AMA Ich bin Pfälzerin

Benutzer69356 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebe Community,

bin hier ja trotz meiner Beständigkeit noch nicht so bekannt. ;-)

...und habe damit (und vor allem mit meiner Nationalität/Herkunft/Identität) ein schweres Erbe.

Fragt mich, wenn euch Näheres interessiert :smile:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Was hast du für ein Problem damit Pfälzerin zu sein?
Ich bin zwar kein gebürtiger Pfälzer aber lebe seit vielen Jahren hier und finde die Pfalz gut :smile:
 

Benutzer69356 

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt hab ich kein Problem mehr damit :zwinker: war aber nicht immer so - unterbewusster Prozess.

Die Nähe zu Frankreich ist aber auch fatal...
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Erklaer uns doch mal die Philosophie des Saumagens. Da gibt es bestimmt viele ueberraschende Erkenntnisse, oder?
 

Benutzer69356 

Verbringt hier viel Zeit
Oh ne bitte nicht.:grin: Ist nicht so mein Lieblingsessen.

Kann mir mal wer erklären, warum die Saarländer die Pfälzer angeblich so hassen?
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich weiss grad auch nicht wie ich dir helfen kann. :knuddel:

Off-Topic:
Wo ist die Pfalz? Ich kenne nur diesen Platz vor dem Münster in Basel. Frankreich ist dort SEHR nah, fast sichtbar. Aber dort wohnt niemand.
 

Benutzer154002 

Verbringt hier viel Zeit
Kann mir mal wer erklären, warum die Saarländer die Pfälzer angeblich so hassen?

Ich als nicht-gebürtige Saarländerin dachte, das beruht auf Gegenseitigkeit? :grin:

Und: benutzt du auch holen und nehmen synonym?
Jedes Mal, wenn ich den Fehler mache, das als typisch saarländisch zu titulieren, kriege ich vom nächsten Pfälzer eins drüber, weil er das auch so verwendet. :seenoevil:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
Warum ist die oberpfalz (die übrigens auch niemand mag) so weit von der Pfalz entfernt?
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Als gebürtiger Mannheimer bin ich zwar nach heutiger Grenzziehung kein Pfälzer. Ich bin aber sozusagen direkt an der Grenze aufgewachsen und Mannheimer sind kulturell eigentlich eher Pfälzer als Badener. Mannheim war ja auch mal Haupstadt der Kurpfalz.

Ich finde die Pfalz prima! Tolle Landschaften, guter Wein, schöne Dörfer, freundliche und bodenständige Menschen, sehr gute traditionelle Küche (Saumagen ist super!).

Ich lehne mich mal weit raus: Die Pfälzer sind neben den Badenern und evtl. den Saarländern (die kenne ich nicht gut), das einzige deutsche Völkchen, das traditionell so was wie ein "savoir vivre" kennt.
 

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
Ich selbst komme zwar aus Thüringen, aber mein Lieblingsverein spielt in der Pfalz :grin:
Off-Topic:
Keine konkrete Frage an dich :ninja::upsidedown:
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Aus welchem Teil der Pfalz kommst du denn? Gibt ja große Unterschiede.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Oh ne bitte nicht.:grin: Ist nicht so mein Lieblingsessen.

Kann mir mal wer erklären, warum die Saarländer die Pfälzer angeblich so hassen?
Hassliebe , Neid. Wir haben das Bier ihr habt den Wein , kulturelle Differenzen. Hoch geschaukelte Abneigung wo eigentlich keine hin gehört.

Du ich gehe eigentlich imemr auf Brautschau in deiner Gegend, mehr unbewusst, aber ich habe kein Problem mit den Pfälzern außer, dass sie meine was besseres zu sein zumindest einige .
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Ich war erst einmal in der Pfalz.
War echt schön da. Der Dialekt ist echt witzig.

Wer so spricht, dem kann man wirklich nichts krumm nehmen.
Schwetzt du auch so nett?

Aber vom Saumagen war ich etwas enttäuscht.
Das ist ja nur ne dicke Leberwurst.

. ...Und Worms ist auch ne schöne, geschichtsträchtige Stadt.

Eine Frage hab ich aber wirklich:
Wollt ihr eigentlich irgendwann mal wieder zurück nach Bayern?

Und:
Wann steigt der 1. FCK wieder mal in die 1. Bundesliga auf?
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Obwohl ich ja nur "Kurpfälzer" bin und diesen Thread nicht gestartet habe, muss ich mich zu zwei Dingen trotzdem äußern:


Ich war erst einmal in der Pfalz.
Aber vom Saumagen war ich etwas enttäuscht.
Das ist ja nur ne dicke Leberwurst.

Leberwurst? Ein Saumagen ist doch keine Leberwurst. Wenn Du "Bratwurst" geschrieben hättest, wärst Du näher dran.
Die Qualität von Saumagen unterscheidet sich natürlich kolossal. "Saumagen" ist eigenltich nie gleich "Saumagen". Da hat jeder gescheite Pfälzer Metzger sein Spezialrezept.

Eine Frage hab ich aber wirklich:
Wollt ihr eigentlich irgendwann mal wieder zurück nach Bayern?

Ich kann da nur für mich als Kurpfälzer aus Mannheim sprechen: NIEMALS!
Wobei die Frage eigentlich historisch falsch gestellt ist.
Sie müsste lauten: Wollt ihr eigentlich, dass Bayern irgendwann mal wieder der Pfalz zugeschlagen wird? Trotzdem ein klares NEIN!

Die Sache lief nämlich folgendermaßen ab:
Der Kurfürst der Kurpfalz Karl Theodor (in Brüssel geboren, extrem fein- und kunstinnig, polyglott, Anhänger der Aufklärung insb. Voltaire, Freund von Mozart, Förderer des Theaters) residierte in Mannheim. Nach dem Aussterben der bayerischen Linie der Wittelsbacher hat Karl Theodor Bayern geerbt. Sein Reich hieß dann "Kurfürstentum Pfalz-Baiern".

Dummerweise gab es einen alten Vertrag, der Karl Theodor in diesem Fall zwang, seinen Hof von Mannheim nach München zu verlegen. Er fand erwiesenermaßen München und Bayern zum Kotzen, weil zu "bäuerisch" zu "klerikal" und "unaufgeklärt". Er hat versucht den Hof wieder nach Mannheim zurück zu verlegen, was vom bayrischen Adel verhindert wurde. Zu einem richtigen Eklat kam es als er den Österreichern einen Tausch des kompletten ihm so verhassten Bayerns gegen die "österreichischen Niederlande" anbot :smile:. Da hätten ihn die Bayern fast gelyncht. Leider wurde aus diesem Tausch nichts und er musste bis zu seinem Lebensende in München bleiben. Immerhin hat er der Stadt den englischen Garten "vermacht" und einen Haufen Kunst von Mannheim mit nach München gebracht. Seine Sammlung bildete später den Grundstock für die Alte Pinakothek.

Mannheim erlebte nach dem Umzug der Residenz leider einen Niedergang. Man kann wohl davon ausgehen, dass Mannheim heute eine richtige Kunst- und Kultur-Metropole wäre und München ein Kuhkaff, wenn Karl Theodor Bayern nicht geerbt hätte und die Residenz auf Grund dieses beschissenen Vertrages nicht hätte verlegen müssen.

Bayern war für die Pfalz also ein "Danaer-Geschenk".

Ach ja, und richtig knüppeldick kam es für Karl-Theodor als er nach der französischen Revolution die linksrheinischen Gebiete der kurpfälzischen Stammlande (also die heutige "Pfalz") an Frankreich verlor. Eigentlich war das der Anfang vom Ende der glorreichen Kurpfalz.:cry:
[doublepost=1485176585,1485168626][/doublepost]
....aber ich habe kein Problem mit den Pfälzern außer, dass sie meine was besseres zu sein zumindest einige .

Echt? Ich habe eigentlich den Eindruck, dass die Pfälzer eher zu (mir völlig unverständlichen) Minderwertigkeitkomplexen neigen. Ist das bei den Saarländern noch schlimmer?
Selbst bei Helmut Kohl hatte man bisweilen den Eindruck, dass er sich gegenüber dem "weltstädtischen" Hanseaten/Hamburger Helmut Schmidt auf Grund seiner pfälzer "Provinzherkunft" und seinem damit verbundenen Dialekt minderwertig fühlte.
Ich kenne die Pfälzer als außerordentlich bodenständiges und bescheidenes Völkchen.

Auch die TS Wintersun Wintersun , die sich ja leider nicht sehr viel in ihrem AMA äußert (weswegen ein "Kurpfälzer" aus Mannheim einspringen muss, der ja eigentlich gar kein richtiger (heutiger) Pfälzer im engeren Sinne ist), hat oben ja geschrieben, dass sie zumindest früher ein Problem mit ihrer pfälzer Identität hatte.
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Wie muss man sich das denn vorstellen, wenn sich sogar die Pfälzer sich für was besseres halten?:what:

...So wie die Schwaben angeblich die Badener zu dominieren gedenken?... Oder eher was Handfestes, wie zB. in Richtung Ossi-Wessi-Gedöns??
Oder am Endenur eine Spassrivalität, wie zwischen Köln und Düsseldorf??

Immerhin habt ihr Saaristen doch noch ein eigenes Bundesland, wir Badener nicht....:cry:,

...bei nur gut der halben Größe des Schwarzwaldes....:grin:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren