Ich bin 17 jungfrau und meine freundin 13 und keine mehr

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer84049 

Verbringt hier viel Zeit
hey ich hab da ein problem ich bin 17 Jahre alt und leider noch jungfrau und habe auch noch keine sexuellen erfahrungen mit frauen gemacht meine freundin ist 13 Jahre und hatte schon ihr erstes mal und ich weis nicht was ich machen soll. Soll ich es ihr vor meinem ersten mal sagen oder soll ich so tun als hätte ich schon. Und auf was muss ich eigentlich achten wenn es mal weiter geht als nur knutschen.
 

Benutzer79672 

Verbringt hier viel Zeit
Eben der Sex ist strafbar, noch.
Bist du dir sicher das sie dir das nciht nur gesagt hat, damit du nciht denkst sie sei noch Jungfrau oder so? Da gibts ja leider auch so spezialisten. ansonsten kann ich nur sagen:
Reden!
Und keinen Kopf machen ;-)
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
verschweig nix..
und wegen der strafbarkeit... lass dir viel zeit mit dem sex mit ihr :zwinker:
 

Benutzer72975 

Verbringt hier viel Zeit
sag es ihr. ich denke mal, ihr seid noch nciht sooo lange zusammen. also lasst es langsam angehen und kommt euch langsam näher. und dann hörst du einfach auf dein gefühl:smile:
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Dass du noch Jungfrau bist, muss dir doch nicht peinlich sein! Es gibt immer ein erstes Mal und die wenigsten sind wohl so früh dran wie deine Freundin. Da musst du dich nun wirklich nicht unter Druck gesetzt fühlen! Lasst euch einfach die nötige Zeit und vor allem: sei ehrlich zu deiner Freundin. Warum solltest du ihr deine Jungfräulichkeit verschweigen? Glaubst du etwa, dass sie dich dann weniger gern hätte? Wenn das der Fall sein sollte, war sie eh nicht die Richtige für dich...
 

Benutzer83934 

Verbringt hier viel Zeit
Äusserst grenzwertig. Ein 17jähriger, der mit einem 13jährigen Mädchen/Kind Sex haben möchte. Wärst Du 15Jahre alt, oder Sie 15, so könnte ich es ja noch mehr oder minder nachvollziehen, jedoch sollte man mit 17 bereits gewisse moralische Grenzen entwickelt haben und zu denen zählt unter anderem "kein Sex mit Minderjährigen".
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Äusserst grenzwertig. Ein 17jähriger, der mit einem 13jährigen Mädchen/Kind Sex haben möchte. Wärst Du 15Jahre alt, oder Sie 15, so könnte ich es ja noch mehr oder minder nachvollziehen, jedoch sollte man mit 17 bereits gewisse moralische Grenzen entwickelt haben und zu denen zählt unter anderem "kein Sex mit Minderjährigen".
er ist doch selber minderjährig :ratlos: sind 4 jahre unterschied... in diesem alter erscheint dieser unterschied zwar noch etwas größer, aber mit der zeit ergibt sich das doch...
 

Benutzer83934 

Verbringt hier viel Zeit
4 Jahre Unterschied sind relativ gesehen natürlich halb so wild. Wäre Sie 16 und er 20 würde wohl kaum ein Hahn danach krähen. Da es sich aber um ein Kind von 13Jahren handelt ist das ganze faktisch vom Gesetzgeber her zum einen strafbar und zum anderen wie bereits erwähnt moralisch äusserst fragwürdig.

Ich bin keines Falls ein Moralapostel oder Biedermeier, jedoch sollte man von einem 17jährigen jungen Mann erwarten, dass er sein Hirn einschaltet. oO
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
solang sie "nur" zusammen sind, sagt doch keiner was? ist doch kein problem! außerdem hatten sie bisher noch keinen sex, sonst würd er wohl nicht fragen. und spätestens jetzt weiß er auch, dass es strafbar ist, wenn er JETZT mit seiner freundin schläft...
Off-Topic:
das mit "moralapostel" kommt dem ganzen schon zieml nah.. :engel:
 

Benutzer79638 

Verbringt hier viel Zeit
oh man oh man die Mädels heutzutage fangen immer früher an was? ;-)

mit 13 ging bei uns damals noch gar nix, die Mädels spielten mit Barbie und die Jungs mit Super Nintendo, schon erstaunlich....
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
13??? alter schwede. wieso hatte sie es denn so eilig? man man man mit 13 war ich sogar noch ungeküsst.

also das mit dem strafbar muss man ja wohl nich mehr erwähnen schätze ich aber mal abgesehen davon bin ich auch der meinung dass euer altersunterschied ein bißchen groß ist. gerade im alter zwischen 10 und 20 passiert sooooo viel. also wenn du unbedingt mit ihr zusammen sein willst dann warte mit dem sex auf jedenfall noch ne ganze weile... und vielleicht auch mit all dem anderen zeug :ratlos:
 
C

Benutzer

Gast
okay das mit strafbar und so weiter, haben wir ja alles geklärt. Jetzt zu deiner eigentlichen Frage. Dass du mit 17 noch Jungfrau bist, scheint dich ja ganz schön zu belasten. Muss es aber keinesfalls. Ich war bei meinem 1. Mal 18 und mein Freund auch, der wurde sogar noch den Monat 19! Also war er auch recht "alt". Wir waren bei uns im Freundeskreis und im Bekanntenkreis eine der letzte, die Sex hatten. Aber wir haben uns nciht gestresst oder sonstwas und hatten somit das schönste erstemal von allen! Ist wirklich so! Bei uns hats am längsten gedauert und ich hatte keine Schmerzen. Mein Freund hat sich auch vorher keine Gedanken gemacht, ob er was falsch machen könnte oder nich! Das hat sich halt alles einfach so ergeben. Wenn man sich zu viele Gedanken macht, kann das nämlich viel zerstören! Also 1. lasst euch Zeit.
2. mach dir nich so viele Gedanken um deine Jungfräulichkeit
3. mach dir nicht so viele Gedanken, wie dus anstellen sollst!
4. sag ihr, dass du noch Jungfrau bist!
 

Benutzer60149  (34)

Benutzer gesperrt
Mhh ich weiß nicht. Ist es nicht schon alleine strafbar, wenn er einer 13 jährigen näher kommt. sie z.B. küsst? Ihre Eltern können ihn auf jeden Fall anzeigen wenn sie wollen... Warum hast du dir eigentlich ein Kind gesucht? Ich mein 13, hallo????? Und dann hat sie schon sexuelle Erfahrung... Wie soll es mit deutschen Kindern bloß weitergehen:kopfschue
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Du solltest auf jeden Fall ehrlich zu ihr sein und ihr sagen, dass du noch Jungfrau bist. Zum einen eben Falls es nicht sofort klappen sollte, dann weiß sie warum, falls du nervös sein solltest etc ... und zum anderen weil Ehrlichkeit ein Teil eurer Beziehung werden sollte (Wie lange seid ihr schon zusammen ?). Am besten erzählst du ihr übrigens jetzt schon, dass du noch Jungfrau bist und nicht kurz bevor ihr loslegen wollt.

Du solltest darauf achten, dass sie bereit dazu ist, es will und es euch beiden Spaß macht.
 

Benutzer84071 

Verbringt hier viel Zeit
Ehrlich Sein

hey ich geb dir nur aus meinen erfahrungen einen guten tipp du musst in solche sachen immer erhlich bleiben ich war in einer ähnlichen situation.. und ich war nicht aufrichtig :kopfschue das war deshalb total peinlich und ich wil jetzt nicht weiter ins deteil gehen..
und denke immer daran wenn du verliebt bist dann musst du zu deiner freundin ehrluich und aufrichtig sein nur so kann es eine schöne beziehung werden:herz:
 

Benutzer37981 

Benutzer gesperrt
ich finde es ehrlich gesagt äußerst fragwürdig, dass ein 13 jähriges kind schon entjungfert wurde und bereits der nächste typ, mit dem sex anstünde, in den startlöchern steht. ich frage mich auch grade, wohin diese entwicklung mit unseren kindern noch hinführen soll? bald sex mit 12 oder 11 jahren schon? sicher kommt vereinzelt auch sowas schon vor. es wird nicht lange dauern, dann ist auch sowas an der tagesordnung. ich finde es schlimm :kopfschue
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Ich weiß gar nicht, warum hier so ein Aufstand darum gemacht wird, dass ein 13-jähriges Mädchen schon Sex hatte.
Klar, ist das befremdlich, aber das ist heute nichts ungewöhnliches mehr und wenn man sich die 13-jährigen "Kinder" mal anguckt, wird man feststellen, dass die schon lange nicht mehr wie Kinder aussehen. Zumal das Thema hier nicht einmal zur Debatte steht.

Zur Strafbarkeit: Wenn 2 miteinander schlafen wollen, dann wird sie das Gesetz, welches sowieso keinen Zugriff auf ihr Sexualleben hat, sicher nicht daran hindern, egal wie verboten die ganze Sache ist. Daher steht das im Grunde auch gar nicht zur Diskussion.

Ich denke, du solltest schon darüber mit ihr reden. Aber nicht, weil du dich blöd anstellen könntest, sondern weil man in einer Beziehung prinzipiell keine Lügen erzählen sollte. :smile: Falls sie ansonsten die Wahrheit erfährt, könnte das schon unangenehm (vor allem peinlich :zwinker:) für dich werden.
Außerdem ist es für ein Mädchen toll, wenn sie die Erste ist bei ihrem Freund, das kannst du mir ruhig glauben. :smile:
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Zur Strafbarkeit: Wenn 2 miteinander schlafen wollen, dann wird das Gesetz, welches sowieso keinen Zugriff auf ihr Sexualleben hat, sicher nicht daran hindern, egal wie verboten die ganze Sache ist. Daher steht das im Grunde auch gar nicht zur Debatte.
Ob es sie hindert oder nicht, ist ihre Sache.
Fakt ist aber, es ist strafbar und es kann Konsequenzen nach sich ziehen. Und darüber sollten die beiden bescheid wissen, daher halte ich es durchaus für sinnvoll, das zu erwähnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren