Hypothetische Frage an alle:

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Angenommen euer Freund/Freundin ruft euch in der Arbeit an, nur um euch einfach zu sagen: Hab dich lieb. :herz: Und euer Partner steht grad mit ein paar Kollegen zusammen und sagt zu dir am Tel: Du ich kann jetzt nicht reden, ich steh mit meinen Kollegen hier.

Was würdet ihr denken?

Also ich finds grad ne Frechheit, klar wahrscheinlich übertreibe ich und es ist alles halb so schlimm, aber was ist dabei neben den Kollegen ein: Ich dich auch, zu sagen?? :ratlos:

Wie gehts euch dabei, bzw wie ist eure Meinung dazu?

lg capri
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ich kanns verstehen, wenn er das nich möchte, würde aber solange rumnerven, bis er es sagt, weil es mir spass macht mitzukriegen, wie er versucht sich rauszuwinden:grin:

ansonsten find ich es gar nich schlimm, wenn er das nich vor kollegen sagen will.

vll könnt ihr euch auf ein codewort einigen, wie dito oder du mich auch oder so :tongue:
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
ich würde es seltsamer finden, dass mein Partner ans Telefon geht wenn er mit seinen Kollegen beschäftigt ist, als dass er mir nicht sagt, dass er mich auch liebt.
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
ich würde das verstehen...vielleicht ist es ne wichtige besprechung die er nicht stören will...dann ruf ich halt später noch mal an
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
Kerle haben da doch oftmals probleme mit. ich hatte schon solche und solche Freunde, welche die kein Problem und welche die eines mit öffentlichen Bekenntnissen hatten :zwinker:
Ich fänds auch nicht gerade prickelnd, wenn ich so eine "Abfuhr" bekommen würde, würds aber auch nicht provozieren, indem ich auf der Arbeit oder ausdrücklichen "Männerabenden" anrufe.
ich hab das oft genug gemacht, wenn Freunde und Bekannte anwesend waren, da hab ich nicht extra zum Hörer gegriffen:schuechte :grin:
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Äh, wie jetzt??
Er ruft mich an um mir dann zu sagen, dass er keine Zeit hat???

Oder meinst du du rufst ihn an und darauf hin sagt er, dass er keine Zeit hat???
Dann wäre ich wohl ein wenig beleidigt, aber naja, so schlimm find ich das jetzt nicht.
Gibt auch Situationen, in denen ich das auch nicht umbedingt sagen "könnte".
 

Benutzer53832 

Benutzer gesperrt
Angenommen euer Freund/Freundin ruft euch in der Arbeit an, nur um euch einfach zu sagen: Hab dich lieb. :herz: Und euer Partner steht grad mit ein paar Kollegen zusammen und sagt zu dir am Tel: Du ich kann jetzt nicht reden, ich steh mit meinen Kollegen hier.

Was würdet ihr denken?

Also ich finds grad ne Frechheit, klar wahrscheinlich übertreibe ich und es ist alles halb so schlimm, aber was ist dabei neben den Kollegen ein: Ich dich auch, zu sagen?? :ratlos:

Wie gehts euch dabei, bzw wie ist eure Meinung dazu?

lg capri

Ich denke es ist davon abhängig, was man beruflich macht.
In meinem Job wäre es ziemlich unziemlich, am Telefon herumzuturteln.
Demzufolge bekommt meine Freundin "Zärtlichkeiten" auch nur zu hören, wenn ich ungestört telefonieren kann.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich denke es ist davon abhängig, was man beruflich macht.
In meinem Job wäre es ziemlich unziemlich, am Telefon herumzuturteln.
Demzufolge bekommt meine Freundin "Zärtlichkeiten" auch nur zu hören, wenn ich ungestört telefonieren kann.
:grin: was bedeutet "unziemlich"?

Er ist Schlosser, baut Kipper zusammen. Er stand mit den Kollegen beim Kaffee Automaten zusammen.

Ich übertreibe ich merk das schon....:tongue:
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaube mit "unziemlich" ist gemeint, dass es sich nicht ziehmt, es gehört sich nicht :zwinker:
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
ich würde das verstehen...vielleicht ist es ne wichtige besprechung die er nicht stören will...dann ruf ich halt später noch mal an

dann kann man immernoch mit einem unverfänglichen "ebenso" antworten, wenn einem das schon sooooooo peinlich erscheint. :rolleyes:
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
dann kann man immernoch mit einem unverfänglichen "ebenso" antworten, wenn einem das schon sooooooo peinlich erscheint. :rolleyes:
ist ihm vielleicht einfach nicht eingefallen in dem moment :zwinker:

ich gestehe....ich gehöre auch zu der fraktion, die keinerlei zärtlichkeiten am telefon austauscht wenn jemand zuhört.
ich mag das einfach nicht.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
ist ihm vielleicht einfach nicht eingefallen in dem moment :zwinker:

ich gestehe....ich gehöre auch zu der fraktion, die keinerlei zärtlichkeiten am telefon austauscht wenn jemand zuhört.
ich mag das einfach nicht.
Gut, dann brauch ich mir nicht soviele Sorgen machen. :zwinker:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ach please, etwas überdramatisch, nicht?

Ich finde da absolut nichts dabei und bin da wie rihanna - und dein Freund. Ich hätte genauso wie er reagiert und muss nicht rumturteln, wenn Kollegen dabei stehen und ein "ich dich auch" ist genauso rumturteln, weil eh klar ist, was gemeint ist. Ganz abgesehen davon, dass ich es sowieso nicht nötig finde, jedes Telefonat mit "ich liebe dich (auch)" zu beenden.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Angenommen euer Freund/Freundin ruft euch in der Arbeit an, nur um euch einfach zu sagen: Hab dich lieb. :herz: Und euer Partner steht grad mit ein paar Kollegen zusammen und sagt zu dir am Tel: Du ich kann jetzt nicht reden, ich steh mit meinen Kollegen hier.

Was würdet ihr denken?
Dass seine Kollegen neben ihm stehen und er deswegen nicht reden kann.

Also ich finds grad ne Frechheit, klar wahrscheinlich übertreibe ich und es ist alles halb so schlimm,
Genau.

aber was ist dabei neben den Kollegen ein: Ich dich auch, zu sagen?? :ratlos:
Nicht jedem ist nach öffentlichen Liebesbekundungen. Ich kanns verstehen.

Gibt genügend Firmen, in denen private Telefonate nicht gern gesehen sind - und wenn man gerade arbeitet, ist eben keine Zeit für "Geplänkel" bzw. es ist nicht der richtige Moment.

Was hast Du von einem schnell gesagten "Ich dich auch" am Telefon? Du wolltest doch eigentlich Deinem Gefühl Ausdruck verleihen und hast ihn deswegen angerufen - erledigt. Oder gings Dir darum, Dir ein Liebesgeständnis "abzuholen"? Das geht - bei mir - nicht auf Kommando.

Ich finde es eher seltsam, dass Du es unverschämt findest, dass er Dir erklärt, dass er gerade nicht mit Dir sprechen kann. Er ist immerhin bei der Arbeit und nicht privat irgendwo mit Kumpels unterwegs.

Wenn ich meinen Freund während seiner Arbeitszeit anrufe, frage ich meist zuerst, ob er grad zu tun hat/ob der Anruf stört.

Wenn ich von der Arbeit aus kurz telefoniere, beende ich das Gespräch auch schnell, wenn Kollegen und/oder Vorgesetzte ein Anliegen haben bzw. schlicht in den Raum kommen. Wenns um eine Terminvereinbarung beim Arzt geht, führ ich das Gespräch zu Ende, aber wenn ich einfach ein paar Worte mit meinem Freund wechsle, dann beende ich bei der Arbeit das Gespräch ziemlich flott - das finde ich normal. Bin ja bei der Arbeit.

Und wenns nur um ein Gespräch à la "Na, wie gehts?" geht, dann würde ich dafür z.B. auch nicht die Kollegen am Kaffeeautomaten stehenlassen, sondern allenfalls sagen "ich meld mich später".

Ich weiß, dass ich meinen Freund jederzeit anrufen kann - er sagt mir dann schon, obs passt oder nicht. Ihn in die Situation zu bringen, mir seine Gefühle bekunden zu "müssen", würde ich vermeiden. Ich mag das selbst gar nicht.
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Kommt auf die Kollegen an, würde ich mal sagen.
Wenn mein Freund mich anruft und meine Chefs irgendwo um mich rum sind, reagiere ich auch nicht auf ein "Ich liebe dich". Wenn es jetzt nur meine Kollegen sind, dann sag ich schon "ich dich auch".
Genauso würde ich es bei ihm verstehen.
Aber in unserem Fall sagt er es eigentlich immer, auch wenn ich die Kollegen im Hintergrund höre. Oftmals richten die mir dann noch Grüße aus. Wenn er aber gerade einen Kunden nebendran hat sagt er das auch nicht, aber in dem fall ist er sowieso sehr kurz angebunden.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich finde es eher seltsam, dass Du es unverschämt findest, dass er Dir erklärt, dass er gerade nicht mit Dir sprechen kann. Er ist immerhin bei der Arbeit und nicht privat irgendwo mit Kumpels unterwegs.

Es ist ja nicht so dass er in nem Büro sitzt wo hundert Kollegen um ihn rum sind und sein Chef ihm im Nacken sitzt. :zwinker:
Er ist in ner Halle und baut Kipper zusammen.
Ich rufe ihn öfter mal an in der Arbeit einfach um ihn zu sagen dass ich ihn lieb hab, weil ich grad an ihn denke etc.

Aber ich versteh da schon, wenns mal nicht möglich ist dann muss ich das respektieren.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren