Ich 19 und er 30? hat er interesse als nur freundschaft?

Benutzer109656 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich war für 3 wochen in der klinik und habe dort einen mann kennengelernt. er hat mir jeden tag komplimente gemacht, dass er mich toll findet, dass ich wieder mal hübsch aussehe. und er meinte dann, dass er es mag, obwohl ich so hübsch bin, dass ich kein bisschen eingebildet bin.. dass er mich sehr leiden kann. trotzdem hatte er immer abstand gehalten. leider bin ich erst 19 und er 30. als ich das gehört hatte, dass er so alt ist.. hab ich dann nur so geschockt geguckt und zu dem gesagt "30??????? oh mein gott, wie alt du bist!! boaaa". jedes mal wenn ich ihn sah, war ich am zittern und guckte immer runter, und redete nicht viel und war distanziert, aber lieb. und hab immer so getan, als hätte ich keine interesse, damit er nichts merkt. heute wurde ich entlassen, er kam in mein zimmer rein und zur verabschiedung, umarmte er mich und sagte, dass ich eine tolle frau bin, dass ich bitte auf mich aufpassen soll und immer so bleiben soll, wie ich bin.. und dass er mich wunderschön findet.. und ging.

wenn er doch interesse hätte, hätte er mich doch nach meiner nummer gefragt.. oder gewollt, dass wir weiterhin kontakt haben, oder nicht??

meine zimmernachbarin liegt immer noch in der klinik und ich würde sie die nächsten tage besuchen gehen und würde dann ihn sehen.. sollte ich auf ihn zu gehen? was soll ich machen? :-(( der geht mir nicht mehr aus dem kopf.

hat er vielleicht mehr interesse, als nur freundschaft?
 

Benutzer97029 

Verbringt hier viel Zeit
Naja die erste Frage die sich mir stellt ist, ob du mit dem Alter zurrecht kommen würdest.
Da du ja schon ziemlich geschockt reagiert hast, und deshalb solltest du dir darüber klar werden, ob du mit diesem Altersunterschied leben kannst.

Und wenn ja, und du ihn auch toll findest (meine ich nämlich aus deinem Posting herauszuhören) dann spricht doch nichts dageben auch bei ihm reinzuschauen wenn du deine Zimmernachbarin besuchst oder? ;-)
 

Benutzer110352 

Öfters im Forum
Mit 30 ist man also schon uralt :frown:

Also ich flirte hin und wieder auch mal mit Mädels in eurem Alter. Eine Beziehung käme allerdings nicht in Frage.

Wenn euch das so sehr verwirrt, sollte ich es dann in Zukunft lieber lassen?
 

Benutzer101640 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ob er tatsächlich Interesse hat, kann keiner sagen. Mit deiner Reaktion hast du ihn wohl etwas geknickt. Aber geh ihn doch einfach besuchen und warte ab, was passiert. Spricht doch nichts dagegen, mal vorbeizuschaun, wenn du eh da bist? ;-)

Wie stehst du zu seinem Alter?

Stelle am Besten nochmal klar,wie deine Bemerkung gemeint war. Versichere ihm - falls es der Fall ist - dass du kein Problem mit seinem Alter hast.
 

Benutzer77922 

Verbringt hier viel Zeit
Wahrscheinlich hat er sich aufgrund deiner Reaktion - falls von seiner Seite aus weiteres Interesse besteht - nicht getraut, nach einer Kontaktmöglichkeit etc zu fragen.

Du musst für dich klären wie du zu seinem Alter bzw zu eurem Altersunterschied stehst. (Ihr steckt zB in komplett unterschiedlichen Lebensphasen und/oder habt unterschiedliche Vorstellungen vom Leben oder ihr könntet das miteinander vereinbaren etc)
Und du musst für dich klären wie sehr du interessiert bist.
Wenn du das mit dir ausgemacht hast, dann kannst du wenn du deine Zimmernachbarin besuchen gehst auch gleich mal bei ihm vorbeischauen.
Zeig ihm auch dein Interesse und versuche klarzustellen, dass du ihn nicht mit deiner Reaktion kränken bzw "abschrecken" wolltest.


Off-Topic:
Meine bessere Hälfte hat übrigens demnächst Geburtstag und wird 30. Dabei merkt man ihm gar nicht an, dass er "so viel" älter ist als ich.
 

Benutzer109760 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mit 30 ist man also schon uralt :frown:

Also ich flirte hin und wieder auch mal mit Mädels in eurem Alter. Eine Beziehung käme allerdings nicht in Frage.

Wenn euch das so sehr verwirrt, sollte ich es dann in Zukunft lieber lassen?

Hey Doc,
...man ist immer nur so alt, wie man sich fühlt.
Ich darf zu den 30 mal noch knappe 7 Jahre dazurechnen - und dennoch, wenn die Beziehung passt, stören mich auch keine 10-15 Jahre Altersunterschied.
Und die Subs hat es auch noch in keinem Fall gestört.
Wobei es meist bei einmaligen oder kurzzeitigen Intimevents bleibt, nicht nur beim Flirten, ich gehe aber nicht auf langfristige Beziehungen ein, sag das auch immer vorher.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Meine Freundin war 18, ich 32, als wir uns kennenlernten und zusammen kamen.
Das Ergebnis kannst Du, 13 Jahre später, in dem "Einfach nur glücklich"-Thread nachlesen :jaa:

Ich denke allerdings immer noch, daß das Ganze ein unwahrscheinlicher Zu- und Glücksfall war und ist. Dazu kam, daß wir zu der Zeit auch nicht in unähnlichen Lebens-Phasen steckten: sie stand vor'm Abi und ich hatte gerade angefangen, zu studieren. Ob das Alles so gelaufen wäre, wenn ich, wie andere 32jährige, da eventuell schon 10 oder mehr Jahre im Beruf gesteckt hätte, kann kein Mensch sagen.

Also lass Dich nicht verschrecken. Es gibt eigentlich nur Eins, das zählt: der Mensch selbst.

Mark11
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren