Ich darf sie nicht mit Zunge küssen - Selbstzweifel ?!

Benutzer97476  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,
ich hatte ein kleines Problem, was jetzt zu einem Größeren Problem bei mir geworden ist. Wir sind das 2te mal zusammen da es beim ersten Mal Probleme gab und wir uns zu selten gesehen haben. Ich ( 15 Jahre jung ) darf meine Freundin ( auch 15 Jahre jung ) nicht mit Zunge küssen. Ich weiß nicht woran es liegt, ich hab sie auch schon gefragt, sie meinte, dass sie schlechte Erfahrungen hätte. Sie ist etwas schüchtern sollte ich vllt dazu noch sagen. So viele Beziehungen hatte sie aber noch nicht. Ich darf ihr unter's Tshirt fassen und ihre Brüst und so darf ich auch anfassen, in die Hose bin ich ihr noch nicht gegangen da ich denke das sie für Sex noch nicht bereit ist und ich kann auch noch warten und wir sind auch noch nicht lange zusammen.
Ich weiß nicht ob es an mir liegt - mit meiner Exfreundin habe ich die ganze Zeit nur " rumgeleckt " und sie war auch ganz zufrieden. Ich mache mir langsam ein wenig Sorgen da sie mir halt auch partout nicht sagen will was ihr Problem ist.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich möchte sie nicht verletzen - ich liebe sie wirklich sehr.

Mit freundlichen Grüßen.
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
ich muss zugeben, dieses "problem" hatte ich auch am Anfang.. :hmm: Also das ich nicht mit Zunge küssen wollte.
Legt sich aber eigentlich mit der Zeit..
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wie lange seid ihr denn zusammen? Also insgesamt?
Ihr küsst euch dann praktisch nur auf die Lippen?
Was die schlechten ERfahrungen betrifft, würde ich an deiner Stelle mal weiter nachhaken. Da soll sie mal konkreter werden. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, was sie damit meinen könnte. Zumal du sie ja sonst anfassen darfst und wenn sie wirklich mal irgendwas negatives mit einem Kerl erlebt hätte, dann sollte sie viel eher das ablehnen.
 

Benutzer97476  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie lange hat es bei dir gedauert & woran hat es gelegen ?
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
hm.. wie soll ich das schreiben.. es ist halt einfach auch ein sehr schönes Gefühl sich OHNE Zunge zu küssen.
Ich glaube, auf "rumlecken" stehen eh nur die meisten Typen oder halt selbstsichere Mädels.

Gedauert..? :hmm: bei meinem ersten Freund wollte ich ihn Garnicht mit Zunge küssen - klar, es wäre mein erster zungenkuss gewesen & iwie wollte ich noch nicht. Bei meinem 2. Jetzt ergab sich das einfach, wir haben uns ca. eine Minute "normal" geküsst & dann mit Zunge (wobei ich von mir aus dies nicht getan hätte, er hat angefangen).

Hast du es denn schonmal probiert bei ihr oder sagt sie dir vorher schon sowas wie "aber nich mit zunge" ?
 

Benutzer97476  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie lange seid ihr denn zusammen? Also insgesamt?
Ihr küsst euch dann praktisch nur auf die Lippen?
Was die schlechten ERfahrungen betrifft, würde ich an deiner Stelle mal weiter nachhaken. Da soll sie mal konkreter werden. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, was sie damit meinen könnte. Zumal du sie ja sonst anfassen darfst und wenn sie wirklich mal irgendwas negatives mit einem Kerl erlebt hätte, dann sollte sie viel eher das ablehnen.

Das erstemal waren wir knapp 2 Monate zusammen und jetzt sind wir 3 Wochen zusammen. Wir lieben uns aber schon seid 8 Monaten, hat halt lange gedauert bis wir zusammen gekommen sind und zwischendurch halt sehr lange Pause nach der ersten Beziehung, sie meinte aber das sie mich immer geliebt hat.
Und ja wenn wir uns küssen, küssen wir uns nur auf die Lippen.

hm.. wie soll ich das schreiben.. es ist halt einfach auch ein sehr schönes Gefühl sich OHNE Zunge zu küssen.
Ich glaube, auf "rumlecken" stehen eh nur die meisten Typen oder halt selbstsichere Mädels.

Gedauert..? :hmm: bei meinem ersten Freund wollte ich ihn Garnicht mit Zunge küssen - klar, es wäre mein erster zungenkuss gewesen & iwie wollte ich noch nicht. Bei meinem 2. Jetzt ergab sich das einfach, wir haben uns ca. eine Minute "normal" geküsst & dann mit Zunge (wobei ich von mir aus dies nicht getan hätte, er hat angefangen).

Hast du es denn schonmal probiert bei ihr oder sagt sie dir vorher schon sowas wie "aber nich mit zunge" ?

Jaa habs schonmal probiert aber naja, sie hat nicht erwidert.
 

Benutzer96994 

Öfter im Forum
Ich glaube, auf "rumlecken" stehen eh nur die meisten Typen oder halt selbstsichere Mädels.
Wie kommst du denn darauf?

Ich finde "richtiges" Küssen viel schöner mit Zunge, natürlich sind normale Küsse ohne auch schön aber wenn man sich mal länger küsst kommt die Zunge automatisch ins Spiel.
Ich denke mal das mit den "schlechten Erfahrungen" ist nur ein vorgeschobener Grund weil sie einfach nicht will, ich kann mir nicht vorstellen dass man beim Küssen so schlechte Erfahrungen gemacht hat, dass mans nicht mehr machen will. Sie scheint für das alles noch nicht bereit zu sein, vielleicht auch nicht für eine Beziehung. Rede mit ihr und gib ihr Zeit aber wenn es auf Dauer so läuft solltest du dir überlegen ob es dich glücklich macht.
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
Sie hat nicht erwiedert?
was hast du dann getan? Es einfach sein gelassen? :hmm:

Hat sie denn was dazu gesagt?
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
1.) Sag' ihr, dass du ihre schlechten Erfahrungen mit guten ersetzen willst und küss' sie mit Zunge.
2.) Nur weil man sich unter die Hosen geht, bedeutet das nicht, dass man in nächster Zeit Sex haben wird.
 

Benutzer97476  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie hat nicht erwiedert?
was hast du dann getan? Es einfach sein gelassen? :hmm:

Hat sie denn was dazu gesagt?

Hab dann gefragt wo das Problem ist und so, aber sie hat nicht wirklich drauf geantwortet, also nix produktives.
1.) Sag' ihr, dass du ihre schlechten Erfahrungen mit guten ersetzen willst und küss' sie mit Zunge.
2.) Nur weil man sich unter die Hosen geht, bedeutet das nicht, dass man in nächster Zeit Sex haben wird.

1. ) Find ich super den Spruch :smile:
2. ) Nein haben wir denke ich nicht, obwohl sie sich evtl. demnächst die Pille holt, aber soweit ist sie noch nicht, denke ich. Wir haben auch noch nicht drüber geredet.
 

Benutzer95760 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also nach meinen ersten Zungenkusserfahrungen mit nem Typen, für den ich eher wenig empfunden hab und der mich dabei vor allem abgesabbert hatte, hatte ich davon auch erstmal genug.

Meinem jetzigen Freund hatte ich des von Anfang an gesagt, und nach vll 4-5 Monaten (!) hab ichs mir dann selber gewünscht. Trotzdem bevorzuge ich immer noch zungenlose Küsse :zwinker:

Also lass ihr einfach die Zeit, vll sind ihre "schlechten" Erfahrungen ja auch nur "eklige" bzw. "Unangenehme" Erinnerungen. Und so einfach ist es nicht, die los zu werden.
 

Benutzer97476  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mhh, 4-5 Monate sind schon echt lange, hat dein Freund nichts gesagt ?
Ich mein, soooo dringend brauche ich jetzt auch keinen, aber hatte halt schon lange keinen mehr und möchte eigentlich auch mal gucken wie sie sich so anstellt.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also meine ersten beiden Zungenkusspartner waren auch grauenvoll, aber als ich dann mit meinem jetzigen Freund zusammen gekommen bin, wollte ich ihn trotzdem richtig küssen!! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, das abzulehnen aufgrund irgendwelcher Vorerfahrungen. :ratlos:
 

Benutzer97476  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mhh - vielleicht will sie es einfach nicht und traut sich nicht es zu sagen, also ne Notlüge ?
Das eventuell?
 

Benutzer95760 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mhh, 4-5 Monate sind schon echt lange, hat dein Freund nichts gesagt ?
Ich mein, soooo dringend brauche ich jetzt auch keinen, aber hatte halt schon lange keinen mehr und möchte eigentlich auch mal gucken wie sie sich so anstellt.

Wirklich begeistert war er zwar nicht, aber ich hab dafür ja ansonsten nichts abgelehnt :tongue:
Und mittlerweile hab ich da auch sehr viel mehr Freude dran :smile2:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren