Ich brauche Hilfe!

Benutzer61121  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hi Leute,

also i wie geht seid kurzem mein Leben den Bach runter...

Es fing alles an mit der Arbeit, wurde jahrelang gemobbt dort aber wollte unbedingt die ausbildung zu ende machen was ich auch dort tat. Wurde übernommen und ich nahm es auch noch an und zum dank wurde alles noch schlimmer mit dem Mobbing..

Nochdazu hatte mich von meinem Freund seines Bruder die Freundin terrorisiert, überall schlecht geredet u.s.w

I-wann hab ich jede freie minute auf der toillette verbracht, musste mich übergeben und hatte durchfall und absolut keinen hunger mehr. Habe teilweise 3 Tage nichts gegessen, und 8 Kilo abgenommen.

Dann habe ich einen AUfehbungsvertrag gemacht und ich dachte es würde mir danach besser gehen.

Doch essen kann ich immernoch nicht wirklich..
einen Löffel und der Hunger ist weg..

Noch dazu hab ich die rechte Gesichtshälfte ständig geschwollen, Augenlieder und Augenringe( wurde 3x an der Kieferhöhle operiert) und die Ärzte meinten es würde davon kommen...

Hab aber auch des öfteren wenn ich mich strecke oder sont besonders anstrenge dass ich nen richtig krassen pochenden Schmerz am Oberkopf habe..

Oftmals krieg ich auch Abends wie Fieberkrämpfe, zitteranfälle meine ganzen glieder tun mir weh.. aber mach ich dann nen fiebertest habe ich keins..

Ausserdem bin ich ständig schlecht drauf, könnt mich über alles aufregen und wegen allem heulen.. überhaupt hab ich auch konzentrationsschwächen und auf nichts mehr Lust..


Ich hab das Gefühl dass ich an nem Tief angekommen bin aus dem ich so schnell nicht mehr raus komme...

Kein Arzt weiß Rat...
 

Benutzer61121  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ja ich dachte dass evtl jemand soetwas in der Art schonmal hatte..
Ich war schon bei soooo vielen Ärzten und niemand hilft mir da anscheinend.. was haben wir eigentlich für verkackte ärzte... wenn ich i wann nurnoch 40 wieg dann werden die wahrscheinlich alle mal aufwachen
 

Benutzer75025 

Verbringt hier viel Zeit
Ich befand mich vor einigen Jahren in ähnlicher Situation wie du, hatte keinen Appetit, konnte nix essen - war bis auf 36 Kilo abgemagert, kein Arzt konnte was finden. Habe dann einen supernetten Heilpraktiker gefunden, er gab mir homöopathische Mittel sowie Bachblüten, innerhalb weniger Tage war ich wieder fit und habe kurz darauf auch wieder 10 Kilo zugenommen.

Vielleicht wäre das ja was für dich?

Aufgrund der oben beschriebenen Erfahrungen mit diesem Heilpraktiker habe ich mich vor einiger Zeit dazu entschlossen (und auch weil ich mich schon lange dafür interessiere) diesen Beruf zu erlernen, bin nun in 4 Wochen fertig mit meinem Studium und wenn du magst, könnte ich dir ggf. auch ein paar Vorschläge machen, mit was man dir vielleicht helfen könnte. Denn es scheint, dass deine Beschwerden mit Sicherheit psychischer Natur sind.

Alles Liebe und Kopf hoch! Das wird schon wieder!

LG, Cocoon
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich würd dir zu ner psychotherapie raten! das ist definitiv eine psychische sache. wenn die psychischen probleme nachlassen, wird auch der körper sich wieder erholen. ich weiß leider auch, wovon ich rede. ich hab ne reihe von psychischen beschwerden (phobien, panikattacken, depressive phasen usw) und hab davon auch magendarmbeschwerden, immer dann, wenns schlimm wird. ich hatte auch ne zeit, wo ich mich vor essen geekelt habe und mir dauernd schlecht war.
 

Benutzer61121  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ja genau das ist es... ich ekel mich auch vor dem Essen..
Ich war auch schon beim psychater der meinte ich habe keine depressionen oder das burn out syndrom auch nicht, sondern es ist einfach nur dauer-stress zustand..
oft hab ich angst.. angst wie mein leben verläuft , angst dass meine krankheiten nicht weg gehen...

@cocoon.. das angebot nehm ich gerne an..

aber weiß einer woran diese schwellungen an den augen liegen? meine augen sehen mittlerweile alles andere als schön aus.. nurnoch geschwollen.. kann sowas auch von einer stirnhöhlenentzüdnung kommen?
Lg
 

Benutzer75025 

Verbringt hier viel Zeit
@cocoon.. das angebot nehm ich gerne an..

aber weiß einer woran diese schwellungen an den augen liegen? meine augen sehen mittlerweile alles andere als schön aus.. nurnoch geschwollen.. kann sowas auch von einer stirnhöhlenentzüdnung kommen?
Lg
Hallo... ja das kann davon kommen! Kann aber auch ne allergische Reaktion sein.

Freue mich, dass du mein Angebot annimmst, habe dir gerade eine PN geschrieben, was du gegen deine Beschwerden tun kannst.

Gute Besserung!

LG, Cocoon
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren