Ich bin so dünn...

S

Benutzer

Gast
naja bei un gibts keine richtigen studios...ich wohne hier aufm land...
 
L

Benutzer

Gast
war auch mehr auf ihn bezogen - jeder kann ja seine meinung haben - aber total negativ sollte man bei diesem thema meiner ansicht nach nicht denken...

mit dem richtigen plan machst aus jedem zuhause die "perfekte" trainingsfläche ohne geräte....du musst nur im kopf siegen...der körper hält oft mehr aus als du deknkst :zwinker:
 

Benutzer23730  (36)

Verbringt hier viel Zeit
lieberTiger schrieb:
öhm wildchild - ich denke mal, kein gramm fett an deinem körper war spaß oder? das wäre garnicht gut ^^" .... obwohl ich davor auch manchmal angst bekomme...

zu deiner einstellung gegenüber fitnessstudios - die finde ich nicht sehr...korrekt...

also es gibt diese sorte von mann und diese sorte von frau - genauso gibt es diese sorte von fitnessstudios - mein letzter besuch war super - hatte eine nette führung (ok ne freundin von nem freund....war halt was besonderes) und kaum solche aufgeblasenen kerle (wie du sie ja beschreibst) gesehen, obwohl es eines der größten studios europas ist....einziges manko : am nächsten tag hatte ich überall muskelkater - zuhause kann ich mich dann doch nach einiger zeit beherrschen ^^ aber da....naja....versuchs doch einfach ab und an im richtigen studio isses super

greetz
lieberTiger

Klar war das mit dem "kein Grammm Fett am Körper" nicht wörtlich, sondern
eher im übertragenden Sinn gemeint
rolleyes.gif


Und zu den Fitness-Studios noch mal:
Bah, da bekommen mich keine 10 Pferde rein *pfff*
Ich kann mich noch an meine Handball-Zeit im Winter erinnnern.
Dort war auch einmal die Woche Krafttraining angesagt und schon da
kam ich mir immer total beknackt vor in der Gruppe zu trainieren...
immer ein Gerät nach dem anderen, so, jetzt noch schön durchhalten... sind
ja nur noch 42 sek. .... hm hm hm *pfeif*... total bekloppt ! daher > "untrue" ^.^
Wenn man jedoch zu Hause ganz allein für sich trainiert, ist das was ganz
anderes, aber ihr müsst das nicht verstehen, ihr Fitness-Studio-gänger :tongue:
 
S

Benutzer

Gast
also ich schaff eine liegestützte *g*

scheiss raucherlunge und keine muskeln...
 

Benutzer23730  (36)

Verbringt hier viel Zeit
tjaaaaaaa *g*... nimmt man nicht zu, wenn man mit dem Rauchen aufhört ? ^.^
Und falls du dadurch aggressiver wirst, kannst du all deinen Zorn in die
Liegestütze stecken :zwinker:
Und lass' dich nich von dieser Leistung in den Boden stecken, es geht nicht
darum, wer am meisten Liegestütze schafft, sondern, dass man es regelmäßig
betreibt und sich langsam kontinuierlich steigert :zwinker:
... *schweig*... joa...
UND JETZT AUF DIE KNIE MIT DIR UND MACH NOCH EINE :!: xD
 
L

Benutzer

Gast
ähm wildchild - glaub du hast nich gut gelesen :zwinker: das letzte mal....das is schon lange her - ich trainiere so ziemlich nie im studio - wozu auch? wenn ich mal die möglichkeit habe ohne komplikationen : gerne ... aber so ist mir das zuviel mühe - kann auch zuhause genug trainieren...

ein liegestütz - erzähl mir nix - hier der deal - du machst heute über den tag verteilt 50 (meinetwegen immer einen) morgen machst du über den tag verteilt 100 (immer 2) dann 150 (immer 3) und ab da steigerst du dich nicht mehr an der anzahl am tag, sondern die, die du hintereinander machst...

nur liegestützen sind aber nicht empfehlenswert -> muskelaufbau sollte gleichmässig sein....
 

Benutzer23730  (36)

Verbringt hier viel Zeit
lieberTiger schrieb:
ähm wildchild - glaub du hast nich gut gelesen :zwinker: das letzte mal....das is schon lange her - ich trainiere so ziemlich nie im studio - wozu auch? wenn ich mal die möglichkeit habe ohne komplikationen : gerne ... aber so ist mir das zuviel mühe - kann auch zuhause genug trainieren...
joa, das von mir war ja auch nicht provokativ gemeint oder speziell an dich
gerichtet... tztz... so viele Missveständnisse zwischen 2 Männern, wollten
wir das nicht den Frauen überlassen ? :grin:

lieberTiger schrieb:
nur liegestützen sind aber nicht empfehlenswert -> muskelaufbau sollte gleichmässig sein....

Meine Rede :bier:

Eigentlich solltest du bei dem immer näher rückenden Sommer (jaha, ich bin
Optimist :smile2: ) genug Motivation haben, um was für deinen Körper zu
tun, Schmusetigga :tongue:
 
S

Benutzer

Gast
wildchild schrieb:
tjaaaaaaa *g*... nimmt man nicht zu, wenn man mit dem Rauchen aufhört ? ^.^
Und falls du dadurch aggressiver wirst, kannst du all deinen Zorn in die
Liegestütze stecken :zwinker:
Und lass' dich nich von dieser Leistung in den Boden stecken, es geht nicht
darum, wer am meisten Liegestütze schafft, sondern, dass man es regelmäßig
betreibt und sich langsam kontinuierlich steigert :zwinker:
... *schweig*... joa...
UND JETZT AUF DIE KNIE MIT DIR UND MACH NOCH EINE :!: xD

^^ist nich ganz so einfach nach fast 4 jahren mitm rauchen aufzuhören!
hm gibts au andere methoden ausser sport? *g*
sport ist soooooooooooooo wääääääääääääääääääääää *g* auser matartzensport :zwinker:
 

Benutzer23730  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Schmusetigga schrieb:
^^ist nich ganz so einfach nach fast 4 jahren mitm rauchen aufzuhören!
hm gibts au andere methoden ausser sport? *g*
sport ist soooooooooooooo wääääääääääääääääääääää *g* auser matartzensport :zwinker:

*seuuuuuuuuuuufz*... meine Güte, wie du dich anstellst...
du stellst dich ja schon schlimmer an, als ich, wenn ich morgens
um 5:30 aufstehen muss :grin:
rolleyes.gif

Wie gesagt, wenn du was verändern willst, musst du schon was dafür machen,
da führt kein Weg dran vorbei...
 
S

Benutzer

Gast
jo da haste schon recht wildchild...fange ja wie gesagt im moment mit fahradfahren wieder an...und wenn sommer ist geh ich eh wieder schwimmen...
 
L

Benutzer

Gast
wenn du konstant schwimmen kannst, sind liegestützen kein problem - du und deine faulen ausreden :link: also ... ne stunde oder zwei stunden im see schwimmen ist immernoch einer der schönsten wege sich zu trainieren...und das gefühl der sonne .... hach ja der sommer ist nimma lang hin ^.^

öhm - anderen weg - ... weisst du doch selber - du kannst medikamente nehmen oder sport machen, was anderes wüsste ich nicht...aber ne halbe stunde am tag z.b. kann schon große unterschiede hervorrufen - überleg es dir lieber :zwinker: wichtig ist aber: konstant und richtig trainieren....bei fragen -> wende dich an ein anderes forum - site bzw. an wildchild oder mich :gluecklic (ich hab dir vergeben child :zwinker: will doch kein proletenstudiogänger sein *keine vorurteile hat*)

greetz
daTiga
 
K

Benutzer

Gast
ich bin 1,77m groß und wiege 66 kg. ist sicherlich auch zu wenig. will so auf 75 kilo kommen. bin aber mittlerweile gut dabei. ich mache täglich sport und das mehrer stunden. essen tu ich relativ normal. was sehr viel hilft ist eiweiß. ich habe mir son pulver geholt das man dann mit milch trinkt. 3 mal am tag n halben liter. eiweiß setzt fett an und dadurch nimmst du zu. wenn du dann noch regelmäßig sport treibst dann haste nen schön anzusehenden körper :smile:

willste mal n pic von mir haben :smile:)))
 
L

Benutzer

Gast
kip - freut mich dass du so ein tolles selbstbewusstsein hast...

das man nich zunehmen muss um muskeln aufzubaun weisst du aber ja? man brauch nur die richtigen stoffe dafür - was du ja beschreibst - hat aber nix mit dem zunehmen -> gut aussehen zu tun...allgemein kann immernoch jeder selbst bestimmen wie er/sie gut aussieht...

und was du da sagst ist für mich ein wenig " lächerlich " im bezug zu seiner fragestellung.... du wiegst bald so viel wie ich und bist einige cm kleiner ^^ ... für dich ist das evtl wenig aber im allgemeinen liegst du damit ganz gut im schnitt...muskelmasse kannst du im jahr (clean) 3 kg aufbauen...dann brauchst du ne schöne zeit bis du dein "idealgewicht" erreicht hast...naja...eigentlich kann ich dazu nich viel sagen ausser -> gehört eher in ein forum wie das muscle-forum

mit lieben Grüßen
lieberTIger
 

Benutzer20552 

Verbringt hier viel Zeit
bin 176cm und wiege ~55KG...
ist aber erblich bedingt. Bruder ist 185cm und hat ~70kg, Mutter ist 170cm und wiegt 52kg. Vater weiß ich nicht so genau, aber auch um dem dreh.

who cares? :rolleyes2
 

Benutzer7715 

Verbringt hier viel Zeit
Rob19 schrieb:
bin 176cm und wiege ~55KG...
ist aber erblich bedingt.

Hi,

bei mir siehts genauso aus habe die selben Werte :tongue:
naja was solls ich ess eigentlich auch nicht zuwenig. Nagut Sport
mach ich keinen aber das werd ich demnächst auch mal ändern.

Ich finds nicht so schlimm, da ich mich net krank fühle oder so

Himmi
 

Benutzer17713  (35)

kurz vor Sperre
Bin 1,80 und hab 60 kg und denk nicht dran was zu ändern

Vielleicht bin ich auch nur faul :tongue:
 

Benutzer25163 

Verbringt hier viel Zeit
ich 178 un 60 kg schwimmen und fitnessstudio is am besten man muss ja nich in son affen studio gehen n kumpel mitnehmen un trainieren des is supa dahiem mit liegestützen is nich so gut weil der rücken auf der strecke bleibt un joggen naja mehr was für die ausdauer
wenn dun trimm-dich-pfad in der nähe hast der is auch gut
 
S

Benutzer

Gast
hmmm ich habn trimmdichpfad quasi vor der haustür, glaub den mach ich ma *g*
 
1 Woche(n) später
S

Benutzer

Gast
EvilDevil schrieb:
lol, auf so´n sch*** kann ich gut verzichten! Ich will keine "Drogen" im weitesten Sinne nehmen, ich will das wenn mit Leistung schaffen und meinem Willen aber net durch zwielichtige Mittel!

LOL Alter Weight Gainer is doch keine Droge, das ist eine ganz normale Nahrungsmittelergänzung!! Die sind dafür da, wenn du es durch normales Essen nicht schaffst, einen Kalorienüberschuss herzustellen, der notwendig ist, um zuzunehmen!

Also erst informieren, bevor man irgendwas labert.
 
B

Benutzer

Gast
Kann Slim Shady nur zustimmen!!

Also, leute die eh dünn sind und nichts an ihrer Ernährung ändern, werden weder, viel sichtbare Muskeln aufbauen, noch sonst wie zulegen.
Das Problem ist, das der Körper keine Ressourcen hat, um überhaupt Körpermasse zuzulegen.

Wollt ihr nur zunehmen, dann ab zu Burgerking :link:

Ansonsten, wenn euch Primär der Muskelbau und die dadurch entstehende Gewichtsmasse interessiert, dann empfehle ich euch Närhungsergänzer/Wheigt Gainer.

Manche denken vielleicht, bla brauch ich nicht, aber gerade für Leute die untergewichtig sind, gibt es spezielle, die einem beim "zunehmen" helfen.

Besagtes Zeug rührt man in Milch ein und trinkt sie 2x täglich.
Zu finden in jedem Fitnesstudio oder bei Ebay.

Keine Angst, da ist nicht anderes als Proteine, Kohlenhydrate und Eiweiss drin. Und das en masse. Es gibt auch welche mit Creatin Zusatz, aber davon würde ich als Einsteiger eher abraten, ist zwar ungefährlich, aber halt ein Zusatz.
Die Dinger gibts halt auch nur mit Proteine, Kohlenhydrate und Eiweiss, ohne jeglichen Zusatzstoffe.

Kombiniert mit Training erkennt man schnell einen erfolg.

Ich hab in einem halben Jahr 10 Kilo zugenommen, ohne Fett dazu bekommen. :grin:
Natürlich nur bei entsprechendem Training
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren