Hosen für den Sommer!

Benutzer161394  (25)

Benutzer gesperrt
Guten Abend :smile:

Anlässlich des ersten Sahara-ähnlichen Wetters habe ich eine Frage die zum einen in die Richtung Style, zum anderen in die richtung Körper & Gesundheit geht, weshalb ich es begrüßen würde, wenn der Thread auch hier bleibt :smile: :tongue:

Nun denn!

Kurzum:

Ich arbeite in einem Büro.
Ja Klimaanlage gibt es.

Problem:
Ich schwitze zwischen den "Lenden" (welch antiker Begriff), ziemlich stark.
Wenn ich Sport treibe und wenn es etwas über 0 Gradt ist schwitze ich meist schon, Gott sei dank ziemlich Geruchsneutral, an den meisten Stellen (Achseln, Rücken) sieht man es eher selten.

Was mich persönlich stört ist der bereich zwischen den Oberschenkeln, denn wenn ich da im Sommer schwitze oder beim Joggen, scheuert es an meinen Beinen, geht sogar bis zum Bluten (wenn man die 10 Kilometer angefangen hat, läuft Mann sie halt zu Ende! :thumbsup:)
Ich wäre daher äußerst dankbar für Tipps was Bürotaugliche Hosen angeht, die dem etwas entgegen wirken, aber auch für Tipps wie ich "weniger Schwitze" falls es so etwas gibt.
Vielen Dank!
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Dürfte ich mal nach Deinem Gewicht fragen. Bei mir hat das Scheuern und Schwitzen nach dem Abnehmen aufgehört.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich habe den idealen Tip fuer Dich: Diverse Trekkinghosen sind fuer feuchtwarme Klimata optimiert. Ich selbst lebte einige Jahre in China und Indien, und sass dort oft bei 35 Grad in schwuelen Bueros; diese Hi Tec Stoffe, die einen stets trocken halten, und die hohe Konduktivitaet besitzen, sind fantastisch.

Man kann die auch in unifarben bekommen, so dass man sogar z.B. Cordjackets dazu tragen koennte. Ich besitze die immer noch, und trage die, wenn ich im Sommer in Europa bin. Die Marken, die ich habe, sind Mammut, Wolfskin, und Karrimor.
 

Benutzer161394  (25)

Benutzer gesperrt
Dürfte ich mal nach Deinem Gewicht fragen. Bei mir hat das Scheuern und Schwitzen nach dem Abnehmen aufgehört.

Hey, mein Gewicht beträgt bei 1,75 ca. 75-80, laut BMI- Rechner leichtes Übergewicht.
Bei mir kommt vllt. noch hinzu, dass ich sehr breit Oberschenkel von 12 Jahren Fußball mit mir rumschleppe vllt. schwitz ich dort deshalb so?

Tahini Tahini Danke! Ich weiss nicht wie die asiatische Mentalität ist, was Bürokleidung angeht, aber ich versuch mal was passandes zu finden :grin: Fallen diese Hosen eher kleiner oder größer aus, als marktübliche Jeans? :smile:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Hey, mein Gewicht beträgt bei 1,75 ca. 75-80, laut BMI- Rechner leichtes Übergewicht.
Bei mir kommt vllt. noch hinzu, dass ich sehr breit Oberschenkel von 12 Jahren Fußball mit mir rumschleppe vllt. schwitz ich dort deshalb so?

Tahini Tahini Danke! Ich weiss nicht wie die asiatische Mentalität ist, was Bürokleidung angeht, aber ich versuch mal was passandes zu finden :grin: Fallen diese Hosen eher kleiner oder größer aus, als marktübliche Jeans? :smile:
Vom BMI her sind wir uns da sehr aehnlich; das muesste also gehen. Was mir an dieser Sorte Hosen sowieso zusagt, ist, dass sie fuer Komfort geschnitten sind, und zum Gehen, also fallen sie sehr grosszuegig aus, ein bisschen wie Militaerkram; man hat damit also nicht diese Storchenbeine wie mit ueblicher Bueromode, wenn man muskuloese Oberschenkel hat.

Die Marken sind europaeische (Mammut ist aus der Schweiz, Wolfskin aus Deutschland, Karrimor aus England); insofern sollten die Groessenbezeichnungen keine Ueberraschungen bringen.

Vor allem Karrimor kriegen es hin, ohne allzu grelles Logo, und deren Stoffe sind optisch auch weniger glaenzend und raschelig; ich trage meine schwarzen Karrimors sogar manchmal zu einem schwarzen Anzugjackett, und es passt erstaunlich gut - man meint geradezu, die gehoeren zusammen. Aber sie sind immer schoen kuehl, und trocken, weil sie die Waerme ableiten und keine Feuchtigkeit absorbieren, sondern raus"wicken" ("wicking action" ist das, was solche Hosen machen sollten - es bedeutet lediglich, dass Wassermolekuele nicht in die Fasern gesaugt werden, sondern daran abrutschen).

P.S.: Bin ganz baff, wie billig die mittlerweile sind. Hier ein Direktzugang zur Herstellerseite: Search Results
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer161394  (25)

Benutzer gesperrt
hochdosierten salbei einnehmen oder bäder mit salbeitee machen - wirkt sowohl innerlich als auch äusserlich, aber ich fands chilliger das zu nehmen.

das wirkt dann gut für den Kreislauf und deshalb schwitzt man weniger? :smile:
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Liegt es auch an den Nähten dass die Hosen scheuern? Ich kann mir das grade schlecht vorstellen.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
das wirkt dann gut für den Kreislauf und deshalb schwitzt man weniger? :smile:
nein, mit dem kreislauf hat das nicht viel zu tun - man schwitzt einfach weniger.
zum vergleich: ich habs von "bettwäsche ist jede nacht patschnass" auf "nur wenn ich schlecht träume schwitze ich noch" geschafft - und auch die permafeuchten hände und füße hab ich damit gut in den griff bekommen.

theoretisch, wenn du wirklich übermässig schwitzt, kanns aber auch ne hormonsache sein - wäre ggf. zu überprüfen. manche menschen neigen aber einfach so dazu.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Ab wann ist der für dich hochdosiert? Reicht da gekaufter oder hast du ihn selber aufgebrüht? Wie oft und wieviel hast du ihn dann getrunken?
ich hab mir tabletten/kapseln/wie auch immer man es nennt aus der apotheke geholt - aber frag mich nicht wie die hiessen *g* bin da einfach rein und meinte "salbei, bitte. ordentlich dosiert, nicht so homöepathische mengen." - hab das glaub zwei oder drei wochen genommen, bis es alle war. danach ists nie wieder so schlimm geworden, insofern hab ich mir die weitere extraausgabe dann gespart.
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich hab mir tabletten/kapseln/wie auch immer man es nennt aus der apotheke geholt
Ah, vielen Dank.
Hatte es zuerst so verstanden, als ob du hochdosierten Tee getrunken hättest :ashamed:
Aber auch die Kapseln wären sicher mal einen versuch wert!
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Hatte es zuerst so verstanden, als ob du hochdosierten Tee getrunken hättest :ashamed:
das würde vermutlich auch gehen, aber... ich hab ja nix gegen hin und wieder mal nen becher salbeitee, nur sooo lecker find ich den echt nicht :grin: tee eignet sich aber z.b. gut gegen schwitzfüße, wenn man sowas hat.
 

Ähnliche Themen

G
2 3
Antworten
49
Aufrufe
3K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren