Ich bin in meine Nachhilfe-Betreuerin verliebt

Wie kann ich ihr meine Gefühle in einem Brief gestehen

  • Und wie ich mich verhalten soll

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1

Benutzer188106  (21)

Ist noch neu hier
Hallo Zusammen,

wie das oben genannte Titel schon sagt.

Ich mache seit Anfang des Jahres eine Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sozialkunde, und dort gibt es eine Betreuerin, die sich um die Teilnehmenden Nachhilfe kümmert.

Sie und ich kennen uns nicht so lange, aber als ich sie das erstmal sah, hat sie mir wirklich gut gefallen und bin in sie verliebt, ehrlich.

Sie und ich führen häufig gute Gespräche nach Nachhilfe Stunden, jedesmal wenn ich mit dem Unterrichtsstunden fertig bin, fragte ich mich, ob ich noch Zeit habe, mit ihr ein paar Stündchen zu unterhalten, dann sage ich JA.

Wir verstehen uns so gut und haben viele Gemeinsamkeiten was das Leben angeht.
Und jedesmal wenn wir uns nebeneinander setzen, entwickeln stets meine Gefühle für sie/nach ihr.
Aber ich traue mich leider nicht, ihr mein Gefühl zu gestehen, da ich Angst habe, dass sie das ablehnen könnte und bin der Typ der sich für solche Ablehnungen so sehr schämt…

Und schöne Anmache Sprüche/gute Filter habe ich nicht auf Deutsch gut gesagt, ich weiß nicht wie ihr das sagen bzw. sie klären soll.

Ich würde lieber meine Gefühle im Brief schreiben und was ich sie Empfinde, für Worte wird es mir sehr schwer fallen.

Die Frage ist, wie kann ich ihr meine Gefühle in einem Brief schreiben bzw. ich im Schreiben filtern/klären?

Ich brauche wirklich dringend eure Hilfe.

Danke im Voraus 🙏🏿
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von

Benutzer173507  (38)

Öfter im Forum
Ich glaub, ich bin zu alt... was sind Filter?

Mit Gefühlen würde ich da noch nicht so schnell um die Ecke kommen, wenn man sich eigentlich kaum kennt.
Wenn ihr euch aber gut versteht, könntest du ja mal mit Kaffee trinken oder Eis essen gehen anfragen nach der Nachhilfe.
Je nach ihrer Reaktion siehst du ja dann, ob da Spielraum für "mehr" ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von

Benutzer123832  (27)

Beiträge füllen Bücher
Wie alt ist sie denn?

Ich würde erst einmal nicht in die Vollen gehen und ihr deine Liebe gestehen. Wie soll euer Nachhilfeverhältnis danach aussehen? Sowohl nach einem Korb oder einem geglücktem Liebesgeständnis?
Klopfe deshalb erst einmal ab, ob prinzipiell mehr drin ist, indem du sie fragst, ob ihr euch mal außerhalb der Nachhilfe treffen wollt, und gib ihr deine Nummer.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer176107  (49)

Öfter im Forum
Wir verstehen uns so gut und haben viele Gemeinsamkeiten was das Leben angeht
Welche Gemeinsamkeiten habt ihr den schon feststellen können?

Es ist ja schön, das Du in deine Nachhilfebetreuerin verliebt bist. Aber Sie zu überrumpeln, wäre nicht schön.
Ich finde einen Brief zu schreiben immer eine schöne Sache. So hat sie die Möglichkeit den Brief zu lesen wann Sie ihn möchte, für sich alleine und fühlt sich wo möglich nicht unter Druck gesetzt.

Wie würdest Du damit zurecht, wenn Sie deine Gefühle nicht erwidert?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer171805  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Die beiden Punkte der Abstimmung finde ich komisch...kann damit nichts anfangen.

Schreib ihr einen kurzen Brief mit deiner Nummer für Kontakt. Dann überrumpelst du sie nicht und sie kann in Ruhe drüber nachdenken. Das sie sich nicht meldet, damit musst du rechnen. Versuch macht klug
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191873  (25)

Ist noch neu hier
Eine Basis habt ihr ja schon: Sie haut nach nach der Nachhilfestunde nicht direkt ab, sondern fragt dich nach einer Unterhaltung.
Einfach daran anknüpfen und vorschlagen, diese Unterhaltung im Park/in der Eisdiele/beim Spazierengehen durchzuführen.

Einen Brief/Anmachsprüche/Filter (Flirts?) würde ich erst dann in Erwägung ziehen, wenn ihr mindestens 2 Treffen ausserhalb Eures Nachhilferahmens gemacht habt.
Wenn diese Treffen nicht zustande kommen (bzw. von ihr abgelehnt werden), werden auch bestimmte Sprüche oder Briefe nichts an der Sache ändern; sie würden aber Eure Nachhilfe verändern.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer181426  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Wie alt bist du denn, und wie alt ist sie?

Mir stellt sich auch die Frage, ob sie als Betreuerin sich überhaupt mit einem Schützling einlassen dürfte.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer186405  (50)

Öfter im Forum
zuletzt vergeben von

Benutzer171365 

Öfter im Forum
Aber ich traue mich leider nicht, ihr mein Gefühl zu gestehen,
Um die Verliebtheit aus zu sprechen, sollte vorher eine gute Basis vorhanden sein. Das Gestehen ist jetzt nicht an der Reihe. Triff dich vorher mit ihr ausserhalb der Nachhilfe, lerne sie besser kennen. Bring die Gespräche auf eine noch persönlichere Ebene. Lerne die Frau besser kennen. Hat sie Familie, hat sie einen Freund, wünscht sie sich eine Beziehung? und so weiter.

da ich Angst habe, dass sie das ablehnen könnte
Deine Wünsche an eine Frau können immer abgelehnt werden. Sie kann zum Beispiel ablehnen, sich mit dir ein Mal zum Eis essen zu verabreden. Vielleicht lehnt sie ab, sich mit dir öfter zu langen und sehr gefühlvollen Gesprächen zu treffen. Vielleicht ist ihre Sympathie dir gegenüber nicht so gross und tief gehend, wie deine Sympathie für sie. Du wirst es nicht heraus finden, wenn du nicht fragst.

Angst brauchst du nicht zu haben, Das nicht Erfüllen solcher Wünsche kommt im Leben sehr oft vor. Sei bereit, sich bei nicht Erfüllung wieder von deinen Hoffnungen in Bezug auf diese Frau zu lösen. Und sei bereit, die Hoffnung, dass eine Frau viele deine Wünsche erfüllen wird, zu behalten.

Es gibt viele Frauen. Jetzt siehst du nur die eine und du weisst, dass in dem Fall wo das näher Kommen mit ihr nicht funktioniert, du dich später in eine andere Frau wieder verlieben kannst.

bin der Typ der sich für solche Ablehnungen so sehr schämt…
Das zeigt, dass du ein Problem hast, weil du einen Denkfehler begehst. Du denkst, dass dass die Frage, ob einer deiner Wünsche in Erfüllung geht, etwas mit deiner Persönlichkeit zu tun hat. Das trifft nicht zu. Es ist ein Irrtum.

Ob der Wunsch in Erfüllung geht oder nicht, sagt nichts über dich aus. Es sagt nichts darüber aus, ob du gut oder schlecht, sympathisch oder unsympathisch, oder sonst irgend etwas bist. Du bleibst in beiden Fällen der selbe Mensch.

Ob der Wunsch in Erfüllung geht, hat eine andere Bedeutung. Es sagt etwas darüber aus, ob dein Wunsch mit ihren Wünschen zusammen passt. Mehr Bedeutung hat das nicht und mehr Bedeutung brauchst du dem nicht zu geben.

Ob die Wünsche zusammen passen, kann man heraus finden.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren