Reisen/Urlaub Hotellempfehlung Franken: Würzburg & Nürnbergt

Benutzer98042 

Verbringt hier viel Zeit
Spontan haben wir vor ein paar Tagen eine Ferienwohnung in der Nähe von Bayreuth gebucht. Und weils da doch soviel günstiger ist als der ursprünglich geplante Urlaub an der Cote d´Azur ist :grin:, bietet das Budget in jedem Fall noch zwei oder drei Näche im Traumhotel.

Die Frage ist nur: welches Hotel? Diverse Anbieter überfluten mich bei Suchanfragen mit hunderten von Hotels, nur leider war noch keines dabei, was mich tatsächlich rein optisch einlädt.

Tendenziell suche ich eher etwas individuelles - also Schloss, Weingut oder aber modern (vielleicht mit Whirlpool oder so :herz:)

Könnt ihr mit spontanen Ideen oder Erfahrungsberichten helfen?
Tipps für die Region zum Ausgehen und Unternehmen sind auch gerne gesehen :jaa:

Off-Topic:
Die L- / T-Taste scheint beim Erstellen vom Thread sehr aktiv gewesen zu sein *hust* Wie kann man das anpassen?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
In der Nähe von Bayreuth? Wo denn? In der fränkischen Schweiz? :grin:
Komm mal bei uns vorbei! :grin:
Obwohl... Bei uns herrscht grade eher Krisenstimmung... :geknickt:

Zum Ausgehen hab ich eher weniger Tipps, weil ich das selber nie mache.
Wollt ihr Kultur? Oder eher nicht so? Wandern kann man in der fränkischen Schweiz toll.:smile:

Wo sucht ihr denn ein Hotel? Eher im Raum Nürnberg? Da kenn ich nur eins und der Name fällt mir jetzt nicht mal ein. :geknickt:
 

Benutzer98042 

Verbringt hier viel Zeit
Den Ortsnamen weiß ich ehrlich gesagt nicht mal, so klein ist das da :grin: In jedem Fall knapp 27 km von Bayreuth entfernt in Richtung Tschechien.

Wir fahren in zwei Wochen... :zwinker:

Kultur und besondere Highlights wären schön, wenn du da als Ortskundige noch gute Tipps hast :smile: Mein Freund möchte gerne zum Bayreuther Volksfest, in die Katakomben und Brauerei. Wandern & klettern im Fichtelgebirge steht auch auf dem Programm.

Nach dem Naturprogramm wäre ein Hotel in der Nähe von Nürnberg oder Würzburg schön, da sind wir nicht festgelegt, sondern haben mehr geschaut, was nicht so arg von unserer Strecke nach Hause abweicht und interessant aussieht :grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Den Ortsnamen weiß ich ehrlich gesagt nicht mal, so klein ist das da :grin: In jedem Fall knapp 27 km von Bayreuth entfernt in Richtung Tschechien.
Das klingt eher nicht nach fränkischer Schweiz, sondern nach Oberpfalz oder zumindest kurz davor. :zwinker:

Kultur und besondere Highlights wären schön, wenn du da als Ortskundige noch gute Tipps hast :smile: Mein Freund möchte gerne zum Bayreuther Volksfest, in die Katakomben und Brauerei. Wandern & klettern im Fichtelgebirge steht auch auf dem Programm.
Also die Brauerei in Bayreuth meint ihr?
Die hab ich auch mal besichtigt, samt Museum. Wer bierinteressiert ist, für den ist das sicher spannend. Ich fands öde und kam v.a. mit dem Gärgeruch nicht klar. :grin:
Das Volksfest wäre schon eher meins, aber ich war auch seit locker 10 Jahren nicht mehr da. Höchstens zum Feuerwerk am Eröffnungs- oder Schlusstag. Aber seit ich einen Hund hab, der vor Feuerwerk Angst hat, ist das gestrichen.
Aber mein Bruder ist jedes Jahr da, also er empfiehlt es. :zwinker:

Wandern im Fichtelgebirge waren wir desöfteren. Kann ich wirklich empfehlen. Egal ob mit Boot fahren oder Seilbahn, Rodelbahn usw.

Falls ihr kulturinteressiert seid, idealerweise noch in Richtung Oper, dann könntet ihr natürlich Opernhaus- und/oder Festspielhaus besuchen. Als Kontrast zum Volksfest dann. :grin:
Highlight auf dem Volksfest ist immer die Wahl der Miss Volksfest. :grin:
Also da ist alles proppenvoll und man kriegt kaum mehr einen Platz. Für deinen Freund wäre das sicher was. :grin: :grin:
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ach du Schande, es gibt tatsächlich Leute, die in Oberfranken Urlaub machen!! :grin:

In Bayreuth könnt ihr euch noch die Eremitage anschauen, ich find es dort auch ganz nett. Oder in den Felsengarten nach Sanspareil kann man auch mal fahren - es gibt halt nicht sooo viel zum Anschauen in der Region. ^^
Wenn ihr Bock auf Party habt empfiehlt sich die Rosenau oder das Halifax.
Edit: Oder auf die Luisenburg (Freilufttheater, keine Ahnung ob die schon offen haben) in Wunsiedel, oder auf den Waldstein :grin: (Ist glaub ich dann aber n gutes Stück zum Fahren)

Was Würzburg anbelangt, gab es glaub ich mal eine Pension, die relativ günstig war, die in der Theaterstraße ist.
 

Benutzer98042 

Verbringt hier viel Zeit
Also die Brauerei in Bayreuth meint ihr?
Die hab ich auch mal besichtigt, samt Museum. Wer bierinteressiert ist, für den ist das sicher spannend. Ich fands öde und kam v.a. mit dem Gärgeruch nicht klar. :grin:

Das steht auch mehr auf der Must-have Liste meines Freundes als auf meiner :grin: Zumal ich davon überzeugt bin, dass unsere rheinischen Brauereien sowieso ausreichen :tongue:

Bei den Stichwörtern "Würzburg" und "Schloß" fällt mir sofort das hier ein: Hotel Schloss Steinburg


Danke, werden wir uns nachher mal in Ruhe zu Gemüte führen!


Ach du Schande, es gibt tatsächlich Leute, die in Oberfranken Urlaub machen!! :grin:

Wir haben uns vielleicht etwas mehr von der Wohnung leiten lassen, als von der Region :rolleyes: Wobei wir uns generell bewusst für etwas ruhigeres entschieden haben mit Natur, Bewegung und Entspannung, und nicht für den Ballermann :grin: Im Herbst steht dann eine Städte- und Strandreise nach Nizza an :zwinker: Gibt es noch Highlights zum Essen gehen oder irgendwas, was ihr absolut an der Region liebt?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ach du Schande, es gibt tatsächlich Leute, die in Oberfranken Urlaub machen!! :grin:
Na komm. So schlimm ist es hier nicht. :zwinker:
In Bayreuth könnt ihr euch noch die Eremitage anschauen, ich find es dort auch ganz nett.
Ja ich mag sie auch. Aber ohne Hund würde ich mich dort wohl nie aufhalten. :hmm:

Wenn ihr Bock auf Party habt empfiehlt sich die Rosenau oder das Halifax.
Ich muss zugeben, ich war noch nie im Halifax, aber ist das nicht eher was für jüngere Leute?
Oder bin ich einfach schon so alt? :grin:

Edit: Oder auf die Luisenburg (Freilufttheater, keine Ahnung ob die schon offen haben) in Wunsiedel, oder auf den Waldstein :grin: (Ist glaub ich dann aber n gutes Stück zum Fahren)
Waldstein ist ja Fichtelgebirge, also da wollen sie ja sowieso mal hin.
Von Bayreuth aus sind es schon 45 Minuten zu fahren. Man hat dann aber gleich noch den Weißenstädter See mit dabei und kann eine Runde Boot fahren oder schwimmen. :zwinker:

Gibt es noch Highlights zum Essen gehen oder irgendwas, was ihr absolut an der Region liebt?
Seid ihr Fleischesser?
Opel's Sonnenhof
Ist aber ein bisschen außerhalb von Bayreuth und ohne Navi etwas schwer zu finden.
Ich bin ja Vegetarier, aber wer Fleisch und vor allem Schnitzel gerne isst, der ist da genau richtig. :zwinker: Die haben auch einen sehr schönen Biergarten, es ist im Grünen und es gibt auch ganz leckere Süßspeisen. :drool:
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
Ich war mal im Reiterhof in Wirsberg, war richtig richtig klasse! Das ist bei Bayreuth... War bissl rustikal, aber halt ein wellnesshotel
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
- Botanischer Garten
- Eremitage
- Ochsenkopf
- Siegesturm Bayreuth
- Opernhaus
- Festspielhaus
- Therme

:smile:
 
A

Benutzer

Gast
Das klingt eher nicht nach fränkischer Schweiz, sondern nach Oberpfalz oder zumindest kurz davor. :zwinker:

Nee, klingt nach "Mitten in der Oberpfalz", die fängt ja gleich hinter Bayreuth an, wenn's Richtung Tschechien geht (B22). Mir dünkt, die TE macht Urlaub bei mir in der Ecke^^

---------- Beitrag hinzugefügt um 09:00 -----------

Gibt es noch Highlights zum Essen gehen oder irgendwas, was ihr absolut an der Region liebt?

Wie oben geschrieben, scheint ihr recht nah in meiner Ecke zu residieren, da kann ich natürlich gerne ein paar Tipps geben - nur würde ich so wissen, was ihr grundsätzlich gerne macht (hier ist schon recht viel Natur pur, aber recht gut thematisch sortiert/ aufbereitet).

Und Essen: gibt schon einige Geheimtipps, aber da ist auch wichtig, was Ihr Euch vorstellt - exklusiver, regional gut bürgerlich, Fisch (ist in der Gegend irgendwie schon Pflicht).

Wenn Ihr gerne wandert (ich habe irgendwas von Klettern gelesen, da bin ich nicht ganz so bewandert), gibt es aber unzählig viele tolle Wanderwege im Mittelgebirge (Fichtelberg, Ochsenkopf, Kösseine, Steinwald). Dazu ist das Gebiert geologisch recht interessant und es gibt einen großen Geolehrpfad.

Essensmäßig in Richtung tschechische Grenze kommt ihr ins Karpfengebiet ("Tirschenreuther Teichpfanne"), wobei ich nicht weiß, ob gerade Saison ist (esse selbst kaum Fisch^^). Ein echter Geheimtipp für gehobene Küche ist hier: Altmugler Sonne - irgendwo im Nirgenwo aber die Küche ist exzellent.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich war mal im Reiterhof in Wirsberg, war richtig richtig klasse! Das ist bei Bayreuth... War bissl rustikal, aber halt ein wellnesshotel
Hier mal der Link: Reiterhof Wirsberg - Ihr Wellnesshotel und Tagungshotel und Hochzeitshotel in Oberfranken, eingebettet im Frankenwald, Fichtelgebirge zwischen Kulmbach und Bayreuth - Wellness Hotel Reiterhof Wirsberg :: Hotel - Restaurant - Bellevue Spa & Resort
Ich wohn ja hier, also war ich hier noch nie in einem Hotel, aber der Reiterhof sieht schon nett aus. :smile:
 

Benutzer98042 

Verbringt hier viel Zeit
Und Essen: gibt schon einige Geheimtipps, aber da ist auch wichtig, was Ihr Euch vorstellt - exklusiver, regional gut bürgerlich, Fisch (ist in der Gegend irgendwie schon Pflicht).

Essensmäßig in Richtung tschechische Grenze kommt ihr ins Karpfengebiet ("Tirschenreuther Teichpfanne"), wobei ich nicht weiß, ob gerade Saison ist (esse selbst kaum Fisch^^). Ein echter Geheimtipp für gehobene Küche ist hier: Altmugler Sonne - irgendwo im Nirgenwo aber die Küche ist exzellent.

Eine Mischung aus gutbürgerlich und regional trifft es ganz gut. Fisch und Fleisch ist wunderbar, allerdings auch vegetarische Kombinationen. Pizza und co. muss im Urlaub nicht unbedingt sein, das essen wir häufig zuhause. Dafür brauche ich nicht woanders hinzufahren. Allzu edel sollte es nicht sein - da kann ich mit meinen Tischmanieren nach Knigge nicht mithalten :grin:

Der Link sieht gut aus, und trifft auch die Richtung. Wie ich gerade erfahren habe, fahren wir nach Markredwitz. Also schon sehr weit im Nirgendwo :smile:

Wie oben geschrieben, scheint ihr recht nah in meiner Ecke zu residieren, da kann ich natürlich gerne ein paar Tipps geben - nur würde ich so wissen, was ihr grundsätzlich gerne macht (hier ist schon recht viel Natur pur, aber recht gut thematisch sortiert/ aufbereitet).

Was wir grundsätzlich gerne machen.. Einfach drauflosfahren oder wandern und "besondere Ecken" entdecken, kleine Cafes, verstecke Läden oder besondere Lichtungen mit Wasserfall oder ähnlichem. Nicht unbedingt mit hunderten Japanern vor Highlights einreihen :grin:


Sieht gut aus! Danke euch beiden! :smile:
Der Link vom Schlosshotel hat ja ehrlich gesagt sehr meine romantische Seite geweckt :herz: :ashamed: Mal schauen, wozu wir uns entscheiden. Mein Freund hat gestern noch das Dormero Hotel von einem Kollegen empfohlen bekommen: DORMERO Hotel Reichenschwand

Auf jeden Fall schonmal danke für eure ganzen Tipps! :zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
Der Link sieht gut aus, und trifft auch die Richtung. Wie ich gerade erfahren habe, fahren wir nach Markredwitz. Also schon sehr weit im Nirgendwo :smile:

Ja, ist nciht weit von hier - und Japaner gibt's hier keine *lach*

Ach, Essen kannst Du hier auch vorzüglich Home: Gasthof Hotel Feinkost Metzgerei Kulmain Familie Wiesend - musst allerdings unbedingt reservieren

Und von Marktredwitz nicht weit ist der Naturpark Steinwald, wo es sich vorüglich wandern lässt - und auch ein oder mehrere Kletterfelsen geben soll (habe ich gehört^^).

Schöne Klettersteige gibt es in der Fränk. Schweiz in Muggendorf, Egloffstein und Betzenstein, natürlich auch einige andere, aber dort weiß ich, dass es auch schön ist.

Lohnenswert ist auch ein Ausflug nach Marienbad (CZ) (und auch nicht weit weg).

Neben den Luisenburg-Festpielen (Freilandbühne) ab 21. Mai 2012 gibt es dort auch ein tolles Felsenlabyrinth, lohnt sich!

Etwas ganz typisches für die Region ist Zoigl, den Ursprung hat das Bier in Windischeschenbach bzw. Neuhaus Zoiglbier - Zoiglfhrer Windischeschenbach (Zoigl, Kalender, Bier, Oberpfalz, Neuhaus) - hier brauen "ganz normale Menschen" ihr eigenes Bier und laden die Nachbarn "zu sich nach Hause" auf eine Brotzeit ein - so der Ursprung. In den Zoigl-Stuben lässt es sich jedenfalls gut und günstig Essen und man hat einen direkten Kontakt zur heimischen Bevölkerung :smile:

Und zum Schluß fällt mir noch das Kloster Waldsassen ein - das ist auch einen Besuch wert. Hat einen tollen Kräutergarten und eine uralte Bibliothek. Und in der Klösterschänke lässt es sich auch gut essen ;-) Falls Ihr Kanu fahren möchtet, ist in Waldsassen auch die Möglichkeit gegeben.
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
In den Zoigl-Stuben lässt es sich jedenfalls gut und günstig Essen und man hat einen direkten Kontakt zur heimischen Bevölkerung :smile:

Off-Topic:
Wenn man sie versteht :grin:

Von dem Zoigl Zeugs hab ich ja noch nie was gehört :grin: Ich kenn nur das Schlappenbier :tongue:

 
A

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Wenn man sie versteht :grin:

Von dem Zoigl Zeugs hab ich ja noch nie was gehört :grin: Ich kenn nur das Schlappenbier :tongue:


Off-Topic:
Hehe, von verstehen hab ich nix gesagt^^ Aber beobachten kann man sie wunderbar^^

Schlappenbier klingt nach Hof, wen ich mich nicht irre, oder?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Der Link sieht gut aus, und trifft auch die Richtung. Wie ich gerade erfahren habe, fahren wir nach Markredwitz. Also schon sehr weit im Nirgendwo :smile:
Das sind von Bayreuth aber locker 60km. :ratlos:
Die 27km sind vielleicht Luftlinie. :grin: Mit dem Auto fährt man da schon eine knappe Stunde (je nach Verkehr).

Hat aber den Vorteil, dass es bis ins Fichtelgebirge eben nicht weit ist. :zwinker:

Wenn ihr wollt, könnt ihr natürlich auch mal nach Tschechien fahren. Ist nur noch ein kurzes Stück. Also zum Tanken zum Beispiel wäre das vielleicht mal zu überlegen. :zwinker: Eventuell seid ihr Raucher...? :hmm:
 

Benutzer97675 

Sorgt für Gesprächsstoff
Als Unterfranke kann ich ebenfalls das bereits oben erwähnte Schloss Hotel Steinburg in Würzburg. Traumhafter Ausblick über den Main mit seinen zahlreichen Weinbergen und die Stadt. Dazu ruhig gelegen.
Wenns etwas luxuriöser werden soll, dann kann man wohl das Maritim oder Rebstock direkt in der Stadt Würzburg empfehlen.
Und wenn ihr viel Geld sparen wollt: Direkt am Bahnhof ist nen Hostel ;-)
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren