Ic bin KEIN Nazi!!!!!!!!

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
dein ganzer text ist so unverständlich und ich versteh nicht, was du überhaupt sagen willst. "ausländer wollen dumm sein"?!
 
S

Benutzer

Gast
ja da wo ich herkomme, da denk ich manchmal, dass die dumm sein wollen...so auch von der sprache her:" ey altah mouruk" etc., sogar die die einigermaßen was inner birne haben reden wie beschränkte und verhalten sich wie affen!capische? ;-)
 
Z

Benutzer

Gast
moin,

na ja ich fass es mal kurz und knapp, so die meisten "ausländer" mit dem dummen sprüchen oder mit großen klappen sind einfach nur doof im kopf oder wollen doof sein,weils vllt cool ist, das ist einfach so!ich hab allgemein nichts gegen ausländer oder gegen leute die hier in der 2. oder 3. generation leben, aber mir fällt ziemlich krass auf, das sich solche leute am meisten daneben benehem oder immer streit suchen, von daher muss sagen(bin ziemlich tolerant),dass es mir auch so langsam auf den geist geht, wobei ich kein lonsdale etc. targe, hab n normalen style!

na ja irgendwann platzt der kragen.... :engel:
ja so gehts mir genauso
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
ja klar gibts so welche aber das kannst du doch nicht so verallgemeinern...
und gerade welche, die schon in der 2., 3. Generation hier leben, sind oft eben nicht so.
 
S

Benutzer

Gast
ne ne du da hab ich ganz andere erfahrungen gemacht...sorry, da kannst du mir nichts erzählen !
 
Z

Benutzer

Gast
ja klar gibts so welche aber das kannst du doch nicht so verallgemeinern...
und gerade welche, die schon in der 2., 3. Generation hier leben, sind oft eben nicht so.
wir "hatten" welche die haben immer streit gesucht. kommen aus bekriegtes gebiet vhier her wo frieden ist und verursachen hier krieg.
wie oft fährt die Polizei zu denen hin, weil da messerstechereien und so statt fanden??
immer gehen die auf uns deutschen los...:angryfire :angryfire
zwar nich nur aber trotzdem...
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
vielleihct liegt das zum teil ja auch daran, dass "wir deutschen" nicht gerade ausländerfreundlich sind... Und "wir" sind nicht gerade offen und kontaktfreudig und wenn man dann noch so viele vorurteile hat wie ihr, wie solls dann anders sein.
 
S

Benutzer

Gast
ja klar ahben viele menschen konatkängste, ist ja ganz klar, klar ist auch das die einwanderer nicht genügend integriert worden sind!aber ich hab ehrlich gesagt keine lust mehr auf so einen blödsinn, also ich war auch mal so mega tolerant, aber meine meinung hat sich in den letzten jahren sprunghaft geändert irgendwie aufgrund schlechter erfahrungen mit solchel leuten!

Außerdem sind das keine vorurteile! meine meinung basiert auf wahren begebenheit :smile:
 

Benutzer16921 

Verbringt hier viel Zeit
ja da wo ich herkomme, da denk ich manchmal, dass die dumm sein wollen...so auch von der sprache her:" ey altah mouruk" etc., sogar die die einigermaßen was inner birne haben reden wie beschränkte und verhalten sich wie affen!capische? ;-)

na da hast du dich aber prima an deine umgebung angepasst! capische?

und jetzt noch mal für einen doofen bitte den zusammenhang zwischen der problemstellung der fredstarterin, und deinem post.

ich habe da wohl was verpasst. ging es hier irgendwie (ich meine vor deinem post) um ausländer bzw. solche die so aussehen.
habe da nur nazi, neonazi, punk, zecke, grabber gelesen.

lg
kerl
 
S

Benutzer

Gast
hey, na ja jeder kann sich mal verschreiben nicht wahr???? na ja und das capische ist ironisch zu sehen, ich dacht das kommt bei euch an,im sinne von ihr versteht das!;-)
 

Benutzer49544 

Verbringt hier viel Zeit
Den Leuten, die sowas sagen, kann man eigentlich garnichts vorwerfen: Sie haben halt keine Ahnung. Besonders in den letzten Wochen wird jeden Tag in den Medien von Nazis berichtet, und dazu sieht man dann Bilder von Aufmärschen wo die Leute Fred Perry (der übrigens Jude war), Pit Bull (was von einem Türken mitgegründet wurde) und derlei tragen. Dazu werden Rechte dann als "Skinheads" bezeichnet, obwohl Skinheads eine überwiegend unpolitische Bewegung aus der englischen Arbeiterschicht sind, deren Mode in den 80er Jahren von den Rechten übernommen wurde. Ich wurd auch schon öfters auf meine Lonsdale Klamotten angesprochen und hab den Leuten dann höflich erklärt was es damit auf sich hat.

Ach nebenbei: Du möchtest respektvoll und tolerant behandelt werden - vielleicht verhälst du dich dann auch selbst so, statt andere Leute wegen ihrer Musik als "Zecken" zu bezeichnen. Übrigens sponsort Lonsdale im Zuge ihrer Anti-Rechts Kampagne "Lonsdale Loves All Colors" Konzerte mit der von dir so verhassten Zecken Musik.
 

Benutzer49846  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hab auch ein Londsale T-Shirt ... hatte damit noch nie Probleme...

Und in den letzten 2 Jahren hatte ich mit Onkelz T-Shirts auch keine Probleme, das war durchaus schonmal anders.


Lass die Leute doch reden. Mir ist es so ziemlich scheiss egal was meine Umwelt um mich herum von mir denkt.
 
S

Benutzer

Gast
Hab auch ein Londsale T-Shirt ... hatte damit noch nie Probleme...

"Londsale"? :zwinker:

Du hattest vielleicht keine direkten Probleme damit, das mag sein. Fragt sich nur wieviele Leute dachten "oh wie dumm, ein Lonsdale-Shirt". Das muss ja nicht bedeuten, dass du dumm oder rechts bist, aber ich bin schon der Meinung, dass das einige gedacht haben...
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Ist Lonsdale nicht sowieso bei Nazis "unten durch", weil sie sich vor einiger Zeit gegen Rassismus öffentlich ausgesprochen haben? Oder war das eine andere Marke? :smile:
 

Benutzer49846  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren