Ich bin doch nicht fett???

Benutzer24618 

Verbringt hier viel Zeit
Hi! Also es geht um folgendes: Ich bin relativ klein (1,64) und wiege dabei 51 kg. Ich bin eigentlich ziemlich schlank außer das ich nen kleinen Bauch habe, habe ich echt ne gute Figur. Ich hatte noch nie Probleme damit und andere Leute sagen auch, dass sie meine Figur einfach spitze finden außer eine person... mein freund....

Ich verstehe es einfach nicht, natürlich habe ich einen kleinen Bauch und er meint auch immer, er macht nur witze damit aber muss er mich ständig damit aufziehen? Ich bin mittlerweile soweit, dass ich auch unbedingt abnehmen will und mich zu dick finde - natürlich nur am Bauch-. Wenn ich ihm sage, dass ich eine Diät machen will, kommt auch ncht "nein, hör auf du siehst doch gut aus" sondern gar nichts. :flennen: Ich verstehe das einfach nicht, wenn ich ihm erzähle, dass andere mir ein Kompliment gemacht haben, dann sagt er "war das ein scherz?" o.ä. Was soll denn das?? Ich weiß nicht ob er wirklich nur Spaß macht oder ob er das ernst meint. Er sagt zwar es ist Spaß aber das kaufe ich ihm nicht so ganz ab, ehrlich gesagt...

Gruß Hörnl
 

Benutzer31694 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne dich nicht, aber vom BMI her bist du absolut im grünen Bereich am unteren Ende der Skala => schlank.

Wenn dein Freund das anders sieht hat er IMHO leicht einen an der Waffel.
 

Benutzer25032  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Also, du hast mit 1,64 m und 51 kg einen BMI von 19. Und das ist ein Super-Wert!!!!! :smile: *Kompliment*
Da gibts sicherlich ne Menge Frauen, die dich dafür beneiden!!! :grin:
Sorry, aber dein Freund spinnt!
Mach auf keinen Fall eine Diät, nur weil er dich aufzieht. Wenn er so weiter macht würde ich mich an deiner Stelle von ihm trennen, denn das artet ja schon in Psychoterror aus, so wie du es beschreibst.
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Dein Freund muss auf jeden Fall einen an der Waffel haben...

Du bist möglicherweise ziemlich viel, aber bestimmt nicht fett...
ich bin ja kein Arzt oder vergleichbares, aber wenn du noch weniger wiegen würdest, wäre das schon ungesund...

Lass dir von deinem Freund nichts einreden, alle anderen machen dir nicht ohne Grund Komplimente für deine Figur.

Gruß Koyote
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
hallo?
der hat doch wirklich einen an der Waffel!
Ich selbst knapp 1,60 gross (ja ich gebs zu ich bin 158) und wieg seit ungefähr drei Jahren 53kg. mal ein kilo mehr mal eins weniger. Und ich hab ein bäuchle, na und? wenigstens frier ich nicht im Winter! Siehs von der positiven Seite!
Und sag ihm er hat einen kleinen das nächste mal wenn er mit so einemscheiss daherkommt, mal guggen was der für komplexe hat nachher. :bandit:
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Also 51 kg finde ich das absolute Minimum!! Ich würde dir auch eine spiezielle Ernährung empfehlen, aber eine, die aus Spaghetti, Schokolade, Kuchen, Keksen, etc. bestünde!

Ausser man ist top trainiert, hat man meistens einen leichten Bauchansatz. Lass dich zudem nicht täuschen von oben herab und wenn man sich selbst vorm Spiegel betrachtet, siehts meistens so aus, als hätte man ein Bäuchlein!

Desweiteren finde ich diese ganzen elenden Knochengerüste ziemlich schlimm. Dann lieber etwas mehr auf den Rippen und Hüften, als nur Haut und Knochen.

Ich rate dir zwei Dinge: 1. mach etwas training, z.B. laufen, Radfahren, etc sowie Rumpfbeugen zur Festigung des Bauchgewebes. 2. scheiss deinem Freund mal ordentlich ans Bein. Dir bei deinem Gewicht zu sagen, du seist fett, obschon dich dutzende von Leute für deine Figut loben, finde ich daneben!
 

Benutzer24618 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für die zahlreichen Antworten in dieser kurzen Zeit :zwinker: Ich habe mir schon überlegt, ob ich in seiner Gegenwart einfach nichts mehr essen soll, damit er vielleicht einmal sagt "was ist denn los, wieso isst du nichts?" oder ähnliches.. Natürlich rupft das an mir, ist ja auch irgendwie klar!! Ich habe mich schon immer gut gefühlt aber seitdem er sagt, ich sei bissl dick ist das nicht mehr so.. vor allem vom eigenen Freund hört man das natürlich überhaupt nicht gerne. Das schlimme daran ist ja, dass ich ihm schon sagte, dass mich die "scherze" treffen und ich dann traurig bin aber er ist dann böse wenn ich das sage, weil ich ja dann keinen Spaß verstehe.

tut mir leid aber es ist doch kein Spaß wenn er mir das ständig sagt, mir an den Bauch fasst und sagt "da könnts bissl weniger sein...", er hat noch kein ein zigse mal gesagt, dass ich eine gute figur habe :frown: und ich freue mich immer wenn es wenigstens mal andere Leute sagen! Soll ich die Sprüche einfach ignorieren?? Er meinte mal,l lich würde es ja selbst sagen, deshalb macht er seine Witze drüber! Natürlich sage ich manchmal, ich will abnehmen aber das kommt nur davon weil ER immer sowas in der Richtung sagt. Andere Leute sagen "du willst abnehmen?? du spinnst doch" aber er sagt sowas nie :frown:
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
Ich kenns so ähnlich
Bin 1.70 groß und wiege so zwischen 54-56 kg, hab aber auch ein kleines Bäuchlein
Von meinem Freund kommt zum Glück nichts deswegen, er findet das niedlich :smile2:
Aber meine gesamte Familie und meine beste Freundin finden das nicht schön, ich solle da doch was machen.... Hmm

Das einzige, was das Problem bei dir löst, ist Reden. Ich mein, er wird hoffentlich damit aufhören, wenn du ihm sagst, wie dich das trifft. Wenn nicht, hmm, fänd ich das ziemlich doof, weil als Freund solte er deine Gefühle respektieren und eher eine Stütze/Rückhalt sein, als jemand, der einen "fertigmacht"
 

Benutzer24618 

Verbringt hier viel Zeit
sarkasmus schrieb:
ich würde das anders einschätzen, denke nicht, dass dein freund dir aus boshaftigkeit sowas sagt, vielleicht provozierst du ja ihn dazu, dass er seine scherze macht. indem du fragst, ob du dick bist bzw. du dir in seiner gegenwart gedanken über deine figur machst, fühlt er sich bedrängt, dir jetzt ein komplient zu machen, weil du es so willst, was den reiz nehmen würde. vielleicht merkt er ja, dass du ihn dazu bringen willst etwas positives über dich zu sagen, obwohl du ja schon von tausend anderen leuten deine bestätigung hast.
klar, ich sehe das auch so, nach einer gewissen zeit sind solche scherze schmerzhaft, aber interpretiere auch nicht zu viel in die sache. wenn du es nicht auf das thema ankommen lässt, wird er auch keinen reiz sehen, dich diesbezüglich zu ärgern.
mein tipp: ignorieren, ab und zu austeilen und vergessen, aber ja nichts mit diätwahn anfangen

mh, das hört sich äußerst interessant an und regt einen zum Nachdenken an aber das Problem ist ja, dass er auch etwas sagt, wenn ich nichts sage! Ist schon klar, dass wenn er sich zum "komplimente machen" gedrängt fühlt dann eher etwas gegenteiliges sagt. Aber er fasst ja auch manchmal an meinen bauch und schüttelt etwas den Kopf, wie soll ich denn da reagieren?? Er müsste doch spätestens merken, dass ich mir darüber Gedanken mache, wenn ich sage das ich abnehmen will oder etwa nicht??

Mal abgesehen davon, sagt er auch manchmal er habe 2 kg zugenommen (er hat ne tolle figur) und dann sage ICH immer "du bist doch schlank, sieht man dir nicht an" oder manchmal auch als Spaß "stimmt, an deinem Hintern sieht man es" aber das juckt ihn dann gar nicht...
 

Benutzer24618 

Verbringt hier viel Zeit
hört sich gut an :tongue: da müsste ich jetzt mal überlegen... das einzige was mir einfallen würde, sind seine schiefen Zähne *gg* ansonsten ist er relativ groß, schlank, hat normale Ohren, Nase, Augen, Mund...
 

Benutzer24618 

Verbringt hier viel Zeit
sarkasmus schrieb:
wäre skrupellos, darauf rumzuhacken :grin: , ich hätt im gegensatz zu dir aus trotz, 'n schokotörtchen VOR SEINEN AUGEN gegessen und dabei blöde "genussgeräusche" gemacht :grin: sanft den bauch streichelnd. der rest ist... phantasiesache :link:

Aber dann sagt er "du weißt doch, deine pölsterchen", du meinst es soll eher so rüberkommen als wäre es mir wurstegal?! Ich denke, dass er dann eher noch weiter machen würde...
 

Benutzer24618 

Verbringt hier viel Zeit
sarkasmus schrieb:
... versuch ihn mal :smile:link: ) scharf zu machen, schau, ob er dann immernoch blöd rummeckern wird, wenn ja, dann bleibt dir immernoch die zähnesache.
neckereien machen eine beziehung interessant, zuviel ist aber tödlich, "weine" diesem ignoranten aber bitte nicht hinterher (d.h. bereuhe es nicht), ich schätze , wenn selbst zahlreiche gespräche + tricks nichts nützen, dann hat er schlichtweg ein krankes bild von einer frau *im wahrsten sinne des wortes*

mh, was soll ich nicht bereuen und wann soll ich ihn denn scharf machen? Wenn er mal wieder so etwas sagt?? Oder habe ich das jetzt falsch verstanden? :zwinker:
 

Benutzer17430  (42)

Verbringt hier viel Zeit
sarkasmus schrieb:
wäre skrupellos, darauf rumzuhacken :grin: , ich hätt im gegensatz zu dir aus trotz, 'n schokotörtchen VOR SEINEN AUGEN gegessen und dabei blöde "genussgeräusche" gemacht :grin: sanft den bauch streichelnd. der rest ist... phantasiesache :link: vergiss die milch nich, abschließen wäre auch ratsam
warum nur finde ich dich je länger je toller? Baby, ich spendier dir sogar ein Schokotörtchen (15 cm Durchmesser, ok?) aber iss es bitte, bitte vor meinen Augen und vergiss ja die Geräusche nicht! :grin: Und wenn du dir hinterher die Sahne von der Oberlippe leckst, dann beginn ich zu jaulen, wie ein Wolf!

@Topic: finde Sarkasmus' Idee wirklich nicht schlecht. Manchmal muss man die doofen Männer mit ihren einenen Waffen schlagen (Frauen übrigens auch).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren