleben.

Zeig deinem Partner was du magst, er ist (wahrscheinlich) kein Wahrsager. Und denk nicht zuviel nach. Vertraue und lass dich fallen..
 
A

Benutzer

Gast
Na das ist doch toll! Was hat es denn anders gemacht?
Vielleicht magst du genau da ansetzen und den Moment geniessen, und dann weiter gehen?
Was heisst 'weiter gehen'? Kennst du eigentlich deine erogenen Zonen? Kennt dein Freund die? Was bringt dich so richtig in Fahrt? Was sind deine Phantasien?
Vielleicht hast du den Mut, diese mal Schritt-für-Schritt auszuleben.

Zeig deinem Partner was du magst, er ist (wahrscheinlich) kein Wahrsager. Und denk nicht zuviel nach. Vertraue und lass dich fallen..

Das Problem ist, dass ich nicht weiß, was gestern anders war - alles war wie immer :ashamed:
 
K

Benutzer

Gast
Es gibt tausend Dinge ihr ausprobieren könnt, habt ihr vielleicht irgendwelche Phantasien dir ihr noch nicht ausgelebt habt? Rollenspiele, BDSM, gegenseitiges Befriedigen, ausgiebiger Oralsex, Pornos zusammen schauen und was weiß ich noch alles .. Redet eben miteinander um rauszufinden was euch anturnt.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hast du viel Stress? Gibt es Gründe, weshalb du nicht von anderen Dingen abschalten kannst?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren