Ich bin ein halbes Jahr jünger, als sie...

Benutzer54986  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
Ich habe schon gestern einen Thread aufgemacht mit dem Titel:"Liebt sie mich? Kann sich etwas zwischen uns entwickeln?"

Dort habe ich versucht zu erklären, wie ich ein Mädchen kennengelernt, bzw. Lieben gelernt habe. Ob es wirklich Liebe ist, weiß ich nicht. Was ich weiß ist, dass ich starke Gefühle für sie empfinde.

Es ist nunmal so, dass dieses Mädchen ein halbes Jahr älter ist, als ich. Sie ist 18 und ich bin "noch" 17. Ist es denn wirklich schlimm, dass ich nicht wesentlich älter bin, als sie? Genauso könnte ich die Frage stellen: Ist es ein veraltetes Klischee, dass der Mann älter sein muss, als die Frau? Ich selbst kann es nicht nachvollziehen. Denn was spielt das alter schon für eine Rolle. Für mich kommt auf die Reife an. Mit irgendwelchen 14, oder 15 Jährigen Mädels kann ich nunmal nix anfangen.

Vielleicht hab ich mit jüngeren Freundenin einfach auch zuviel schlechte Erfahrungen gemacht. Ich kann ja noch nich mal von mir behaupten, dass ich wirklich durchschlagene Erfahrungen mit Mädchen gehabt habe, aber entweder waren sie sich ihren Gefühlen zu unsicher oder sie konnten sich ganz einfach nicht binden.

Bitte erzählt mir doch, was ihr für Erfahrungen mit dem Alter eurer Partner gehabt hat und ob es wirklich "zwingend" notwendig sein muss, dass der Mann älter ist, als die Frau.
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte zwei Freunde, die jünger waren als ich. :zwinker:
 

Benutzer49519 

Verbringt hier viel Zeit
Also meine Exfreunde sind durch die reihe weg fast alle jünger als ich.

Mein letzter freund war ein ganzes jahr jünger, der andere 1 1/2 jahre... n anderer nur n paar monate....

bei den Jungs ist es aber denke ich nicht am alter gescheitert. Wenn man mit ihnen geredet hat oder auf körperlicher basis hat das schon geklappt. So an sich waren wie reif genug. Das problem war dann nur andere individuelle dinge, die meiner meinung nach nichts mit dem alter zu tun haben. Also mach dir da mal keinen kopf.. ich denke nicht, dass da ein halbes jahr alterunterschied von dedeutung ist... solange der junge größer ist als das mädchen :-D
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Es kann funktionieren, aber 99,9% der Mädels stehen nunmal auf ältere weil sie mit denen Geld/Status/Erfahrung (irrtümlich auch als "Reife" bezeichnet) verbinden. Du kannst es versuchen, wird aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit fehlschlagen. Vielleicht findest du ja eine, die jünger ist als du, aber nicht kindisch ist. Da stehen die Chancen jedenfalls besser als wenn du es mit der älteren versuchst.

Viel Glück
 

Benutzer15452 

Verbringt hier viel Zeit
Ein halbes Jahr ist nichts! Sch... egal, es macht keinen Unterschied, es sei denn, im Kopf. Und das hast du ja nun selbst in der Hand.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Ich hatte einen Freund, der ein Jahr jünger war. Na und? :smile:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Die Standardantwort die du dutzendfach kriegen wirst ist "Das Alter spielt keine Rolle wenn man sich liebt und es passt".

Dem widerspreche ich - im allgemeinen. Zwar mag es Ausnahmen geben (wenn Sie in der Entwicklung etwas weniger weit fortgeschriotten ist, Er dafür seinen Altersgenossen etwas voraus), im Regelfall ist es aber so dass ein 17 jähriger und eine 18jährige nicht auf einer Ebene liegen.
Daher dürfte es schwer sein eine stabile Beziehung aufzubauen/zu führen.

Ich könnte mir keinesfalls eine Beziehung mit einer Frau vorstellen die älter ist als ich, würde mich daher erst gar nicht darauf einlassen.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Versetze dich doch einfach mal in ihre Lage...

Wieso sollte sie dich nehmen, wenn sie andere kriegen kann, die:

1. vielleicht schon ne eigene Wohnung haben
2. Auto haben
3. Geld haben
4. evtl. auch noch besser aussehen

Es ist hart, aber so läuft es nun mal.
 

Benutzer49519 

Verbringt hier viel Zeit
Versetze dich doch einfach mal in ihre Lage...

Wieso sollte sie dich nehmen, wenn sie andere kriegen kann, die:

1. vielleicht schon ne eigene Wohnung haben
2. Auto haben
3. Geld haben
4. evtl. auch noch besser aussehen

Es ist hart, aber so läuft es nun mal.


weil er n mensch ist und charackter hat und die anderen vielleicht blöde spießer sind? keine ahnung aber wo ist das problem... es ist nur ein halbes jahr
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
im Regelfall ist es aber so dass ein 17 jähriger und eine 18jährige nicht auf einer Ebene liegen.
Das ist doch Schwachsinn. Das sind nur ein paar Monate. Klar, ein zu großer Altersunterschied geht selten gut, aber wieso ein gerade 18 gewordenes Mädel jetzt einem noch-17-Jährigen so unheimlich viel voraus haben sollte, ist mir schleierhaft.

Sternschnuppe
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
weil er n mensch ist und charackter hat und die anderen vielleicht blöde spießer sind?

Das weiß sie aber nicht. :zwinker: Sie sieht nur 2 Typen:

Typ 1 hat Geld, Auto, Wohnung usw.
Typ 2 lebt bei Eltern, geht zur Schule

Bei Typ2 würde sie ja noch nicht mal das Date annehmen, geschweige denn eine ernsthafte Beziehung erwägen.
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Das ist doch Schwachsinn.
Nö, das ist meine Meinung :smile:
6 Monate machen in dem Alter verdammt viel aus, denn wenn man den Entwicklungsvorsprung der Mädels berücksichtigt sind das ca. 3-4 Jahre.

Oder glaubst du etwas dass es Zufall ist dass in vielen Beziehungen der Altersunterschied ungefähr in dieser Größenordnung liegt? Mitnichten :zwinker:
 

Benutzer49519 

Verbringt hier viel Zeit
Das weiß sie aber nicht. :zwinker: Sie sieht nur 2 Typen:

Typ 1 hat Geld, Auto, Wohnung usw.
Typ 2 lebt bei Eltern, geht zur Schule

Bei Typ2 würde sie ja noch nicht mal das Date annehmen, geschweige denn eine ernsthafte Beziehung erwägen.


Das mädchen ist 18 und keine 25 mit großen zukunftsplänen, kinderwunsch etc. Sie ist doch selbst noch kind. das is zwar bisschen krass ausgedrückt aber es ist doch so. Und nicht alle Mödels sind so oberflächlich. Was will ich denn mit nem Kerl, der zwar auto hat und Kohle aber total oberflächlich ist... ja ich weiß, nict alle kerle mit auto und kohle sind oberflächlich.

Aber wenn ich ne lieben Jungen haben kann, der voll cool drauf ist, dann lass ich mich doch nicht von dem mit dem auto und der kohle aushalten

Nö, das ist meine Meinung :smile:
6 Monate machen in dem Alter verdammt viel aus, denn wenn man den Entwicklungsvorsprung der Mädels berücksichtigt sind das ca. 3-4 Jahre.

Oder glaubst du etwas dass es Zufall ist dass in vielen Beziehungen der Altersunterschied ungefähr in dieser Größenordnung liegt? Mitnichten :zwinker:



Die these von wegen mädels sind in dem alter viel reifer kannst du übern haufen werfen. Es gibt durchaus genug mädels, die auf dem stand einer 16 jährigen sind... wenn nicht sogar einer 14 jährigen, die man dann gegebenenfalls eher als evolutionsbremsen bezeichnen kann. Ich würde das alles nicht so über einen kamm scheren..... bei manchen kann es klappen
 

Benutzer41466 

Verbringt hier viel Zeit
Das weiß sie aber nicht. :zwinker: Sie sieht nur 2 Typen:

Typ 1 hat Geld, Auto, Wohnung usw.
Typ 2 lebt bei Eltern, geht zur Schule

Bei Typ2 würde sie ja noch nicht mal das Date annehmen, geschweige denn eine ernsthafte Beziehung erwägen.


Meine Fresse, es ist ein halbes Jahr! Nun macht da doch nicht gleich wieder aus einer Mücke einen Elefanten. :rolleyes:

Und auf eine die nur nach den äußeren Sachen geht, kann man eh verzichten, finde ich. Wär mir ne Spur zu hohl.
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
also alle die dagegen sprechen sollen mal die bälle flach halten!mein gott es sind nur n paar monate und keine jahre!also was da gegen ne beziehung sprechen soll weiß ich beim besten willen net1ausser sie will net!
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Es spricht ja auch nichts dagegen, das habe ich nie gesagt. Aber sie wird ihn nicht nehmen, da könnt ihr euch relativ sicher sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren