Ich bin 15 und sie ist 13

A

Benutzer

Gast
Hallo..

ich werde im märz 16 und sie im November 14..

Sie ist in mich verliebt und ich auch in sie !

uns trennen 3 jahre von einander was haltet ihr davon ?

soll ich es eingehen oder ist sie wirklich noch zu jung für eine liebesbeziehung?


danke...
 
B

Benutzer

Gast
zu jung würd ich nicht sagen!

also wenn ihr euch beide liebt ist es doch ein versuch wert oder?:zwinker:
 

Benutzer51103 

Verbringt hier viel Zeit
Solang sie im Kopf nicht das totale Kind ist, ist es doch okay. Ich weiß nich, vielleicht ist sie ja voll weit für ihr Alter (bzw. du nich so weit:zwinker: )...
 
A

Benutzer

Gast
naja sie ist garnicht so kindisch...

also ich finde sie weit für ihr alter.. naja mal sehen was draus wird...


spielen wir halt zusammen im sandkasten :tongue: :tongue: :tongue: spass...
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ich find, dass is doch ein ganz normaler altersunterschied und auch in ihrem alter, also mit 13 nich ungewöhnlich, einen 15 jährigen freund zu haben

also, have fun (aber an die verhütung denken :tongue::herz:)
 

Benutzer17097 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, der Altersunterschied ist doch jetzt kein ungewöhnlicher :grin: Solange du sie zu nichts zwingst und ihr Zeit lässt, ist doch alles okay :cool1:
 

Benutzer38607 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich, persönlich find das 3 Jahre fast garnix sind im heutigen Zeitalter ist "eher" normal. Also probiers mit Ihr wenns nicht klappt ist halt sch***e gelaufen aber gibt ja noch genug andere :zwinker:
 

Benutzer34088  (34)

Benutzer gesperrt
Lasst euch beim Sex nicht erwischen, dass ist in deinem Fall in Deutschlang illegal.

Sonst noch viel Spaß :herz:
 

Benutzer50094 

Verbringt hier viel Zeit
eigentlich ok, aber bedenke das du dich strafbar machst wenn du jetzt mit ihr schläfst!
 

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin 15, mein freund ist 18.
er gibt sich auch mit mir ab und wir spielen nicht im sandkasten...:tongue: er macht sich dann ja auch strafbar (fällt mir da grad ein... :smile: )
 

Benutzer43743 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin 15, mein freund ist 18.
er gibt sich auch mit mir ab und wir spielen nicht im sandkasten...:tongue: er macht sich dann ja auch strafbar (fällt mir da grad ein... :smile: )

Grundsätzlich teilt der Gesetzgeber Jugendliche in bezug auf "sexuelle Handlungen" in folgende Gruppen ein:

Kinder unter 14 Jahren
Grundsätzlich ist lt. § 176 StGB jegliche sexuelle Handlung an Kindern unter 14 Jahre strafbar - alle sexuellen Handlungen sind hier als Missbrauch anzusehen.

Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren
Hier kann man pauschal sagen, dass einvernehmlicher Sex erlaubt ist - ausnahmen (was natürlich kein einvernehmlicher Sex mehr wäre) ist natürlich wie üblich § 182 StGB, § 174 Abs. 1 I/III StGB, § 180 Abs. 1 StGB und § 171 StGB ... also Missbrauch, Missbrauch von Schutzbefohlenen etc pp.

Ausnahme 14-16 Jahre:
Hier kann (sofern der "Sexualpartner" über 21 Jahre alt ist) Strafantrag vom Erziehungsberechtigten gestellt werden oder die Staatsanwaltschaft kann selber Strafantrag stellen (sofern ein sog. öffentliches Interesse an der Strafverfolgung besteht).
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Das kannst DU doch am besten einschätzen! Du kennst sie doch, nicht wir. Es kann gut sein, dass sie reif genug für eine Beziehung ist, genausogut kann auch das Gegenteil der Fall sein. Alleine der Altersunterschied würde mich aber nicht stören (als mein Freund und ich zusammenkamen, war ich 14 und er 19)... es hängt davon ab, wie weit sie für ihr Alter ist, ob ihr auf einer Wellenlänge liegt usw.
Nur wegen der rechtlichen Seite bzgl. Sex solltet ihr aufpassen, solange sie noch nicht 14 ist...
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
generell find ich das nicht schlimm.... nur solltet ihr - meiner meinung nach - euch mit bestimmten sachen zeit lassen. so würde ich es jedenfalls machen.
 

Benutzer2191 

Teammitglied im Ruhestand
Ausnahme 14-16 Jahre:
Hier kann (sofern der "Sexualpartner" über 21 Jahre alt ist) Strafantrag vom Erziehungsberechtigten gestellt werden oder die Staatsanwaltschaft kann selber Strafantrag stellen (sofern ein sog. öffentliches Interesse an der Strafverfolgung besteht).
Aber auch nur wenn die "fehlende sexuelle Selbstbestimmung" ausgenutzt wurde
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
aber ich bin der Meinung das man mit 13 noch nicht immer weiß was Liebe ist,
Der gleichen Meinung bin ich auch. Es mag Leute geben, die das auch in dem Alter schon wissen, aber es gibt auch [leider] noch genug Leute die mit 19 noch nicht begriffen haben, was Liebe ist, und vollkommene ScheiZe darüber reden, sodass es mich echt teilweise total aufregt oder einfach traurig macht. Ich hoffe nur, dass all diese Leute, sobald sie einmal richtig geliebt haben und genau wissen, was Liebe ist, sich dafür schämen, was sie früher für ne Kacke geredet haben.

Ich denke, wenn du weißt, was Liebe ist, und das für sie fühlst und es andersrum genauso ist, dann kann das was werden. Ansonsten wird es halt mal wieder so eine Kindische 'Beziehung', die ich nichtmal mit dem Namen 'Beziehung' bennen würde.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren