Ich bin viel zu dünn

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also wenn du weitere Hilfestellungen benötigst stehe ich dir gerne zur verfügung.

gruss
 

Benutzer37890 

Verbringt hier viel Zeit
@Thinny

Sag mal rauchst Du zufällig? Rauchen beschleunigt den Stoffwechsel. Wenn ja einfach mal ne zeitlang aufhören. Dann nimmt man auch zu. :smile:

Ich hab dasselbe Problem. 1,74m, 60kg (das klingt bei der Grösse vielleicht normal, liegt aber trotzdem unter dem normalen BMI) und kann futtern wie ein Scheunendrescher. Aber nur die richtigen Kalorienbomben. Ungesundes Zeugs und Schlankmacher wie Obst und Gemüse meide ich lieber. :ratlos:

Mein Arzt sagt auch das ich nen guten Stoffwechsel habe.
 

Benutzer50541 

Verbringt hier viel Zeit
bin 1,80 und wiege 55kg
:cool1: yeah ich bin dünn ................ :eek: :tongue:
 

Benutzer30349  (40)

Benutzer gesperrt
Mach dir mal bloß keinen Kopp wegen sowas. Gibt genug Frauen die auf dünne Jungs stehen, und vielen ist es letzlich egal. Lass bloss Anabolica und irgendwelches Kraftfutter weg, dein Körper weiss schon was er braucht.
 

Benutzer51387  (33)

Verbringt hier viel Zeit
mir geht's genauso wie dir. Ich ess wirklich MASSEN in mich rein und es wird einfach nicht mehr. Man merkt schon richtig die Knochen, das ist echt schlimm. Beim Arzt war ich aber noch nicht.
Btw.: wiege 50 kg bei 1.78m - also ca. 40 kg Untergewicht.

Sport soll angeblich gut sein weil man dadurch mehr Hunger kriegt? Kann das sein?
 
F

Benutzer

Gast
habe das selbe "problem". naja, ich seh es nicht als problem an (also bisher hat sich kein mädchen wirklich beschwert oder so). ich bin jetzt 1.98-2m groß und wiege keine 80 Kilo. ich habe vor, bald mal regelmäßig ins fitnessstudio zu gehen, mal sehen ob das was rbingt, aber ansonsten bin ich so auch zufrieden :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
Also ich bin auch 1,95m und wiege zur Zeit 83kg und hab 86cm Taille. Find das gar nicht sooo schlimm.

Vor 2 Jahren hatte ich auf 1,95m verteilte 76kg und 79cm Taille. Aber seitdem ich weniger Ausdauersport mache, geht dass eigentlich.
 

Benutzer5838 

Verbringt hier viel Zeit
An alle, die hier sagen, ist doch nicht schlimm, schlank sein ist toll:
Es ist ein Unterschied, ob man schlank ist, oder ob man Untergewicht hat und das nicht wegbekommt.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
über sollche sachen solltest du dir keine sorgen machen wenn dich eine frau mag dann schaut man nicht darauf ob jemand nun dünn ist oder dick bin selbst sehr dünn (machne behaupten ich wäre magersüchtig, stimmt nicht!) ess aber auch dementsprechend wenig.
wenn du dich nicht wohlfühlst solltest du auf deinen arzt hören damit du ev mehr zunimmst an gewicht und umfang ansonsten lass es und komm mit dir selbst ins reine.
 

Benutzer52603 

kurz vor Sperre
An alle, die hier sagen, ist doch nicht schlimm, schlank sein ist toll:
Es ist ein Unterschied, ob man schlank ist, oder ob man Untergewicht hat und das nicht wegbekommt.

Genau !

Also ich bin auch 1,95m und wiege zur Zeit 83kg und hab 86cm Taille. Find das gar nicht sooo schlimm.

Vor 2 Jahren hatte ich auf 1,95m verteilte 76kg und 79cm Taille. Aber seitdem ich weniger Ausdauersport mache, geht dass eigentlich.

Sicher gibts Körperteile, die man treinieren kann, aber wie will man zB nen Unterarm trainieren ?
Der ist ja bei großen Menschen entsprechend lang und bei mir zb. besonders am Handgelenk sehr dünn.. das sieht so schrecklich aus :kopfschue

über sollche sachen solltest du dir keine sorgen machen wenn dich eine frau mag dann schaut man nicht darauf ob jemand nun dünn ist oder dick bin selbst sehr dünn (machne behaupten ich wäre magersüchtig, stimmt nicht!) ess aber auch dementsprechend wenig.
wenn du dich nicht wohlfühlst solltest du auf deinen arzt hören damit du ev mehr zunimmst an gewicht und umfang ansonsten lass es und komm mit dir selbst ins reine.

*g* deswegen sind alle die hier geschrieben haben dass sie dasselbe Problem haben single ? :eek:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
ne er hat gesagt man könnte anabolika nehmen aber er rät davon ab wegen den vielen nebenwirkungen.
Das mit dem sprema ist mir eigentlich relativ egal, weil ich so ja eh keine Frau abkrieg - ich hab n paar gute Freundinnen, die sagen ich bin einfach zu dünn um ne beziehung zu führen... 88cm , das ist dünner als topmodels !!! :flennen:

Diese negative Einstellung solltest Du Dir unbedingt aus dem Kopf jagen. Wenn Deine "guten Freundinen" - wenn ich mal so sagen darf:eek: - Dir sagen, Du seist zu dünn um eine Beziehung zu führen...also so einen Schwachsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört:wuerg: Die wollen Dich nur weiter deprimieren, und solche Leute würde ich mal ganz schnell in den Wind schiessen:angryfire
Ich habe 83 cm bei 178 cm. Ich nehme auch nix zu, egal wieviel ich esse. Ich habe zwar durch Sport ausreichend Muskeln, aber wegen meines zierlichen Knochenbaus werde ich nicht breiter.
Ich habe einen drahtigen Körperbau wie die TDF-Fahrer, die die Berge in nullkommanix hochflitzen, also ähnlich wie Pantani:cool1:
Und meine Frau ist eigentlich genau das Gegenteil, aber nicht dick, sondern eher kräftig, ihr Gewicht liegt so bei. 75 kg bei 165 cm, und sie hat einen sehr kräftigen Knochenbau.
Aber sie liebt mich so, wie ich bin.:herz: Warum solltest Du denn keine Frau finden? Übrigens ist es immer noch gesünder, wenn man dünn statt dick ist, Du wirst wohl kaum an hohem Cholesterol/Blutdruck und Herzverfettung leiden...:zwinker:
Also nimm's leicht:zwinker: :smile:
Achso, von so zweifelhaften Mittelchen wie Anabolika solltest Du die Finger lassen.
 

Benutzer52288 

Verbringt hier viel Zeit
Thinny, ich kenn das Problem, ich bin zwar nicht übermäsig dünn (1,83m; 60kg) aber ich kann auch essen, bis es mich fast verreist und auch über Weihnachten hab ich gegessen wie ein Weltmeister und ich hab kein Gramm zugenommen.
Ich glaube, mein Problem liegt aber daran, dass ich 3 mal die Woche schwimmen geh und trainier.
 

Benutzer28635 

Verbringt hier viel Zeit
Trainieren tu ich jetzt seit 3 Monaten ungefähr, 2mal im studio und einmal zuhause locker.
Naja - sooo viel kannst du da jetzt echt noch nicht erwarten. Zumal man Veränderungen an sich slebst immer als letzter bemerkt.
Lass dir im Studio mal nen Ernährungsplan zusammenstellen und sei nicht so ungeduldig.
Außerdem wirst du dich wohl mit Teilen deines Körpers zufrieden geben müssen. Alles kann man einfach nicht verändern. Jeder Mensch hat doch seine kleinen Fehler, aber gerade die sind es doch, die einen interessant machen.
 

Benutzer52174  (37)

Verbringt hier viel Zeit
naja das liegt daran das die meisten kein Plan vom essen und trainieren haben sorry das ich immer gleich so direkt bin ist aber fakt.

Um richtig aufbauen zu können muss man essen essen essen und trainieren hauptsächlich Grundübungen da brauchst dann nicht mal mehr unterarme speziell trainiren weil die grundübungen komplett ausreichen :zwinker:
 

Benutzer52603 

kurz vor Sperre
natürlich kann man seine Unterarme speziell Trainieren hier mal ein paar Beispiele: Die Stnage von oben anfassen also ( Ober Griff )

http://www.exrx.net/AnimatedEx/Brachioradialis/BBReverseCurl.gif

oder:

http://www.exrx.net/AnimatedEx/WristFlexors/BBWristCurl.gif

Das bringt sicher etwas, allerdings glaub ich, dass die das haupstächlich etwas für die ellenbogenregion bringt, also mein unterarm wird ja richtung handgelenk immer dünner, und umso weiter weg von ellenbogen, umso schwieriger isses, da was hinzubekommen :schuechte

Diese negative Einstellung solltest Du Dir unbedingt aus dem Kopf jagen. Wenn Deine "guten Freundinen" - wenn ich mal so sagen darf:eek: - Dir sagen, Du seist zu dünn um eine Beziehung zu führen...also so einen Schwachsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört:wuerg: Die wollen Dich nur weiter deprimieren, und solche Leute würde ich mal ganz schnell in den Wind schiessen:angryfire


Nene, das schlimme ist ja, ansonsten sind die so gar nicht oberflächlich, aber sie wollen halt nicht dauernd von knochen gepiekst werden haben sie gemeint :ratlos:
 

Benutzer51122 

Verbringt hier viel Zeit
Nene, das schlimme ist ja, ansonsten sind die so gar nicht oberflächlich, aber sie wollen halt nicht dauernd von knochen gepiekst werden haben sie gemeint :ratlos:

Sowas solltest du nicht allzu ernst nehmen. Tätschelst du ihr eben bissi auf den Bauch und sagst: "Ach das passiert doch nid, is doch gut gepolstert." :tongue:

Lass dir nicht einreden das es schlecht ist etwas dünner zu sein. Du bist mit 1.94 dafür ziemlich gross und allein das verschafft dir in der männerwelt schon etwas respekt, was sich natürlich auch auf die Frauen auswirkt.

Du bist ausserdem erst 18, da kann tatsächlich noch sehr viel gehen. Ich habe zB erst vor ein paar Tagen erfahren, dass mein Vater in meinem alter genau gleich schwer war wie ich, was man ihm heute überhaupt nichtmehr ansieht.

Ich bin zufrieden mit meinen 57kg bei 1.81! Es könnte natürlich mehr sein, aber verrückt mach ich mich deswegen nicht.

mfg Strupp
 

Benutzer50792 

Verbringt hier viel Zeit
hab heute morgen gehört das in mailand die dünnen malemodels am kommen sind, du trendsetter :grin:

btw: 194/78 und zufrieden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren