Ich Abs Getan!!! Brustpiercing

Benutzer43295  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hey.

War eine weile nicht mehr online. Vielleicht kann sich ja noch jemand an meinen Beitrag erinnern, indem ich mich bei euch über Brustwarzenpiercing informieren wollte. Und vor 2 1/2 Wochen hab ich es endlich getan. Zum Glück war mein Liebster dabei und hat Händchen gehalten.

Zuvor hatte ich mir mal in den Nippel gedrückt, um in etwa schmerz zu spüren - das war allerdings nicht im Gegenteil zu dem, was mir der Piercer angetan hat. So viele Schmerzen hatte ich noch nie. Das verging dann aber sehr schnell wieder. Nur leider konnte ich mich den ganzen Tag nicht mehr bewegen, weder Jacke allein ausziehen noch ordentlich im Bett liegen.

Die ersten 3 Tage habe ich meine Brust abgeklebt mit Zewa-Wisch_und_weg und Paketklebeband. Überraschenderweise hat es nur beim Piercen direkt geblutet, danach gar nicht mehr und einige Tage später, war es, als wäre nichts passiert. Ich gehe sogar schon wieder ins solarium und schlafe nachts oben ohne.

Es war echt toll - obwohl ich mir sicher kein zweites machen werde.

Liebe Grüße Fee
 

Benutzer26729  (33)

Verbringt hier viel Zeit
mit zewawischundweg und paketklebeband? :eek: sicher das dir der piercer DAS gesagt hat? :grrr:
 

Benutzer43295  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das Papier auf meine Brust gelegt und es dann an den seiten mit Paketband fixiert, da der Piercer meinte, ich soll es nicht belasten und nicht reiben.

Da ich mich im Schlaf viel bewege, und es beim ersten mal hinlegen weh getan hat, habe ich es sozusagen "abegedeckt" um es zu schützen.

Sonst hätte ich esmir inner Nacht wahrscheinlich aufgerubbelt.
 

Benutzer26729  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Fee1311 schrieb:
Ich hab das Papier auf meine Brust gelegt und es dann an den seiten mit Paketband fixiert, da der Piercer meinte, ich soll es nicht belasten und nicht reiben.

Da ich mich im Schlaf viel bewege, und es beim ersten mal hinlegen weh getan hat, habe ich es sozusagen "abegedeckt" um es zu schützen.

Sonst hätte ich esmir inner Nacht wahrscheinlich aufgerubbelt.


achso mhh ..sorry wenn das bisschen schroff geklungen hat, aber ich kenne das nur so das luft ans piercing muss.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Also
1. haben meine beiden Brustwarzenpiercings absolut nicht wehgetan. Weder beim Stechen noch irgendwann danach. Hat auch nie geblutet.
2. wurde mir gesagt ich soll das Pflaster spätestens 3 Std. später entfernen
3. hab ich in den ersten nächsten nen BH einfach angelassen, da der Stab am Anfang ja länger ist und ich nichts nirgends hängen bleiben wollte

Hatte so nie Probleme, is gut verheilt und nach dem Ersten hab ich ja nun mein 2. stechen lassen.

Klar soll man am Anfang nich wie wild dran rumspielen aber ich glaub _das_ hat der damit nich gemeint.
Naja wenn alles gut gengangen is isses ja ok.
 
§

Benutzer

Gast
@threadstarterin und diotima: darf ich mal fragen was für euch eigentlich der anreiz war so etwas machen zu lassen?
und @ diotima: wie hast du deine eltern dazu überredet :schuechte
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Leeloo schrieb:
es sieht schön aus.....
Hehe genau :tongue:

Mir gefällt das wirklich wahnsinnig gut.
Erst hatte ich ja nur eine BW und dann sah das meiner Meinung und der Meinung meines Freundes nach so schön aus dass ich mir die 2. BW auch noch habe piercen lassen.

Aber das ist wohl Ansichtssache, wie Piercings allgemein.
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
1. hab ich mich eincremen lassen und keine schmerzen gespürt
2. sollte ich das Pflaster am Abend entfernen - hab es aber aus Unsicherheit mit einem LUFTDURCHLÄSSIGEN PFLASTER "abgeklebt"..
3. es SCHAUT HEISS AUS :grin:

vana

Off-Topic:
nimm dich vor Türrahmen in Acht.. :geknickt:
 

Benutzer10544  (33)

Verbringt hier viel Zeit
mir tuts schon weh vom lesen..:frown:
ich könnte das glaub ich nie an mir machen lassen!
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Also ich kann nur nochmal sagen dass es fast gar nicht wehgetan hat. Beim Stechen nicht und danach auch nicht. Leichter Piekser und das wars.
 
D

Benutzer

Gast
Diotima schrieb:
Also ich kann nur nochmal sagen dass es fast gar nicht wehgetan hat. Beim Stechen nicht und danach auch nicht. Leichter Piekser und das wars.

Nicht bei jedem muss das Stechen schmerzlos sein ! :rolleyes2
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
deranged schrieb:
Nicht bei jedem muss das Stechen schmerzlos sein ! :rolleyes2
1. weiß ich das auch und 2. hab ich nicht gesagt dass es schmerzlos war, es waren bloß keine unheimlichen Schmerzen beim Stechen.
 

Benutzer32983  (35)

Verbringt hier viel Zeit
piercedbear schrieb:
warum machst es nicht?
da meine Piercerin grad in den Ferien war.
Und ich irgendwie noch bammel hab (hab ich eigentlich nie...)
Und die Zeit fehlt mir auch grad noch...
Mach das dann irgendwann spontan
 
A

Benutzer

Gast
Jou schrieb:
da meine Piercerin grad in den Ferien war.
Und ich irgendwie noch bammel hab (hab ich eigentlich nie...)
Und die Zeit fehlt mir auch grad noch...
Mach das dann irgendwann spontan
also geplanterweise spontan? :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren