hungerhaken, dürre weiber, bohnenstangen

dünne frau = guter sex?

  • dünne frauen sind besser

    Stimmen: 43 24,4%
  • dünne frauen sind nicht besser

    Stimmen: 78 44,3%
  • dicke/normale sind relaxter -->besser

    Stimmen: 78 44,3%
  • dünne sind grantig weil sie hunger haben --> mieser sex

    Stimmen: 27 15,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    176

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
nee kann man nicht! weil männer die sich die brust rasieren ebenfalls mehr auf sich zu achten scheinen, oder zumindest dem anderen geschlecht so mehr gefallen möchten und somit schon eine höhere sexbereitschaft anzeigen. genaus wie wenn jemand auf sein gewicht achtet.
für ein unsinniges gerücht halte ich jedoch dass rothaarige kratzen....

Also das finde ich quatsch.. wieso achten männer mehr auf sich, wenn sie ihre Brusthaare rasieren? Es gibt auch Frauen, die stehen auf Haare, da könnte man sagen, dass die "Rasierer" nur den Frauen gefallen wollen und es deshalb tun, aber es ihnen selbst nicht gefällt und deshalb weniger Selbstvertrauen haben.

Sowas ist doch egal und hat nichts mit Sexbereitschaft zu tun :ratlos:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Guter Sex ist - besonders für Frauen - Genuß, ergo, "gut" und eifrig sind besonders die Frauen, die ihn genießen.

Um zu genießen, muss man genießen können und wollen.

Eine Frau die nur deswegen dünn ist weil sie sich eisern jeden Genuß beim Essen verweigert und/oder verbissen Sport treibt, wird auch beim Sex nicht notwendigerweise ein nimmersattes genußfreudiges Kätzlein sein, dass sich wohlig in die Kissen schmiegt.:zwinker: Ist auch scheiße wenn der Magen dann so laut knurrt dass man meint einen Hirsch röhren zu hören. :grin:

Noch nie von der Verbindung Essen/Sex/Genuß gehört?

Aber es gibt ja viele dünne Frauen die von Natur aus so sind und ganz normal essen.

Also @Threadstarter: : lad doch verschiedene dünne Frauen zum Essen ein und starte eine Feldstudie. *gg*

Off-Topic:
Ich finde es immer gefährlich, klapperdünne Frauen in irgendeiner Hinsicht zum Ideal zu erheben, da die meisten Frauenkörper sich mit einem gesunden Mittelmaß an Gewicht am besten fühlen und arbeiten können. Wenn von Natur aus dürre Frauen so bejubelt werden, versuchen gleich wieder 80 Mädels sich da runterzuhungern.

Und Magersucht und Bulimie sind so abstoßend in ihren Auswirkungen (Kotzen, verdorbenes Essen essen, Abführmittel nehmen, verunreinigtes Wasser trinken) dass man dann nun wirkllich nicht mehr an Sex denken mag, nicht wahr?
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
dem kann ich nur zustimmen,es können aber auch ruhig 5-10 kg mehr sein.
Danke:smile:
Auf so eine Antwort (von einem Mann) habe ich gewartet!!
Ich meine, 1-2 kg "mehr" sind ja gar nix... Damit mein ich nicht, dass es mehr sein muss, sondern einfach, dass wenn jemand von "ein bissel mehr" redet, 1-2kg gar nich bemerkar sind...
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Ich gehöre zu dieser Fraktion "Bohnenstange" oder "Hungerhaken", wie Du sie so schön betitelst.

Ich würde mich eher als schlank bezeichnen und bisher hat sich noch niemand darüber beschwert. :tongue:
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Irgendwie find ich den Threadtitel genauso scheiße wie wenn da oben "Wahlrösser, Fette weiber, fettklos" stehen würde :kopfschue
Kann man sich nicht mal sachlichere Threadtitel ausdenken und nicht unbednigt welche in denen beleidigungen oder heablasende bezeichnungen drinstecken?


zum thema: Ein Kumpel von mir hat mal gesgt dass sehr dünne Mädchen besser im Bett sind, ein anderer dass er eher übergewichtige im bett bevorzugt. Letzt endlich haben sich beide darauf geeinigt, dass es von der Person abhängig ist und nicht von der zahl, welche die waage anzeigt.
 

Benutzer15782  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich denke das ist schwachsinn ob eine dünne oder eine dicke an sich "besser" ist im bett. ich persönlich mag's einfach gerne knochig und sehr dünn, aber sportlich (nicht magersüchtig). mir gefällt das "model-idealmass". eigentlich gefallen mir NUR sehr dünne mädchen. darum erübrigt sich diese frage für mich. aber wahrscheinlich stimmt es schon, dass mädchen mit bewusstem körpergefühl sich gesünder ernähren, sport treiben, und darum meist eher in der kategorie" schlank oder weniger" (bis "sehr dünn") zu finden sind. und mit diesem bewussteren körpergefühl hat man den besseren sex...
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also ich bin dünn und habe sehr guten sex.
meine freundin sarah aber auch und sie wiegt doppelt soviel wie ich.
und nun? :ratlos:
 
S

Benutzer

Gast
mir gefällt das "model-idealmass".

ich denke , dass das zu dünn ist, wobei ich trotzdem deine meinung akzeptiere, nicht dass da wieder stress drum gemacht wird :zwinker:
aber seit ich diese model show mit heidi klum schaue (jaaa ich oute mich :blablabla ), hat sich mein bild gegenüber dieser branche nur bestätigt.
ich finde das einfach gefährliuch, wobei es mit sicherheit auch ausnahmen gibt, die von natur aus so dünn sind.
aber der größte teil quält sich für diese maße.
und was diese leute unter dünn verstehen :kopfsch_alt: das beziehe ich jezt mal auf diese show: da gucken bei dem einem mädl schon die hüftknochen ziemlich derb raus, udn ihr wird gesagt sie sei zu dick :kopfschue
 
B

Benutzer

Gast
was ist wenn mal krieg ist? oder das essen vergiftet das man nicht mehr essen kann, oder man irgendwo in der ferne einen unfall hat und auch noch nicht mal material zum regenerieren oder als energie speicher hat.. :ratlos_alt:
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
was ist wenn mal krieg ist? oder das essen vergiftet das man nicht mehr essen kann, oder man irgendwo in der ferne einen unfall hat und auch noch nicht mal material zum regenerieren oder als energie speicher hat.. :ratlos_alt:


[ironie] Dann sind alle automatisch besser im Bett, weil sie dünn sind [/ironie]
 

Benutzer48828 

Verbringt hier viel Zeit
Mir kommt das Kot*** wenn ich diese Hungerhacken sehe.

Nur Haut und Knochen zu sein ist weder gesund noch straht es Gesundheit aus.

Solche Frauen sehen dann ab 50 aus wie eine vertrocknete Leiche.

Also Mädels, esst lieber genug mehr als auszusehen die eine sterbende Leiche.
 

Benutzer48828 

Verbringt hier viel Zeit
Die Wahrheit wie es ist, darf man immer sagen.

Und wenn man noch betrachtet dass viele dieser Bohnenstangen ihre Gesundheit ruinieren, sollte man endlich mal sagen was Sache ist.

Egal ob es deinem Geschmack und Ausdruck entspricht.
 
S

Benutzer

Gast
natürlich darf man seine meinung sagen, das vertrete ich auch ganz stark :smile:

deswegen darf man aber nicht beleidigend werden!
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
...charmant, charmant...

Den restlichen Kommentar spare ich mir dazu.

@Lupus
Nicht ein wenig überreagiert ?
So kenne ich dich gar nicht :ratlos:


Also ich mit meiner geringen Erfahrung behaupte mal folgendes:
Frauen sind "gut im Bett" (wie ich den Ausdruck hasse :kopfschue ),
wenn sie entspannt sind und sich wohl fühlen.

Und das hat selten etwas mit dem Körpergewicht zu tun.
 
B

Benutzer

Gast
Off-Topic:


@Lupus
Nicht ein wenig überreagiert ?
So kenne ich dich gar nicht :ratlos:


Also ich mit meiner geringen Erfahrung behaupte mal folgendes:
Frauen sind "gut im Bett" (wie ich den Ausdruck hasse :kopfschue ),
wenn sie entspannt sind und sich wohl fühlen.

Und das hat selten etwas mit dem Körpergewicht zu tun.

was ist daran überreagiert?
waschbär hat überreagiert mit dieser frage :grin: :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren