Hotelschlüssel lieber als Schlüssel oder Plastikkarte?

Hotelschlüssel lieber als Schlüssel oder Plastikkarte?

  • Ich möchte lieber einen Schlüssel. Eine Plastikkarte funktioniert nicht immer zuverlässig.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich möchte lieber einen Schlüssel, weil ich gern an der Rezeption Smalltalks habe.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich möchte lieber einen Schlüssel, denn eine Plastikkarte könnte ich unterwegs verlieren.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Mir ist völlig egal, wie der Schlüssel aussieht.

    Stimmen: 7 58,3%
  • Ich möchte lieber eine Plastikkarte, weil ich nicht jedes Mal zur Rezeption gehen möchte.

    Stimmen: 4 33,3%
  • Ich möchte lieber eine Plastikkarte, denn ein Schlüssel an der Rezeption ist nicht so sicher.

    Stimmen: 1 8,3%
  • Ich möchte lieber eine Plastikkarte, weil es einfach ist, eine Plastikkarte einzuschieben

    Stimmen: 2 16,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    12
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Es gibt zwei Arten von Hotelschlüsseln. Richtige Schlüssel mit einem relativ schweren Schlüsselanhänger mit Zimmernummer. Den muss man in der Regel jedes Mal an der Rezeption abgeben. Dann gibt es Hotels, wo eine Plastikkarte als Schlüssel dient. Diese kann man nach draußen mitnehmen.
Welcher Schlüssel ist euch lieber?
 
V

Benutzer

Gast
Ist mir egal, Hauptsache, ich kann damit das Zimmer abschließen :zwinker:.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich mag am liebsten weder Schlüssel noch Karte, sondern einen Zimmercode, den ich in meinem Handy speichere und den ich dann nicht verlieren kann und das ich schon gar nicht an der Rezeption vorbei muss, wenn schon Karten dann bitte zwei damit man nicht immer im Zimmer Klopfen muss, wenn der Partner früher aufs Zimmer geht oder später nachkommt, das ist für uns immer extrem nervig mit einer Karte.
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Ich habe noch nie ein Hotel mit Zimmercode erlebt. :eek:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe noch nie ein Hotel mit Zimmercode erlebt. :eek:

Das haben immer mehr (günstige) Hotelketten, ist einfach und macht keine Probleme, anders als bei Karten (wann funktionieren die mal reibungslos), man kann prima online buchen, bezahlt per Kreditkarte, bekommt den Code und kann das Zimmer beziehen, ohne je die Rezeption zu benutzen, das spart immense Personalkosten.
Die Rezeption ist da nur schwach besetzt oder nur zu bestimmten Stoßzeiten oder zum Frühstück.

Ich finde das super praktisch. Mit den scheiß Karten steh ich nämlich auf Kriegsfuß und wenn mein Mann noch einen Absacker trinken geht muss ich nicht auf ihn warten und ihn reinlassen oder er mich erst zum Zimmer begleiten und nochmal weggehen.
Oftmals haben wir es auch bei Tunieren das Zwei sich ein Doppelzimmer teilen die nicht unbedingt ein Paar sind und eben unterschiedlich das Zimmer aufsuchen wollen udn viele Hotels stellen ungern eine Zweitkarte aus.:zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich bin höchstselten im Hotel. Hatte bislang immer Plastikkarten. Die sind auch besser zum in die Hosentasche stecken. :zwinker:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
wenn schon Karten dann bitte zwei damit man nicht immer im Zimmer Klopfen muss, wenn der Partner früher aufs Zimmer geht oder später nachkommt, das ist für uns immer extrem nervig mit einer Karte.

Dann bezieht doch zwei Einzelzimmer. :tongue:
 

Benutzer75118 

Verbringt hier viel Zeit
Diese Codes kann ich nicht leiden. Mir sind Karten ganz recht und noch lieber mag ich gewöhnliche oldstyle-Schlüssel.
 
D

Benutzer

Gast
Die Rezeption ist da nur schwach besetzt oder nur zu bestimmten Stoßzeiten oder zum Frühstück.

Off-Topic:
Grade zu den "Stoßzeiten" möchte ich keine besetzte Rezeption.....:grin:....


Ja, hast du Recht.....die Hotels buchen, zahlen per Karte und Code bekommen und später "verschwinden" ohne je einem Menschen begegnet zu sein.....

Hat viele Vorteile......:zwinker:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich bevorzuge die Karten. Als wir im April zu zweit in England im Hotel waren, haben wir natürlich auch pro Person je eine Karte bekommen. Alles andere wäre ja seltsam und unkomfortabel.

Das mit den Codes fände ich blöd, sofern deshalb wirklich keine 24 Stunden Rezeption vorhanden wäre. Ich will mit jemandem an der Rezeption sprechen und zwar 24 Stunden. Bei Buchung lege ich Wert drauf, dass immer jemand erreichbar ist.
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Ich hasse anonyme Hotels ohne Personal. Ein Hotel sollte ein Hotel sein und kein Schließfach.
 

Benutzer84200 

Verbringt hier viel Zeit
Ich find die Plastikkarten Technik klasse, mir gefällt das, deswegen will ich lieber so ein Ding haben :grin:

Außerdem kann mans dann auch einfach in den Geldbeutel tun, finde so verliert man den schlüssel nicht so einfach
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Lieber Plastikkarte. Den Schlüssel soll man an ja der Rezeption abgeben wenn man in der Stadt ist. Aber: Jeder kann in einem größeren Hotel einfach sagen (z.B.): "Bitte Zimmer 318". Überprüft wird das nie, ob das mein Zimmer ist oder ein Fremder den Schlüssel will.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren