hydra fugal irgendwas

Beastie  

Beastialische Beiträge
aaalso, ich hab heute mal wieder diese hydra fugal deo werbung gesehen, die angeblich das schwitzen verhindert...

aber is des eigentlich gesund??? weiß des jemand??
ich mein, der körper schwitzt ja nich umsonst....
 

Mr. Poldi  

Meistens hier zu finden
Ob das Zeugs speziell nun "gesund" ist oder nicht weiß ich nicht, aber ich denke mal solange das schwitzen nicht überall unterdrückt wird sonder nur z.B. unter den Achseln dürfte das Wärmeregulationstechnisch kein großes Problem sein.
 

Finja   (35)

Verbringt hier viel Zeit
wie verhindert der das denn? verstopfen der poren?

aber allg.: der körper hat so viele schweißdrüsen, dass es nicht schlimm bzw. schädlich für den Körper ist, wenn man z.B. die unter den Achseln operativ entfernen lässt oder Botox reinspritzt...ob letzteres jedoch gesund ist, bezweifel ich.
 

Beastie  

Beastialische Beiträge
ich hab keine ahnung, wie des verhindert wird.. ich glaub, des sagen sie in der werbung nich

ja, oki, man hat schon überall schweißdrüsen, aber schwitzt man unter den armen nich am meisten?? oder bilde ich mir des ein, weil meine achseln ja meistens aneinanderlieben, dass es mir da nur am meisten auffällt??

edit: aneineinderlieGen, mein ich natürlich selbstverständlich
 

Ben21  

Verbringt hier viel Zeit
das funktioniert mit irgendwelchen mineralsalzen. hab da schon zig sachen ausprobiert, da ich oft auf gericht bin, und da immer zumindest ein oberhemd tragen muß, wobei schweißflecken ziemlich schlecht aussehen...

hidro fugal ist den preis nicht wert. im gegenteil, ich hatte das gefühl, noch mehr zu schwitzen. nimm lieber rexona als spray. funktioniert besser. und da diese salze ein bißchen zeit zum wirken brauchen, sprüh dir am abend vorher schopn mal ne ladung drauf.

zur wirkungsweise: diese salze bringen die schweißdrüsen dazu, sich zusammenzuziehen und vermindern so die schweißbildung. obs gesund ist, weiß ich nicht, aber da z.B. rexona von der stiftung warentest ein "gut" bekommen hat, kann ich mir nicht vorstellen, daß es schädlich ist...
 

space  

Ist noch neu hier
Also, scheinbar ist es auch so, daß der unangenehme Geruch durch Bakterien an den Haaren verursacht wird. Also Haare ab, Geruch wird weniger. Gegen feuchte Achselschweißflecken wird das aber wohl nix helfen...
 

Beastie  

Beastialische Beiträge
texx: soll heißen, du schwitzt nich mehr??

also ich will des zeug gar nich nehmen, mich hat des jetz nur mal so interessiert... zum glück gehöre ich der schwitz-fraktion nich so sehr an

haare sind eh immer ab
 

texx  

Verbringt hier viel Zeit
@beastie:
gar nicht ist zu viel gesagt, aber schon sehr viel weniger, fällt mir vor allem beim Sport auf
 

SuesseKleine1603   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab da so'n Zeug aus der Apotheke, wurde extra zusammengemischt, nach irgend so einer Formel.
Seitdem ich, dass nehme, schwitze ich kaum noch unter den Armen. Jedoch benutze ich es nur wenn ich weiß, dass ich was anziehe, wo man Flecken sehen könnte!

Wie's funktioniert weiß ich net, aber schwitzen tut man nicht weniger, sondern nur an anderen Stellen! Bei mir es jedenfalls so, dass ich wenn ich damit Sport mache, schwitze ich dann halt am Rücken a bissel doller, dafür unter den Armen gar nicht!
Mich stört's net, weil es am Rücken net stinkt...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren