Hosenstall

B

Benutzer

Gast
--------------------------------------------------------------------------------

Hi leutz

vor nen monat hab ich mir eine neue baggyjeans gekauft, die is eigentlich voll cool, nur geht bei der ständig der hosenstall auf! ich find des immer ziemlich peinlich

wie ist das bei euch so? die frage klingt blöd, aber wie oft habt ihr so den hosenstall offen stehn, im durchschnitt? habt ihr auch ne hose, wo der immer aufgeht? is euch das peinlich oder geht ihr lässig drüber hinweg?

und ja, das is schon ernst gemeint, mich würd das echt mal interesseiren...
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Also ne Hose wo der Hosenstall immer aufgeht würd ich zurückgeben...
 
F

Benutzer

Gast
also bei meinen Hosen geht nie ein Stall auf oder es sind knöpfe dran und bei einer älteren da ist nur einmal der oberste immer aufgegangen aber da war sie auch schon alt und das knopfloch ausgeleiert.

p.s wenns ne hose mit reißverschluss ist kannse den mit einer sicherheitsnadel sichern.
 
B

Benutzer

Gast
natürlich is es eine hose mit reißverschluss, knöpfe würden doch net aufgehn :ratlos:
 
T

Benutzer

Gast
naja im normalfall ist es bei nem reißverschluss so, dass wenn der nippel hochgeklappt ist man ihn bewegen kann. wenn man ihn runterklappt (in ruhestellung :grin: ), dann wird ein runterschieben blockiert. ist da vielleicht irgendwas kaputt?
 
B

Benutzer

Gast
keine ahnung, das muss doch völlig egal sein, in welche richtung man diesen metallschieber bewegt??
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Also mal abgesehen davon das ich persönlich Baggyjeans bei einer gewissen Bevölkerungsgruppe sowieso peinlich finde (da käm's auf einen offenen Hosenstall auch nicht mehr an), ist das schon so wie theromeo schrieb. Normalerweise sollte ein Reißverschluß wenn man den kleinen "Metallgriff" nach unten drückt nicht zu öffnen sein...
 

Benutzer7917  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Hosenstall ist immer zu, außer ich bin total neben der Spur :zwinker: . Ich hatte früher mal eine Hose, bei der ging der auch immer auf. Aber ich hab sie nicht lang getragen...
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Kann man da mit einer Sicherheitsnadel noch was retten?

Jetzt wo du es sagst fällt mir auf dass ich das Problem schon ewig nicht mehr hatte, liegt sicher auch mit am Preis der Hose... :grrr:
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
Eventuell hilft es auch. mit ner Zange das untere Ende von diesem Schiffchen etwas zusammenzudrücken, also von vorne und hinten.
Dadurch wird das etwas enger und rutscht nicht so leicht. Man muß aber vorsichtig sein, weil wenn man es zu sehr zusammendrückt, klemmte es richtig!

Ansonstenstimmt das schon, daß speziell bei Hosen dieses Anfass-Dingsda so nen kleinen Stachel hat, der beim Runterklappen durch so ein Loch im Schiffchen direkt zwischen die Zähne geht, sodaß nix mehr rutschen kann.
 
B

Benutzer

Gast
eine sicherheitsnadel schaut aber nur doof aus
naja muss ich halt damit leben
 

Benutzer10463  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab auch ne jeans bei der der reißverschluss dauernd aufgeht, aber ich will sie nicht wegtun, ist meine lieblingsjeans :zwinker:
Wenn ich merk dass er offen ist mach ich ihn einfach wieder zu, ist mir aber nicht wirklich peinlich, mein gott, dass kann nun mal passieren. Ich werd demnächst aber wohl einen neuen reißverschluss einsetzen lassen, solltest du vielleicht auch mal bei deiner hose versuchen.
elle
 

Benutzer28387  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Bigarmin schrieb:
keine ahnung, das muss doch völlig egal sein, in welche richtung man diesen metallschieber bewegt??

Nope !

Das stimmt, dass wenn du den Reißverschluss nach oben schiebst bis zum Anschlag und dann den Metallschieber nach unten klappst- geht der Reißverschluss normalerweise nicht mehr auf.

probiers mal ! :zwinker:

chameleon
 
B

Benutzer

Gast
elle schrieb:
Wenn ich merk dass er offen ist mach ich ihn einfach wieder zu, ist mir aber nicht wirklich peinlich, mein gott, dass kann nun mal passieren. .
elle

und ob das peinlich is! steh mal in der schule lässig am schulhof mit meilenweit offenem hosenstall oder im bus oder im shoppingcenter

chameleon schrieb:
Das stimmt, dass wenn du den Reißverschluss nach oben schiebst bis zum Anschlag und dann den Metallschieber nach unten klappst- geht der Reißverschluss normalerweise nicht mehr auf.

probiers mal ! :zwinker:

chameleon

das funktioniert bei keiner meiner jeans...entweder er hält, egal ob nach oben oder unten geklappt, oder eben net
 

Benutzer6873 

Verbringt hier viel Zeit
ähm, mir ist das mal bei nem Vorstellungsgespräch passiert
mir ist das immer mehr als peinlich
 
B

Benutzer

Gast
fuck! heute is mir nach der schule der hosenstall aufgegangen und n paar kumpels (und auch mädels) konnten meine schwarz-gelbe boxer sehn! *arrrrgh*

is euch auch schon mal so was peinliches mitm hosenstall passiert?
 
T

Benutzer

Gast
so lang die boxershorts nicht von körperabsonderungen schwarz gelb ist, wo ist dein problem? lass dir nen neuen reißverschluss reinmachen, oder zieh halt nicht immer die gleiche hose an.

hab aber das gefühl dir geht darauf einer ab, wenn jetzt jemand erzählt was peinliches passiert ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren