Ich bin verwirrt bei diesem Mädchen?!?!?

Benutzer131087  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Community,

Ich hab da ein Problem oder ne Frage. Keine Ahnung wie genau ich das formulieren soll.Vor einigen Wochen habe ich ein Mädchen kennengelernt die bei mir in der Tanzschule ist. Ich bin dort Tanzlehrer für Hip Hop und Zumba. Eigentlich bin ich ein recht offener Mensch und megakontaktfreudig. Doch bei ihr war ich einfach nur noch wie ein kleiner schüchterner Junge. Nunja nach Wochen der Nervosität habe ich sie nährerkennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb super verstanden und ich hatte das Gefühl sie hat auch ordentlich mit mir geflirtet, wovon ich nicht abgeneigt war. Nachdem ich dann meinen ganzen Mut zusammengenommen habe, habe ich sie auch nach nem Date gefragt.

Der Abend konnte garnicht besser laufen ganz ehrlich, wir haben uns stundenlang unterhalten und und sehr viel gelacht. Im Vorfeld schrieb mir sogar eine Freundin von ihr das sie sich absolut freuen würde, was ich sehr überraschend fand. Hinzu sagte sie mir das sie mich sehr gern hat. Nunja irgendwann hat sie dann auch mit mir Händchen gehalten, natürlich gab es auch einen Abschiedskuss, zwar auf die Wange aber es hat mich gefraut. Ich wollte natürlich nichts überstürten da ich weiß wie ihre exfreunde waren. Am nächsten Tag auch alles wunderbar, ihre freundin schrieb mir auch nur das sie es sehr schön fand etc.
Aber irgendwie 2 Tage später hat sich das geändert. Im Sinne von ich wei´nicht wie ich sie einschötzen soll. Manchmal ist sie mega ignorant und meldet sich tage nicht, dann auf der anderen Seite flirtet sie wieder ohne ende mit mir. Zunächst willigte sie auch freudig auf ein 2tes Date ein. Wir sollten das ja unbedingt planen usw. Daraufhin kam nur mal gucken wann ich Zeit habe und dann wieder ignorant und dann wieder flirten usw. Ihre Freunde sagen zwar dies aber von ihr kommt das. Ich bin dann megaverwirrt. Ich weiß nicht ob ich sie darauf direkt ansprechen soll oder doch nochmals nach ner verabredung fragen soll. Erst mag sie mich dann nicht dann doch oder wie? Oder sollte ich nun einfach abwarten. Dies geht nun etwa gute 3 Wochen so. Braucht sie Zeit oder wie seht ihr das?

Würde mich über jede ernstgemeinte Hilfe freuen, denn ich mag dieses Mädchen echt gerne. Ich möchte sich nicht verletzen, geschweigen sie unglücklich machen. Auch möchte ich ihre keine Beziehung aufdrängen oder sonst wie. Ich möchte sie halt unbedingt kennenlernen und dann in der Zukunft darauf eingehen.
 

Benutzer139398  (27)

Öfter im Forum
Hmm es iwt schwierig aber ich vermute das sie vl angst hat das sie wieder verletzt wird kann das sein?

Od vl ist sie unsicher und braucht einfach zeit. Am besten solltest du sie in nem ruhigem moment ansprechen und ihr das sagen was dir eben am herzen liegt und das du sie nicht mit dem allen überfordern willst nur hast du sie halt gern und möchtest sie besser kennen lernen.
 

Benutzer148460  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Das On/Off ist auch bei mir immer wieder bei allen Geschichten ein Thema... Meine Strategie bisher war immer: abwarten... Aber langsam hab ich das Gefühl dass die Gegenüber dann immer denkt "joa er soll ruhig weiter versuchen mein Herz zu "erobern" und ich meld mich mal, wenn ich bock hab...vlt vlt nicht" Und dann wenns mal knistert bin ich immer der gebende Part...

Hoffe mit diesem Szenario kann ich dir wenigstens ein bisschen helfen :/
 

Benutzer139398  (27)

Öfter im Forum
Vm erwarten manche frauen einfach den schritt nach vorn wie zb. Ich hab mich verliebt könntest dir ne beziehung vorstellen etc
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren