Ich brauche dringend Eure Hilfe!!!!

M

Benutzer

Gast
meine freundin hat vor einer woche die beziehung beendet, obwohl sie mich noch liebt. sie meinte, sie fühle sich wie in einer "blase" und es wäre absurd. aber sie bräuchte unbedigt luft und wieder eigene kraft zum stehen...und doch sind ihre gefühle für mich noch da!!! noch vor 2 wochen hat sie mir ihre grosse reine liebe gezeigt, ohne druck und ganz frei. ich bin ihr erster freund und sie hat lange auf jemanden gewartet, obwohl es nicht an angeboten ihr gegenüber mangelte. ich hatte wegen einer krankheit die letzten 2 jahre keine richtige tätigkeit gehabt und mich etwas zu sehr an sie geklammert. ja, wir beide hatten wunderschöne 3 jahre verbracht und sie ist eine person, die nichts ausspricht wovon sie nicht überzeugt ist. sie meint, das es ein offenes ende ist und das sie sich selber wünscht mit mir wieder zusammen zu kommen, mir aber gerade keine andere sicherheit geben kann, da ich sie etwas zu sehr mit liebe zugedeckt habe und sie nun wieder etwas alleine sein möchte um wieder atmen zu können. ich selber stehe nun seit 3 wochen wieder in arbeit und kann nur hoffen... was meint ihr dazu und wie stark kann eine erste grosse liebe sein? zur zeit ist sie für einen monat unterwegs, kommt dann aber wieder zurück. wir wohnen in der gleichen stadt und sie nicht sehr weit von meiner wohnung. sie weiß auch, das sie mich wiedersehen will und das ich ein enorm wichtiger mensch für sie bin. ja leute, da mach ich mir selber nichts vor. es war richtig wahre liebe. meine dritte beziehung. wie soll ich mich verhalten? gerade gestern kam noch eine sms mit der nachricht. "ich brauche zeit für mich-uns" und "ich vermisse dich wahnsinnig, aber wenn ich meinen entschluss rückgängig mache dann wird es wahrscheinlich so weiter gehen. aber meine liebe ist da." !!!!
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
gib ihr erstmal den Monat zeit und dann versuch ihr in einem ruhigen Gespräch klar zu machen das du deine Fehler eingesehen hast und diese versuchen wirst abzustellen
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich würde auch sagen lass sie erstmal in ruhe...du hast wohl wie du selber auch sagst zu doll geklammert...wie alt seit ihr den?
 
M

Benutzer

Gast
ich 32 und sie 24. dazu muss ich noch sagen, das sie im letzten jahr ein sehr schwieriges jahr hatte und ich ihr dabei geholfen habe wieder land zu sehen.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
das wird sie auch wissen aber sie braucht nun ihren Freiraum den solltest du ihr geben....wenn du jetzt anfaengst sie zu "belästigen" wird das ein kontraproduktives Unterfangen weil ja genau das klammern war das ihr zuviel wurde
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
tja ich denke du kannst sie jetzt eh nicht zwingen....wenn sie sagt das sie dich noch liebt dann kann sich das alles wieder einrenken...trotzdem solltest du versuchen dich zu ändern...ihr mehr freiraum geben sie auch alleine abends weggehen lassen und nicht immer fragen wo sie war...

mein freund hilft mir auch immer bei allen wo er kann...aber manchmal ist es auch zu viel hilfe...und ich komm mir schon völlig unselbständig vor...es ist nicht falsches daran den anderen durch schwere zeiten zu helfen...aber manchmal brauch "frau" auch etwas zeit für sich um sachen zu verarbeiten...am besten sagt man in solchen sachen...ich bin da wenn du mich brauchst , du mußt es nur sagen...aber nicht versuchen sich aufzudrängen...

dasselbe kannst du ihr auch jetzt sagen...das sie sich melden soll wenn sie reden möchte und das du ihr alle zeit gibst die sie braucht

stürz dich am besten erstmal in die arbeit
gruß schaky
 

Benutzer54073 

Verbringt hier viel Zeit
Die erste große Liebe ist aus meiner Erfahrung die stärkste überhaupt. Deswegen wird sie dich vielleicht immer lieben. Aber manchmal ist Liebe nicht genug...Auch diese Erfahrung muste ich machen.
Lass ihr diesen Monat Zeit und dann seht ihr weiter.
 
M

Benutzer

Gast
heute habe ich mit einer sehr guten freundin von ihr telefoniert und sie meinte: ich sollte ihr einfach zeit zum "luftholen" lassen. sie hätte den wunsch auch, mit mir wieder zusammen zu kommen. nun sieht mein alltag so aus, das ich mich voll in arbeit werfe, aber ich möchte all meine erlebnisse mit ihr teilen, melde mich aber nicht. das tut sehr weh. ich hoffe mein wunsch geht in erfüllung und sie behält ihre liebe zu mir. aber es ist so ein komisches gefühl in den seilen zu hängen, nicht wissend wie es weiter geht! denkt ihr es gibt bei der ersten grossen liebe ihrerseits eine stärkere bindung? ich glaub ich mach mir einfach nur zu sehr einen kopf! hab´angefangen ihr ein riesiges bild zu malen, immer dann wenn ich den drang bekomme sie anzurufen. das hilft zumindest etwas.
 

Benutzer30349  (40)

Benutzer gesperrt
Mit 33 sollte man aber ein bißchen gelassener an eine solche Sache rangehen. Frauen werden einfach grob abgeschreckt von Klammeraffen.
 
M

Benutzer

Gast
hast ja recht!!!!!!! aber manchmal ist es zu leicht gesagt. ich hab´s ja selber eingeseheh und in der vergangenheit war´s eher umgekehrt. ich kannte es ja selber nicht, nur diese frau hat´s mir zum ersten mal gezeigt was bedingungslose liebe ist- auch in ihrem alter! sicherlich sollte ich da gelassener heran gehen.
 

Benutzer30349  (40)

Benutzer gesperrt
Ich hab die Erfahrung gemacht, das es sich selten lohnt um Liebe zu kämpfen. Lass sie erstmal in ruhe. Wenn sie dann von sich aus wieder auf dich zugeht, siehts gut aus, ansonsten kannst du es in 95% der Fälle vergessen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren