Hund verjagt vermutlichen Sexualstraftäter

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
In Hildesheim wurde eine 17-jährige beim Ausgang mit ihrem Hund von einem Mann angegangen. Bevor der Täter handgreiflich werden konnte, wurde er vom Hund des Opfers angegriffen. Die junge Frau konnte daraufhin flüchten.

weiterlesen - regionales.t-online.de
 

Benutzer113476  (36)

Benutzer gesperrt
Allerdings muss der Hund noch an seinen Bissfertigkeiten trainieren, damit er beim nächstes Mal nur einen Versuch benötigt, um den Täter außer Gefecht zu setzen.
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
D

Benutzer

Gast
Da sollte mal der Hundeprofi, "mein Freund" Martin Rütter was zu sagen.....:wuerg:

Vielleicht bekommt er ja die Bundesverdienstmedaillie ins Fell getackert......

Solche Meldungen sind das Papier nicht wert, auf denen es gedruckt wird. Mit welchem Scheiss die Menschen heutzutage zugeballert werden....:schuettel:
 

Benutzer115862 

Benutzer gesperrt
Der Hund, der den Postboten jagd, ist letztendlich nicht der Schuldige, sondern sein Herrchen, der ihn miserabel erzogen hat. Statt also all den Fokus auf die armen Tiere zu setzen, lieber nach Möglichkeiten suchen, dass nicht jeder Idiot einen Hund halten darf.
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Sie wurde angegriffen, und das kann ein Hund erkennen. Ein Hund, der eine Bezugsperson verteidigt, beisst nicht grundlos oder wahllos. Daher ist die ansonsten berechtigte Kritik an beisswütigen Hunden in diesem Fall fehl am Platze.
 

Benutzer117131 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie wurde angegriffen, und das kann ein Hund erkennen. Ein Hund, der eine Bezugsperson verteidigt, beisst nicht grundlos oder wahllos. Daher ist die ansonsten berechtigte Kritik an beisswütigen Hunden in diesem Fall fehl am Platze.

Da stimme ich zu.
Hunde erkennen sehr wohl ob ein "Rudelfremdes" Lebewesen Aggressionen gegenüber einem "Rudelmitglied" zeigt.
Dafür muss der Hund aber erstmal soweit erzogen sein, dass er das überhaupt kapiert und das eine vom anderen unterschieden kann...und das ist Sache des Hundehalters.
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Da sollte mal der Hundeprofi, "mein Freund" Martin Rütter was zu sagen.....:wuerg:

Vielleicht bekommt er ja die Bundesverdienstmedaillie ins Fell getackert......

Solche Meldungen sind das Papier nicht wert, auf denen es gedruckt wird. Mit welchem Scheiss die Menschen heutzutage zugeballert werden....:schuettel:

Off-Topic:
Ohne dir blöd kommen zu wollen, nur aus Interesse: Was hast du denn gegen den Rütter? :ratlos:
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Tja, ist wie immer alles Erziehungssache. Ich persönlich würde auch erwarten, dass mein Hund nicht blöd guckend daneben steht wenn Fremde mit Frauli spielen wollen^^
Allerdings war meiner wirklich eher draauf versteift, dass mich keiner anfassen darf ohne seine Erlaubnis... war dann Erziehungssache, dass man MEINE Erlaubnis braucht u mich anzufassen, nicht seine.

Off-Topic:
und ich mag nunmal wirklich nicht einfach so gepackt oder gekitzelt werden, von niemandem. Hat mich also nicht weiter gestört, wenn dann ein dumpels Geräusch den Packenden drauf aufmerksam gemacht hat dass ich das nicht mag. Da ich ihn ausgebildet hatte, wusste ich, dass er ohne meine Aufforderung sonst gar nichts tut


Geht alles.
Vorausgesetzt natürlich die Fähigkeit zur GUTEN Ausbildung beim Menschen und nicht zuletzt die Intelligenz des Hundes - dann jaaaa, es gibt auch dumme Hunde :zwinker:

Aber ein durchschnittlich intelligenter Hund, der einigermaßen sinnvoll erzogen wurde, erkannt den Unterschied, ob sein Mensch sich fürchtet oder nicht.
Speziell dazu braucht es keine gekonnte Ausbildung.
Von so etwas sollte man eh die Finger lassen, als Ottonormalhundebesitzer.

Was mir aber spontan dazu einfiel, wie blöd muss ein Täter sein, ein Mädel mit HUND anzugreifen? Der hat auch Probleme damit eins und eins zusammen zu zählen :rolleyes:
 

Benutzer111835  (23)

Verbringt hier viel Zeit
guter hundi hat seine Aufgabe erledigt :herrchen beschützen egal in welcher situation... mein hund würde glaube nur da stehen und blöd schauen und erst wenn ich hilfe schreien würde käm er an und würde ihn versuchen zu verjagen ;-))
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren